pattydoo Blog

Nähen lernen, Schnittmuster und Anleitungen für Nähbegeisterte

DaWanda Nähschule: Edle Buchhülle

buchhuelle_aus_astoffHände hoch, wer will noch mehr Geschenke nähen? Taschen haben wir ja bis zum Umfallen, jetzt muss mal was anderes her, oder? In der neuen Folge der Dawanda Nähschule zeige ich euch eine weitere Geschenkidee. Ein Buch ist meist ganz schön, aber „so ohne alles“ hat man immer ein bisschen das Gefühl, es wäre ein etwas langweiliges Geschenk. Deshalb peppen wir den Lesestoff einfach mit einer wunderschönen, selbst genähten Buchhülle auf!

Die ist nicht nur praktisch für unterwegs, sondern auch sehr dekorativ im Bücherregal und überhaupt :)

buchhuelle_aus_astoff
Ihr wollt wissen, wie’s geht? Dann schaut euch an wie ihr so eine Buchhülle ganz einfach selber nähen könnt:

Stoffe und Zutaten

Ihr benötigt dafür folgende Stoffe und Zutaten:

  • zwei verschiedene Baumwollstoffe für innen und außen
  • Bügelvlies zur Verstärkung, z.B. Vlieseline H180
  • Webband oder Ripsband
  • Perlen

buchhuelle_selber_naehen

Um die Größe der Stoffteile zu ermitteln, müßt ihr zunächst die Buchbreite (Breite Vorderseite + Buchrücken + Rückseite) sowie die Buchhöhe ausmessen. Meine Anleitung für eine Buchhülle in fester Breite sowie für eine Büchhülle in flexibler Breite (wie im Video) enthält alle weiteren Maße, die ihr dazu addieren müßt.

buchhuelle_anleitung

Nach einem Klick auf den Button könnt ihr die kostenlose Anleitung herunterladen:

Freebie Buchhülle

 

buchhuelle_lesezeichen

Für die Buchhülle mit fester Breite näht ihr beide Stoffe zuerst an den kurzen Seiten rechts-auf-rechts zusammen. Dann faltet ihr die Einschlagkanten an den Knipsen nach innen (bei der flexiblen Buchhülle im Video mache ich das nur auf einer Seite). Steckt alles gut fest und näht jetzt die langen Seiten zusammen. Laßt an der unteren Kante eine Öffnung zum Wenden. Zum Schluß wird die Hülle gewendet und die Öffnung zugenäht.

buchhuellen

Grüne Büchhülle: Kaffe Fassett „Paisley Jungle Green“ | Pinke Buchhülle: Joel Dewberry Design „Notting Hill – Square Petals“ | Türkise Buchhülle: Micheal Miller „Heaven Helsinki – Wire Frame“

Na, habt ihr jetzt Lust bekommen, eure Buchgeschenke noch etwas aufzuhübschen? Ich bin sicher, die Beschenkten werden sich über so ein schönes Drumherum sehr freuen!

Falls ihr noch schöne Stoffe zum Nachnähen benötigt, macht unbedingt mit bei meiner pattydoo-Adventsverlosung!

Happy Sewing,
Eure Ina

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. 53
    | Laureen meint:

    Hallo und juhu!
    Habe neulich schon nach einer Anleitung für Buchhüllen gesucht und kaum schaue ich hier mal wieder rein ist die Anleitung da! Ein echtes kleines Weihnachtswunder :)
    Zwar habe ich meiner Mutti jetzt schon eine große Betty genäht, aber vllt finde ich morgen noch Zeit für die hülle :)
    Vielen lieben dank also für diese tolle Anleitung! Und ich wünsche schon mal ein besinnliches Weihnachtsfest!

    LG
    Laureen

  2. 54
    | Juliane meint:

    Super Anleitung. Ich finde diese Buchhülle perfekt :)
    Die erste ist gerade entstanden und sieht schön aus…

    Nur noch eine Frage: Schneidet ihr die Nahtzugabe außenrum vor dem Wenden zurück? (also nicht nur die Ecken?)
    Ich habe es nicht gemacht und die Stellen bei der Lasche und der „Einstecktasche“ vorn sind dadurch etwas gnubbelig…

    Liebe Grüße

  3. 55
    | Julia meint:

    Hallo Ina,

    Ich bin restlos begeistert von deiner Seite und jetzt endlich auch unter die Nähfreudigen gegangen! Die Buchhülle habe ich gleich nach nem Loopschal probiert und bin erstaunt, was ich alles mit deiner tollen Anleitung schon gebacken kriege. So hat mein Freund dieses Jahr ein ganz tolles, individuelles Weihnachtsgeschenk!
    Danke!

