pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

Handytasche selber nähen

pattydoo SchleifentascheNeulich habe ich euch schon erzählt, dass mein neues pattydoo-Videotutorial etwas mit Schleifen zu tun hat. Und ja, ich kann nicht anders – es ist wiedermal ein Täschlein! Nämlich „Bowie“ – der neueste Clou aus dem Hause pattydoo! Ein niedliches Schmuckstück mit Schleife – das im Kleinformat für verschiedene Handys bzw. Smartphones und in der großen Version als Clutch eingesetzt werden kann! Vielleicht noch das perfekte Ostergeschenk?

Handytasche "Bowie" Nähanleitung by pattydoo

Alle Arbeitsschritte für das süße Schleifentäschlein habe ich wie bei Susie, Wendy und Co. wieder Schritt-für-Schritt in meinem Videotutorial erklärt. Film ab!

Vor einem Jahr hatte ich keinen Plan und keine Ahnung wie sich PATTYDOO entwickeln würde – schon mehrmals habe ich hier geschrieben, wie überrascht ich von der positiven Resonanz bin. Für meine bisherigen Videoanleitungen habe ich sehr gutes Feedback von euch bekommen, selbst Nähanfänger konnten die Susie wunderbar nähen. Täglich neue Fotos von euren schönen Werken zu sehen, macht mich jedes Mal auch ein bisschen stolz!

Deshalb habe ich mich entschlossen, mich in nächster Zeit noch mehr auf mein Herzensprojekt PATTYDOO zu konzentrieren. Ja, ich habe vor, mir ein kleines Standbein aufzubauen mit dem was ich am liebsten mache – u. a. mein Nähwissen an euch weiterzugeben.

Zu meiner kostenlosen Videoanleitung bekommt ihr ein 29-seitiges Schnittmuster-PDF mit sämtlichen Schnittteilen für 5 verschiedene Taschengrößen (u. a. für iPhone, Samsung Galaxy, HTC One) in der gewohnten pattydoo-Qualität.

Click here for English cellphone pouch sewing pattern.

schnittmuster handytasche

 

Hier eine Vorschau auf das PDF:

bowie pdf schnittmuster vorschau

Die niedliche Schleife kann man natürlich auch einfach weglassen. Und das integrierte Innenfach dient übrigens nicht nur als Aufbewahrung für Kreditkarten & Co. – zusätzlich schützt es euer Telefon auch vor dem Druckknopf.

Handytasche "Bowie" Innenfach

Wahlweise könnt ihr zum Schließen der Klappe auch einen mit Stoff bezogenen Knopf oder Klettband verwenden. Für letzteres findet ihr in dem Ebook eine Foto-Nähanleitung. Eine weitere Verschlußvariante für die Clutch ist ein Magnetverschluß – wie hier. Statt mit einer Klappe kann man die Tasche auch mit einem Reissverschluß nähen, dies seht ihr hier.

handytasche clutch "bowie" klappenformen

Noch mehr Fotos und Links zu den Stoffen findet ihr auf meiner „Bowie“-Pinnwand.

Aber keine Angst, nicht alle pattydoo-Schnittmuster werde ich zukünftig verkaufen. Nach wie vor wird es hier viele kostenlose Nähideen, Anregungen und auch Schnittmuster für euch geben!

Clutch selber nähen

Mit dem Kauf des „Bowie“-Schnittmusters unterstützt ihr meine Arbeit und sorgt dafür, dass ich mich zukünftig noch intensiver dem Thema „Online Nähen lernen“ widmen kann. Denn der Erlös fließt direkt in ein Projekt, an dem ich schon länger arbeite und das sich ums Nähen dreht. Darüber werdet ihr sicher bald mehr erfahren.

Edit April 2014: Mein Herzensprojekt ist jetzt online – der pattydoo designer, mit ihr Schnittmuster selber gestalten könnt.

