pattydoo Blog

Nähen lernen, Schnittmuster und Anleitungen für Nähbegeisterte

Handmade Kultur Shopper

Tasche PrilblumenAhhh…ist das alles aufregend! Der erste Schwung Testerinnen probiert gerade unsere neue Seite aus. Nach deren Feedback führen wir noch ein paar Korrekturen durch und dann dürfen die nächsten ran. Ich habe ja noch genug Freiwillige in petto :) Wir arbeiten auf Hochtouren daran, dass wir die neue Seite schnell für alle offiziell online schalten können. Daher ist meine Zeit zum Bloggen gerade knapp, aber heute habe ich etwas Feines für euch Taschensüchtige!

Die komplette Anleitung für meinen Shopper aus der letzten Handmadekultur!

Umhängetasche Schnittmuster kostenlos

Dörte hat mir freundlicherweise die Nähanleitung aus dem Magazin zur Verfügung gestellt und ich habe noch das Schnittmuster auf A4-Seiten gebracht. Mit einem Klick auf den Button könnt ihr euch das PDF direkt herunterladen und die Tasche nachnähen!

Freebie Handmade Kultur Shopper

 

Tasche maritim

Der Shopper ist wieder mal eine Abwandlung meiner Wendy, aufgemotzt mit einer Klappentasche, einem Lederboden und Tragegurten. Der kleine Clou: die Ecken werden nicht abgenäht, sondern dekorativ angeknöpft!

Umhängetasche nähen

Für meine maritime Variante aus Markisenstoff, Jeans und Leder habe ich eine kleine Innentasche nach dieser Anleitung genäht. Praktisch zur Aufbewahrung von Handy & Kleinkram.

Kleine Tasche selbernähen

Ein bisschen „mehr Mädchen“ ist mein Prilblumenshopper aus einem festen Baumwollstoff gemixt mit knallrotem Kunstleder (Retro-Blumenstoff hier, Kunstleder Skai Tundra, roter Gurt ähnlich hier).

Tasche Prilblumen

Mit süßen Blumenknöpfen an den Ecken.

Tasche Kunstleder

Für Taschen verwende ich gerne Metalldruckknöpfe wie diese rot lackierten (z.B. von Prym hier).

Tasche Retro Anleitung

Freebie Handmade Kultur Shopper

 
 
 

Falls ihr noch mehr Inspirationen braucht, klickt euch doch mal hier durch die schönen Nähbeispiele der HandmadeKultur-Gewinnspiel-Teilnehmerinnen. Pssst…in der neuen Ausgabe gibt es wieder ein Gewinnspiel, bei dem ihr mit euren selbst genähten Werken mitmachen könnt, z.B. diesem Nickikleid.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachnähen und nehme mir jetzt mal ein paar Minuten frei, um mir anzuschauen, welche kreativen Ideen es beim RUMS #5/14 zu entdecken gibt!

Happy Sewing,
Eure Ina

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. OH wie cool ist das denn?!
    Ganz lieben Dank,liebe Ina und weiterhin gutes Gelingen bei eurem „Großprojekt“ !
    Herzlichst
    Angelika

  2. 3
    | Lenie meint:

    heel erg leuk die tas, dank je wel

  3. 4
    | Sandra Tennie meint:

    Oh wie toll! Danke

  4. 5
    | Janine meint:

    WE LOVE YOU INA…♡♡♡♡

  5. 6
    | Dagmar Unger meint:

    Ach Ina,

    schon wieder sowas Schönes. Wann soll Frau das alles nachnähen, zumal man als Angängerin ja doch ein wenig länger dran sitzt.

    Gibt’s irgendwann mal ein SM zu einem 48 Stunden Tag?

