pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

Money, Money, Money…

Wildspitz Freebook GeldbörseAls die liebe Dodo mich vor einer Weile gefragt hatte, ob ich Lust habe, ihren „Wildspitz“ zu probieren, hatte ich mich zunächst auf ein leckeres Essen gefreut. Aber nein – sie meinte, ob ich ihr neues Portemonnaie probenähen möchte. Auch darüber habe ich mich sehr gefreut und heute zeige ich euch meine neue Handtaschenbewohnerin im Retrostyle! Weiter lesen …

Plastiktüten bügeln…

Teddybox geöffnet… würde man eigentlich nicht. Aber wenn man mehrere Lagen übereinander, zwischen Backpapier gelegt, zusammenbügelt, entsteht ein neues, festes Material, aus dem man wunderbar z. B. kleine Taschen oder Mäppchen als Weihnachtsgeschenke nähen kann. Als ich diese Idee vor einer Weile entdeckt habe (u. a. hier) , habe ich gleich mal unsere Plastiktüten-Kruschtelecke durchwühlt (Wer hat die nicht?) und das Plastiktüten-Upcycling ausprobiert! Weiter lesen …

Schnittmuster für Äffchen & Co.

Molly Monkey selbst genähtHeute wird’s wieder kuschelig! Da ich in den vergangenen Tagen meine Nähsucht etwas zügeln mußte, um die letzte Zielgerade meines Fernstudiums zu erreichen, zeige ich euch heute eine Affendame, die ich vor einiger Zeit für meine Kleene genäht habe. Die ein oder andere kennt sie bestimmt schon: das Schnittmuster von MMM-Crafts für die süße Molly Monky ist schon länger im Netz zu finden. Weiter lesen …

Warme Händchen

Kinderhandschuhe aus FleeceWie bereits angekündigt gibt’s heute was auf die Hände! Nein, keine Angst – ganz im Gegenteil – es wird schön kuschelig. Bei der Kälte genau das richtige! Warme Handschuhe für unsere kleinen Rabauken aus Fleece und Flanell. Schnell genäht aus Stoffresten. Im Gegensatz zu den Anfang der Woche gezeigten Handschuhen mit Kam Snap-Schlaufen sind diese Handschuhe mit einem Bündchen gearbeitet – das ist einfacher und trägt sich meiner Meinung nach besser. Weiter lesen …

Kind, pass auf deine Sachen auf!

…das muss ich im Hinblick auf das Verlieren von Handschuhen im Kindergarten ab sofort nicht mehr sagen! Die Handwärmer werden nämlich neuerdings schön praktisch an der Jacke befestigt. Bestimmt bin ich nicht die erste, die auf diese grandiose Idee gekommen ist, aber es ist doch genial, wofür Kam Snaps alles gut sind… Weiter lesen …

Füchslein zum ausführen

Jepp, auch ich bin der Fuchs-Manie verfallen – einige Bekleidungs- und Schmuckstücke mit diesem tierischen Konterfei sind mittlerweile schon in meinem Bau ähm Kleiderschrank gelandet. Nun gesellt sich dieses kleine Bügeltäschlein dazu. Allerdings weiß es noch nicht genau, ob es lieber dem großen oder dem kleinen Mädchen gehören will… Weiter lesen …

Lieber Bequem statt Schnieke!

Kinderjacke Cord Kragen„Hallo liebe Nähfreunde!“ – Mensch, wie gerne würde ich das endlich mal wieder in einer neuen Videoanleitung zu euch sagen! Aber ich muss mich noch gedulden – meine Abschlußarbeit geht gerade vor. Dafür geht’s danach, im November, wieder „volle Pulle“ weiter! Neue Videos sind bereits in Planung und die ein oder andere Nähanleitung ist schon skizziert! Bis dahin zeige ich euch hier Nähprojekte und Links zur Inspriation. Weiter lesen …

Handgemachtes ist Kult!

handmadekultur_02Hey Leute, habe ich euch schon mal gesagt, wie viel Spaß mir das alles hier macht? Ja, klar – so einen Nähblog mit schönen Ideen zu füllen, macht sich nicht ganz nebenbei, aber die Arbeit ist es auf jeden Fall wert! Allein für eure netten Mails und Kommentare! Mit dieser Resonanz hätte ich niemals gerechnet vor einem halben Jahr, als ich begonnen habe, nicht mehr nur zu lesen, sondern auch selber zu schreiben. Weiter lesen …

Cosy Cape – Nähideen

PuppenponchoHeute gibt’s noch einen Nachtrag zum letzten Post. Ich bin immer noch im Poncho-Fieber und möchte am liebsten mehr nähen…eigentlich auch gerne einen für mich…die To-Do-Liste wächst und wächst…Na immerhin ist nun eine Puppenausstattung von der Liste gestrichen. Und ich dachte, ich zeige euch mal bei der Gelegenheit ein paar Varianten, wie man das Cosy Cape noch nähen könnte. Weiter lesen …

Cosy Cape – Kinderponcho für herbstliche Tage

kinder_poncho01Selbst ist die Mama! Da ich für meine Kleene kein passendes, kostenloses Schnittmuster für einen Poncho gefunden habe, habe ich selbst eines gemacht. Ich wollte nämlich gerne einen warmen Umschlagkragen und nicht so viel Stoffgedöns, wie bei den Ponchos, die als Kreis zugeschnitten werden. Zudem sollte der Poncho auch nicht ganz so offen und flatterig sein, deshalb hat mein „Cosy Cape“ Seitennähte. Weiter lesen …

Hurra, Hurra, der Herbst ist da!

