pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

Live aus dem Nähkästchen

live_aus_dem_naehkaestchenHui, ist das aufregend! Gerade laufen die Vorbereitungen für Deutschlands erste Live-Nähsendung! Ja, ihr habt richtig gelesen – kein aufgezeichnetes, zurecht geschnittenes Video, sondern eine Nähsendung, die live ausgestrahlt bzw. gestreamt wird! Am 1. Mai geht es ab 19 Uhr in Dawandas Showroom „Snuggery“ heiß her, wenn weitere Nähexperten und ich tolle Taschen-Nähideen vorstellen, Tipps und Tricks verraten und eure Fragen rund ums Nähen live beantworten werden!

Die bezaubernde Anke Müller und der sympathische Florian Wagner werden „Live aus dem Nähkästchen“ moderieren und euch mit an die Nähtische nehmen, an denen Lara, Helen und ich drei verschiedene Taschenprojekte zeigen.

dawanda_live

Ihr könnt uns in Echtzeit über die Schulter schauen und über das Internet Fragen zum Nähen stellen.

pattydoo_cherry_picking_loewenliebes

Bei unserer Vorbesprechung vor gut zwei Wochen ist dieser Trailer entstanden – ich freue mich riesig, dass Anke nach „Geschickt Eingefädelt“ nun auch dieses Format mit moderieren wird!

Vor wenigen Tagen gab es dann ein weiteres Treffen, bei dem der Sendungsablauf besprochen und die Anleitungen für die Taschen-Nähprojekte gedreht wurden.

dawanda_behind_the_scenes

Denn – wie ihr wisst – ist das Nähen unberechenbar und so ein Taschen-Nähprojekt in einer Stunde mit Talk & Aufregung kaum machbar. Daher haben wir schon mal fleißig alle Arbeitschritte festgehalten, damit ihr sie nachvollziehen könnt.

taschen_stoffe

Zuvor mussten wir uns jedoch erstmal mit den Nähmaschinen vertraut machen – zum Glück hat uns Nastja dabei geholfen!

naehmaschine_naehen_lernen

Weil ich euch gerne ganz viele Tipps geben und eure Fragen beantworten möchte, wird mich Lamise unterstützen. Erinnert ihr euch? Sie war mal Praktikantin bei pattydoo – inzwischen ist sie als Schnittqueen fest in unserem Team. Ich freue mich sehr, dass sie mir (nicht nur in der Sendung) den Rücken frei hält!

pattydoo_naehmaschine

Die Anleitung für meine Tasche hatten wir schnell im Kasten, sie wird wahrscheinlich als kurze Zusammenfassung im Laufe der Sendung gezeigt. Mal schauen, wie es genau abläuft – ich bin wohl genauso gespannt wie ihr! Eines kann ich euch jedoch versichern: dass ihr ein Freebook für ein schönes Taschen-Nähprojekt von mir bekommt!

tutorial_drehen

So langsam steigt die Aufregung – nur noch 10 Tage, dann ist es soweit!

Und??? Was sagt ihr? Könnt ihr euch das vorstellen? Ihr macht den Laptop oder euer Tablet an und seid live dabei, wenn hier in Berlin-Charlottenburg am 1. Mai um 19 Uhr die Nähmaschinen rattern und über das schönste Hobby der Welt sinniert wird! Vielleicht habt ihr ja schon Fragen, die ihr mir oder den anderen dann gerne stellen möchtet – zum Nähen im Allgemeinen oder ganz speziell zum Nähen von Taschen? Dann hinterlasst sie gerne als Kommentar!

Übrigens wird es im Rahmen der Show – davor, danach und währenddessen – die ein oder andere coole Verlosung geben! Also „Safe the date“! Weitere Infos zur Sendung findet ihr bei Dawanda. Dies ist auch die Webseite auf der die Sendung ausgestrahlt wird (ähnlich wie ein YouTube-Video), das Format wird im Internet „gestreamt“, läuft also nicht im klassischen TV auf einem Sender. Einen Tag nach der Live-Ausstrahlung wird die Sendung dann auch ganz normal auf YouTube abrufbar sein.

