pattydoo Blog

Nähen lernen, Schnittmuster und Anleitungen für Nähbegeisterte

Pumphose „Poppy“ für Klein & Groß

Pumphose NähvideoWenn ihr am Wochenende im pattydoo designer gestöbert habt, habt ihr sie vielleicht schon entdeckt – unsere Pumphose POPPY. Viele von euch waren so begeistert von der einfachen Hose im Haremsstil aus der Dawanda Nähschule und haben sich den Schnitt in weiteren Größen gewünscht. Deshalb haben wir das Schnittmuster jetzt erweitert – es enthält nun insgesamt 17 Größen: 74 bis 170!

Nun könnt ihr die Relax- und Lümmelhose für die ganz Kleinen…

Pumphose Schnittmuster

…aber auch für die Großen – für Jugendliche und Erwachsene – nähen!

Sarouelhose Yoga


Das Schnittmuster für die Größen 92 bis 116 könnt ihr weiterhin kostenlos hier im Blog herunterladen. Das neue, erweiterte Schnittmuster für die Größen 74 bis 170 bekommt ihr im pattydoo designer. Dorthin gelangt ihr mit einem Klick auf den roten Button:

Schnittmuster Pumphose

 

Diejenigen, die es noch nicht kennen, können sich die komplette Nähanleitung im Dawanda Video anschauen:

Zur Gradierung des Schnittes hat Svenja mehrere Größen genäht und wir haben ausprobiert, wie die Hose in den zusätzlichen Größen am besten aussieht.

Kinderhose nähen

Spielkarten-Jersey von Alles für Selbermacher

Bei den großen Größen hat es uns besser gefallen, wenn der Hosenschritt nicht ganz so tief hängt. Wir haben uns dafür entschieden, dass er eher auf Kniehöhe bzw. oberhalb der Knie endet.

sarouelhose Nähanleitung

Zudem fanden wir die mittige Falte bei Großen etwas unvorteilhaft. Deshalb haben wir die Weite auf vier kleinere Falten verteilt.

Pumphose Bündchen Neon

Sommersweat mit Herzen von Alles für Selbermacher

Das aktualisierte Schnittmuster enthält als weitere Ergänzung noch praktische Eingriffstaschen.

Pumphose Nähvideo

Sommersweat Ponyhof

Das Schnittteil und die Anleitung für die Taschen werde ich euch in den nächsten Tagen auch hier im Blog zur Verfügung stellen.

Pumphose Eingriffstaschen

Wenn ihr die Hose gerne für euch nähen möchtet, aber die 170 vielleicht zu knapp ist, könnt ihr das Hosenteil ganz einfach anpassen, indem ihr die seitliche Kante verschiebt. Allerdings schräg, nicht parallel – sonst wird der Saum an den Beinen zu weit.

schnittmuster pumphose anpassen

Ein gemütliches Teil für’s Sofa – perfekt für den Herbstbeginn!

Schnittmuster Pumphose

 

haremshose

Lila Jersey mit Punkten z.B. hier

Die kleine Poppy-Variante wurde bisher ja auch für Jungs genäht. Was denkt ihr – wird die Hose für Große auch von großen Jungs gerne getragen?

Happy Sewing,
Eure Ina

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. Hm, da setze ich mich wohl gleich dran – obwohl, ich hab noch diverse Livs zu nähen. Auf jeden Fall kommt das auf meine Liste! :) wenn ich den Hosenschritt noch weiter hoch setzen möchte, kann ich dann einfach ein bisschen abschnippeln am SM? :)

    • 2
      | Evelyn meint:

      Hallo Ina
      Ich habe mir das Schnittmuster gekauft für mich. Ich bin 1,68 gros und sehr schlank..dadurch kam ich auf Größe 158. Jetzt möchte ich den Schritt aber nicht so tief haben. Eigentlich eher wie auf dem Bild hier mit der lila-gepunkteten Hose. Wie hoch muss ich da etwa gehen, kann ich den Abstand einfach von der Hüfte herunter messen? Dann lande ich fast auf der gestrichelten Linie. Geht das? Und muss ich von dort dan gerade herunter schneiden? Mir kommt das Bein dann so schmal vor. Ich kann mir das so schwer vorstellen. Hoffe du hast einen Tipp und verstehst mein Problem :D

  2. 3
    | Diana Wiedemann meint:

