pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

T-Shirt „Ava“ mit V-Ausschnitt nähen

t-shirt_naehen_anleitungAb sofort gibt es keine Ausrede mehr, sich T-Shirts zu kaufen, denn mit unserem neuen Schnittmuster „Ava“ haben wir nun auch eine sportliche Variante im Programm! Damit könnt ihr euch locker-lässige Damen T-Shirts mit V-Ausschnitt und coolen Ärmel-Aufschlägen ruck zuck selber nähen. Zusätzlich enthält das Schnittmuster einen runden Ausschnitt sowie eine kleine Brusttasche, mit der sich die Shirts nach Belieben verzieren lassen.

Schnittmuster T-Shirt

 

Ich habe schon viele verschiedene Stoffe und Nähvarianten ausprobiert und bin superhappy mit dem neuen Schnitt! Genau das Richtige für Sommer!

t-shirt_naehen_schnittmuster_anleitung

Ein kleines, aber feines Nähdetail am V-Ausschnitt ist das Bündchen, das sich an der vorderen Mitte überlappt.

Anleitung V-Ausschnitt Jersey T-Shirt nähen

Und auch die kurzen Ärmel haben eine Besonderheit: die umgekrempelten Saumkanten verleihen ihnen einen sportlichen Touch!

Kurze Ärmel Aufschlag nähen

Slub Jersey von Stoffversand4you

Videoanleitung T-Shirt

Wie der V-Ausschnitt und die Ärmelaufschläge genäht werden, könnt ihr euch in unserer Videoanleitung genau anschauen:

Alle weiteren Arbeitsschritte, bspw. das Schließen der Schulter- und Seitennähte zeige ich euch ausführlich im Nähvideo zum Damenshirt „Liv“.

T-Shirt Passform

Die Passform unseres neuen Shirts „Ava“ ist locker-weit bzw. „regular“. Im Vergleich dazu ist unser Shirt „Liv“ enganliegend geschnitten, bei diesem entpricht im Brustbereich die Weite dem Körpermaß (Brustumfang). Bei „Ava“ beträgt die Zugabe im Brustbereich dagegen 12 cm für einen luftig-bequemen Sitz. Zudem ist es nur leicht tailliert, eher gerade geschnitten.

schnittmuster_t-shirt_damen_naehen

Daher könnt ihr das Shirt auch aus weniger dehnbaren Stoffen (ohne Elasthan-Anteil), bspw. aus Slub Jerseys nähen. Diese verleihen dem Shirt einen coolen, „shabby“ Look und werden übrigens aus Garnen mit Verdickungen hergestellt, welche für die speziell strukturierte Oberfläche sorgen.

T-Shirt runder Ausschnitt nähen

Bei meinem sommerlichen Melonen-Shirt habe ich die Ärmelsäume nur umgeschlagen und auf die herkömmliche Art genäht.

T-shirt Ärmel nähen

Slubjersey mit Melonen von Stoff & Stil (online leider ausverkauft)

T-Shirt mit Brusttasche

Wenn ihr wollt, könnt ihr das Shirt auch mit einer kleinen, dekorativen Brusttasche ausstatten – das Schnittteil und die Anleitung dafür sind ebenfalls im Schnittmuster enthalten.

T-shirt nähen Albstoffe Jersey Slub

Albstoffe Jersey „Tender Kiss – Bliss“ z.B. über Dawanda

So lässt sich dieser simple Schnitt wunderbar pimpen.

T-Shirt Slubjersey nähen

T-Shirt aus Strickstoff

Auch mit der Stoffwahl könnt ihr Akzente setzen und somit viele schicke Basicteile für eure Garderobe kreiieren. Hier habe ich bspw. einen leichten Strickstoff (Polyester/Viskose) vernäht, der fällt richtig schön weich und geschmeidig und hat sogar Streifen… das ist mein neues Lieblingsshirt!

