pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

Handytasche selber nähen

pattydoo SchleifentascheNeulich habe ich euch schon erzählt, dass mein neues pattydoo-Videotutorial etwas mit Schleifen zu tun hat. Und ja, ich kann nicht anders – es ist wiedermal ein Täschlein! Nämlich „Bowie“ – der neueste Clou aus dem Hause pattydoo! Ein niedliches Schmuckstück mit Schleife – das im Kleinformat für verschiedene Handys bzw. Smartphones und in der großen Version als Clutch eingesetzt werden kann! Vielleicht noch das perfekte Ostergeschenk?

Handytasche "Bowie" Nähanleitung by pattydoo

Alle Arbeitsschritte für das süße Schleifentäschlein habe ich wie bei Susie, Wendy und Co. wieder Schritt-für-Schritt in meinem Videotutorial erklärt. Film ab!

Vor einem Jahr hatte ich keinen Plan und keine Ahnung wie sich PATTYDOO entwickeln würde – schon mehrmals habe ich hier geschrieben, wie überrascht ich von der positiven Resonanz bin. Für meine bisherigen Videoanleitungen habe ich sehr gutes Feedback von euch bekommen, selbst Nähanfänger konnten die Susie wunderbar nähen. Täglich neue Fotos von euren schönen Werken zu sehen, macht mich jedes Mal auch ein bisschen stolz!

Deshalb habe ich mich entschlossen, mich in nächster Zeit noch mehr auf mein Herzensprojekt PATTYDOO zu konzentrieren. Ja, ich habe vor, mir ein kleines Standbein aufzubauen mit dem was ich am liebsten mache – u. a. mein Nähwissen an euch weiterzugeben.

Zu meiner kostenlosen Videoanleitung bekommt ihr ein 29-seitiges Schnittmuster-PDF mit sämtlichen Schnittteilen für 5 verschiedene Taschengrößen (u. a. für iPhone, Samsung Galaxy, HTC One) in der gewohnten pattydoo-Qualität.

Click here for English cellphone pouch sewing pattern.

schnittmuster handytasche

 

Hier eine Vorschau auf das PDF:

bowie pdf schnittmuster vorschau

Die niedliche Schleife kann man natürlich auch einfach weglassen. Und das integrierte Innenfach dient übrigens nicht nur als Aufbewahrung für Kreditkarten & Co. – zusätzlich schützt es euer Telefon auch vor dem Druckknopf.

Handytasche "Bowie" Innenfach

Wahlweise könnt ihr zum Schließen der Klappe auch einen mit Stoff bezogenen Knopf oder Klettband verwenden. Für letzteres findet ihr in dem Ebook eine Foto-Nähanleitung. Eine weitere Verschlußvariante für die Clutch ist ein Magnetverschluß – wie hier. Statt mit einer Klappe kann man die Tasche auch mit einem Reissverschluß nähen, dies seht ihr hier.

handytasche clutch "bowie" klappenformen

Noch mehr Fotos und Links zu den Stoffen findet ihr auf meiner „Bowie“-Pinnwand.

Aber keine Angst, nicht alle pattydoo-Schnittmuster werde ich zukünftig verkaufen. Nach wie vor wird es hier viele kostenlose Nähideen, Anregungen und auch Schnittmuster für euch geben!

Clutch selber nähen

Mit dem Kauf des „Bowie“-Schnittmusters unterstützt ihr meine Arbeit und sorgt dafür, dass ich mich zukünftig noch intensiver dem Thema „Online Nähen lernen“ widmen kann. Denn der Erlös fließt direkt in ein Projekt, an dem ich schon länger arbeite und das sich ums Nähen dreht. Darüber werdet ihr sicher bald mehr erfahren.

Edit April 2014: Mein Herzensprojekt ist jetzt online – der pattydoo designer, mit ihr Schnittmuster selber gestalten könnt.

Aber jetzt bin ich erstmal gespannt wie meine kleine „Bowie“ bei euch ankommt!

schnittmuster handytasche

 

Happy Sewing,
Eure Ina

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. Hallo Ina.
    Wieder eine super Anleitung – mein Handy fühlt sich sehr wohl in der neuen Tasche (http://kruemels-mutti.blogspot.de/2013/06/handy-tasche.html). Danke für die ganze Arbeit, die Du Dir machst.
    Liebe Grüße, Jessica

  2. 145
    | Linnea meint:

    Ich finde die Tasche sehr hübsch und die anderen Sachen auch und hab mich dann gewundert, dass man für das Schnittmuster was bezahlen muss! Finde ich echt schade und es kostet mir zu viel! Ich hätte nähmlich ziemlich viele Sachen gern nachgemacht.

    • Linnea, dafür hast du doch die tolle Videoanleitung umsonst, das ist doch auch sehr viel wert. Andere verkaufen ALLE ihre Anleitungen, z. B. Ladyville, die verkauft ihr DVDs u. ebook, da gibt es so gut wie nichts umsonst, außer Ausschnitte aus ihren DVDs.
      Ina steckt schließlich sehr viel Zeit in die Anleitungen (ich weiß wovon ich rede, denn ich mache auch Anleitungen) u. das meiste ist ja auch umsonst, bis auf ein paar Ausnahmen, die man auch akteptieren kann.
      Oben in der Vorschau sieht man die Schnitte – deine Option: versuche diese Schnitte doch deinem Wünschen anzupassen.
      Gruß Gabriele

      • 147
        | Linnea meint:

        Ja, stimmt. Hast recht. Nur für mich ist es schwierig mal eben was übers Internet zu kaufen ,weil ich dann immer erst meine Mutter fragen muss. Aber ich probier am besten einfach erst mal aus die Schnitte selber nachzumachen. Danke für deine Hilfe. : )
        Ich hab übrigends auch mal eins von deinen Videos gesehen. fand ich auch echt gut und bin auf deine Website gegangen ich finde sie echt hübsch!
        So das reicht erstmal als Antwort. Du kannst ja zurückschreiben wenn du magst. : )
        Linnea

        • Hallo Linnea,
          schön, dass du es verstehst. Schau mal mein Video, wie man selbst einen Schnitt entwirft. Da zeige ich eine Tasche mit Klappe u. im drauffolgenden Video, wie man diesen Schnitt dann umsetzt u. sich die Tasche näht. So kannst du vielleicht Erfahrung sammeln im Schnitt erstellen u. kommst besser mit Inas „klein abgebildetem“ Schnitt klar ;-)
          Gruß Gabriele

        • 149
          | Linnea meint:

          Okay, ich werd mir das Video mal anschauen. Vielen Dank! : )
          Linnea

  3. Hallo Ina!
    Ich liiiiiebe die Bowie! Ich habe schon so viele Bowies genäht, ich benutze sie mittlerweile für so viele meiner kleineren Geräte. Das verrückte ist, als ich sie das erste Mal gesehen habe, mochte ich sie nicht einmal besonders gut leiden. Aber es gibt einfach so viele verschiedene Stoff-Kombinationen, die gut aussehen, und sie ist auch so schnell und einfach zu nähen.
    Als nächstes versuche ich mal eine Bowie als Clutch zu nähen, aber bisher ist mir dafür noch nicht der perfekte Stoff über den Weg gelaufen. Vllt ein schicker Cord-Stoff? Mal sehn!
    Danke auf jeden Fall für diese wunderschöne Tasche! :)
    Liebe Grüße,
    Hilke

    P.S. Meine unendlich vielen Bowie-Varianten kannst du dir in der Galerie auf meinem Blog ansehen!
    http://www.haalu.de

  4. Hallo Mädels,

    hier habe ich noch eine Anregung für Euch, für die süssen Schleifchentäschen (Handytäschchen) kann man auch wunderbar die Taschen von Rossmann nehmen, sie haben tolle Motive und durch die textile Rückseite spart man sich die Vlieseinlage, nur noch einen passenden Innenstoff wählen, schon habt Ihr eine neue Variante, sie kommen gut an, weil abwaschbar… liebe Grüsse von der Conny

  5. 152
    | Leni meint:

    Liebe Ina,
    Bowie war mein zweites Nähprojekt und ist super geglückt. Ok – die Steppnähte sind nicht perfekt und die Schleife sitzt 3 mm zu tief aber selbst das fällt kaum auf und das Täschen ist entzückend. Ich weiß nicht wie oft ich auf mein Handy geguckt habe, nur um die Tasche in die Hand zu nehmen und mich darüber zu freuen. So macht Nähenlernen Spaß und motiviert!
    Besonders praktisch ist die Tasche wenn ich in der Bibliothek hocken und pauken muss. Kein lästiges Ein- und Ausräumen in den Rucksack aller wichtiger Sachen wenn man mal schnell Pipi muss – in Bowie sind Handy Spintschlüssel und Unicard sicher und immer zu Hand wenn man weg will. Große Sachen wie Portemonnaie und Hausschlüssel liegen sicher im Spint – braucht man in der Bib auch nicht.
    Gerade heute, als ich unter anderem in Deinem Blog gestöbert habe statt zu lernen, kam ich über Bowie mit jemandem ins Gespräch – netter Nebeneffekt.
    Ich freue mich darauf auch viele andere Sachen hier zu entdecken und auszuprobieren!
    Viele Grüße, Leni

  6. Vielen Dank Ina für das gewonnene Bowie-Schnittmuster.
    Ich habe meiner Schwester gleich eine Tasche zum Geburtstag genäht.
    Hier gibts ein paar Bildchen davon. http://lenchens-universum.blogspot.de/2013/07/fertig-handytasche-bowie.html
    Mit deiner Videoanleitung war auch alles super einfach. Ich hoffe, du machst noch mehr so tolle Videos. Ich wage mich jetzt an Elaine.

  7. 154
    | Fini meint:

    Hallo Ina,
    die kleine Bowie finde ich so niedlich, daran möchte ich mich auch demnächst versuchen (bin aber noch blutige Anfängerin ^^).
    Ich habe eben gesehen, die Kam Snaps gibt es in verschiedenen Größen – welche verwendest Du?

    Liebe Grüße,
    Fini

  8. 155
    | Liane meint:

    Ich wuerde dieses Schnittmuster mit Anleitungen so gerne kaufen, aber es geht nicht, weil ich in der USA wohne. Hatte es probiert, aber Paypal lehnte es ab, weil ich nicht in Europa wohne. Diese Taeschen sind sehr schoen und es ist gut zu wissen wie man sowas naeht. Schade, wuerde das so gerne mal ausprobieren. Kann ich vieleicht doch irgendwie mit PayPal bezahlen…das muesste doch auch irgendwie international gehen, oder?

  9. Hallo Ina,

    ich hab mir vor einigen Tagen deine Schnittvorlage gekauft und mir und meiner Mama gleich eine Tasche genäht.

    DANKE!

    Kannst sie dir ja mal anschauen kommen.

    Liebe Grüße Charline (genähtes-C)

  10. Hallo Ina!
    Habe eben diese hübsche Tasche mit deinem Ebook genäht. Und es hat sofort geklappt!:-) Echt super Anleitung und super Video!!!!!!! Ich hätte nicht gedacht, dass nähen so viel Spaß macht. Nur wegen diesem Blog hier, werde ich grade Nähsüchtig.;-)
    Mach weiter so!:-)
    Herzliche Grüße,
    Anki

  11. 158
    | Nadja Pachur meint:

    Liebe Ina,

    erstmal möchte ich Dir sagen, wie toll ich Deine Website finde. Sehr schöne, ansprechende Aufmachung mit sympatischen Videos und tollen Nähanleitungen.

    Ich bin absolute Anfängerin (bisher habe ich drei Kissenbezüge, eine Küchenschürze ein Nadelkissen und -buch genäht), und traue mich mit Deiner verständlichen Anleitung heute an „Bowie“ für mein Handy.

    Im Übrigen finde ich es völlig in Ordnung, dass Du für Dein qualitativ hochwertiges Schnittmuster ein paar Euro haben möchtest und Dir mit Deinem Hobby ein zweites Standbein aufbauen willst.

    Ich wünsche Dir dabei viel Erfolg und freue mich auf weitere schnöne Anleitungen von Dir.

    Liebe Grüße
    Nadja

  12. 159
    | Alexandra meint:

    Hallo Ina !
    Deine Website ist einfach nur Klasse!
    Ich wollte fragen, ob man die Tasche auch mit der Hand nähen kann.
    Ich hab nähmlich erst diesen Sommer nähen gelernt, und zwar mit der Hand.(Hab keine Nähmaschine)
    Und da die Tasche soooooooooooooooooooooooo schön ist muss ich sie umbedingt nähen.
    Ich freue mich auf eine Antwort :)
    LG Alexandra

  13. 160
    | Melanie meint:

    Liebe Ina,

    wunscherschöne Sachen hast du hier! Ich bin ganz verliebt in deine Arbeiten!!!!
    Eine Frage: In dem Video, in dem du die Schleifchentasche anfertigst hast du 2 Puppen mit Kleidern im Hintergrund stehen. Hast du auch ein Tutorial für das Kleid für Große (ich meine natürlich nicht das Kinderkleidchen)?

