pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

DIY-Unterwäsche für Mädchen

Kinderslip Gummibund nähenVielen Dank für eure tollen Beiträge zur Panty-Party! Die Gewinner sind ausgelost, bereits informiert und über der Linkparty aufgelistet. Aufgrund eures tollen Feedbacks haben wir gleich ein Schnittmuster für Mädchen-Unterwäsche in den Größen 92 bis 146 erstellt. Es besteht aus einem klassischem Kinderschlüpfer und einem Unterhemd, das im Sommer auch als Top getragen werden kann. Die verschiedenen Varianten zum Versäubern der Stoffkanten möchte ich euch heute etwas genauer zeigen.

Für so ein süßes Set braucht ihr nur wenig Stoff (Baumwolljersey mit Elasthan)…

Kinder Unterwäsche selbernähen

„Yummy Yummy“-Jersey aus der HL-Kollektion „Sweet Life“, erhältlich im Frühjahr/Sommer 2015

… und unser Schnittmuster für Mädchen-Unterwäsche (Gr. 92 bis 146) im pattydoo designer:

Schnittmuster Unterwäsche Set Kinder

 

Im Gegensatz zum Damenpanty ist der Bund beim Mädchenslip höher und die Hinterhose wird im Stoffbruch zugeschnitten.

Kinderschlüpfer nähen Schnittmuster

Für einen besseren Halt werden die Beinöffnungen mit einem Bündchenstreifen oder mit Gummiband verarbeitet. Diese werden vor dem Schließen der Seitennähte leicht gedehnt angenäht.

Beinöffnungen Slip nähen

Hier bei diesem Slip habe ich einen gefalteten Stoffstreifen auf der rechten Stoffseite angenäht und anschließend nach innen umgeklappt. Wenn ihr mögt, steppt ihr die Kante noch ab.

Slip Mädchen versäubern

Alternativ könnt ihr den Ausschnitt, die Armlöcher sowie die Beinöffnungen auch einfassen. Wie das mit der normalen Nähmaschine und einer Zwillingsnadel geht, seht ihr in diesem Nähvideo.

Kinder Unterhemd Einfassung

Jersey Beachgirls von Alles für Selbermacher, leider ausverkauft. Andere schöne Jerseys gibt’s hier

Vielleicht seid ihr auch glückliche Besitzer einer Coverlockmaschine? Dann empfehle ich euch, über die Anschaffung einer speziellen Nähführung nachzudenken. Mit dem sogenannten „Doppelschrägfaltbinder“ von Babylock geht das Einfassen wirklich kinderleicht!

Doppelfaltschraegbinder mit Fuehrungsrechen

Doppelschrägfaltbinder mit Führungsrechen z.B. hier

Eine weitere Variante zum Versäubern der Stoffkanten ist das Annähen von Gummiband.

Unterwäsche selbernähen

Jersey „Simple Hearts“ von AfS in grün leider ausverkauft, ähnlicher Stoff hier

Endweder Spitzengummi wie hier beim Unterhemd…

Kinderhemd Spitze

…oder einfaches, 7 mm schmales Gummiband. Dieses wird zunächst auf der linken Stoffseite angenäht, dann nach innen umgeklappt und mit einem Zick-Zack-Stich von außen festgesteppt.

Kinder Unterhose nähen

Habt ihr oben beim Herz-Schlüppi das kleine Detail bemerkt? Das Stoffmuster vom Zwickel ist auf die Vorderhose abgestimmt. Auch hier bei diesem süßen Exemplar (das ich am liebsten selbst anziehen möchte):

DIY Kinder Unterwäsche

Ja, das sind die kleinen Dinge, über die sich ein „Nähnerd“ freut ;)

Schnittmuster Unterwäsche Set Kinder

 

Alle gezeigten Hinweise, Anleitungen und weitere Tipps zum Nähen findet ihr natürlich im Schnittmuster-PDF. Ich wünsche euch viel Freude beim Ausprobieren!

Bei Gelegenheit werden wir auch eure Schnittmusterwünsche für Boxershorts bzw. Jungs-Unterwäsche erfüllen. Bitte gebt uns etwas Zeit dafür, wir haben derzeit noch sooo viele Nähideen in der Pipeline…

Happy Sewing,
Eure Ina

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. 1
    | Brigitte meint:

    Hallo Ina, da hab ich schon drauf gewartet. Du hattest das SM ja schon angekündigt. Da leg ich doch gleich los…vielen Dank, Brigitte

  2. 2
    | Petra S. meint:

    Liebe Ina,

    ich wiederhole es gern: Du bist genial!
    Danke.

    Liebe Grüße
    Petra

  3. 3
    | Vanya meint:

    Hallo Ina , ich werde mich auch freuen für Jungs auch ein schnittmister zu entwerfen.Die stoffe sind super schön.LG

  4. 4
    | jasmina meint:

    Hallo Ina,

    super tolle Idee, hätte nur gerne auch ein paar boxer für meinen wilden kleinen Rabauker.

