pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

Regenbogenbody

RegenbogenbodyIn meinem letzten Post hatte ich ja schon auf den tollen Blog von Schnabelina verwiesen. Heute gibt’s noch mehr davon. Neben vielen anderen Tutorials und wunderbaren Freebooks zum Nähen, hat Roswitha nämlich vor einer Weile auch eine geniale Anleitung für einen Body, den Regenbogenbody gepostet. Dabei enthält das umfangreiche Freebook die Schnitte und Nähanleitungen für mehrere Varianten…

Amerikanischer Ausschnitt, Rundhalsausschnitt und geknöpfter Ausschnitt sowie für eine Kurzarm-, Langarm- und ärmellose Variante. Also alles was das Herz einer Nähsüchtigen begehrt!

Regenbogenbody Vollansicht

Als wenn das nicht schon genug ist, gibt es dazu sogar noch Videotutorials zum Nähen des kompletten Bodys sowie aller Ausschnittvarianten. Und das sehr verständlich und nachvollziehbar – ich bin begeistert!

Regenbogenbody amerikanischer Ausschnitt

Außer den Versäuberungsarbeiten sowie dem ein oder anderen Shirt habe ich mit meiner Overlock noch nicht sooo viel genäht, deshalb haben mir die Filme gleich richtig Lust gemacht, loszulegen. Auch weil Roswitha viele Tipps allgemein zur Verarbeitung von elastischen Stoffen gibt. Unter anderem, dass man die Nahtraupen am Ende mit einer Stopfnadel in der Nahtzugabe schön sauber verschwinden lassen kann. Zuvor hatte ich sie immer nur verriegelt.

Regenbogenbody Druckknöpfe

Also habe ich mir den Wolken-Jersey geschnappt und auch einen Regenbogenbody genäht. Zwar bin ich damit eine Spätzünderin – dem Aufruf Schnabelinas, den Body zu nähen und bei ihr zu posten sind in einer kurzen Zeit schon über 100 Bloggerinnen gefolgt – aber es hat mir sehr viel Spaß gemacht und es werden ganz sicher noch weitere folgen. Probiert’s doch auch mal aus!

Liebe Grüße,
Eure Ina

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. 1
    | Schnabelina meint:

    Vielen Dank! Du hast wirklich einen schönen Body genäht. Deine Seite ist echt toll! Kompliment an Deine schönen Videos!

    lg

    Schnabelina

  2. 2
    | Livezen meint:

    Hallo Ina und Schnabelina,
    habe auch den Body nachgezählt – super einfach, dank des tollen Tutorials von Schnabelina.
    Auf die Idee bin ich durch Ina gekommen.
    Danke an euch beide!
    LG Livezen

  3. 3
    | Andrea meint:

    Hallo
    Ich habe es versucht nachnähen aus jersey stoff. Der stoff wellt aber. Haben sie vielleicht ein tipp für mich wie ich das besser machen kann?
    Nähmachine W6.
    Gruß Andrea

  4. 4
    | Corinna meint:

    Wollte grad den Regenbogenbody mit Rundhals machen und stelle mit entsetzen fest das er erst bei 62 anfängt? ?!!! Wollte aber eine 56 machen ?

  5. 5
    | Theresia Geltinger meint:

    Hätte gerne den Schnitt Regenbogenbody , kann in nicht runterladen.

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] der Regenbogen-Body von Schnabelina dabei nicht fehlen darf! Für eine andere Freundin habe ich ihn hier schon erprobt und diesmal mit langen Ärmeln […]

Teile deine Meinung mit

Your feedback