    Liebste Grüße
    Melanie

  14. Hallo Ina,
    erst mal vielen Dank für deine tollen Videos.
    Es wird von dir sehr gut erklärt.
    Ich hatte mir letzte Woche die Anleitung des Bowie-Täschchens bestellt.
    Als Verbesserungsvorschlag ich gerne Materialbedarf.
    Gerade bei der Clutch fehlt mir die Angabe.
    Mach weiter so.
    Ich freue mich auf weitere Projekte.
    LG Bettina

  15. 162
    | Leni meint:

    Hallo Ina!!! Ich habe dich heute entdeckt und bin schon jetzt wahnsinnig begeistert. Vor ein paar Wochen hat mich das Näh-Fieber gepackt, leider habe ich gerade nicht genug Zeit dazu, aber ich freue mich schon riesig darauf, endlich die ganzen Ideen von dir auszuprobieren! Hast du dieses Täschchen eigentlich ganz allein entworfen??? Ach, und ich wollte noch fragen, wo man denn so ein Vlies herbekommt? Aus dem Internet oder gibts das auch im Laden zu kaufen? Ganz liebe Grüße und vielen Dank, Leni :)

    • 163
      | Melanie meint:

      Hallo Leni,
      das Fließ kann man in gut sortieren Stoffläden kaufen.
      Gibts in verschiedenen Stärken.

      Viele Grüße
      Melanie

  16. 164
    | silke meint:

    hallo,
    also ich sah die süße tasche und freute mich das die pdf doch schnell gesendet wurde…beim drucken wurde die freude immer größer …aber ich bin da nicht so glücklich mit …wieso???nun sie ist süß schnell genäht sofern man lust hat ständig am pc nach zu schauen…schön wäre etwas text für den schnitt soweit so gut was mir fehlt ist auch die tatsache das bei meinem ausdruck seite 7 die maßangaben fehlen für die schleife,soll ich die nach gut dünkeln anfertigen???
    ansonsten ist das video gut erklärt

    • 165
      | elke meint:

      Hallo Silke,

      Du brauchst doch nur alles auszuschneiden, dann hast Du den Schnitt komplett.
      So hab ich es halt gemacht.
      Inzwischen schon so viele genäht und verschenkt das ich keine Video-Anleitung mehr brauche :-)
      Aber Anfangs musste ich schon öfter nachschauen – besonders beim Falten!

      Grüssle, elke

      • 166
        | silke meint:

        hallo elke,
        würde ich gerne aber das einzige was bei mir auf seite 7 sichtbar ist sind die kästchen zur größen kontrolle und die roten zahlen und das wort größe S ich werd nun mal mein drucker reinigen vielleicht liegt es daran…was aber komisch wäre denn alle anderen seiten hat er supi gedruckt

        • 167
          | elke meint:

          Hallo Silke,

          das ist aber schon komisch.
          Habe gerade nachgeschaut: auf der S. 7 muss der Knoten in Grösse S drauf sein und die Schleife! Beides in fettgedruckt während die Kästchen ja deutlich heller sind.

          Vielleicht hat Ina einen Rat?

          Grüssle, elke

        • 168
          | silke meint:

          ich versteh das nicht aber gut wusste mir zu helfen hab mir die maße von einer freundin geben lassen, sie hat den schnitt auch :)

        • 169
          | silke meint:

          so elke fehler behoben…nach dem mein mann druckte er alles hatte nahm ich mir noch mal den drucker vor die schwarze hatte ich heute neu eingelegt und die hatte wohl ein problem …nun geht alles wunderbar :)technik kein verlass drauf ;)

    • 170
      | Tina meint:

      Hallo Silke,

      erst wollte ich gar nicht auf deinen Post antworten.
      Denn ich selber habe die Tasche schon mehrfach in verschiedenen Größen genäht. Und ich hatte beim Drucken keinerlei Probleme.
      Deshalb habe ich mir gleich gedacht, dass der Fehler an deinem Drucker oder den Druckereinstellungen liegen muss.

      „So viele glückliche, zufriedene pattydoo Kundinnen können nicht irren“ Nochmal dickes Kompliment an Ina. Ich liebe deinen Shop, diese Seite und deine Tutorials!!!! Weiter so!

      Was das „ständige am PC hängen“ angeht: Besser als Inas Videos ist doch eigentlich nicht nur eine Dozentin, die privat Unterricht gibt. Aber die kann ich nicht zurück spulen und auf Pause drücken!!

      • 171
        | silke meint:

        huhu tina,
        das dachte ich auch so viele können nicht irren aber für mich war der drucker eher unwahrscheinlich da ich erst vorher alles neu gemacht hatte…aber das neue patronen nicht fuktionieren hatte ich bis dato auch nicht….und man muss nicht vom dozent reden es wäre oft auch eine schriftliche zeichnug von mir aus auf ein schnittbogen hilfreicher…den das ständige von zimmer zu zimmer wackeln ist doch recht nervig..aber egal ich habs geschafft,für’s erste ne schöne geworden, die nächste klappt auch mit weniger pc bewegung :D

        • 172
          | Tina meint:

          Ach du liebe Zeit. Nein, ich tucker natürlich nicht zwischen Büro und Nähzimmerchen hin und her.
          Habe mir die Tuts auf’s handy bzw. tablet gezogen und einen kleinen „Sitzsack“ fürs handy genäht. So steht „Ina“ immer mit auf dem Tisch in Sichtweite :D

        • 173
          | silke meint:

          das ist ne gute idee mit dem sack,danke tina :)..aber ob ich das noch auf meinen schneidertisch unterbringen kann vor lauter maschine und stoffchaos könnte es verloren gehn in den weiten …. :D nee ich besitze kein tablet und mein handy ist zu alt und zu klein :( …also doch mal die überlegung vertiefen ein neues zu kaufen.. :D

        • Schau mal auf meinem blog.
          Unter „Tag drei und vier“ kannst du mein altes Gerät sehen und den Mini-Sack, nimmt beides kaum Platz weg :)

          Zudem habe ich in das Zimmerchen wenigstens ein Regal für Stoffe usw. untergebracht und mir aus einer alten Pinnwand eine „Nähzubehör- Aufhäng_ Wand“ gebaut.

          Denn auch ich nähe nur auf dem alten (kleinen) Schreibtisch meines Sohnes und das Zimmer ist so klein, das nicht einmal das Bügelbrett rein paßt.

          Viel Spaß mit deinen „Bowies“
          Tina

        • 175
          | Ina meint:

          He He – Tina, eine schöne Idee, Sitzsack für mich :D

  17. 176
    | Black beauty meint:

    Hallo :-)

    Gibt es die Möglichkeit die Schnittmuster auch in der Schweiz kaufen zu können??
    Über Snaply Nähkram geht es nicht.

  18. 178
    | Anne meint:

    Hallo Ina, ich hatte mir das Schnittmuster gekauft und wollte nun loslegen ‚BOWIE‘ zu nähen nun funktioniert aber die Videoanleitung leider nicht.es kommt nur die Fehlermeldung-sorry,there was an issue with playback.
    Ist das ein problem mit meinem Rechner oder eurer Seite?