  4. 56
    | Alex meint:

    Hallo Ina,
    endlich ist sie da: Die lang ersehnte Nähanleitung für die Buchhülle! Klasse und vielen Dank! :)
    Dein Blog ist spitze!!!
    Liebe Grüße
    Alex

  5. 57
    | Marianne meint:

    Liebe Ina,

    eine Freundin hat mich mal wieder (vorher die Handytasche) auf eine Neuigkeit von Dir aufmerksam gemacht, dieses Mal die Buchhülle. Ich habe schon jede Menge Buchhüllen genäht, aber Deine ist genial, weil sie für mehrere Bücher verwendet werden kann. Gratulation. Du bist eine wahre Künstlerin. Ich bin gespannt auf weitere tolle Werke von Dir und wünsche Dir einen guten Rutsch von der Eifel nach Berlin.

    GLG Marianne

  6. 58
    | Yvonne S. meint:

    Liebe Ina,
    ganz herzlichen Dank für die tolle Idee mit der Buchhülle. Ich habe sie genäht und mit Buch zu Weihnachten verschenkt. Sie ist sehr gut angekommen. Mir fällt immer mehr auf, dass sich die Beschenkten über selbstgenähte Geschenke viel mehr freuen als über gekaufte.
    LG Yvonne :)

  7. Hallo Ina!

    Was für eine tolle Idee und Dank Deinem Tutorial sollte sogar ich das schaffen können. Mein Reisetagebuch freut sich schon auf einen so tollen Einband- der Rest der Bücher liegt (leider) auf meinem Kind und ist also weniger dafür geeignet ;)

    Lieber Gruß,
    Heike

  8. Tolle Anleitung – super verständlich! Wir werden deinen Blog auf jeden Fall weiterempfehlen! :)

  9. Hi,
    diese Buchhüllen sehen toll aus, aber wie sieht es mit den unterschiedlichen Größen und Dicken von Bücher aus. Kann das irgendwie kompensiert werden, ich kann ja nicht für jedes Buch eine Hülle nähen.

    Gruß

  10. Hallo,

    eine sehr tolle Idee und eine sehr tolle Anleitung. Das musste ich doch sofort nach nähen.

    Danke dir!!!

    Liebe Grüße
    PiexSu

  11. Wunderschön! 1000 Dank für das Tutorial! Kommt sofort auf meine To-Do-Liste! Habe nämlich nur eine gekaufte Hülle, die leider nicht immer passt :)
    LG

  12. 65
    | Ursula meint:

    Liebe Ina,
    Die Buchhülle habe ich dank des guten Schnittmusters und des Videos gut hin bekommen. Schön sieht’s aus. Auffallend schön ist aber auch das Wickelkleid im Hintergrund. Vielleicht ist der Schnitt auch zu haben, gerne auch selbstverständlich zum Kauf, wie z.B. bei dem Shirt Elaine.
    Weiter alles gute,
    Ursula

  13. Liebe Ina,
    am WoEnde habe ich nun endlich Deine Hülle nach gearbeitet! Dank Deines Tutorials hat es super geklappt. Mein Stoff ist nur leider etwas derber, dadurch trägt die Hülle gerade hinten etwas auf – da hätte ich mir das Bügelvlies sicher sparen können für dünnere Stoffe. Aber egal. Der Prototyp ist fertig – jetzt folgen weitere.
    Nimmst Du für die Schleife eigentlich lieber Web- oder Ripsband? Und wie verhinderst Du das Ausfransen – mittels Kerze?
    Danke und LG aus Berlin!
    Katja

  14. Hallo liebe Ina, ich bin immer wieder begeistert über deine tollen, leicht verständlichen Anleitungen.
    Hab lieben Dank dafür :-) Darf ich eigentich deine Videos auf meinem Blog zeigen ? LG Petra

    • 68
      | Ina meint:

      Liebe Petra,

      na gerne doch! Mit einem Link zu meinem Blog darfst du die Videos gerne auch bei dir einbetten und zeigen!

      Liebe Grüße,
      Ina

  15. 69
    | Alex meint:

    Liebste Ina,
    es macht immer soo viel Spaß, deine Nähvideos anzusehen! Kann ich nur als Fröhlichmacher in der tristen Büromittagspause empfehlen! :D Ich kann kaum erwarten, dass endlich unser Kreativzimmer fertig ist, dann kann ich endlich nähen, wann ich will und muss hinterher nicht immer alles penibelst aufräumen … :D Als nächstes sind definitiv die Buchhüllen dran .. Juhu!
    Bleib so strahlig wie du bist! Herzliche Grüße aus Kölle,
    Alex

  16. Liebe Ina,

    herzlichen Dank für die detaillierte Anleitung. Das erste Mal, dass eine Buchhülle wirklich wie angegossen passt. :-)

    Herzliche Grüße
    Margarete

  17. 71
    | Edeltraud Eeltraud meint:

    Perfekt : Da macht selbernähen Spass.