    Das sieht recht interessant aus. Ich persönlich mag diese Art Hosen nicht.Aber wie immer ist das ja Geschmackssache.
    Der Schnitt an sich ist gut und die Stoffe find ich einfach nur zum unbedingt haben wollen.
    LG Diana

  3. 4
    | Vikie meint:

    Hallo
    Super Hose finde ich. Und perfekt für die Costume für die 3 Jahren von mein Patensohn.
    Ich verstehe nicht alles, das ist geschrieben, Kostenlos … aber nicht für die grösse „3 Jahren“… oder ?
    Ich wollte gerne für die erste mal probieren weil ich Deutsch verstehe aber nicht nähe Deutsch ^^.
    Warshaeinlich probiere ich die kleine tüte… für anfangen.

  4. 5
    | Iris meint:

    Schade das es keine richtigen Damengrössen gibt
    Die Jugendgrössen klappen nur bei ganz zarten Damen.

    • Liebe Iris,

      da der Schnitt so einfach ist, die Hose nur aus einem Teil besteht, ist es wirklich ganz einfach, die Weite anzupassen. Zudem fällt die Hose recht locker und weit aus. Du kannst wie auf Skizze einfach an der Seite etwas Weite zugeben.

      Liebe Grüße,
      Ina

      • 7
        | Iris meint:

        Danke Ina, ich hab mir den Schnitt bestellt und werd mich mal ans Vergrössern machen :)

      • 8
        | Nani meint:

        Für das selber vergrößern für Damen bin ich zu doof (und zu sehr Anfänger)
        Hab ich versucht und nun kann ich den guten Stoff in den Müll hauen :'(
        Vielleicht kommt ja irgendwann mal für solche dummies wie mich ein SM für Damen, schön wär es jedenfalls :-/

  5. Sehr klasse, daß es den Schnitt auch nun in größer gibt. Meine Tochter trägt die Hose so gerne und als letztes hatte ich 116 genäht. Da wächst sie ja leider irgendwann raus. ;)

  6. 10
    | Cola meint:

    Hallo,

    ich finde diese Beiträge hier alle so schön gemacht und sehr gut, wirklich sehr sehr gut erklärt.
    Weiß hier jemand, wie man einen Blog abonnieren kann?

  7. 13
    | Jana meint:

    Ina,
    ich finde das suuper klasse, dass du so auf die Reaktionen von deinen, man mag schon fast Fans sagen, eingehst.
    Sei es große Größen oder „gibt es die auch für Erwachsene“ oder oder oder. Ich finde die Gruppe bei Facebook war der richtige Schritt, so bekommst du schnell und frisch vom Nähtisch ein Feedback.
    Super was du machst, immer weiter so! Ich liebe deine Schnitte auch :-)

    Liebste Grüße
    Jana

  8. 14
    | Sabrina meint:

    Sehr toll!!!
    Die Poppy ist bei uns ein viel genähtes und getragenes Kleiderstück!
    Vor allem auch zum verschenken geeignet

  9. 15
    | Carina meint:

    Super! Darauf habe ich gewartet; jetzt können meine Kids mit den passenden Größen benäht werden. Eine Poppy habe ich schon, aber mit dem Größen-Update kann ich noch mehr nähen. Vielleicht auch für mich.

  10. Hallo Ina,

    ganz lieben Dank für den Schnitt. Ich persönlich mag solche nicht, aber für Kinder find ich die auf jeden Fall toll, da möchte ich die auch mal noch nähen.

    Liebe Grüße
    Manuela

  11. 17
    | Miss Erfolg meint:

    1000 Dank … toll toll toll!
    Die Nähmaschine rattert bereits …

  12. 18
    | Petra H. meint:

    Hallo Ina,

    auch dieses Mal ist dir ein schönes Projekt gelungen. Die Hosen sehen prima aus.
    Leider ist das nichts für mich.

    Liebe Grüße

    Petra

  13. 19
    | Melanie meint:

    Hallo Ina,

    Mein Sohn ist 3 und hat bereits die zweite Poopy. Er liebt sie sehr, besonders die mit den Autos.