    Schmunzelnde Grüße aus Düsseldorf

    Dagmar

  6. 7
    | LaCouture meint:

    Ich hab die Tasche für den Wettbewerb genäht…

  7. 8
    | iris gerhardt meint:

    bin kurz vor Silvester 2013 zufällig auf diesen blog gestoßen (hatte bisher nie was mit blogs od. bloggern zu tun) und war gleich begeistert. irgendwie hab ich mich gleich so „heimisch“ gefühlt. das liegt sicher auch an der sehr übersichtlichen, benutzerfreundlichen Systematik der Seite – aber natürlich auch an Ina, die hier alles so super erklärt, im text gleich zu anderen Seiten verlinkt, super videos einstellt und der man die liebe zu ihrer Tätigkeit anmerkt.
    genäht habe ich von den Anleitungen hier noch nichts, weil ich die letzten 30 (!) Jahre eigentlich immer nur mit meiner Nähmaschine Kleidung ausgebessert, gekürzt od. enger genäht habe, so dass ich mich erst mal wieder langsam rantasten muss.
    allerdings habe ich letzte Woche nach einem eifachen schnitt von farbenmix (Wangerooge) einen fleecepulli für meine Tochter genäht, mir vier weitere Stoffe gekauft und werde jetzt mal als erstes einen loop nähen.
    habe mir den blog in meinen „beliebt-ordner“ gelegt, so dass ich immer schnellen zugriff habe und es vergeht kein tag, an dem ich nicht mal „reinschaue“; oft genug mehrfach, so wie heute wieder.
    bin jetzt natürlich total gespannt, auf die neue Seite!!
    Ina wir lieben dich“

    herzliche grüßles von iris aus Limburg (ja – das, mit dem so bescheidenen Bischof)

  8. Mir gefällt ja die maritime Version besonders gut!!!
    Vielleicht sollte ich mich an die Tasche auch mal ran machen!?! Habe ich doch unlängst ein wenig Gurtband geschenkt bekommen. – Ein Wink des Schicksals? ;-)
    Liebe Grüße!

  9. hallo ina,

    ich habe schon viel auf deinen seiten geluschert :-) , das ein oder andere schnittmuster habe ich auch „mitgehen“ lassen.

    nun möchte ich mich doch mal in aller form bedanken dafür.

    deine arbeiten und ideen sind einfach nur toll!
    für deine neue seite wünsche ich gutes gelingen und viel erfolg :-)

    lg barbara

  10. ♥♥♥ DANKE ♥♥♥

    Ich hoffe, ich finde ganz bald Zeit zum nachnähen….. die ist toll!!!

    GLG
    Bella

  11. 12
    | Petra H. meint:

    Tolle Taschen!

    Ich bin so gespannt auf deine neuen Seiten …

    LG Petra

  12. 13
    | Conny meint:

    Hallo Ina,

    verflixt und zugenäht oder Kreuzspinne und Kreuzschnabel, ich kann es kaum erwarten, Deine neue Seite zu durchstöbern, ganz lieben Dank erstmal für das Schnittmuster zur Handmadetasche, Drucker druckt gerade…..

    Ich schließe mich einer meiner Vorgängerinnen hier an, Ina wir lieben Dich, du bist einfach toll und sprudelst wie eine Brausetablette über vor Ideen, bewahre dir das solange wie möglich, ganz liebe Grüsse und Danke dass wir alle davon profitieren dürfen! Conny aus Coburg!!!!!

  13. 14
    | Stefanie meint:

    Hallo Ina,

    SOS !!! Ich kann das Schnittmuster nicht öffnen!! Ist das nur bei mir so?

    Viele Grüße
    Stefanie

  14. 15
    | Monika meint:

    wieder eine ganz tolle Anleitung.

    Bin schon sehr auf Deine neue Seite gespannt und wünsche gutes gelingen.

    LG
    Monika

  15. mal wieder eine tolle anleitung! bin sehr gespannt auf deine neue seite. lg mickey

  16. 17
    | Jacqueline meint:

    Super,freut mich. Ich habe leider die Zeitung nicht, wollte aber unbedingt mal die Tasche nähen. Dankeschön!!!
    LG Jacqueline

  17. 18
    | Mareike meint:

    Danke, für den Schnitt!
    Hab zwar auch die „Handmade“
    aber so ist derSchnitt gespeichert
    und immer wieder verfügbar.

    Genäht hab ich sie noch nicht
    aber zusammen mit dem in der
    „Handmade“ vorgestellten Portemonnaie
    als Set könnt ich sie mir gut vorstellen.

    Und der erste Schwung Testerinnen durfte schon
    ran …ich bin soo neugierig…spann uns nicht so
    lange auf die Folter mit Deiner neuen ** Wunderseite**

    Ich will auch !!!