Aber jetzt bin ich erstmal gespannt wie meine kleine „Bowie“ bei euch ankommt!

schnittmuster handytasche

 

Happy Sewing,
Eure Ina

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. 221
    | Claudia meint:

    Hallo Ina,

    dein Blog ist super!!

    sag mal, das rote Kleid, das Du trägst ist auch von Dir genäht? Es sieht super aus und ein videotutorial davon wäre grandios..:-)

    viele Grüße

    • 222
      | Ina meint:

      Hi Claudia,

      nein, das Kleid ist leider nicht selbst genäht. Shoppen macht auch Spaß ;)

      Liebe Grüße,
      Ina

  2. 223
    | Bine meint:

    Hallo Ina,

    ich bin wirklich begeistert von dem Schnittmuster. Ein Handytäschchen hab ich schon genäht, das ist super geworden! Als nächstes wollte ich die Clutch nähen, allerdings würde ich noch gerne eine Taschenkette anbringen dass ich die Tasche nicht immer in der Hand tragen muss. Jetzt frage ich mich aber, an welcher Stelle im Schnittmuster ich die Kette anbringen muss? Entweder wollte ich sie annähen oder eine mit Karabinerhaken verwenden.
    Danke schon mal für deine Antwort :)

    Liebe Grüße, Bine

  3. 224
    | Karin meint:

    Hallo Ina

    Wow, ein riesen Kompliment an dich! Das ist ein wunderschöner Blog und die Projekte sind wirklich richtig toll.
    Gibt es für mich auch eine Gelegenheit, das Schnittmuster zu kaufen? Wohne in der Schweiz und konnte so keine Bestellung abgeben… Ich wäre wirklich froh, wenn es noch klappen würde.

    Ganz liebe Grüsse, Karin

  4. Huhu Ina, super Schittmuster. Ich hatte mit zwar selbst einen Schnitt gebastelt für ein Handytäschchen mit Reißverschluss, und da ein Fuchs drauf appliziert werden sollte die Tasche darauf abgestimmt. Dann habe ich Dein Schnittmuster entdeckt und noch gekauft. Hihi, ist meinem sehr ähnlich, jetzt habe ich aber noch die Möglichkeit mit der Innentasche und die Schleifentasche zu machen wenn es jemand wünscht- ich bin nicht so der Schleifentyp;-) Danke für Deine tollen Nähvideos. Mach weiter so.
    Liebe Grüße aus dem Hinterland
    Sabrina

  5. 226
    | Nora meint:

    Ich bin grade mit dem Nähen angefangen und deine Videos haben mir den Einstieg SO genial vereinfacht, du bist echt der Wahnsinn, DANKEEEE <3!
    Dieses Täschchen war mein erstes Projekt und alles hat prima geklappt. Mittlerweile ist die Bowie-Family auf drei Familienmitglieder gewachsen und es folgen bestimmt noch mehr :)

  6. 227
    | Alexandra meint:

    Ich finde die seite echt cool und ich nähe auch sehr gern aber als ich google pattydoo schnittmuster eingegeben hab stand die schnittmuster wären gratis und das problem ist ich darf nichts vom internet kaufen egal wie teuer es ist und ich möchte so gen das händytäschchen

    PS:wenn mir jemand die schnittmuster schiken könnt wäre ich sehr froh.Schikt sie mir an alexandrasteiner@yahoo dann wäre ich wirklich megaaaaa happy

  7. 228
    | Alexandra meint:

    Ich find die seite mega cool und ich nähe auch mega gern aber als ich im google pattydoo schnittmuster eingegeben hab his es das die schnittnuster grätis wären dafür sind sie es überhaubt nicht und ich darf leider nichts aus dem internet kaufen umd ich möchte aber so gern das händytächschen machen.

    PS:wenn mir jemand das schnittmuster schiken würde wäre ich überaus glücklich schikt mir es einfach unter alexandrasteiner@yahoo.de bitte ich wäre dann so froh. Bitte

  8. 229
    | Pascale meint:

    Hallo Ina

    Ich bin absolut begeistert von dieser süssen Bowie-Clutch und möchte mir sehr gerne eine Eigene machen :)
    Da ich aber aus der Schweiz komme und diese bei der Anmeldung nicht anwählbar ist, kann ich das Schnittmuster nicht bestellen.. Wäre ja eigentlich bloss ein PDF resp. E-Mail, ohne Postversand, gibt es da irgendeine Möglichkeit, doch noch an dieses tolle Täschchen zu kommen? :)

    Vielen Dank schon mal im Voraus für Deine Hilfe.