    Danke ansonsten für deinen tollen Anleitungen

    Liebe Grüße Anne

  19. Hallo Ina,

    schon seit Jahren wollte ich mir eine Nähmaschine zu legen, das habe ich dann diese Woche getan.
    Bei der Suche nach Ideen und Anregungen bin ich bei YouTube über Deine Videoanleitungen gestolpert und habe heute mein erstes Werk erfolgreich fertig gestellt, eine Bowie.
    Ich muss sagen, bin ein bisschen stolz auf mich dass ich das hin bekommen habe. Das aber nur Deinetwegen, Deine Anleitungen sind toll und Dein Blog super inspirierend.
    Auf diesem Wege vielen Dank, dass Du mich wieder zu einer Näheule gemacht hast! :-)

    Grüße
    Kiti

  20. 180
    | Sandra Zimtstern meint:

    Hallo Ina,

    hab gerade deine Handytasche genäht. Danke für die tolle Anleitung.

    Ich würde mir manchmal jedoch wünschen, dass du im Video länger zeigst, wie du zusammensteckst. Also nur im Bild, dass man die Stoffe zur Hilfe sieht. Kompliziert ausgedrückt, glaube ich… ;-)

    Was hab ich falsch gemacht, wenn bei mir die Schleife auf der falschen Seite ist? :-/

    Lg, Sandra

    • 181
      | elke meint:

      Hallo Sandra,

      meinst Du mit „falscher Seite“ die Seite wo auch die Verschlussklappe ist?
      (So ging es mir)
      Dann einfach die Schleife rüber wenden.
      (ich musste auch erst eine Nacht drüber schlafen bis mir dieser Gedanke gekommen ist)

      Grüssle, elke

    • 182
      | Sandra Zimtstern meint:

      Aaaa, das mit der Schleife hat sich geklärt- ich Nuss. ;-)
      Aber jetzt ist es ein wenig verzogen… Naja. Jetzt weiß ich es zumindest. Muss man das denn immer wenden oder gibts da nen Trick?

      Vielen Dank schon mal. :-)

  21. 183
    | Sarah Zessin meint:

    Hallöchen,
    vielen Dank für das tolle Schnittmuster.
    Aber wo finde ich die „Zutaten“ für die Tasche?
    Mag auch sein, dass ich einfach Tomaten auf den Augen habe ;-)
    LG Sarah

  22. 184
    | Fini meint:

    Hallo Ina,
    nach 2 quietschbunten Schleifentäschchen fragt gestern mein Mann, ob ich das nicht vielleicht auch in schwarz „mit ohne Schleife“ für ihn nähe? :-)
    Tolle Anleitung und super-schönes Projekt für Nähanfänger!
    Als nächstes versuche ich mich am Reißverschluß…
    LG, Fini

  23. 185
    | Christiane meint:

    Hallo!

    Ich wollte gerade 2 Schnittmuster von dir bestellen. Als ich bezahlen wollte stellte ich fest, dass man nur per paypal und sofortüberweisung bestellen kann!
    Das ist sehr schade… Ich nutze beides nicht und möchte das auch nicht benutzen.
    Falls es eine Möglichkeit gibt doch über Vorabüberweisung zu zahlen, bitte ich um Info, weil ich die 2 Schnittmuster sehr gern hätte.

    Liebe Grüße,

    Christiane

  24. Wow, die Handytaschen sind ja echt süß! :)

    Ich bin immer wieder auf der Suche nach neuer Inspiration! :-)

  25. 189
    | silke meint:

    liebe ina,
    ich finde mein damaligen post nicht mehr …egel :)
    nach dem ich mich so über den doofen drucker ärgerte und die wut verflog hab ich mir das video was ich sehr gut finde,gerade für anfänger ,öfters angeschaut und jaaaaa nach 3 mal schauen und nähen mach ich sie mittlerweile im schlaf ich liebe dieses kleine täschen und meine freunde auch :)
    nun hoffe ich doch das es bald ein neues projekt gibt um an meinem kleinen talent weiter zu feilen …auch wir anfänger streben nach größerem ;)

    mach weiter so und bereichere uns mit deinem können :)
    liebe grüße silke

  26. 190
    | Lyciana meint:

    Hallo Ina,

    super Anleitung, wie immer. Dein neustes Schnittmuster für die Umhängetasche habe ich bereits gekauft und fleißig Taschen genäht. Sind wirklich super geworden. Ich muss erwähnen, das ich Anfängerin bin. Aber hat, dank der guten Anleitung, prima funktioniert.

    Hab allerdings eine Frage zu diesem Schnittmuster. Weißt du zufällig, ob in einer der Größen das neue Samsung Galaxy S4 passt. Meine Freundin hat es sich geholt und was wäre nicht schöner als so ein Täschlein^^

    Lg Luzi

  27. 191
    | Jenny meint:

    Hallo

    Zuerst einmal. Kompliment! Dies ist eine geniale Seite mit wunderschönen Ideen.
    Ich möchte dieses wunderschöne Täschchen gerne als Weihnachtgeschenk für meine Freundinnen machen.
    Wollte das Schnittmuster bestellen. Leider konnte ich das Land Schweiz nicht anwählen. Kann ich als Schweizerin nicht bestellen?

    Liebe Grüsse
    Jenny

  28. 192
    | Anni meint:

    Hej hej.

    Hab gerade diese tolle Anleitung entdeckt und sofort das E-Book gekauft. :) Jetzt kann ich es kaum erwarten die erste Handytasche zu nähen. Bin schon sehr gespannt, da ich noch absoluter Anfänger bin. :D

    Danke für den tollen Blog! :)

  29. 193
    | Jennifer meint:

    Du hast einen unglaublich tollen Blog. Die Videos sind sehr professionell gemacht und alles wird perfekt erklaert.
    Vielen Dank dafuer und weiter so!
    Liebe Gruesse.

    P.S.: Mir gefaellt nicht nur die Schleifentasche, sondern auch dein Oberteil. :) Ebenfalls selbst gemacht?

  30. Hi,
    magst du meine Bowie bei dir pinnen :-)
    http://www.pinterest.com/pin/472244710897897660/

    Viele Grüße,
    Nina

  31. 196
    | Nicole meint:

    Hallo Ina!

    Ich liebe diese Tasche und werde mir das e-book auch gleich besorgen.
    Eine kleine Frage habe ich aber noch, ich überlege die ganze Zeit, wieso die Innentasche kleiner geschnitten wird als die Aussenteile, also sprich abgeschrägt ist im Schnittmuster.
    Ich habe mal eine Tasche mit Trennung in der Mitte genäht und die alle Teile gleich gross geschnitten, ging auch.
    Bitte löse dieses Rätsel für mich damit ich wieder schlafen kann ;)

    Lg Nicole

    • 197
      | Ina meint:

      Liebe Nicole,

      da das Innere wegen dem Stoff und der Nahtzugaben immer etwas enger ist, neigt das Fach dazu, sich zu wellen. Das wird mit den abgeschrägten Kanten minimiert.