    Melanie

  14. 20
    | Sabrina meint:

    Hallo Ina :)
    Ich möchte soo gern eine Poppy für große haben, allerdings bin ich mir sehr unsicher, da ich an der Hüfte 95 cm und an den Oberschenkeln aber insgesamt 110 cm im Umfang habe.
    Soll ich einfach beim Vergroßern des SChnittmusters den weiteren Umfang nehmen?
    Ich freu mich über deine Antwort :)
    LG Sabrina

  15. 21
    | Annik meint:

    Richtig toll, wollte letzte Woche so gern für meinen Kleinsten in Gösse 80 eine Haremshose nähen und war schon ein bisschen traurig das der Schnitt den es bis jetzt gegeben hat zu gross ist.
    Hab den Schnitt gleich gekauft und heute Abend geht es los mit nähen.
    Vielen Dank für die Mühe, freu mich wirklich darüber!

  16. ich habe schon so eine hose aus einem leichten stoff zuhause – der absolute traum für den sommer! zahlt sich also sicher aus sie zu nähen!
    danke für die inspiration! :)

    nata astri
    http://nataastri.wordpress.com/

  17. 23
    | yeliz meint:

    Hallo,

    Wenn man bereits SM gekauft hat ist es dann die Ergänzung oder muss man es erneut kaufen?

    LG

  18. 24
    | Mara meint:

    Hallo,

    ich finds so toll das es die Hose jetzt auch in „Erwachsenen-Größe“ gibt!!!!! ♥
    hab sie mir genäht…hat auch super geklappt, aber: irgendwie ist da viel zu viel Stoff (steht so arg ab…)….hat jemand einen Tipp? Wäre echt nett, hatte mich schon so über das Schnittmuster gefreut….
    Vielen lieben Dank für alle Tipp & Tricks :)

  19. 25
    | Sandra meint:

    Hallo Ina,

    ich bin blutige Anfängerin was das Nähen angeht, aber mit deinen Videos ist es total einfach und macht richtig Spaß. Habe inzwischen schon zwei Poppys genäht, eine für meine Nichte und eine für meinen Sohn. Deine Wendy habe ich auch schon genäht. Bin ich wirklich total begeistert von deinem Blog! Weiter so. Vielen, vielen, vielen Dank.

  20. 26
    | Kerstin meint:

    Hallo Ina,

    wenn die Hose sieht auf den Fotos unterschiedlich aus. Manchmal siehtr es so aus, als wäre sie sehr tief geschnitten (z.B. rosa gemustert Kind) und auf anderen Bilder nicht (z.B. lila Erwachsene). Hast du den Schnitt bei manchen Hosen abgeändert?

  21. Hallo Ina,

    erst einmal ein dickes Lob für die tollen Tutorials und diesen tollen Blog!
    Habe mir den Schnitt der Pumphose „Poppy“ gestern „liefern“ lassen (Danke, ging richtig fix). Alles ist ausgedruckt und liegt vor mir, doch ich zermartere mir den Kopf an den Eingrifftasche, die laut Wunsch der zukünftigen Trägerin, unbedingt sein müssen.
    Ich verstehe noch nicht so ganz, wie ich die wo annähe, damit die nach dem Wenden auch offen sind. Habe ich die nicht bis auf oben, wo der Bund sitzt, mit der Overlook verschlossen?

    Ich glaube, ich habe gerade einen Hirnknoten und würde mich sehr freuen, wenn Du mir herrufen könntest.

    Liebste Grüße, Heike

    • Entschuldige, das Autokorrekturprogramm hat zugeschlagen. Sollte im letzten Satz nicht „herrufen“ heißen, sondern „weiter helfen“.

      LG, Heike

  22. 29
    | Nina meint:

    Hallo, kann ich den Schnitt auch für einen 1,81 m großen Mann verwenden? Und wenn ja was muss ich beachten bzw. welche Größe nehme ich da?

    Tausend Dank im voraus & Liebe Grüße

    Nina

    • Hallo Nina,

      ja, das sollte gehen – verwende die größte Größe (176) und passe evtl. den Schnitt anpassen. Miss zuvor an deinem Mann oder einer seiner Hosen aus, wie lang die Hose sein sollte. Du kannst den Hosenschnitt ganz einfach gerade nach unten verlängern, zur Sicherheit ein paar cm mehr (abschneiden kannst du immer noch). Vergleiche auch seinen Hüfumfang mit dem aus der Tabelle und verbreitere – falls nötig – den Schnitt, so wie im pdf gezeigt.

