pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

Finnisch Nähen für Kinder

Ottobre MatrosenkleidEine Schnittmusterquelle, die ich seit meiner Näherei für Kinder auch für mich entdeckt habe, ist die finnische Zeitschrift Ottobre. Mir gefällt vor allem, dass in den 4 jährlichen Ausgaben für Kinder (2 mal jährlich für Frauen) Schnitte für alle Alterklassen enthalten sind: für Babys über Kleinkinder bis hin zu Jugendlichen. Und weil die Schnitte meiner Meinung nach relativ zeitlos sind, kann man die Ausgaben gut aufheben und immer wieder etwas daraus nähen.

Für Babys gibt es regelmäßig Basics, wie Strampler und Winteranzüge (z.B. Ausgabe 4/11), und für alle Altersklassen gibt es Schnitte für T-shirts und Pullover bzw. Sweatshirts. Dazwischen aber auch einfachere Sachen wie Kuscheldecken, Wimpelketten, Kuscheltiere und Mützen (z.B. Ausgabe 1/12), die auch von Nähanfängerinnen gut zu bewältigen sind.

Ottobre 03/2012 Modellübersicht

Ganz praktisch finde ich, dass auf der Ottobre-Webseite alle bisher erschienenen Ausgaben aufgelistet sind, und man sich zu jeder Ausgabe eine Modellübersicht anschauen kann. Wenn ich mal einen bestimmten Schnitt suche, klicke ich mich dort durch und wenn ich dann etwas Passendes in einer Ausgabe gefunden habe, schaue ich nach dieser bei Ebay. Dort werden viele, auch ältere Ausgaben regelmäßig angeboten (teilweise günstiger als auf der Ottobre-Webseite).

Außerdem gibt es auf der Webseite ein paar kostenlose Schnitt-, Stick- und Druckvorlagen.
Diese hier schmückt unsere Kinderzimmertür.

genähte Buchstaben

Aus der Ausgabe 03/09 habe ich dieses Matrosenkleidchen genäht.

Ottobre Matrosenkleid

Dabei habe ich gelernt, was Soutacheband ist (auf Kragen und Saum) und dass Sachen, die ich total süß finde (und am liebsten selber anziehen würde), nicht unbedingt meiner Kleenen gefallen.

Ottobre Matrosenkleid Kragendetail

Wie gut, dass einer meiner Mitbewohner meine Klamotten widerstandslos anzieht!

Liebe Grüße, Eure Ina

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. 2
    | Linda meint:

    Hallo liebe Künstlerin,

    Ich bekomme in 2 Wochen ein kleines Mädchen,welches ich Clara nennen werde. Nun habe ich zufällig Ihren Schriftzug für die Tür gesehen, der mir super gut gefällt. Nun ist meine Frage ob Sie diesen auch verkaufen und wenn ja wieviel dieser mit Versand kosten würde.
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
    Viele Grüsse
    Linda

    • Liebe Linda,

      ich fühle mich geehrt, dass Sie mich als Künstlerin bezeichnen, danke! Die Sachen, die ich hier im Blog zeige nähe ich nur für mich bzw. meine Familie und mache eher keine Auftragsarbeiten. Dafür fehlt mir die Zeit.
      Geben Sie doch mal bei DaWanda in der Suche „Stoffbuchstaben“ ein – da finden Sie bestimmt jemanden, der Ihnen den Schriftzug näht.
      Clara ist ein toller Name!!!

      Liebe Grüße und alles Gute für die Geburt,
      Ina

  2. 4
    | becky meint:

    Es wäre toll, wenn du vielleicht „irgendwann“ mal ein Video zu den Buchstaben machen könntest, wie du sie nähst? Würde sicherlich andere gut gefallen =)

    Liebe Grüße

  3. 5
    | Susanne meint:

    Hallo Ina,
    Dein Blog ist einfach soooooooooooo toll.
    Als Frührentnerin habe ich nun meine Nähmaschine raus geholt und habe angefangen zu nähen…
    Es macht mir richtig viel spaß seit ich Deine Seiten gefunden habe. Es ist wirklich für Anfänger so toll erklärt,
    dass ich mich auch schon an einen Rock und nun an das Popover Sundress für meine Enkeltochter traue.
    Vielen Dank für Deine tollen Videos, gut verständlichen Tips, und alles überhaupt.
    Liebe Grüße Susanne

  4. 6
    | Pia meint:

    Hallöchen!

    Ich fand den ‚Clara‘ Schriftzug total klasse und wollte jetzt auch meinen eigenen naehen ;)
    Ich wollte nur vorher mal fragen ob die aus dem ‚Clara‘ Schriftzug mit normaler Bastelwatte oder mit etwas anderem gefuellt sind.

    Ansonsten nochmal ein dickes Lob an diesen Blog!
    Es ist wirklich IMMER alles total lieb und anfaengerfreundlich erklaert!!

    Liebste Gruesse
    Pia

  5. 7
    | Jessi meint:

    Hallo…

    … ich wollte die Buchstaben für das Baby einer Freundin nähen aber ich verzweifle noch an dem „N“… Nähen klappt gut aber beim Wenden verdreht sich das ganze irgendwie immer :-( Gibts einen Trick? Bei allen anderen Buchstabend klappts…

    Liebe Grüße
    Jessi

  6. 8
    | Linda meint:

    Hallo Ina

    ich finde das Matrosenkleid so süss, kann ich den schnitt bekommen

    Liebe Grüße

    Linda

  7. 9
    | Linda meint:

    Hallo Ina

    mir gefällt das Matrosenkleid, kann ich den Schnitt bekommen für mein Enkelin

    Gruß Linda

  8. Ich bin neu und sehr angetan! Mit Spannung warte ich auf neue Entdeckungen.

  9. Ich bin neu und sehr angetan! Mit Spannung warte ich auf neue Entdeckungen.
    Ich habe noch nie hier geschrieben,!!,

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] in ihrem Nähatelier auch viele Kleidungsstücke für ihre Tochter, wie zum Beispiel das süße Matrosenkleid. Dies ist auch eins der Lieblingsstücke von Inas […]

  2. […] Mein erster Film | Bloggertreffen “The Hive” | Lieblings-Matrosenkleid […]

Teile deine Meinung mit

Your feedback