      Liebe Grüße & viel Spaß beim Nähen,
      Ina

  32. 198
    | Svenja meint:

    wo muss ich jetzt genau Vlies hin machen? Ich geh auf eine Modefachschule und muss als Projekt eine Tasche nähen die ich selber designet und ausgesucht habe. Dafür habe ich diese Tasche als Vorbild genommen. Wäre nett wenn mit jmd bei der Verarbeitung hilft. Eine 1 ist nämlich immer gut :)

    Danke <3

  33. 199
    | Kathrin Zielinski meint:

    Liebe Ina, auch ich möchte mich heute einmal bedanken. Meine Tochter(16) und ich sind blutige Anfänger,was das Nähen betrifft, nur auf ihr drängen habe ich mir dein Pattydo angeschaut und war über rascht, sie wollte unbedingt so eine Handytasche“ Bowie“. Also bin ich los hab alle Materialien besorgt, die Anleitung gekauft, die super verständlich erklärt ist und siehe da es hat funktioniert, auch meine Tochter hat es geschafft eine zu nähen.Sie war ganz stolz. Sie wird sogar auf der Strasse und von ihren Freunden angesprochen, wo man diese süsse Handytasche bekommt. Und wenn sie dann sagt, dass sie es selber gemacht hat, glaubt man es kaum. Auch haben wir eine Susie hinbekommen. Seid dem bin ich öfters Gast auf deiner Seite. Ich wünsche Dir noch viel Erfolg. Schöne Weihnachten Kathrin

  34. 200
    | Anne meint:

    Hallo Ina!
    Vielen Dank für das tolle Video und das E-Book. Es ist wirklich toll und jeden Cent wert, danke!
    Ich würde nur gerne eine Version nähen, bei der die Innentasche einen Reißverschluss hat, damit Kleingeld oder einzelne Schlüssel nicht rausfallen können. Hast du (oder irgendein anderes Schneiderlein hier) eine Idee? Die Schleife möchte ich weglassen…

    Danke!

    Anne

  35. 201
    | Kathleen meint:

    Hallo Ina,

    wow, ist das wieder toll geworden, also beides, das Tutorial und das Täschlein.

    Ich finde es super, dass du dir ein zweites Standbein aufbauen möchtest und drücke dir ganz doll die Daumen, dass es hervorragend läuft. Es ist nur fair, wenn wir dir für deine tollen Anleitung auch ein bisschen was bezahlen. Ich mache es auf jeden Fall gerne.

    Deine eigenen Videos finde ich übrigens noch viel besser als die von der Dawanda-Nähschule. Du nimmst dir mehr Zeit und wirkst viel lockerer. Auf jeden Fall empfinde ich das so.

    Alles Gute für die Zukunft und hoffentlich betreibst du noch gaaaanz lange mit gaaaanz viel Spaß diesen Nähblog.

    Viele Grüße
    Kathleen

  36. 202
    | Anne meint:

    Liebe Ina.

    Vielen Dank für die tolle Anleitung.
    Habe erst seit einer Woche eine Nähmaschine und musste dein Täschchen gleich nähen.
    Nachdem ich endlich verstanden habe, wie ich den Spaß nach dem vernähen richtig umdrehe, sieht es nun toll aus.
    Zuerst war die Lasche zum Zumachen immer auf der Seite mit dem Herz, also auf der falschen. Habe zwar noch nicht verstanden, wo der Trick beim Umdrehen von links nach rechts ist, aber irgendwie funktioniert es bei der zweiten Tasche.
    Es ist auf jeden Fall echt einfach umzusetzen und ich freue mich schon, deine Homepage weiter zu durchstöbern und noch andere tolle Sachen zu finden ;)

    Viele Grüße!!!

  37. 203
    | Sue meint:

    Hallo Ina,
    Suuuuper Anleitung und tiptop Schnittmuster :)
    Wirklich klasse, wie du das machst!!
    Meine erste Bowie ist auch schon fertig und es war gar nicht so schwer :)
    Vielen Dank, mach weiter so!
    Liebe Grüße
    Sue

  38. 204
    | Claudia meint:

    Liebe Ina,

    danke für dieses tolle Video. Es ist super erklärt und ich habe diese Tasche zusammen mit meiner 8-jährigen Tochter genäht. Sie wollte unbedingt ein Weihnachtsgeschenk für Oma nähen. Hat alles sehr gut geklappt. Oma wird staunen über die Nähkünste vom Enkellein. Die Handytasche ist aber auch wirklich süß. Ich werde mir auch noch eine Nähen. Vielen Dank.

    Liebe Grüße von Claudia

  39. Du hast meinen ereignislosen Sonntag zu einem sinnvollen Tag verwandelt. Durch dein Video-Tutorial war das Nähen der Handy-Tasche ein Kinderspiel. Ich finde es völlig angemessen, wenn du nicht jede Anleitung kostenfrei zur Verfügung stellst, zumal ich mir gut vorstellen kann, wie viel Zeit und Muße du dafür investierst. Danke schön dafür und weiter so. Lieben Gruß, Evie

  40. 206
    | Christiane meint:

    Hallo Ina!

    Ich habe schon einige dieser Taschen genäht und verschenkt. Sie sind allesamt sehr gut angekommen. :-)

    Letztens sind zwei aber irgendwie anders geworden. Ich kann mir absolut nicht erklären, was ich falsch gemacht habe. Die Klappe ist auf der Seite der Schleife gewesen. Wie kann sowas passieren? Ich finde das so schade, weil ich dann Arbeit und Stoff verschwende. Kannst du mir sagen, was ich falsch gemacht habe?

    Liebe Grüße,

    Christiane

    • 207
      | Elke meint:

      Hallo Christiane,
      Ich musste ein wenig schmunzeln, ist mir auch passiert. Ist bei den „falschen“ Taschen bei der Schleife die Naht auch auf der sichtseite? Falls ja dann hast du nix falsch gemacht, du musst nur die Schleife rumdrehen! Probiere es mal aus, viel Glück?

  41. 208
    | Angi meint:

    Hallo,

    ich würde gerne wissen, welche Bügeleinlage und welches Volumenvlies du bei der Anleitung benutzt :)

    Liebe Grüße
    Angi

  42. 210
    | Monique meint:

    Handytasche & Clutch “Bowie”

    Hallo Ina

    Ich wollte die Handytasche „Bowie“ mal versuchen :-), doch ich wohne ich in der Schweiz und kann den Schnittmuster nicht bestellen (Der Schweiz steht nicht zur Auswahl bei den Pflichtfeld Land) . Kann ich ihn wo anders bestellen/herunterladen?