      Gutese Gelingen & liebe Grüße,
      Ina

      Gutes Gelingen &

  23. 33
    | Denise meint:

    Hallo,
    sind bei den Schnittmustern die Nahtzugabe schon miteingerechnet?
    Herzlichen Dank für deine Antwort.
    Denise

  24. 35
    | Müller meint:

    Hallo ! Kann ich diesen schnitt auch in der grösse 38 bekommen ?

  25. 36
    | Ulrike meint:

    Ich habe diese Hose nach genäht und bin total begeistert. Super erklärt obwohl ich erst angefangen habe zu nähen, hat alles geklappt. Werde noch weitere nähen da ich diese Hosen einfach toll finde. Mach weiter so , Ina. Liebe Grüße

  26. 37
    | Littlezwerg meint:

    Hallo,

    ich mag die Hose sehr gerne. Habe schon zwei für mich gemacht. Ich würde so gerne meiner Nichte auch eine machen. Leider bräuchte ich das Muster dann in Gr. 68. Kann ich das kleiner machen? Bin Anfänger und habe noch nicht viele Erfahrungen.

    • Hallo,

      da die Hose nur aus einem Schnittteil besteht, kannst du sie recht einfach verkleinern: Kürze die Beine um etwa 1,5 cm und nähe bei der Seitennaht mit 1,2 statt 0,7 cm Nahtzugabe. Kürze das Bauchbündchen in der Länge (nicht Höhe) um ca. 2 cm und die Beinbündchen um ca. 1 cm.

      Gutes Gelingen & schöne Grüße,
      Ina

  27. 39
    | Sandra meint:

    Meine Tochter liebt diese Hose!!!
    Hab ihr jetzt 3 verschiedene genäht und sie möchte keine anderen mehr anziehen.
    Danke dafür, vorher war es immer ein Kampf Hosen an das Kind zu bekommen…

  28. 40
    | katja meint:

    Huhu, ich bin gerade dabei die super schicke Hose in Größe 74 zunähen. Aber irgendwie versteh ich das mit der Bündchenmasse nicht?! Wo stehen diese für die jeweilige Hosengröße?

    lg,katja

    • Hallo Katja,

      die Bündchenmaße findest du im Schnittmuster-PDF im Abschnitt „BÜNDCHENMAßE“.

      Gutes Gelingen & liebe Grüße,
      Ina

  29. 42
    | Nicole meint:

    Hallo Ihr Lieben,

    ich wollte fragen ob ich die Pumphose auch mit einer 38/40 Größe nähen kann?
    Und wenn ja – wie?
    Ich bin Nähanfängerin und freu mich auf Eure Tipps!

    Vielen Dank vorab ;o)

  30. 43
    | Tina Hundt meint:

    Ich bin total begeistert!! Ein super tolles Schnittmuster, dazu eine perfekte Videoanleitung, die man richtig gut verstehen und nachvollziehen kann! Auch das Ergebnis ist super geworden. 1000 Dank für diese tolle Arbeit, die du gemacht hast Ina!
    Liebe Grüße
    Tina ☺

  31. 44
    | Evelyn meint:

    Hallo Ina
    Ich habe mir das Schnittmuster gekauft für mich. Ich bin 1,68 gros und sehr schlank..dadurch kam ich auf Größe 158. Jetzt möchte ich den Schritt aber nicht so tief haben. Eigentlich eher wie auf dem Bild hier mit der lila-gepunkteten Hose. Wie hoch muss ich da etwa gehen, kann ich den Abstand einfach von der Hüfte herunter messen? Dann lande ich fast auf der gestrichelten Linie. Geht das? Und muss ich von dort dan gerade herunter schneiden? Mir kommt das Bein dann so schmal vor. Ich kann mir das so schwer vorstellen. Hoffe du hast einen Tipp und verstehst mein Problem :D

  32. 45
    | Tanja meint:

    Hallo Ina, mein Großer (16) zieht leider keine genähten Sachen mehr an….zu un cool….aber die Hose mit tiefem (sehr tiefem)Schritt….die geht immer ! Auch mein Mann liebt sie, allerdings darf der Schritt nicht zu tief sein….
    LG
    Miss Lollypop

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] ich Ottobre Herbst 2004, Modell 26 in Gr. 122 (5cm verlängert)  und die Pumphose habe ich von Pattydoo. Diese Pluderhose fand ich sehr witzig und einfach passend für mein Modell. Aber die fertige […]

Teile deine Meinung mit

Your feedback