Kinderrock selber nähenHeute zeige euch ich zwei Kleinigkeiten, die ich für meine Kleene genäht habe. Wie immer, habe ich versucht, möglichst kostenlose Schnitte zu verwenden oder Alternativen zu verlinken, damit auch ihr etwas davon habt. Das eine Herbstaccessoire hatte ich schon auf meiner Facebook-Seite angekündigt: die „Nichts-Halbes-nichts-Ganzes-Mütze“ von der netten Catrin vom Stoffbüro. Und das andere ist ein Rock aus Babycord. Weiter lesen …

Mal eine Clutch

Hände hoch, wer von euch hat eine Clutch? Ach, ihr habt auch viel zu selten eine passende Gelegenheit, solch ein feines Täschlein auszuführen? Geht mir ähnlich. Aber dieses einfach zu nähende Exemplar aus Miriams Buch musste ich mir zulegen! Der asymmetrische Deckel verleiht ihm das gewisse Etwas und mit Materialkombinationen oder Verzierungen kann man zusätzlich Aufmerksamkeit erregen. Weiter lesen …

Ausgezeichnet! Ein Ansteckorden selbst genäht

Mit einem selbst genähten Ansteckorden, man könnte auch Brosche dazu sagen, kann man wunderbar Taschen oder Klamotten verzieren. Auch als „Gewinner-Markierung“ für Kindergeburtstage eine schöne Sache. Keine neue Idee von mir, aber ich will euch heute mal meine Version zeigen. Vielleicht habt ihr Lust, auch mal so ein Easy-Peasy-Ding zum Aufpeppen zu nähen. Weiter lesen …

Schiff Ahoi!

Eine Sache beim Bloggen macht mich besonders glücklich: liebe Mails von euch interessierten Leserinnen! Das ist eine tolle Motivation und ich freue mich wahnsinnig über jede einzelne! Und sehr gefreut habe ich mich auch über Miriams Mail, in der sie mich gefragt hat, ob ich nicht Lust hätte, etwas aus ihrem neuen Buch „Meine Tasche – Mein Design“ zu nähen und auf meinem Blog zu präsentieren. Weiter lesen …

Endless Summer

Hallo, ihr Lieben – da bin ich wieder! Ich habe noch etwas Sommer und so einige Taschen im Gepäck. Der internetlose Urlaub auf Mallorca war wunderschön, aber nun hat mich die Blogwelt wieder! Heute möchte ich euch ein Täschlein vorstellen, das ich noch vor dem Urlaub genäht habe. Eigentlich sollte es ein Geburtstagsgeschenk für meine Kleene werden, daraus geworden ist ein Sommertäschlein für mich. Weiter lesen …

Ecken & Rundungen nähen

Klar, für die geübten unter euch ist das heute nix neues. Aber ich weiss, dass auch einige blutige Nähanfänger bei mir vorbeischauen – für euch soll mein heutiger Post darüber sein, wie man Ecken und Rundungen schön sauber hinbekommt. Dafür gibt’s nämlich den ein oder anderen kleinen Trick. Weiter lesen …

Me Made Mittwoch: Streufrüchtchen

Mein Beitrag zum Me Made Mittwoch in dieser Woche ist wieder ein Kleid nach einem Schnitt von Burdastyle.com. Wieder ein kostenloser Schnitt. Danielle, ein Sommerkleid mit Puffärmeln, die nicht gerafft sondern in Falten gelegt werden. Das finde ich besonders schön! Und die Kellerfalten am Rockteil, sie schmeicheln der Figur. Auf den Schnitt hatte mich Jule gebracht, die das Kleid vor einer Weile in Ihrem Blog gezeigt hat. Weiter lesen …

Meine Nähutensilien, Teil 2

Im ersten Teil habe ich euch mein Nähzubehör für die Vorbereitung gezeigt, heute geht’s weiter mit den Werkzeugen zum Nähen. Auch hier hat jeder spezielle Vorlieben – ich zeige euch meine. Wie immer gebe ich euch damit auch ein bisschen Wissen aus meiner Schneiderausbildung weiter und freue mich, wenn ihr Lust auf’s Nähen bekommt! So wie mit meinen Schritt-für-Schritt-Tutorials für Nähanfänger und -begeisterte. Weiter lesen …

Abonniere jetzt den pattydoo Newsletter!

  • Sichere dir ein exklusives Freebie-Schnittmuster
  • Verpasse nie wieder Rabattaktionen
  • Erfahre als Erster von neuen Schnittmustern
Your feedback