    Alles liebe
    jasmina

  5. 5
    | Danica meint:

    Hallo Ina,

    Hilfe ich brauche unbedingt mal etwas Zeit. Ich komme gar nicht hinterher.
    Die Unterwäsche ist echt toll geworden. Ich finde die Stoffe auch wieder super.
    Und auf eine Overlock-Nähmaschine spare ich auch schon :-)

    Liebe Grüße
    Danica

  6. 6
    | Nicole meint:

    Hallo Ina,
    sehr schöne Idee, aber auch ich bin Mama zweier Jungs und wäre dankbar für eine Boxer short.
    Näh dich glücklich sag ich da nur

    Liebe Grüße Nicole

  7. Wow, tolles Schnittmuster für schicke Unterwäsche. Du bist echt klasse, da ich aber Jungs zu Hause habe, werde ich wohl noch warten müssen :)
    Liebe Grüße
    Petra

  8. 8
    | Ramona meint:

    Hallo Ina!
    Super – vielen Dank für das neue Schnittmuster, werde ich für die nächste Größe meiner Tochter probieren.
    Dann hätte ich noch eine kleine Frage an Dich:
    Ich sehe auf den Bildern, dass Du eine Cover von Babylock verwendest. In Deinen Videos benutzt Du eine Cover von Bernina. Ich überlege gerade mir eine Cover zu kaufen, deswegen die Frage: Zu was würdest Du einer Hobby- Näherin raten?
    Liebe Grüße,
    Ramona

    • 9
      | jasmina meint:

      Hallo liebe Romana,

      ich habe gerade deinen Beitrag gelesen und – du bist auf der Suche nach einer Overlock? Ich weiß natürlich nicht wie dein Budget aussieht, aber ich habe mir vorieges Jahr erst eine von Singer gekauft und muss sagen dass ich für den Anfang – gerade zum Üben zufrieden bin. Aber auf nähmaschinencenter.de findest du von jeder Marke einige tolle Geràte. Und beschrieben ist auch alles ganz toll. Vielleicht kann dir Ina noch einen guten Tipp geben. Überleg dir wie oft du sie dann wirklich verwendest, denn natürlich soll es ja Spaß und Freude bereiten und vor allem ist so etwas auch nicht ganz billig.

      Alles liebe und viel Spaß beim Stöbern

      jasmina

      • 10
        | jasmina meint:

        Sorry meinte natürlich Ramona

        • 11
          | Ramona meint:

          Hallo Jasmina!
          Danke Dir für die Information!
          Im Moment wünschte ich, dass so ein Geschäft bei mir in der Nähe wäre damit ich mal testen könnte :-) Es ist schon lange her, dass ich eine halbe Zugstunde von Berlin entfernt gewohnt habe…
          Ich denke ich werde es erstmal mit der Bernina probieren, da der Preissprung zur Babylock ziemlich groß ist.
          Liebe Grüße,
          Ramona

  9. 12
    | Svenja meint:

    Hallo Ina,

    das Unterwäscheset gefällt mir richtig gut!!!!
    Da meine Kinder richtig groß sind für ihr Alter, finde ich es immer super, wenn solche Schnittmuster bis 170/176 gehen…
    Für meine kleine Tochter ist das Schnittmuster super, für die große Tochter kommt es leider nicht mehr hin.
    Oder gibt es einen einfachen Trick, um das Schnittmuster noch etwas zu vergrößern???
    Liebe Grüße

    Svenja

  10. 13
    | Ute meint:

    Waaaaaahnsinn!
    Ina du bist soooo toll!
    Ich suche seit Jahren (na gut, Wochen, gefühlte Jahre :-) ) nach einem SCHÖNEN Schnitt für Mädchenunterwäsche!
    Meine drei Mädels werden begeistert sein, endlich auch für drunter richtig schöne Stöffchen!
    DANKE DANKE DANKE!
    LG Ute

  11. 14
    | Claudia meint:

    Hallo Ina,

    Super tolle Idee. Auch ich habe zwei Jungs, eine Boxer wäre super auch um Jersey Reste zu verarbeiten.

    Danke für deine tolle Seite und die mit Liebe gemachten Schnittmuster und Videos.

    Gruss Claudi

  12. 15
    | Karin G-N meint:

    Hi.

    Freue mich dann schon mal auf die Unterwäsche für die großen und kleinen Männer!!!

    :-)
    Lg aus Wien

    • 16
      | jasmina meint:

      Hallo liebe Karin G-N

      dachte schon ich wär die einzige aus Wien :-)
      die sich hier meldet. Na ja nicht mehr ganz Wien denn seit 05.03 heißt meine neue Heimat Niederösterreich :-)

  13. 18
    | Jenny meint:

    Hallo Ina,

    prima, ist gleich gekauft! Der Hosen-Schnitt ist super und von der Form her sehr kindgerecht, prima!

