pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

Hurra, Hurra, der Herbst ist da!

Kinderrock selber nähenHeute zeige euch ich zwei Kleinigkeiten, die ich für meine Kleene genäht habe. Wie immer, habe ich versucht, möglichst kostenlose Schnitte zu verwenden oder Alternativen zu verlinken, damit auch ihr etwas davon habt. Das eine Herbstaccessoire hatte ich schon auf meiner Facebook-Seite angekündigt: die „Nichts-Halbes-nichts-Ganzes-Mütze“ von der netten Catrin vom Stoffbüro. Und das andere ist ein Rock aus Babycord.

Das süße Mützlein mit den vier Zipfelchen ist recht einfach, aber noch einfacher zu nähen, wenn man Interlock statt Single-Jersey nimmt, der sich immer wie verrückt rollt. Den Schnitt habe ich auf eine 52 vergrößert: einen Zentimeter an den unteren halben Ring, je 0,5 Zentimeter an die Seiten der Zipfel-Vierecke zugegeben.

kostenloser Schnitt Kindermütze

Der Babycord von Farbenmix für den Kinderrock ist schon etwas älter – Eulen sind doch immer noch toll! Füchse auch, aber bei mir haben sie die gefiederten Viecher noch nicht komplett abgelöst. Der Rockschnitt mit Kellerfalten ist aus der Ottobre 4/2010.

Schnitt Kinderrock aus Babycord

Eine kostenlose Alternative für einen Cord-Rock gibt es von Andrea auf ihrem Blog „Das Nähzimmerchen“. Neben Lilly hat sie noch andere Free Patterns parat und dazu jede Menge schöne Nähinspirationen.

kostenloser Schnitt Kindercape Fleece

Und das ist noch ein Ausblick auf das, was euch demnächst hier erwartet – DAS Must-Have für den Herbst: ein Cape für Kinder! Schnitt und Fotos für die Nähanleitung sind fertig, nur die kleine Dame weigert sich noch, mit dem kuschligen Teil für ein Foto zu posieren. Mal schauen, welche Tricks mir noch einfallen…

Derweil schaut mal rüber zum Creadienstag, was die anderen Nähwütigen so gezaubert haben!

Liebe Grüsse,
Eure Ina

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. Wie hübsch! Das Mützchen wie auch der Rock. Sehr schön finde ich, dass Deine kleine Dame eine Kopfbedeckung in klassischen Jungs-Farben bekommt. Ich bin einfach kein Rosa-Fan…

    Und nun stöbere ich im „Nähzimmerchen“ weiter :-)

    Liebe Grüße
    Catrin

    • 2
      | Ina meint:

      Genau – Rosa ist auch nicht mein Fall…die Frage ist nur, wie lange noch der Chefin die Farben egal sind…

      LG, Ina

  2. Also nun bist du auch ein Fan der Mützen. Ich muss für den Herbst erst noch welche nähe. Und auf das Cape bin ich schon total gespannt.
    lieber Gruß
    dodo

  3. Mal wieder tolle Sachen. Die Mütze kann ich für meinen Kleinen noch machen, der Große findet die allerdings bestimmt schon doof. Den Rock finde ich auch niedlich, hab aber leider keine Verwendung dafür…
    Hast du nicht auch mal ein paar Ideen für Jungs???

    Wäre echt prima.

    Ansonsten weiter so!

    LG Tanja

  4. 5
    | Marion meint:

    Habe gerade nach einem Schnitt für einen Cordrock (Gr. 146) gesucht und bin auf diesen hier gestoßen. Leider kann ich das Schnittmuster nirgends finden. Hast Du einen Tipp für mich, wie ich ihn bekomme?

    LG Marion

Teile deine Meinung mit

Your feedback