pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

Kapuzenpullover „Lynn“

hoodie_naehenLetzte Woche postete ich auf Instagram von unserem Filmdreh und war anschließend echt baff wegen der vielen Likes und lieben Kommentare! Dass ihr Hoodies und den „Wickelkuschel-Style“ mögt, wußte ich, aber dass euch unser neues Schnittmuster Lynn so sehr gefallen würde, damit hatte ich nicht gerechnet! Auch meine pattydoo-Mädels sind ganz heiß darauf, sich ihren eigenen Kapuzenpullover zu nähen. Also hat Christian das Videotutorial in Rekordzeit geschnitten, damit ihr alle gleich losnähen könnt!

Kapuzenpullover_Schnittmuster_selber-nähen

Den Kapuzenpullover „Lynn“ gibt es zur Zeit in den Größen 32 bis 48 (weitere Größen und Männer-Version werden noch getestet). Auf unserer Schnittmuster-Seite findet ihr alle Infos zu den Maßen und zum Stoffverbrauch:

schnittmuster kapuzenpullover

 

Kapuzenpullover Nähvideo

In unserem Nähvideo könnt ihr euch wie immer alle Arbeitsschritte zum Nähen genau anschauen:

Wenn ihr immer auf dem Laufenden bleiben und alle pattydoo Nähvideos mit einem Klick erreichbar haben wollt, abonniert gerne meinen pattydoo-Kanal. Mein großes Ziel sind 100.000 nähsüchtige Abonnenten – ich würde mich freuen, wenn ihr mir helft, diese Marke zu knacken.

Kapuzenpullover Schnittmuster

Nun zu den Details und Besonderheiten des Schnittmusters. Die Passform des Kapuzenpullovers ist angenehm weit und auf dicke, dehnbare Stoffe wie angerauhten Sweat und Fleece abgestimmt. Wenn ihr den Schnitt also aus einem dünnen Stoff wie Sommersweat oder Jersey näht, fällt er weiter aus.

Kapuzenpulli Naketano Schnittmuster

Die große, gefütterte Kapuze überlappt sich am Vorderteil bis zu den Schultern, dadurch entsteht der beliebte Wickel-Effekt. Die Ösen für die Kapuzenkordeln werden asymmetrisch positioniert.

Wickelkapuze nähen

Metallösen 8 mm von Prym z.B. über Amazon | Kunstleder braun z.B. von Stoffe.de

große Kapuze nähen

Da für die Kapuze 5 Stofflagen zusammengenäht werden müssen, hängt es von der Stoffdicke und eurer Nähmaschinenleistung ab, ob ihr das Kapuzenfutter aus dem gleichen Stoff oder aus einem dünnen Jersey näht.

Kapuzenfutter nähen

Die Ärmel sind extralang und kuschelig.

lange Ärmel nähen

Die Ärmelbündchen könnt ihr mit Daumenlöchern nähen.

Bündchen Daumenlöcher nähen

Die Seitennähte sind schräg nach vorne verlegt, darin befinden sich Eingriffstaschen, welche dekorativ festgesteppt werden.

Eingriffstaschen nähen

Für den Hoodie im Video habe ich einen Unistoff mit einem Muster kombiniert.

schnittmuster kapuzenpullover

 

Pullver pink Sweat

Sommersweat pink | Sweat „Gorgeous Graph“ von Stoffe.de

Beides sind leichte Sommersweats, weshalb der Pullover etwas weiter ausfällt als der aus dem mintfarbenen, angerauhten Sweat.

Pullover geomtrisch nähen

Empfehlungen für Stoffe & Zutaten von Stoffe.de

Wenn ihr noch auf der Suche nach passenden Stoffen und Zutaten seid, habe ich hier eine kleine Zusammenstellung* für euch. Mein mintfarbener Sweat ist von Stoffe.de – dort findet ihr diesen perfekt geeigneten, angerauhten Sweat noch in weiteren schönen Farben, ebenso wie passende Bündchen und Kordeln.