    Ich musste grad lachen, als Du schreibst, wie sehr Dich ein passender Rapport als Näh-Nerd glücklich macht – das kenn ich so gut!

    Seit ich selber nähe fällt es mir auch auf, wenn in der U-Bahn Leute Sachen anhaben, wie z.B. ein Karohemd, bei dem die Streifen der Vorderteile nicht auf gleicher Höhe sind – und ich frag mich dann immer – Stört die das nicht?

    Ich glaub, das tut es nicht – denn auch mein Mann kann es immer nicht so recht nachvollziehen, wie ich mich über sowas freuen kann, wenns beim Nähen glückt ….

    Alles Liebe
    Jenny

    • 19
      | Anja meint:

      Hej,

      hehe, da kann ich mich nur anschließen. Als „pingeliger Webstoff-Typ“ mag ich es auch sehr, wenn Muster an den Nähten exakt aufeinander treffen. Trotz Obertransport und reduziertem Nähfußdruck verrutschen mir aber dennoch Jerseystoffe leicht gegeneinander. Gibt’s da einen Trick oder ist das einfach nur Übungssache?

      Liebe Grüße,
      Anja.

      • 20
        | Jenny meint:

        Hallo Anja,
        Das kenn ich – so kam ich zu meiner Overlock ;))
        Bei mir hilft sonst den stoff vor der nähmaschine nach unten zu halten ( quasi an der Maschine lang ) und immer wieder Nadel drin lassen und Füßchen heben.
        Ich war es aber auch leid, und mein perfektionszwang führte zu ner ovi, das klappt bei mir viel besser!
        Cheerio jenny

  14. 21
    | Mirielle meint:

    Liebe Ina,

    erstmal möchte ich dich -wenn auch nur virtuell- herzlich umarmen!!!

    Du allein bist „schuld“, dass ich mir ein Herz gefasst und mit dem Nähen überhaupt angefangen habe. Durch deine tollen Videos traue ich mir Dinge zu, die ich nicht für möglich gehalten habe. Ich bin richtig glücklich, dank deiner Hilfe nicht nur ein tolles Hobby für mich entdeckt, sondern auch innerlich eine tiefe Zufriedenheit beim Nähen entwickelt zu haben!!! Ich werde ausgeglichener und geduldiger durchs Nähen – was auch meine Familie freut :)

    Ich freue mich schon sehr auf Unterwäsche für kleine Jungs. Dann kommt unser 5-jähriger auch mal in den Genuss von selbstgemachten Schlüppis und Co.

    Schön, dass es dich gibt und danke für dein Herzblut und dein Engagement!

    Herzliche Grüße
    Mirielle

  15. Hallo liebe Ina,
    ich war in letzter Zeit beruflich so viel unterwegs, dass ich keine Zeit hatte mich überall durchzulesen.
    Es freut mich sehr, dass du so ein tolles Mädchen-Unterwäsche Set entworfen hast. Habs mir auch schon vor einer Weile geholt und hoffe, dass ich das bald mal ausprobieren kann.
    LG, Manuela

  16. 23
    | Daniela meint:

    Hallo Ina,
    ich liebe deine Schnittmuster und komme auch als fortgeschrittene Anfängerin (gibt es sowas ?) bestens damit klar, wenn es doch einmal klemmt sind deine tollen Videos eine super Ergänzung.
    Wie auch schon einige vor mir, würde ich mich (bzw.ein Sohn/Mann) riesig über ein Schnittmuster für eine Boxershort freuen.
    Meine Jungs ziehen gerne die engeren aus Jersey (Retro ?) an.
    Ich bin zwar schon auf die ein oder Anleitung im Netz gestoßen aber die können mit deinen Anleitungen einfach nicht mithalten ;) .
    Viell. hättest du ja einmal Lust so etwas zu entwerfen ?!
    Liebe Grüße,
    Daniela

  17. 24
    | Katharina meint:

    Liebe Ina,

    erst jetzt bin ich auf der Suche nach einem Schnitt für Kleine-Jungs-Unterwäsche auf das Schnittmuster hier gestoßen. Es ist toll und ich schließe mich den vielen kommentierenden Jungsmamas an: Bitte mach so eins doch auch für Jungs. Die Unterwäsche, die man für Jungs kaufen kann, ist nämlich wesentlich hässlicher als die von der Stange erhältliche für Mädels. Und ich will einfach keine Bagger, Dinosaurier oder Ritter mehr sehen…

    Liebe Grüße! Katharina (treue nähende Leserin seit 2013)

  18. 25
    | Jey meint:

    Hallo, ich habe ein größeres Mädchen, dass noch keine Damenpantys tragen möchte. Ich finde einfach nicht das passende Schnittmuster.

Teile deine Meinung mit

Your feedback