    Liebe Grüsse,

    Pascale

  9. 230
    | Nadja meint:

    Guten Morgen!

    Ich wollte, bevor ich das ebook kaufe, nachfragen, ob man die Tasche auch ohne Schleife nähen kann?

    Ich finde den Schnitt super, bin jedoch eher für schlichte Dinge. ;-)

    Freue mich auf eure Antworten.

    LG
    Nadja

  10. 231
    | Heike meint:

    Hallo Ina, habe gerade deinen Schnitt als Clutch zum Abiballkleid meiner Tochter genäht, aus „taupe“farbenem Kunstleder. Ist total toll geworden und gefälät meiner Tochter sehr gut.
    Vielen Dank für den tollen Schnitt und dazu das super Video.
    LG Heike

  11. 232
    | Marion meint:

    Hi Ina,
    tolles Projekt – gefällt mir gut ! Danke

  12. 233
    | Anja meint:

    Hallo,

    Die Bestellung hat super geklappt. Innerhalb 1 Minute hatte ich die Mail mit dem Schnittmuster.
    Heute Abend setzte ich mich gleich dran. :)
    Vielen Dank

  13. Ich wirklich dieses Kleid mögen

  14. 235
    | JABBE meint:

    Hallo Ina,
    Wo hast du den silbernen Stoff von dieser großen ,,Handytasche“ her?

  15. 236
    | manuela Bervar meint:

    Liebe Ina
    Habe gerade das Schnittmuser gekauft,finde aber eine schriftliche Anleitung nicht. Gibt es die Anleitung zufällig und ich kann sie nur nicht finden? Wäre schön,wenn du mir helfen könntest.
    Lieben Gruß Manuela

  16. 237
    | Carlotta Sommerfeldt meint:

    Liebe Ina,
    ich war vor kurzem mit meiner Mutter auf einer Mutter-Kind-Kur und dort hat mir eine der Erzieherinnen von deinem Blog erzählt. Als ich dann wieder Zuhause war habe ich mir deine Videos angesehen . Ich möchte unbedingt lernen richtig zu nähen. Die Handytasche war mein erstes Nähprojekt ,damit habe ich auch schon meine Freundinnen beschenkt. Ich möchte auch noch weiter rumprobieren und mehr lernen.

    Liebe Grüße
    Carlotta (12)

  17. 238
    | Claudia meint:

    Liebe Ina, Deine Sachen sind alle einfach nur noch schön! Ich liebe Deine Seite und Du bist für mich zur Online-Referenz Nr. 1 geworden bei allen Fragen rund ums Nähen. Bitte, bitte weitermachen!
    Werde mir nun auch das Bowie Schnittmuster kaufen.
    LG;
    Claudia

  18. 239
    | EngelchenFiona meint:

    hi,

    sag mal wenn ich die tasche für einen e-bock reader machen will, wieviel sollte ich dann zu der größe des geräts dazurechnen?
    die xl version dürfte da ja auch zu klein sein, aber als handytasche leistet das teil hier schon gute dienste und so dachte ich das wäre auch toll als „geschenkverpackung“ für die schwiegermami

    lg
    Fio

  19. 240
    | Claudia meint:

    Liebe Ina,
    noch Mal ich: toll, dass das mit dem Einkaufen und versenden der E-Books bei Dir so schnell geht!
    Somit konnte ich noch Bowie als Weihnachtsgeschenk nähen! Und das gleich 4 Mal! Ich muss dazu sagen, dass ich erst im August angefangen habe mit dem Nähen. Und am meisten gelernt seit dem habe ich von DIR! Dein Blog und Deine Anleitungen sind mit Sicherheit einer der Gründe, warum ich am Ball bleibe und ich mit Spaß und Begeisterung dabei bin. Weil ich A) das Gefühl habe, etwas zu verstehen und zu lernen und ich B), wenn ich nach Deinen Anleitungen nähe, einfach ein Erfolgserlebnis habe. Und das ist so toll! Ich bin so stolz auf meine Bowies.
    Schweren Herzens habe ich sie gleich nach Fertigstellung in einen Umschlag gepackt und verschickt, damit sie noch rechtzeitig ankommen. Also: DANKE! Für Deine Seite und Dein geteiltes Wissen!
    Meine erste Bowie war ein Test und ich habe sie mit Druckknopf gemacht. Das erschien mir für das darin liegende Handy dann nicht das beste, also habe ich die anderen mit Klettverschluss gemacht. Wobei mir optisch der Druckknopf viel besser gefällt. Nur leider ließ sich mein „no Name“ Druckknopf nicht so super schließen und da war ich etwas kritisch.
    Habe da eine Frage an die erfahrenen Näherinnen hier: ich lese immer wieder, dass „Kam Snaps“ (Marke) verwendet werden….also gibt es da keinen Weg drum herum? Ist das wirklich ein Qualitätsunterschied? Sollte man sich doch für die entscheiden? Freue mich immer über Feedback.
    LG, Claudia

  20. 241
    | Anne meint:

    Hallo Liebe Ina,

    ich würde mir ja vlt das super aussehnde Schnittmuster kaufen, jedoch ist es nicht auf die aktuellen Handys angepasst. Kann man da iwie mal vlt eine Schnitterweiterungen machen? die neuen Handys haben ja schon 4,5-6 Zoll.. und L ist schon ganz schön klein :(

    Lieben gruß

    Anne

    Ps.: Man könnte es vlt selber vergrößeren, aber ich bin zu doof dafür!

  21. 242
    | flyra meint:

    Liebe Ina,

    vielen Dank für diese wunderschöne Anleitung! Über dawanda bin ich auf deinen Blog gestoßen und habe seitdem keine Sekunde bereut, die ich hier verbracht habe. Als Nähanfängerin bin ich echt begeistert. Die Schnitte passen super, die Größenvielfalt und Inspirationen, die du uns gibst, ist unbeschreiblich. Ich habe bereits eine Susie genäht, aber die Bowie hat mich jetzt, frisch genäht, wie sie ist, maßlos fasziniert. Die einfachen Handytaschen, die ich bisher genäht habe, sind zwar praktisch, aber deine Bowie ist perfekt für mich! Wunderschön auch ohne Schleife, mit dem Geldfach jetzt auch wieder eine Handytasche, wie ich sie brauche, und obendrein hat es mir sehr viel Spaß bereitet, sie zu nähen. In diesem Sinne vielen lieben Dank und mach weiter so!

    Liebe Grüße, Maria

  22. 243
    | MariB meint:

    Hallo!
    Hab mir das Schnittmuster gekauft und in XL ausgedruckt.
    Und wo finde ich die tatsächliche Stoffmenge damit ich weis, wieviel Stoff ich kaufen soll?
    Muss ich mir das selbst ausrechnen?
    Wie ich erkennen kann, stehen nur die fertigen Maße der jeweiligen Taschen da.

  23. 244
    | Kerstin meint:

    Hallo Ina,
    habe am Wochenende die Schleifentasche genäht. Mit der Video Anleitung ging das super einfach. Danke.
    Meine Tasche ist passend zum Hochzeitskleid, jaja ein besonderer Anlass, mit dem selben Stoff genäht.
    Meine Trauzeugin ist so begeistert, dass ich ihr als Dankeschön für die Unterstützung auch eine genäht habe.

    Ich freu mich schon auf die nächsten Näh-Projekte
    Weiter so

    Liebe Grüße
    Kerstin

  24. 245
    | jana meint:

    Hallo,

    Das schnittmuster ist super und auch im video toll erklärt. Meine 2. habe ich aber entsorgt, da die schleife auf der falschen seite war und bei zurückwenden ist der stoff gerißen. Ich hätte mal über nacht nachdenken sollen, ich hätte die schleife ja auch einfach auf die andere seite „drehen“ können. Aber das viel mir zu spät ein. Gut aus schusselfehlern lernt man.
    Evtl. im e-book dazuschreiven, dass das beim wenden passieren kann und nucht schlimm ist.
    Lg
    Jana

  25. 246
    | Linda meint:

    Hallo,
    habe das Schnittmuster schon vor ziemlich langer Zeit gekauft und auch schon einige Handytaschen genäht. Leider ist mein Computer abgestürzt und alle Dateien wurden gelöscht und die E-mail habe ich auch nicht mehr… Muss ich das Schnittmuster jetzt nochmal kaufen oder gibt es eine Möglichkeit, dass ich es nochmal zugeschickt bekomme?