stoffe_de_sweat_mintstoffe_de_bund_mintstoffe_de_pinkstoffe_de_bund_pink

1. Sweat mint | 2. Bündchen mint | 3. Sweat pink melange | 4. Bündchen pink melange

stoffe_de_sweat_blaustoffe_de_bund_blaustoffe_de_sweat_graustoffe_de_bund_grau

5. Sweat blau melange | 6. Bündchen blau melange | 7. Sweat grau melange | 8. Bündchen grau melange

stoffe_de_kordel_tuerkisstoffe_de_kordel_petrolstoffe_de_kordel_lachsstoffe_de_kordel_grau

9. Baumwollkordel türkis | 10. Baumwollkordel petrol | 11. Baumwollkordel lachs | 12. Baumwollkordel grau

* Affiliate-Links. Keine Gewähr, dass die gezeigten Stoffe und Bündchen farblich perfekt zusammenpassen.

Kapuzenkordel verzieren – Minitutorial

Mit großen Ösen und extradicken Kordeln sieht die Kapuze richtig cool aus. Wenn ihr mögt, könnt ihr sie mit (Kunst-)Leder verzieren. Prüft jedoch unbedingt zuvor, ob das Material waschbar ist und nicht abfärbt!

Kapuzenkordel

Kordel aus Baumwolle, 9 mm dick von Stoff & Stil in naturweiß oder hellgrau

Schneidet für die Kordelenden jeweils ein etwas größeres Stück (Kunst-)Leder zu und tragt mittig Textilkleber auf. Legt es um das Kordelende herum und steppt es mit einem Kantennähfuß nah an der Kordel zusammen. Kürzt anschließend das überstehende Leder mit der Schere.

kordel_leder_kleben1kordel_leder_naehen1kordel_leder_schneiden1

Textilkleber HT2 z.B. über Amazon

Hui…das ist aber einer langer Blogpost geworden! Ich hoffe, dass ihr trotzdem bis hier unten angelangt seid, ihr alle wichtigen Infos erhalten und nun richtig Nählust auf unseren “Urban Style”-Hoodie bekommen habt! I like it jedenfalls very much in the hood :)

kapuzenpulli_naehen_Schnittmuster

Happy Sewing,
Eure Ina

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. 1
    | Michi meint:

    Vielen DANK Liebe Ina!
    Ich finde deine Schnittmuster einfach toll, sie passen gut und sind dank deine Videos einfach zu nähen!!! Bitte mach weiter so!!! Lg Michi

  2. 2
    | Sarah meint:

    Das ist, ganz ehrlich gesagt, das erste Frauen-Klamotten-Schnittmuster das ich gerne nähen möchte (Bei Kinder-Klamotten und Taschen etc. bin ich natürlich schon lange dabei)..Nun warte ich noch auf größere Größen … Danke aber schonmal für das tolle Muster!

    • 3
      | Birgit meint:

      Liebe Ina das Schnittmusterist super toll, vielleicht kommt irgendwann ein Schalkragen dazu das wäre toll

  3. Liebe Ina, der Pulli trifft meinen Geschmack voll und ganz, also der mintfarbene, ist klar, oder? Der Schnitt ist schön und die dicken Kordeln machen die Kapuze nochmal so richtig zum Hingucker. Muss ich etwa schon wieder Stoff kaufen gehen?
    Liebe Grüße,
    Elke

  4. 5
    | Regina meint:

    Liebe Ina,
    das ist ein super Video geworden – sehr ausführlich und so gut verständlich (wie immer bei Dir!) !
    Vielen Dank.
    Mit liebem Gruß
    Regina

  5. 6
    | Susa meint:

    Vielen Dank für das schöne Schnittmuster, nach so einem Shirt habe ich schon gesucht. Ich habe gerade die Fertigmaße mit Shirt Riley verglichen Lynn scheint viel größer auszufallen. Daraus werde ich nicht schlau. Bei Riley passt mir Größe 38 oder 40, wenn ich es aus aus Sweat nähe. Welche Größe brauche ich dann bei Lynn?

