pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

Sommerliche Top News

Anleitung DamentopGenießt ihr auch gerade die Abkühlung und wollt euch nähtechnisch auf die nächste Hitzewelle vorbereiten? Dann hätte ich da was für euch: das neue pattydoo Schnittmuster LIVIA für ein Basictop! Ein einfacher Schnitt zum Auffüllen eurer Sommergarderobe. Aus bunten, farbenfrohen oder unifarbenen Jerseystoffen könnt ihr ganz fix passende Oberteile für eure Linda-, Romy– oder Vokuhila-Röcke, Shorts und Co. zaubern.

Es hat sich angeboten, dieses Schnittmuster zu machen, weil alle Arbeitsschritte dafür in unserem Nähvideo für das Trägerkleid Lea erklärt werden. Das Damentop könnt ihr genau so nähen – nur ohne Rockteil ;)

Damentop selber nähen

Top links aus Simple Hearts Jersey von Alles für Selbermacher | rechts uni Jersey pink

Das Schnittmuster in Größe 32 bis 54 für zwei Varianten (entweder mit und ohne Saumbündchen) gibt’s wie immer in unserem pattydoo designer. Klickt auf den Button, um zur Produktseite zu gelangen:

Schnittmuster Top

 

Beim Kinderkleid werden der Halssausschnitt und die Armlöcher mit Stoffstreifen eingefasst. Es gibt aber noch weitere Varianten wie ihr die Kanten versäubern könnt.

Anleitung Damentop

Hier bei meinem Kirschentop habe ich den Stoffstreifen gefaltet, angenäht und anschließend abgesteppt (mit einer Covernaht, auch ein 3-fach-Steppstich ist möglich). So wie im Nähvideo zum Shirt Elaine.

shirt ausschnitt versäubern

Jersey Cerise von Alles für Selbermacher

Der Stoff ist richtig schön retro – ich glaub, ich muss mir aus den Resten noch ein paar Panties nähen – dann habe ich ein prima Unterwäsche-Set für die kühlere Jahreszeit!

Damentop mit Kirschen

Zurück zum Ausschnitt: bei meinem Kleeblatt-Top habe ich Spitzengummi verwendet.

Damentop Schnittmuster Livia

Dieser wird wie bei der Elaine-Variante rechts angenäht, umgeklappt und festgesteppt. Eine schöne Auswahl solcher Gummibänder finden die Berlinerinnen unter euch im IDEE-Kreativmarkt am Ku’damm. Alles für Selbermacher hat auch welches im Shop hier.

Shirt Ausschnitt nähen

Jersey Kleeblatt von Alles für Selbermacher

Noch eine Variante ist der von mir so getaufte feine Ausschnitt. Hierbei werden die Kanten mit dem Stoffstreifen verstürzt.

Schnittmuster Top

 

Auch wenn ich anfänglich dachte: „hm…so ein Top ist doch günstig gekauft“, denke ich jetzt: „warum, wenn man es auch ganz einfach selbernähen kann“. Das perfekte Nähprojekt, um schnell Jerseyreste zu verarbeiten, die nicht mehr für ein T-Shirt reichen!

Tanktop nähen

Oder wie seht ihr das?

Happy Sewing,
Eure Ina

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. 1
    | Pipilou meint:

    Sehr schick! Mehr bleibt da nicht zu sagen

  2. 2
    | Maya Sun meint:

    Sehr schön. In den letzten Tagen ist mir tatsächlich aufgefallen, dass ich noch ein paar Tops gebrauchen könnte. Da kommt das Schnittmuster gerade recht. :-) Und eure tollen Tops machen wirklich Lust aufs selber machen. Ist doch viel besser als kaufen. ;-)

  3. 3
    | Andrea Eisl meint:

    Super Idee und auch für die größeren Größen bin ich dir sehr dankbar.
    LG
    Andrea

  4. Super Schnitt! Genau das, wonach ich in den letzten heißen Tagen gesucht hab! :)

  5. 5
    | Silke meint:

    Sehr schön! Auf so einen Schnitt habe ich schon gewartet! Besonders den Kirschstoff finde ich so sommerlich schön!