    Liebe Grüße
    Linda :)

  26. Meine Tochter hat heute diese Seite endeckt. Versuchte das Muster zu kaufen, doch habe ich es nun 2x im Warenkorb und bekomme eines nicht mehr weg. Ausserdem wohnen wir in der Schweiz und haben keine Kreditkarte. Was kann ich machen ? Danke für die Information. Mit freundlichen Grüssen
    Patricia Stofer

  27. 248
    | Ebel Christine meint:

    Hallo Ina, ich fand diese kelien Handytasche echt schön und praktisch. Habe mich heute hingesetzt und direkt zwei davon genäht. Eine als Handytasche ohne Schleife und eine als Brillenetui. Ich mußte zwar mehrmals dein Video abspielen aber bei der zweiten Tasche dann sogar mit Schleife ging es superschnell. Einfach toll die Tasche sehr schön geworden man kann sie so vielfältig nutzen. Wird auch nicht meine Letzte sein. Praktisch auch hier kann man den einen oder anderen Stoffrest nutzen. Echt Klasse.

  28. Liebe Ina,

    ich muss dir wirklich ein riesen Kompliment zu deinem Blog machen! Ich liebe deine Videos und die wunderschönen Nähideen, die du lieferst. Man spührt deine Leidenschaft fürs Nähen und sie ist ansteckend. Ich nähe selbst erst seit einem Jahr und habe sehr viel in deinen Videos gelernt. Deine Schnittmuster und Anleitungen sind sehr inspirierend, die Handytasche hier ist das beste Beispiel dafür. Besonders mit dem roten Stoff und den weißen Pünktchen ist sie einfach entzückend. Ich suche noch ein Geschenk für eine Freundin, die ebenfalls näht und bin hier fündig geworden. Ich freue mich auf viele weitere Videos und Nähideen und sende sonnige Grüße!

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] ihrer bekanntesten Nähprojekte sind z.b. Kosmetiktasche „Susie“, Handytasche „Bowie“, sowie die vielseitige Umhängetasche […]

  2. […] Kosmetiktäschlein in eurer Sammlung? Kein Problem – heute zeige ich euch, wie ihr aus meiner “Bowie” in Clutchgröße ganz einfach ein Kosmetiktäschlein mit Reißverschluss nähen könnt. Dafür […]

  3. […] mir wie schon bei der “Bowie”-Handytasche eine Variante zu wenig wäre, könnt ihr diese Tasche in zwei Größen nähen: die große […]

  4. […] angelegt, in denen ihr eure Werke hochladen und uns alle inspirieren könnt. Zeigt her eure Susies, Bowies, Wendies & […]

  5. […] dem Blog von Pattydoo auf diesen wunderschönen Schnitt gestossen bin. Sie hat auch ein wunderbares Video dazu. Eigentlich ist diese Tasche als Handytasche gedacht und im Video zeigt sie die kleinere […]

  6. […] Von Nadine gab es für den Sommer einen farbenfrohen Stufenrock nach dem kostenlosen Schnittmuster von pattydoo, einen Zwei-Lagen Rock nach dem Schnitt von Lillesol & Pelle sowie eine süße kleine Bowie Handytasche (ebenfalls nach einem Gratis-Schnittmuster). […]

  7. […] paar kleinen Abwandlungen an die Beschenkten anpassen kann. So habe ich letzte Woche verschiedene Bowies kreiert, mit denen ich euch vielleicht inspirieren […]

  8. […] kleine Portemonnaie ist eine verkürzte „Bowie“ (Größe S) mit runder Klappe und Zackenlitze. Das reicht für ein bisschen Geld und die […]

Teile deine Meinung mit

Your feedback