    Danke für dein Feedback.

    Liebe Grüsse
    Monique

  43. 211
    | Smiby meint:

    Die Tasche ist super süß <3
    Habe mir direkt das Schnittmuster gekauft und sie nachgenäht. Aber irgendwie haut das bei mir nicht hin :(
    Die Klappe ist auf der falschen Seite. Oder die Schleife ist auf der falschen Seite. Also wenn ich das Täschchen schließen würde, wäre die Schleife vorne :(
    Bitte helft mir ;)
    Beste Grüße
    Smiby

  44. 212
    | Sara meint:

    Hey, ich finde das Täschchen echt super und hätte mir gerne die PDF gekauft, leider kann ich sie mir nicht kaufen, da die Zahlungsweise PayPal nicht geht. Ich werde nicht weiter geleitet.

  45. Hallo Ina,
    der Schnitt liegt schon länger bei mir und nun wird das mein nächstes Projekt.
    Darauf freue ich mich schon.
    Lieben Gruß
    margit

  46. 214
    | Sonnenschein meint:

    Hallo Ina,
    mal wieder eine super Anleitung, klasse!
    ich frage mich, ob ich auch mehrere Fächer einnähen kann?
    Leider bin ich blutiger Anfänger – kannst du mir einen Tipp geben, wie ich dafür vorgehen muss?
    und wie passe ich die Maße an meine persönlichen Bedürfnisse an?
    ich möchte die Anleitung nämlich gerne „zweckentfremden“ für eine Art Dokumententasche für meinen Mutterpass inkl. Ultraschallbilder etc. …
    ich danke dir vielmals im Voraus!
    LG

  47. 215
    | Kristin meint:

    Hallo Ina,

    herzlichen Dank für diese super Idee und die sehr hilfreiche Videoanleitung. Dadurch war das Nachnähen auch für mich als Nähanfängerin recht einfach zu bewältigen. Ich habe Deinen Blog auch bereits nähbegeisterten Freundinnen empfohlen und werde mich nun meinem nächsten Projekt widmen: Deiner Wendy.

    Viele Grüße
    Kristin

  48. 216
    | Steffi L. meint:

    Hallo Ina,

    Deine Bowie ist der Hit! Ich habe bereits alle Groessen nachgenaeht und meine Familie damit versorgt. Mit Schleife, ohne Schleife, mit Kam Snap oder Magnetverschluss oder aber auch Klettverschluss … In die grosse Variante passen bestens auch kleine Tablets mit 7″ und die Tolino Ebook Reader. Je nach Verwendungszweck habe ich auch mal das Innenfach weggelassen oder aber auch mal eine kleine Einstecktasche mit hineingenaeht. Und ich sitze schon wieder an einer, damit mein Tablet und Handy auch endlich schick aussehen. ;)

    Allerdings habe ich mich entschlossen, fuer die Bowie (wenn sie fuer Handys, Tablets oder Ebook Reader genaeht wird) im allgemeinen keinen KamSnap Verschluss zu verwenden, so sehr ich die auch liebe, sondern verwende lieber einen kleinen Magnetverschluss fuer die kleine Bowie und einen groesseren fuer die XL Bowie. Die Kam Snaps sehen toll aus und sind praktisch, aber ich habe immer ein mulmiges Gefuehl (vor allem bei meinen Kids), wenn die die Druckknoepfe auch mal fester schliessen… so von wegen Touchscreen. *huestel*

    Und noch eine Frage/Warnung. In Deinem Video sagst Du, dass man das Einsteckfach vorne auch fuer Bankkarten nutzen kann. Ich hatte nun schon selber und in meinem Bekanntenkreis das Problem, dass meine Bankkarte nicht mehr funktionierte, und erhielt daraufhin die Info, dass eine gemeinsame Aufbewahrung mit einem Handy die Bankkarte negativ beeinflussen kann. Ob das nun stimmt, oder die Bank eine Ausrede gesucht hat weiss ich nicht. Aber ich dachte mir, ich erwaehne das mal. ;)

    So, weiter gehts mit der Bowie fuer die Mama. :) Mach weiter so! Ich liebe Deine Seite und freue mich schon auf weitere tolle Ideen und Tips.

    Viele liebe Gruesse,
    Steffi

  49. 217
    | Claudia meint:

    Hallo Ina,

    dein Blog ist super!!

    sag mal, das rote Kleid, das Du trägst ist auch von Dir genäht? Es sieht super aus und ein videotutorial davon wäre grandios..:-)

    viele Grüße

    • 218
      | Ina meint:

      Hi Claudia,

      nein, das Kleid ist leider nicht selbst genäht. Shoppen macht auch Spaß ;)

      Liebe Grüße,
      Ina

  50. 219
    | Bine meint:

    Hallo Ina,

    ich bin wirklich begeistert von dem Schnittmuster. Ein Handytäschchen hab ich schon genäht, das ist super geworden! Als nächstes wollte ich die Clutch nähen, allerdings würde ich noch gerne eine Taschenkette anbringen dass ich die Tasche nicht immer in der Hand tragen muss. Jetzt frage ich mich aber, an welcher Stelle im Schnittmuster ich die Kette anbringen muss? Entweder wollte ich sie annähen oder eine mit Karabinerhaken verwenden.
    Danke schon mal für deine Antwort :)

    Liebe Grüße, Bine

  51. 220
    | Karin meint:

    Hallo Ina

    Wow, ein riesen Kompliment an dich! Das ist ein wunderschöner Blog und die Projekte sind wirklich richtig toll.
    Gibt es für mich auch eine Gelegenheit, das Schnittmuster zu kaufen? Wohne in der Schweiz und konnte so keine Bestellung abgeben… Ich wäre wirklich froh, wenn es noch klappen würde.