    Liebe Grüße
    Mareike

  18. Ohhhhh, danke Du Liebe!!!!!!!

    Freu mich voll….
    und dann auch schon mal aufs nähen :-D

    *küsschenausderweißensteiermarkschick*
    Angelina
    *winkewinke*

  19. 20
    | Anke meint:

    Och wie gemein, *lach*
    nur wg. dem Schnittmuster habe icg nir die letzte Handmade gekauft.
    Freu mich aber trotzdem, den Schnitt nun auf dem Rechner zu haben ;-)
    Vielen Dank für die große Mühe, die du dir immer gibst
    LG Anke

  20. Oh wie schöööööööööööööööööön!
    Ich liebe Deine Anleitungen und sobald ich die Zeit finde werde ich mir eine dieser tollen Taschen schneidern.

    GLG Ines♥

  21. Hallo liebe Ina,

    ganz ♥lichen Dank für dein Schnittmuster!!!
    Deine Taschen sind klasse, besonders die mit den Blömchen! ♥

    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Gabi

  22. 23
    | Kerstin meint:

    Hallo,

    Ich bin über die Dawanda you Tube Videos auf diese Seite gestoßen und bin einfach völlig begeistert. Ich kann es kaum noch erwarten die neue Seite kennen zu lernen. Die Tasche ist superschön. Habe heute gerade einen Schlafanzug für meinen Sohn fertiggestellt. Die Tasche wird wohl mein nächstes Projekt!

    LG, Kerstin

  23. Hallo, ganz tolle Tasche, besonders die Lösung mit den geknöpften Ecken finde ich toll, werde ich auch probieren und die Druck-Knöpfe von Prym sehen auch gut aus. Nähe auch Taschen.
    LG schurrmurr

  24. 25
    | Anja meint:

    Hallo Ina!
    So,stiftemäppchen,Spitzentasche,kosmetiktäschchen,schnappi,Loop und Shirt elaine habe ich bis jetzt von dir genäht und bin total begeistert! Es macht richtig viel Spaß nach deinen Anleitungen zu nähen, du erklärst super und bist so sympathisch! Ich hoffe dein Blog bleibt so liebevoll und freundlich wenn du dich vergrößerst mit deiner neuen Seite!
    Ganz viele liebe Grüße!
    Anja

  25. 26
    | Kirsten meint:

    Hallo Ina,
    danke für dieses tolle Schnittmuster – möchte mir schon länger einen Shopper nähen und dieser ist echt was besonderes!!
    Zwei Fragen habe ich an Dich:
    Meinst Du, ich kann den JinnyJou-Stoff auch dafür verwenden oder ist er nicht fest genug? (Habe mir den witzigerweise für die Bowie gekauft und dann stellst Du die genau in der Variante hier vor.:))
    Und dann finde ich nirgendwo die Mengenangaben zu den Stoffen. Kannst Du mir da auch weiterhelfen?
    Das wäre super, bin noch blutige Anfängerin.:)
    Dein Blog hat mich übrigens dazu gebracht, das Nähen anzufangen. Danke dafür!!
    Liebe Grüße nach Berlin
    Kirsten

  26. 27
    | Katharina meint:

    Hallo Ina,

    ich würde auch gerne diesen tollen Schnitt nähen, kann aber leider nirgends eine Angabe finden wieviel m Außen- und Innenstoff man braucht. Könntest du dazu Angaben machen?

    Vielen, lieben Dank!

    Gruß, Katharina

    • 28
      | Ina meint:

      Hallo Katharina,

      du benötigst etwa 50 x 100 cm Stoff für die Außen- und die Innentasche, zzgl. Leder, Jeansstoff o.ä. für die aufgesetzte Tasche, den Boden (44 x 32 cm) und die inneren Streifen (2-mal 44 cm x 8 cm).