  6. Ich finde den Schnitt super, und hoffe auf die Größe 52/54 ;-)

  7. Was für ein geniales Schnittmuster. Der Kragen ist ja der Hammer Habenwill!! Werde wohl direkt mal einkaufen gehen.

  8. 9
    | Manuela meint:

    Hallo Ina,

    nachdem ich das Schnittmuster gleich gekauft habe, habe ich mich auf die Suche nach passenden Stoffen in meinem Fundus gemacht, musste etwas stückeln, aber es ist ein super Teil geworden! Sehr kuschelig und angenehm! Obendrein auch noch einfach zu nähen, dank deinem tollen Video!
    Kann ich nur weiterempfehlen!

    Herzlichen Dank für das tolle Schnittmuster,
    Manuela

  9. 10
    | elke meint:

    HUHU,

    wow- da hast du ja wieder einmal ein wunderschönes Teil geschaffen.
    Vielen Dank für das tolle Schnittmuster und das Video- wie immer so klar und gut
    erklärt das ich es gut nachvollziehen kann.

    Ich würde das Sweatshirt gerne nachnähen, allerdings hasse ich das „Gewurschtl“ unter der Jacke mit der Kapuze.

    Wie müsste ich denn die Wickelkapuze kürzen um nur einen schönen Wickelkragen zu erhalten?

    Liebe Grüße
    elke

    • 11
      | Mariposa meint:

      Dieser Frage möchte ich mich anschließen. Auch ich würde die Kapuze sehr gern so kürzen, daß ein Wickelkragen daraus entsteht, weiß aber noch nicht so recht, wie ich es anstellen soll.

      Liebe Grüße
      Mariposa

    • 14
      | Gaby Hacker meint:

      Ich schließe mich hier mal an -mich würde die Wickelkragen-Variante ebenfalls sehr interessieren – idealerweise auch mit Ösen!!

  10. 15
    | Petra S. meint:

    Liebe Ina,

    ich bin (wie immer) begeistert!
    Es macht mir Spaß, bei Dir zu lesen und zu gucken, zu lernen
    und inspiriert zu werden. Danke!

    Liebe Grüße

    Petra

  11. 16
    | Maggi meint:

    Ein sehr schönes Teil, wie immer! :-) Und das Video ist auch super.

    Ich stell‘ mich aber auch schon mal für die Männer-Variante an. Mein Freund hat so einen ähnlichen Kaufpulli, den er heiß und innig liebt, der aber schon entsprechend aussieht ;-)

    LG
    Maggi

  12. 17
    | Kira meint:

    Liebe Ina
    vielen Dank für dieses meeeeeeeeegggggaaaaaa geniale Schnittmuster ich liebe die Kaputze und habe schon den passenden Stoff da um loszulegen.
    Mit dem collen Hoddie hast Du für mich dein bestes Tutorial veröffentlicht.
    Danke das es so schnell online ging!!!!!
    Weiter so!!!
    Liebe Grüße Kira

  13. Hallo Ina,
    Wow wie toll ist das denn……..leider habe ich es nicht über Instagram schön früher gesehen, aber Gott sei Dank noch rechtzeitig gesehen. Das ist für mich und meine Töchter genau richtig. Ich finde es einfach nur genial. Leider werde ich aber nicht so schnell dran kommen zu nähen………meine „Kleine“ ist seit einer Woche an Krücken und jetzt noch eine OP………das raupt viel Zeit. Aber auch das geht vorbei.
    Ich zeige ie Ergebnisse sobald sie fertig sind.
    Liebe Grüße
    Martina

  14. 20
    | Heike W. meint:

    Hallo Ina,
    so ein tolles Video wieder, bis ins kleinste Detail erklärt, einfach nur super!
    Ich glaube, durch dich hat eine ganze Nation nähen gelernt, du bist der Mercedes unter den Näherinnen, top!
    Es gibt mittlerweile so viele Videos im Netz, von Näherinnen, aber an deine Videos und Erklärungen kommt keiner dran.

    LG
    Heike W.

  15. 21
    | Melanie meint:

    Liebe Ina.

    Ich liebe alle Deine Schnittmuster. Vielen Dank.

    Ich würde mir ein Kleid/Tunika -gern auch eine Nummer größer- aus fester Baumwolle oder Leinen u.a. wünschen.