  6. Die Shirts sind super schön und im Sommer einfach ein Muss!! Leider regnets gerade bei mir ;-( aber bald kommt vielleicht die Sonne noch!!! Und die Bilder sind traumhaft schön!!!
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

  7. 7
    | Petra S. meint:

    Liebe Ina,

    das geht ja Schlag auf Schlag bei Dir.
    Sehr schöne Tops habt Ihr genäht, viel schöner, als gekaufte (und dann noch auch für Rubensdamen) danke.

    Recht hast Du auch mit der Resteverwertung und der Tipp mit dem Spitzengummi ist großartig.

    Nur immer weiter so.
    Ein schönes Wochenende,

    Petra

  8. 8
    | Lydia meint:

    Hallo Ina!

    Das Top ist Spitze und selbstgemacht freut mann sich doch immer mehr darüber.
    Werde Ich auch gleich mal ausprobieren.

    Lg Lydia

  9. 9
    | Nicole meint:

    Yeah! Mein Wochenende ist gerettet :)

    Grüße

  10. 10
    | Andrea meint:

    Hallo Ina!

    Wieder mal eine super Idee. Ich hoffe, für die Panties teilst Du auch den Schnitt mit uns.

    LG
    Andrea

  11. 11
    | Mareen meint:

    Hallo Ina!

    Genau darauf habe ich gewartet! :-)
    Ein schönes schlichtes Basic-Teil. Und auch gut für Stoffreste.
    Vielen Dank!!!

    Viele Grüße
    Mareen

  12. 12
    | Petra H. meint:

    Hallo Ina,

    das sind tolle Shirts. Das Shirt mit dem blauen Spitzengummi gefällt mir sehr.

    Tolle Idee, dass man so seine Jersey-Reste aufbrauchen kann.

    Liebe Grüße

    Petra

  13. Ja, sowas könnte ich auch noch gebrauchen. Aber erstmal Liv…

  14. 14
    | Heidrun meint:

    Sieht sehr gut aus :-))

  15. 15
    | Kathrin meint:

    Hallo Ina,
    das Top sieht echt klasse aus! Hab’s mir gleich gekauft :-)
    Sag mal, ist es bei größeren Oberweiten sinnvoll eine FBA zu machen?
    LG Kathrin

  16. 16
    | Diana Wiedemann meint:

    Gewiss kaufen geht natürlich auch, aber hat man da dann such dieAuswahl? Meist nicht. Da ist selber nahen immer besser. Da kann man dann doch den Stoff und das gesamte Design selbst bestimmen.
    Und mit Deinem Schnitt , einfach Klasse!!
    LG Diana

  17. 17
    | Elisabeth meint:

    Eine super Sommeridee und viiiieeeelen Daaaaaaank für die großen Größen.

    Lg
    Elisabeth

  18. 18
    | Nina meint:

    Hallo liebe Ina,
    genau dieses Schnittmuster hatte ich mir von dir gewünscht!
    Ein dickes Dankeschön an dich und dein Team!
    Mal sehen, was der Stofffundus hergibt…

    Herzliche Grüße von der Nordsee!

  19. 19
    | Anja Neuber meint:

    Nach einem Schnittmuster dieser Art habe ich schon länger gesucht :-) Danke Ina

  20. Mein Shirt ist nun fertig und hat einen gepimpten Ausschnitt bekommen, da mir der Ausschnitt etwas zu groß war.

    Eine ganz lieben Dank Ina für deine Hilfe beim Ausschnitt pimpen ;-))

    http://perlentis-manu.blogspot.de/2014/09/damentop-livia.html

    Liebe Grüße
    Manuela

  21. 21
    | Wiebke meint:

    Liebe Ina, könntest Du ein Video zu den Wäschegummies in den Ausschnitten drehen? Bei den Panties habe ich keine Probleme. Aber bei den Halsausschnitten klappt sich der Gummi -leicht gedehnt genäht- immer nach außen und wenn ich stärker dehne, dehnt sich der Jersey zu sehr mit. Da würde ich gerne mal dem Profi über die Schulter blicken…

    Viele Grüße
    Wiebke

    • 22
      | Laura meint:

      Liebe Ina, dieser Bitte möchte ich mich anschließen. Ein Video oder Foto-Tutorial zu den Wäschegummis an runden Ausschnittkanten wäre mir eine große Hilfe.
      Viele Grüße
      Laura

Schreibe einen Kommentar zu Petra S. Antworten abbrechen

Your feedback