pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

Schultertasche „June“

tasche_naehen_anleitungEine der beliebtesten Taschen aus meinem Nähbuch „Taschenlieblinge selber nähen“ ist die Falten Hobo Bag. Viele von euch haben die bauchige Tasche mit schrägen Falten schon erfolgreich nachgenäht. Heute möchte ich euch ihre neue, kleine Schwester vorstellen: die Schultertasche „June“. Mit unserem Schnittmuster-PDF könnt ihr nun die kleine Variante nähen und euer Sommeroutfit mit einem tollen Accessoire ergänzen!


„June“ hat die perfekte Größe zum Ausgehen – als stylische Begleitung für Sommerparties, Festivals & Co.

Schnittmuster_Mini-Hobobag_selber_nähen_Nähanleitung

Das Schnittmuster-PDF enthält eine ausführliche Fotoanleitung sowie die Schnittteile, mit denen ihr die Tasche mit oder ohne Erweiterungsoption nähen könnt. Klickt auf den Button, um zur Schnittmuster-Seite zu gelangen.
schnittmuster schultertasche

 

Schultertasche nähen

Zum Nähen der Tasche eignen sich weiches, geschmeidiges (Kunst-)Leder, Kork oder Stoff. Damit sie schön „bauchig“ ist und nicht in sich zusammenfällt, ist es ratsam, dünneren Stoff mit Volumenvlies zu verstärken.

Nähvideos zum Taschen nähen

Bei einigen Arbeitschritten, wie beim Einnähen des Reißverschlusses oder das Annähen von Paspelband, helfen euch meine Taschen-Nähvideos weiter:

Meine „June“ ist aus einem weichen Kokka-Baumwollstoff, den ich mit Vlieseline H180 und Volumenvlies H630 verstärkte. Die Taschenrundungen sind mit Kunstleder-Paspelband verziert.

tasche mit paspelband nähen

Kokka „Charms“ über Dawanda | Paspelband gold von Frau Tulpe

Den Trageriemen aus Stoff verstärkte ich mit Schabracken-Einlage, so hat er die perfekte Festigkeit und ist trotzdem flexibel. Zum Anbringen des Riemens an den Aufhängern verwendete ich goldene Hohlnieten.

umhängetasche gurtband nähen

Schabracken-Einlage S320 | Aufhänger für Taschengriffe | Hohlnieten über Amazon

Bei dieser Größe finde ich den Magnetverschluss ausreichend, wenn ihr die Tasche dennoch nach dieser Anleitung mit einem Reißverschluss schließen möchtet, schneidet dafür 4 x 22 cm große Teile zu (inkl.1 cm NZG). Für mehr Ordnung könnt ihr in das Taschenfutter ein Innenfach einnähen.

innentasche nähen

Tasche aus Korkstoff nähen

Wunderschön ist die „June“-Tasche unserer pattydoo-Schnittqueen Lamise geworden – sie hat sie aus einem weißen Korkstoff genäht. Das Material ist schön weich und bringt die Falten perfekt zur Geltung.

Tasche weiß korkstoff gurtband nähen

Unter dem Seitenteil mit Reißverschluss blitzt das Erweiterungsteil aus einem schön gemusterten Stoff hervor.

Schultertasche korkstoff nähen

Korkstoff weiß & Reißverschluss von Snaply | nepalesischer Stoff von True Fabrics

schnittmuster schultertasche

 

Hier seht ihr mal die beiden „Schwestern“ im Vergleich: die große Falten-Hobo-Bag aus meinem Buch (34 cm hoch ) und die kleine Schultertasche „June“ (23 cm hoch). Die große Tasche hat Lamise für ihre Mama genäht.

Korktasche nähen

Korkstoff natur von Snaply

Und die hat sich riesig darüber gefreut – überall wird sie nun auf ihre Korktasche angesprochen!

Schnittmuster_Hobobag_Korkstoff_Taschenlieblinge_selber_nähen

Übrigens…unsere pattydoo-Newsletter-Abonnenten kennen unseren neuen Taschen-Schnitt schon eine Weile, da sie wöchentlich Neuigkeiten und tolle Nähideen per Mail von uns erhalten. Zudem haben sie aktuell die Chance, ein tolles Nähregal-Set zu gewinnen. Meldet euch einfach bei unserem Newsletter an, schon seid ihr ebenfalls automatisch im Lostopf! Am 7. Juli ermitteln wir unter allen Abonnenten den/die Nähregal Gewinner/in.