      Liebe Grüße & gutes Gelingen,
      Ina

  27. Wow, das sieht aber sehr schick aus mit den hochgeknöpften Ecken! Tolle Idee :)

    Liebe Grüße,
    Josy

  28. Ich hab sie fertig…
    Danke für die tolle Anleitung.
    Hier zu sehen …;-)
    http://www.andreab66.blogspot.de

    Bis neulich – Andrea

  29. seit gestern bin ich ja nun auch bei dir am lesen, heute schon wieder ein so toller taschenschnitt.
    und was mir am besten gefällt, die anleitung ist auf papier und nicht per video.
    die seite habt ihr toll gemacht.
    herzlichst christine

  30. 32
    | Simone meint:

    Hallo Ina,

    jetzt muss ich dir mal eine Anekdote von deinen österreichischen Fans erzählen: ich habe vor kurzem eine Freundin besucht und sehe auf der Kommode zwei Täschchen stehen, unzweifelhaft selbst genäht, unzweifelhaft zwei „Susies“! Ich zu ihr: „Pattydoo?!?!?“ Sie zu mir: „Jaaa, schaust du da auch öfter, ich find das ganz toll!“

    Danke, dass du eine so wunderbare Website machst! Ich habe kürzlich nach deiner Anleitung Applikationen für ein Kindershirt gemacht und es hat super funktioniert.

    Alles Gute für dich und deine weiteren Projekte!
    Simone

  31. 33
    | Diana meint:

    Bin gespannt auf die neue Seite, mal schauen wie lang noch.
    Geduld ist nicht meine Schokolade Seite:)
    Die aktuelle Tasche sowie die in det Handmadekultur sind Klasse.
    Ich werd meine noch ein bisschen abwandeln , bei meiner kommt
    Oben noch ein Reissverschluss rein, jedenfalls in eine.
    Und die zweite werd ich sicher mit Klett oder Kamsnaps machen.
    Mal sehen.Wünsche Euch allen einen baldigen Start für die neue
    Seite und dann gibt sicher viel zum Gucken und aus probieren
    und und und…….:)))))
    LG Diana

  32. 34
    | Paulinchen Schmetterling meint:

    Aaaaah ich halts nicht mehr aus, ich will die neue Seite sehen =D

  33. 35
    | ZickZack meint:

    Hallo Ina,
    ich hab sie genäht und sie ist wunderschön geworden. Warte mit Spannung auf dein nächstes Projekt.

    Liebe verregnete Grüße
    Heike

  34. 36
    | Euleulchen meint:

    Hallo Ina

    Danke für diese suuuper Anleitung. Wo hast du denn das Leder gefunden? Muss das besonders dick sein für die Stabilität?
    herzliche Grüsse, Nicole

  35. 37
    | scoubi meint:

    Hallo Ina,

    ich bin begeistert !
    Deine Anleitungen sind suuper und seehr hilfreich !!
    Diese , deine , Seite werde ich meiner nähfreudigen Kollegin empfehlen.
    Mach weiter so !
    Gruß Martina

  36. 38
    | Laura Görder meint:

    Moin,
    ganz tolle Anleitungen werde direkt etwas ausprobieren. Schade nur, dass die Anleitung für den „Shopper“ kein Video hat. es ist doch nicht so einfach wenn man nicht soviel Erfahrungen hat.
    liebe grüße laura

  37. 39
    | Alex meint:

    Hallo, ich finde leider nirgendwo eine Angabe wie viel Stoff etc. man benötigt. Oder schaue ich nicht richtig‘??

  38. Danke für die Taschenanleitung!

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Was hatte die Blogsphäre zu bieten – Funfetti Popcorn – Crépes mit Bananenquark – Marshmellow-Kekse – Bestickte Einkaufstasche – 10 Minuten Mufutä – Free Februar Wallpaper – Handmade Kultur Shopper […]

  2. […] 2. Reihe: Sommerkleid Svenja mit Spaghettiträgern und Smoknähten (Anleitung zum Smoken hier) | Damentop Livia | Leggings Lillian mit verschiedenen Beinabschlüssen | Handmadekultur Shopper […]

  3. […] Klar, ich geh damit nicht raus, aber das muss ich auch nicht. Der Handmadekultur-Shopper nach dem Schnittmuster von pattydoo habe ich für eine liebe Freundin zum Geburtstag genäht. Ich finde ihn selbst total schön. Rot […]

  4. […] Die Tasche lässt sich gut nähen. Falls Ihr Lust habt, findet Ihr hier das Schnittmuster. […]

Teile deine Meinung mit

Your feedback