    Ganz liebe Grüsse, Karin

  52. Huhu Ina, super Schittmuster. Ich hatte mit zwar selbst einen Schnitt gebastelt für ein Handytäschchen mit Reißverschluss, und da ein Fuchs drauf appliziert werden sollte die Tasche darauf abgestimmt. Dann habe ich Dein Schnittmuster entdeckt und noch gekauft. Hihi, ist meinem sehr ähnlich, jetzt habe ich aber noch die Möglichkeit mit der Innentasche und die Schleifentasche zu machen wenn es jemand wünscht- ich bin nicht so der Schleifentyp;-) Danke für Deine tollen Nähvideos. Mach weiter so.
    Liebe Grüße aus dem Hinterland
    Sabrina

  53. 222
    | Nora meint:

    Ich bin grade mit dem Nähen angefangen und deine Videos haben mir den Einstieg SO genial vereinfacht, du bist echt der Wahnsinn, DANKEEEE <3!
    Dieses Täschchen war mein erstes Projekt und alles hat prima geklappt. Mittlerweile ist die Bowie-Family auf drei Familienmitglieder gewachsen und es folgen bestimmt noch mehr :)

  54. 223
    | Alexandra meint:

    Ich finde die seite echt cool und ich nähe auch sehr gern aber als ich google pattydoo schnittmuster eingegeben hab stand die schnittmuster wären gratis und das problem ist ich darf nichts vom internet kaufen egal wie teuer es ist und ich möchte so gen das händytäschchen

    PS:wenn mir jemand die schnittmuster schiken könnt wäre ich sehr froh.Schikt sie mir an alexandrasteiner@yahoo dann wäre ich wirklich megaaaaa happy

  55. 224
    | Alexandra meint:

    Ich find die seite mega cool und ich nähe auch mega gern aber als ich im google pattydoo schnittmuster eingegeben hab his es das die schnittnuster grätis wären dafür sind sie es überhaubt nicht und ich darf leider nichts aus dem internet kaufen umd ich möchte aber so gern das händytächschen machen.

    PS:wenn mir jemand das schnittmuster schiken würde wäre ich überaus glücklich schikt mir es einfach unter alexandrasteiner@yahoo.de bitte ich wäre dann so froh. Bitte

  56. 225
    | Pascale meint:

    Hallo Ina

    Ich bin absolut begeistert von dieser süssen Bowie-Clutch und möchte mir sehr gerne eine Eigene machen :)
    Da ich aber aus der Schweiz komme und diese bei der Anmeldung nicht anwählbar ist, kann ich das Schnittmuster nicht bestellen.. Wäre ja eigentlich bloss ein PDF resp. E-Mail, ohne Postversand, gibt es da irgendeine Möglichkeit, doch noch an dieses tolle Täschchen zu kommen? :)

    Vielen Dank schon mal im Voraus für Deine Hilfe.

    Liebe Grüsse,

    Pascale

  57. 226
    | Nadja meint:

    Guten Morgen!

    Ich wollte, bevor ich das ebook kaufe, nachfragen, ob man die Tasche auch ohne Schleife nähen kann?

    Ich finde den Schnitt super, bin jedoch eher für schlichte Dinge. ;-)

    Freue mich auf eure Antworten.

    LG
    Nadja

  58. 227
    | Heike meint:

    Hallo Ina, habe gerade deinen Schnitt als Clutch zum Abiballkleid meiner Tochter genäht, aus „taupe“farbenem Kunstleder. Ist total toll geworden und gefälät meiner Tochter sehr gut.
    Vielen Dank für den tollen Schnitt und dazu das super Video.
    LG Heike

  59. 228
    | Marion meint:

    Hi Ina,
    tolles Projekt – gefällt mir gut ! Danke

  60. 229
    | Anja meint:

    Hallo,

    Die Bestellung hat super geklappt. Innerhalb 1 Minute hatte ich die Mail mit dem Schnittmuster.
    Heute Abend setzte ich mich gleich dran. :)
    Vielen Dank

  61. Ich wirklich dieses Kleid mögen

  62. 231
    | JABBE meint:

    Hallo Ina,
    Wo hast du den silbernen Stoff von dieser großen ,,Handytasche“ her?

  63. 232
    | manuela Bervar meint:

    Liebe Ina
    Habe gerade das Schnittmuser gekauft,finde aber eine schriftliche Anleitung nicht. Gibt es die Anleitung zufällig und ich kann sie nur nicht finden? Wäre schön,wenn du mir helfen könntest.
    Lieben Gruß Manuela

  64. 233
    | Carlotta Sommerfeldt meint:

    Liebe Ina,
    ich war vor kurzem mit meiner Mutter auf einer Mutter-Kind-Kur und dort hat mir eine der Erzieherinnen von deinem Blog erzählt. Als ich dann wieder Zuhause war habe ich mir deine Videos angesehen . Ich möchte unbedingt lernen richtig zu nähen. Die Handytasche war mein erstes Nähprojekt ,damit habe ich auch schon meine Freundinnen beschenkt. Ich möchte auch noch weiter rumprobieren und mehr lernen.

    Liebe Grüße
    Carlotta (12)

  65. 234
    | Claudia meint:

    Liebe Ina, Deine Sachen sind alle einfach nur noch schön! Ich liebe Deine Seite und Du bist für mich zur Online-Referenz Nr. 1 geworden bei allen Fragen rund ums Nähen. Bitte, bitte weitermachen!
    Werde mir nun auch das Bowie Schnittmuster kaufen.
    LG;
    Claudia

  66. 235
    | EngelchenFiona meint:

    hi,

    sag mal wenn ich die tasche für einen e-bock reader machen will, wieviel sollte ich dann zu der größe des geräts dazurechnen?
    die xl version dürfte da ja auch zu klein sein, aber als handytasche leistet das teil hier schon gute dienste und so dachte ich das wäre auch toll als „geschenkverpackung“ für die schwiegermami

    lg
    Fio

  67. 236
    | Claudia meint:

    Liebe Ina,
    noch Mal ich: toll, dass das mit dem Einkaufen und versenden der E-Books bei Dir so schnell geht!
    Somit konnte ich noch Bowie als Weihnachtsgeschenk nähen! Und das gleich 4 Mal! Ich muss dazu sagen, dass ich erst im August angefangen habe mit dem Nähen. Und am meisten gelernt seit dem habe ich von DIR! Dein Blog und Deine Anleitungen sind mit Sicherheit einer der Gründe, warum ich am Ball bleibe und ich mit Spaß und Begeisterung dabei bin. Weil ich A) das Gefühl habe, etwas zu verstehen und zu lernen und ich B), wenn ich nach Deinen Anleitungen nähe, einfach ein Erfolgserlebnis habe. Und das ist so toll! Ich bin so stolz auf meine Bowies.
    Schweren Herzens habe ich sie gleich nach Fertigstellung in einen Umschlag gepackt und verschickt, damit sie noch rechtzeitig ankommen. Also: DANKE! Für Deine Seite und Dein geteiltes Wissen!
    Meine erste Bowie war ein Test und ich habe sie mit Druckknopf gemacht. Das erschien mir für das darin liegende Handy dann nicht das beste, also habe ich die anderen mit Klettverschluss gemacht. Wobei mir optisch der Druckknopf viel besser gefällt. Nur leider ließ sich mein „no Name“ Druckknopf nicht so super schließen und da war ich etwas kritisch.
    Habe da eine Frage an die erfahrenen Näherinnen hier: ich lese immer wieder, dass „Kam Snaps“ (Marke) verwendet werden….also gibt es da keinen Weg drum herum? Ist das wirklich ein Qualitätsunterschied? Sollte man sich doch für die entscheiden? Freue mich immer über Feedback.
    LG, Claudia

  68. 237
    | Anne meint:

    Hallo Liebe Ina,

    ich würde mir ja vlt das super aussehnde Schnittmuster kaufen, jedoch ist es nicht auf die aktuellen Handys angepasst. Kann man da iwie mal vlt eine Schnitterweiterungen machen? die neuen Handys haben ja schon 4,5-6 Zoll.. und L ist schon ganz schön klein :(

    Lieben gruß

    Anne

    Ps.: Man könnte es vlt selber vergrößeren, aber ich bin zu doof dafür!

