pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

Magazin für kreative Eltern: KLEINFORMAT

kleinformat #9Gestern war es endlich wieder soweit: das neue Kleinformat lag druckfrisch in meinem Briefkasten. Ich habe meinen neuen Schatz schon sehnsüchtig erwartet. Seitdem Dolores den Schritt gewagt hat, dieses wunderschöne Magazin in die Offline-Welt zubringen, verfolge ich es. Genauso wie ihren wunderbaren Blog, der nicht zuletzt für meine Blogomanie* seit gut 3 Jahren verantwortlich ist.

Wegen der kunterbunten Mischung aus

  • kleinen Geschichten für Große (z.B. Interviews mit Bloggerinnen)
  • wunderschön illustrierten Kinderseiten zum Basteln und Spielen
  • inspirierenden Shopping-Tipps für Kinder- und Mamikram
  • Einblicken in kreative Wohnwelten
  • tollen Anleitungen zum Nähen, Recyceln und Basteln (die ich als DIY-Bookmark-Jägerin besonders mag)
  • und natürlich dem einmaligen Cover, welches aus vielen Aufklebern besteht, die meine Kleene so gerne verteilt,

ist das kleine, aber sehr feine Magazin nicht nur zu einem MEINER Lieblinge geworden.

Kleine liest Kleinformat
Rot-weiß-gestreifte Haremshose nach dieser Anleitung aus dem kleinformat

Irgendwie erinnert es mich im sentimentalen und sehr positiven Sinne auch an die gute alte FRÖSI, deren Comic-Geschichten und Bastelanleitungen ich als kleene Göre verschlungen habe. Hach, was habe ich geflucht, wenn der Kittifix mal wieder alles verklebte, nur nicht das was ich wollte! Habt ihr diese Erfahrung auch gemacht? Und vielleicht ist das Pendant von „der anderen Seite“ das YPS-Heft mit seinen Gimmicks?

kleinformat #9 T-Shirt-Kleid

Schön also, dass ich diese Bastelwut mit dem Kleinformat wieder ein wenig aufleben lassen kann! Und jetzt aber genug meines (freiwilligen) Lobgesanges – hier Auszüge aus dem Inhalt der akuellen Ausgabe #9:

  • Zum Nähen: Kinderkleid aus T-Shirt und Tasche aus T-Shirt
  • Zum Basteln: Anziehpüppchen
  • Zum Reisen: Tipps für NY

kleinformat #9 Anziehpuppe

Ich kann euch nur empfehlen, mal einen Blick reinzuwerfen – mittlerweile ist es sogar in den großen Bahnhofsbuchhandlungen erhältlich.

Viel Spaß beim Lesen & liebe Grüße,
Ina

(*mein Begriff für zwanghaftes Blog-Lesen)

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. Hallo Ina,
    bin hin und weg von deinen Sachen…Bin gerade dabei mich selbstständig zu machen. Und du machst mir Mut
    dazu… Bin ganz gespannt auf neues von Dir

    Liebe Grüße
    Kerstin

  2. 2
    | gerda wienen meint:

    hallo ina, bin ganz verliebt in deine sachen. ich wuerde so gern die zeitschrift “ Kleinformat “ abonnieren.
    l.g. gerda

  3. 3
    | Stefanie meint:

    Hallo
    wo her kann ich den dieses Heft bekommen oder Abonieren?
    Liebe grüße und einen guten Start in die neue Woche.
    :-)

Teile deine Meinung mit

Your feedback