    Ganz lg

  16. 22
    | Andrea meint:

    Hallo Ina,

    das ist ja mal wieder ein super Schnitt und mit dem Video toll erklärt.
    Ich würde mich über einen Schnitt in größeren Größen und auch für Männer freuen.
    LG Andrea

  17. 23
    | Michi meint:

    Liebe Ina!!
    Ich bin echt ein Fan deiner Schnittmuster,nur hab ich echt ein Problem mit dem zusammenkleben der großen Bögen,mir war Teil für Teil echt lieber!!Mir passiert es immer wieder das sich alles verschiebt ich das Klebeband wieder aufschneiden muss,neu ausrichten wieder kleben!!!Ich weiß nicht ob es noch jemanden so geht wie mir!!!
    Lg Michi

    • 24
      | Heike W. meint:

      Hallo Michi,

      so ergeht es mir leider auch und man braucht große Flächen zum Zusammenkleben, die ich nicht habe. Würde auch lieber ein Schnittmuster kaufen, aber das ist bei Ina schon angekommen und sie arbeiten dran.

      LG Heike W.

  18. 26
    | Meike meint:

    Der Kragen ist einfach toll! Mit ein paar kleineren Anpassungen konnte ich den Kragen und die Taschen auf das Schnittmuster Max übertragen und meinem Liebsten am Wochenende einen tollen Hoodie nähen… Das Schnittmuster kam genau zur richtigen Zeit, eigentlich sollte der Pulli einen Schalkragen wie bei der Liv erhalten, aber dann kam die tolle Wickelkapuze!!! Mein Liebster ist total begeistert!!!!

  19. 27
    | Steffi meint:

    Hallo Ina ,

    ich liebe deine Schnittmuster und Videos :-) . Und der Knaller ist „Lynn“. Denn ich auf jedenfall nähen werde,weil meine „Kleine Maus“ (7Jahre) Lynn heisst.

    Danke und mach weiter so !!!!

    LG Steffi

  20. 28
    | Alicia meint:

    Hallo Ina,
    ich bin mal wieder sehr begeistert! Ich habe vor ein paar Wochen gerade einen Sweat gekauft ohne genau zu wissen was mal daraus werden soll und dann kam dein Schnitt, er ist wie geschaffen für den Stoff:)
    Allgemein muss ich echt sagen das deine Schnittmuster in letzter Zeit der Hammer sind und auch mich mit 16 Jahren ansprechen. Fast alle Weihnachtsgeschenke werden nach deinen Schnittmustern entstehen;)

    LG Alicia

  21. 29
    | Marina meint:

    Hallo Ina,
    danke. der Schnitt ist genial!!! Gleich am ersten Tag downgeloadet und genäht. Musste auch nicht mal was für den großen Babybauch (letzter Monat) anpassen :)
    Vielen Dank an dein Team,
    Marina

  22. 30
    | Sabrina meint:

    Hallo Ina,
    Danke für das tolle Schnittmuster! Ich finde deine Seite so Super, mach weiter so!

    LG Sabrina

  23. 31
    | Jana meint:

    Hallo Ina,

    auch ich möchte dir sagen, wie toll das Sweatshirt Lynn ist. Die Kapuze ist der absolute Wahnsinn. Ich bin deiner Stoffempfehlung gefolgt und habe denn
    angerauten Sweat bei stoffe.de gekauft. So kuschlig.
    Ich würde mir auch eine Erweiterung für die Kapuze als Wickelkragen wünschen. Gerade jetzt im Winter ist es besser als mit Kapuze unter einer dicken Jacke. Das wäre toll
    LG Jana

  24. 32
    | Julia meint:

    Hallo liebe Ina,
    Ich finde den Schnitt einfach spitze.
    Ich habe neulich genau mit so einer Kapuze eine Jacke gesehen. Dort überlappen sich die beiden Teile und der Reißverschluss läuft schräg von oben nach unten. Vielleicht kannst du dir vorstellen, für so etwas mal eine Schnittanpassungsanleitung zu machen oder so einen Schnitt zu entwerfen. Ich mag diesen Wickel-Look einfach total. Danke für diesen tollen Schnitt:-D.
    Deine Julia