  69. 238
    | flyra meint:

    Liebe Ina,

    vielen Dank für diese wunderschöne Anleitung! Über dawanda bin ich auf deinen Blog gestoßen und habe seitdem keine Sekunde bereut, die ich hier verbracht habe. Als Nähanfängerin bin ich echt begeistert. Die Schnitte passen super, die Größenvielfalt und Inspirationen, die du uns gibst, ist unbeschreiblich. Ich habe bereits eine Susie genäht, aber die Bowie hat mich jetzt, frisch genäht, wie sie ist, maßlos fasziniert. Die einfachen Handytaschen, die ich bisher genäht habe, sind zwar praktisch, aber deine Bowie ist perfekt für mich! Wunderschön auch ohne Schleife, mit dem Geldfach jetzt auch wieder eine Handytasche, wie ich sie brauche, und obendrein hat es mir sehr viel Spaß bereitet, sie zu nähen. In diesem Sinne vielen lieben Dank und mach weiter so!

    Liebe Grüße, Maria

  70. 239
    | MariB meint:

    Hallo!
    Hab mir das Schnittmuster gekauft und in XL ausgedruckt.
    Und wo finde ich die tatsächliche Stoffmenge damit ich weis, wieviel Stoff ich kaufen soll?
    Muss ich mir das selbst ausrechnen?
    Wie ich erkennen kann, stehen nur die fertigen Maße der jeweiligen Taschen da.

  71. 240
    | Kerstin meint:

    Hallo Ina,
    habe am Wochenende die Schleifentasche genäht. Mit der Video Anleitung ging das super einfach. Danke.
    Meine Tasche ist passend zum Hochzeitskleid, jaja ein besonderer Anlass, mit dem selben Stoff genäht.
    Meine Trauzeugin ist so begeistert, dass ich ihr als Dankeschön für die Unterstützung auch eine genäht habe.

    Ich freu mich schon auf die nächsten Näh-Projekte
    Weiter so

    Liebe Grüße
    Kerstin

  72. 241
    | jana meint:

    Hallo,

    Das schnittmuster ist super und auch im video toll erklärt. Meine 2. habe ich aber entsorgt, da die schleife auf der falschen seite war und bei zurückwenden ist der stoff gerißen. Ich hätte mal über nacht nachdenken sollen, ich hätte die schleife ja auch einfach auf die andere seite „drehen“ können. Aber das viel mir zu spät ein. Gut aus schusselfehlern lernt man.
    Evtl. im e-book dazuschreiven, dass das beim wenden passieren kann und nucht schlimm ist.
    Lg
    Jana

  73. 242
    | Linda meint:

    Hallo,
    habe das Schnittmuster schon vor ziemlich langer Zeit gekauft und auch schon einige Handytaschen genäht. Leider ist mein Computer abgestürzt und alle Dateien wurden gelöscht und die E-mail habe ich auch nicht mehr… Muss ich das Schnittmuster jetzt nochmal kaufen oder gibt es eine Möglichkeit, dass ich es nochmal zugeschickt bekomme?

    Liebe Grüße
    Linda :)

  74. Meine Tochter hat heute diese Seite endeckt. Versuchte das Muster zu kaufen, doch habe ich es nun 2x im Warenkorb und bekomme eines nicht mehr weg. Ausserdem wohnen wir in der Schweiz und haben keine Kreditkarte. Was kann ich machen ? Danke für die Information. Mit freundlichen Grüssen
    Patricia Stofer

  75. 244
    | Ebel Christine meint:

    Hallo Ina, ich fand diese kelien Handytasche echt schön und praktisch. Habe mich heute hingesetzt und direkt zwei davon genäht. Eine als Handytasche ohne Schleife und eine als Brillenetui. Ich mußte zwar mehrmals dein Video abspielen aber bei der zweiten Tasche dann sogar mit Schleife ging es superschnell. Einfach toll die Tasche sehr schön geworden man kann sie so vielfältig nutzen. Wird auch nicht meine Letzte sein. Praktisch auch hier kann man den einen oder anderen Stoffrest nutzen. Echt Klasse.

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Die Anleitung ist von Pattydoo. […]

  2. […] vielleicht eine Review zum Ebook. Zunächst einmal: Ihr könnt die Anleitung und das Ebook auf dem Blog von Pattydoo finden. Es gibt dort ein Video, in dem sie genau erklärt, wie man sich solch ein Täschchen nähen […]

  3. […] ihrer bekanntesten Nähprojekte sind z.b. Kosmetiktasche „Susie“, Handytasche „Bowie“, sowie die vielseitige Umhängetasche […]

  4. […] Kosmetiktäschlein in eurer Sammlung? Kein Problem – heute zeige ich euch, wie ihr aus meiner “Bowie” in Clutchgröße ganz einfach ein Kosmetiktäschlein mit Reißverschluss nähen könnt. Dafür […]

  5. […] mir wie schon bei der “Bowie”-Handytasche eine Variante zu wenig wäre, könnt ihr diese Tasche in zwei Größen nähen: die große […]

  6. […] angelegt, in denen ihr eure Werke hochladen und uns alle inspirieren könnt. Zeigt her eure Susies, Bowies, Wendies & […]

  7. […] dem Blog von Pattydoo auf diesen wunderschönen Schnitt gestossen bin. Sie hat auch ein wunderbares Video dazu. Eigentlich ist diese Tasche als Handytasche gedacht und im Video zeigt sie die kleinere […]

  8. […] Von Nadine gab es für den Sommer einen farbenfrohen Stufenrock nach dem kostenlosen Schnittmuster von pattydoo, einen Zwei-Lagen Rock nach dem Schnitt von Lillesol & Pelle sowie eine süße kleine Bowie Handytasche (ebenfalls nach einem Gratis-Schnittmuster). […]

  9. […] paar kleinen Abwandlungen an die Beschenkten anpassen kann. So habe ich letzte Woche verschiedene Bowies kreiert, mit denen ich euch vielleicht inspirieren […]

  10. […] kleine Portemonnaie ist eine verkürzte „Bowie“ (Größe S) mit runder Klappe und Zackenlitze. Das reicht für ein bisschen Geld und die […]

Teile deine Meinung mit

Your feedback