Happy Live Sewing,
Eure Ina

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. 55
    | Danica meint:

    Hallo Ina,

    die Idee von der Sendung fand ich toll. An der Ausführung muss noch gearbeitet werden. Je nach Kameraführung warst du versteckt hinter der Pflanze und von dir und der Tasche war nicht viel zu sehen.
    Es stand einfach zu viel Dekoration herum. Sah zwar hübsch aus, aber wir wollten keine Sendung „schöner wohnen“ sehen. :-)

    Ich hatte mir mehr praktische Tricks und Anwendungen gewünscht.
    Manches wurde erklärt, aber das Augenmerk der Kamera lag auf den Gesprächsteilnehmern und nicht bei dem was gerade gezeigt/erklärt wurde.
    (Vielleicht kam der Kameramann nicht an der Deko vorbei :-))

    Aber ich denke es war die erste Sendung.
    Jetzt seit ihr alle um einige Erfahrungen reicher. :-)

    Ich freue mich auf weitere Sendungen und vorallem auf deine nächsten Projekte.

    Liebes Pattydoo-Team, macht weiter so.

    Viele Grüße
    Danica

    • 56
      | Susanne meint:

      So ging es mir auch. Die Kameraführung war hochgradig unterdurchschnittlich. Einzelne Nähschritte wurden nie visualisiert. Es war eine Talkshow übers Nähen. Da ist noch viel Luft nach oben.

  2. 57
    | Iris meint:

    Liebe Ina,
    auch ich hatte mir von der Sendung etwas mehr versprochen!
    Wer noch nie eine Tasche genäht hat, wird sich mit der Umsetzung schwer tun z.B. beim Reißverschluß! Vielleicht machst du ja noch so ein tolles Video dazu! Das wäre super!
    Schade fand ich auch, dass nur Facebook Mitglieder aktiv teilnehmen konnten! Nicht jeder möchte dieser Community beitreten und wird dann mit Ausgeschlossenheit bestraft! Sehr gerne hätte ich an den Gewinnspielen teilgenommen!
    Vielleicht werden ja ein paar Kritikpunkte positiv umgesetzt!
    Du warst wie immer super!
    Liebe Grüße vom Niederrhein
    Iris

  3. 58
    | Jennifer F. / Elvedia meint:

    Hallo Ina,
    ich habe mir heute die Aufzeichnung bei YouTube angesehen. Dabei muss ich sagen, dass mich alle Taschenmodelle sofort angesprochen haben. Lustigerweise habe ich bereits deinen Shopper mit dem Turnbeutel „verheiratet“ …

    So ein schräges Außenfach pimpt einen jeden „unspektakulären“ Beutel auf und sorgt außerdem für mehr Stauraum ;)

    Jetzt müssen nur noch die Stoffe und weiteren Zubehörteile gekauft werden … Hoffentlich wird es öfter solche Sendungen geben. Das bietet – vor allem für Nähanfängerinnen wie mich – die Möglichkeit neues zu lernen und Anregungen für das nächste Projekt mitzunehmen :D

  4. 59
    | Martina Klabunde meint:

    Liebe Ina,

    habe jetzt endlich auch den Shopper Mia fertig… Meinen Vor“schreiberinnen“ kann ich mich nur anschließen. Die Zusammenfassung der Sendung war ebenso dürftig, wie die Anleitung in der Sendung. Da sind wir von Dir deulich besseres gewöhnt. Ich freue mich deshalb auf die nächsten Projekte – gerade habe ich mir „Elaine“ ausgedruckt. Das ist das Richtige für ein verregnetes Wochenende. Liebe Ina, trotzdem fand ich die Show an sich klasse! Gerne wieder.

    Liebe Grüße aus Lübeck
    Martina

Teile deine Meinung mit

Your feedback