  18. 72
    | Nadelneuling meint:

    Hallo Ina,

    verfolge deinen Blog schon einige Wochen (seitdem ich nähe – Anfang des Jahres). Bin total begeistert. heute wollte ich deine Anfängervidios ansehen um Hilfe beim zuschneiden zu bekommen, aber leider geht das nicht. Werde ständig rausgeschmissen. Geht das anderen auch so, oder mach ich was verkehrt? :-(

  19. Die Buchhülle gefällt mir sehr gut
    Soetwas suchte ich schon lange danke.
    Außerdem finde ich die Schnittteile ohne Bezahlung supi…

  20. 74
    | Angela meint:

    Hallo Ina,
    kann ich die Buchülle eigentlich auch aus Jersey machen? Ich frage mich gerade, was ich da wegen der Elastizität beachten müsste. Meine Schwester liebt rosa und ich habe tollen Jersey gefunden, der einfach super dafür wäre.
    Würde mich über eine Antwort freuen!
    Danke & liebe Grüße
    Angela

  21. 75
    | Susanne meint:

    Hallo Ina,
    ich habe Deine Buchhülle nachgearbeitet…ohne Vlies: Alles perfekt!
    Dann wollte ich noch perfekter sein und habe mit Vlies gearbeitet: Nix passte mehr, alle zu klein!
    Lag das am Vlies? Ich verwendete „Vlieseline H250“ von Freudenberg.
    Liebe Grüße, Susanne

  22. 76
    | nicole meint:

    Hallo:)
    Diese buchhülle ist wirklich sehr schön. Bin gerade dabei eine nachzunähen.nun meine frage.wo gibt es diesen schönen orange farbenen stoff der um das buch in der mitte ist? Vielen dank

    • 77
      | Funda meint:

      Hallo Ina,

      Deine Videos finden wir sehr toll. Ich und meine Kinder lieben es sie anzuschauen . Werden bald auch versuchen, die Buchhülle nachzunähen.
      Da meine Nähmaschine den Geist aufgegeben hat, wollte ich mir eine von Bernina kaufen. Kannst Du mir vielleicht eine Empfehlung geben? Da Du auch eine Nähmaschine von Bernina benutzt, hast Du bestimmt tolle Ratschläge worauf ich achten muss und welche Du hast.

      Herzliche Grüße
      Funda

  23. 78
    | nathi meint:

    Hallo Ina
    Herzlichen Dank für all die tollen Videos, Schnittmuster etc.
    Das Buchhüllen Tutorial gefällt mir sehr gut, aber noch viel mehr gefällt mir das Wickelkleid im Hintergrund… Welches Schnittmuster ist das? Ich finde nix vergleichbares auf deinem Designer.

    Gruess us de Schwiiz

  24. 79
    | Nina meint:

    Hallo Pattydoo Team,
    wollte gerade den Link: Schnittmuster anklicken… gelange aber nur auf eine leere Seite. Vielleicht können Sie mir weiterhelfen. Würde mich sehr freuen.

  25. 80
    | Leni Frank meint:

    Ich bin 9 Jahre und habe heute meine erste Buchhülle genäht. Es hat richtig Spaß gemacht und die Hülle sieht toll aus. Meine Oma wird sich sicherlich freuen!

  26. 81
    | Lisa meint:

    Liebe Ina!

    Herzlichen Dank für dieses Schnittmuster. Habe gerade mein 1. Projekt beendet. Wunderschön! Werde jetzt viele meiner Lieblingsbücher mit einem Umschlag versehen. DANKE! Und Frohe Weihnachten!
    Lisa

  27. 82
    | Brigitte meint:

    vielen Dank für diese tolle Anleitung. Ich habe mich stur an die Anleitung gehalten, dachte manches mal, mach einfach mal, Ina wird schon das richtige vermitteln. Und muß sagen, alles hat super geklappt. Das wird nicht die letzte Buchhülle gewesen sein, die ich gemacht habe.
    Bin immer wieder von dir, liebe Ina, begeistert!

  28. Vielen Dank für das super tolle Tutorial!!!
    Ich habe es mir angeschaut, mich gleich hingesetzt und drei Buchhüllen genäht :).

    Viele liebe Grüße vom Rande Berlins,
    Sandra

  29. Liebe Ina,

    ganz herzlichen Dank für Deine tolle Anleitung! Mit ihr habe ich nach längerer Nähabstinenz mal wieder angefangen und da so eine Buchhülle leicht zu nähen ist, machte es doch mal wieder Spaß.
    Ich habe Dir meine Website verlinkt, wo ich auf Dein Blog aufmerksam mache.

    Ich freue mich so!
    Einen herzlichen Gruß,
    Ulrike

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] habe ich mich im Wesentlichen an die Anleitung von Pattydoo […]

  2. […] found instructions for sewing a book jacket on the pattydoo blog recently and sent the link to the best ex-roomie of them all, who has been sewing crafty projects […]

  3. […] und schnell genäht sind Bücherhüllen – gern auch mit Buch drin – oder Hüllen für den E-Bookreader. Eine andere tolle Idee […]

  4. […] DaWanda Nähschule: Edle Buchhülle | pattydoo Blog […]

  5. […] Nähanleitung und Schnittmuster, nach denen ich gearbeitet habe, kommen übrigens von Ina von pattydoound sind superleicht umzusetzen. Das Video habe ich allerdings nicht geschaut, sondern mich an die […]

Teile deine Meinung mit

Your feedback