Damenshirt Strickstoff Streifen nähen

Leichter Strick von Wunderland der Stoffe

Wenn ihr „Ava“ aus einem ähnlichen Stoff nähen wollt, empfehle ich euch, die Ausschnitt-, Schulter- und Armlochkanten der zugeschnitttenen Teile mit Formband zu stabilisieren. So lässt sich der Stoff leichter vernähen.

Auch habe ich hier die Ärmelaufschläge hier nicht mit Riegeln, sondern mehreren kurzen Steppnähten fixiert.

Damenshirt Streifen Brusttasche nähen

Schnittmuster T-Shirt

 

So, wer sagt jetzt noch, dass ein Shirt nur ein Shirt ist? Ich hoffe, ich konnte euch zeigen, wie ihr mit kleinen Mitteln aus einem einfachen Schnitt ganz unterschiedliche Styles erschaffen könnt. Ich wünsche euch viel Freude beim Nähen und bin gespannt auf eure Ideen!

Happy Sewing,
Eure Ina

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. 1
    | Lydia Bruckner meint:

    Hallo Ina!

    Dieser Schnitt ist einfach super genial, ich freu mich schon wenn ich mit dem nähen loslegen kann.
    Daumen auf jeden Fall hoch gefällt mir sehr gut
    Gruß Lydia

  2. 2
    | Christina meint:

    Hallo Ina.
    Seit dem letzten Newsletter warte ich schon ganz gespannt auf den Blogpost zum Shirt. Es sieht super aus, scheint genau da zu kaschieren, wo ich s nötig hab. Genau der richtige Schnitt für die Arbeit bei mir. Ich freu mich riesig, danke
    Deine Shirts stehen dir alle super, der Melonenstoff sieht klasse aus, aber das Streifenshirt ist auch mein Favorit.
    Viele Grüße nach Berlin,
    Christina

  3. 3
    | Tiwi meint:

    Hallo Ina,
    die Shirts sehen super aus. Das macht vielleicht auch der weiche Stoff. Mit „normalem“ Jersey fällt sie vielleicht anders.?
    Worauf muss ich beim Zuschnitt eines Streifenstoffs achten? Ich habe für Sara einen Stoff mit Blockstreifen und trau mich nicht so recht ran. Würde mich über einen Tipp freuen.

    Viele Grüße
    Tiwi

    • Hi Tiwi,

      der türkise und der Melonen-Stoff auf den Fotos sind zwar Slubjerseys, sie fallen aber ähnlich wie herkömmlicher Jersey. Trau dich ruhig ran! Und erst recht aus Blockstreifen – das wird bestimmt toll!

      Schöne Nähgrüße,
      Ina

  4. 5
    | sylvia masuth meint:

    Hallo Ina,
    danke für die sehr gute Anleitung. Manchmal habe ich die Frage:“ Wie mach ich das am besten?“ und dann schau ich bei Dir vorbei, und mir wird geholfen. Nochmals vielen Dank für die vielen Tipps und Tricks. Liebe Grüße von einer näh-begeisterten Mitstreiterin.

  5. 6
    | Beate Hagemann meint:

    Liebe Ina,

    ein wunderbares Shirt – ich habe lange nach einem solchen Schnitt gesucht! Habe es aus dunkelblauem Viskosejersey mit weißen Punkten genäht – sieht toll zur weißen Shorts aus! Einzig der V-Ausschnitt braucht noch etwas Übung, ist jetzt so ein Mittelding zwischen V- und Rund geworden, fällt aber wahrscheinlich nir mir auf! Als nächstes wage ich mich an die Tunika… und der Stoff für den Bikini liegt schin bereit! In 2 Wochen ist Urlaub!!! Liebe Grüße aus Hamburg

    Beate

  6. 7
    | Sabine meint:

    Ich wollte auch gerne t-shirts für meine Teenie Söhne nähen, ich wollte das sie so wie die gekauften t-shirts von der Stoff Qualität sind, bin unsicher welchen Stoff ich dafür kaufen muss und welche dicke der Stoff haben muss damit er gute Qualität hat und blickdicht ist. Kannst du mir bitte helfen und tipps geben?
    LG Sabine

Teile deine Meinung mit

Your feedback