+++ Das Gewinnspiel ist beendet, wir haben die Gewinnerin aus allen pattydoo Newsletter-Abonennten ermittelt: Daniela Behrens – herzlichen Glückwunsch! +++

pattydoo_newsletter_gewinnspiel

Happy Sewing,
Eure Ina


Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. 1
    | Nicole meint:

    Liebe Ina,
    June ist wirklich toll geworden. Da muss ich doch nochmal überlegen ob ich schwach werde. Eigentlich wollte ich keine Taschen mehr nähen, weil ich mehr als genug habe, aber bei dem ein oder andren Schnittmuster kann man wohl nicht widerstehen….
    Und deine Verlosung ist der Hammer. Da wünscht man sich doch glatt als Sieger. Bin ich doch gerade dabei mir ein Nähzimmerchen einzurichten…
    Liebe Grüße,Nicole

  2. 2
    | Stefanie meint:

    Hi Ina, wie immer so tolle Ideen. Die Korktasche hat es mir angetan und die kleine Schwester sieht bestimmt auch in dem neuen Pappsnap gut aus. Und die Hammer-Verlosung!!!!! Danke an den Sponsor.
    Grüße . Stefanie

  3. Die Tasche ist wunderschöne! Ich habe leider :-) auch einen Taschen-näh-Tick :-) und auch wenn ich genug davon habe mittlerweile, reizt es mich trotzdem weiterhin, immer wieder welche zu nähen. Taschen sind etwas tolles. In der hellen Farbe gefällt sie mir ungemein. Liebe grüße

  4. 4
    | Nicole meint:

    Liebe Ina,
    gibt es denn diesmal keine „Auflösung“ deines Gewinnspiels?

  5. 5
    | Gabriele Frieß meint:

    Liebe Ina,
    von deiner großen Falten-Hobo-Bag aus deinem Buch war ich ganz angetan. Aber ich habe mich noch nicht aufraffen können sie zu nähen.
    Jetzt hast du „June“ als Schnittmuster herausgebracht und ich war hin und weg. Tja und dann habe ich sie mir gleich genäht. Aus einer alten Jeans und etwas Korkstoff. Ist super toll geworden. Meine Tochter hat auch gleich eine bei mir bestellt.
    Ich würde dir gerne ein Foto davon schicken. Wie kann ich das machen. Auf Facebook bin ich nicht.
    Ganz liebe Grüße
    Gabriele

  6. 6
    | Sylvia meint:

    Hallo Ina, Dein Taschen-Buch ist großartig! Ich habe mich sofort in die Hobo-Falten Bag verliebt und heute begonnen, sie zu nähen. Ich habe allerdings eine Frage (stehe mal wieder auf der Nähleitung). Näht man in die „Futtertasche“ auch Seitenteile mit Reißverschluss und Erweiterungsteil? Auf den Fotos im Buch sieht es nicht so aus. Aber warum brauche ich sonst -wie in der Übersicht aufgelistet – zwei Seitenteile aus dem Futterstoff und zweimal die Erweiterung … kannst Du mir vielleicht auf die Sprünge helfen? Viiiiiielen Dank … für die tollen Schnittmuster, die großartigen Videos und diesen Blog!

    • 7
      | Barbara meint:

      Hi Ina, auch ich habe dieses „Problem“ und weiß im Moment auch nicht, warum ich für die Futtertasche Seitenteil und Erweiterungsteil brauche.
      Hilf mir doch bitte weiter. Die Außentasche sieht schon mal super.
      Ich freue mich auf deine Antwort.

      • Hallo Sylvia & Barbara,

        da hatte sich ein Fehler im Buch eingeschlichen: Aus Futterstoff werden nur 2 Taschenfronten und 2 Erweiterungsteile benötigt. Die Seitenteile fallen hier weg bzw. sind optional (wenn die äußeren Seitenteile mit Reißverschluss sauber gefüttert sein sollen). An die Futtertasche wird also nur das Erweiterungsteil angenäht. Hier findet ihr weitere Korrekturen.

        Liebe Nähgrüße,
        Ina

  7. 9
    | Ursula meint:

    Hallo Ina!
    Natürlich habe ich dein Taschenbuch. Die Falten-Hobo-Bag daraus hatte ich eh ins Auge gefasst. Das Kunstleder ist auch schon gekauft. Aber nun werde ich die Schultertasche „June“ erst mal zur Probe aus rot-weiß gestreiftem Canvas nähen. Am 02.08. werde ich für 4 Wochen in die Reha fahren, da kommt mir die „June gerade recht. Hoffentlich wird sie noch rechtzeitig fertig.
    Viele Grüße nach Berlin.
    Ursula

Teile deine Meinung mit

Your feedback