  25. 33
    | Tanja meint:

    liebe ina,

    woher weißt du eigentlich schon wieder was ich als nächstes nähen möchte?? :-D

    zudem.. was hast du da für ein tolles kleid an????? ich liebe schwarz weiß geringelt.. das wünsche ich mir als nächstes video :-DDDDDDDDDDDD oder gibt es dazu schon irgendwelche infos?

    schöne grüße aus dem verschneiten schwabenland,
    tanja

  26. 34
    | Vesna meint:

    Hallo Ina,

    das Schnittmuster ist wirklich super!!!!!!
    Ich bin auch deiner Stoffempfehlung gefolgt und bin seit gestern stolze Besitzerin.
    Das Nähvideo ist auch einfach super. Dadurch ist es so unkompliziert.
    Es sitzt prima und ist super kuschelig.
    Danke
    Vesna

  27. 35
    | Melanie meint:

    Hallo Ina,
    habe ne Frage. Würde gerne den Kapuzenpulli nähen…. Kann ich auch die Kordeln einfach weglassen?
    Gruss
    Melanie

  28. Liebe Ina!

    Ich habe mich total in die Lynn verliebt. Habe vor kurzem meine erste genäht. Ich habe ewig im Internet nach genau solch einem Schnitt gesucht und bin dann auf deine Lynn gestoßen mit einem Funkeln in den Augen!
    So ein bequemer Hoodie. Einfach toll!

    Mein Freund findet ihn so klasse, das er auch einen möchte :)

  29. 37
    | Nadine meint:

    Welche Zange bzw. Ösen benutzt du? Habe mich noch nicht ran getraut an so was.

  30. 38
    | Bianca meint:

    Hey,
    muss man das Schnittmuster nun, da es um die Größen bis 54 erweitert wurde, noch einmal kaufen? Oder gäbe es die Möglichkeit auf ein Update? :)

  31. 39
    | Helga meint:

    Liebe Ina,
    ich kann mich den vielen begeisterten Fans nur anschließen. Ich möchte das Shirt auch nähen, aber nur mit Wickekragen.
    Gibts dazu schon eine Schnittveränderung?

  32. 40
    | Angelika meint:

    Hallo liebe Ina ,
    der Schnitt ist echt toll. Du hast auch den tollen Stoff mit den bunten Karos / Rauten verwendet. Ich habe jetzt schon alles durchforstet bei den Stop mit dem Link von Dir ich finde ihn aber leider nicht kannst Du mir vielleicht weiter helfen. Hast Du vielleicht eine Artikelnummer. Daswäre echt total nett von Dir . Deine Videos sind auch immer super und machst das echt toll. Danke noch mal . Bis bald Angelika

  33. 41
    | Danny meint:

    Hallo liebe Ina,

    wo finde ich denn waschbares Kunstleder für die Kordeln?
    Bisher hatte ich kein Glück. Was hast du verwendet?

    Danke und viele Grüße
    Danny

  34. 42
    | Koko meint:

    Ich habe diesen Hoodie in türkisblau für meine Tochter genäht. Er ist mir dank deiner Videoanleitung dann auch sehr gut gelungen. Sieht einfach toll aus.Besonderss hochwertig finde ich die Verarbeitung der Eingriffstaschen. Danke

  35. 43
    | Judith meint:

    Ein super schöner Pullover, ich habe mir schon schönen Stoff dafür gekauft und werde bald damit anfangen – mich würde auch sehr eine Variante mit einem Kragen ohne Kaputze interessieren – gibt es dazu schon Tipps?
    Freu mich auf das schöne Nähprojekt und den kuschligen Pulli.

  36. 44
    | Elisabeth Warzecha meint:

    Hallo Ina,
    Ich habe schon 2 davon genäht!!!Der Pullover ist super!
    Dein Buch mit den Taschen habe ich auch schon zuhause.
    Dir Videoanleitung finde ich für Anfänger klasse.

    Danke und viele Grüße aus Berlin
    Elisabeth

  37. 45
    | Claudia meint:

    Hallo Ina,
    kurze Frage – und würde mich sehr über eine Antwort freuen:
    Komme ich mit 1,4 m Stoff (Oberstoff) hin, wenn ich die Kapuze nicht mitrechne?

    Habe hier 1,4 m von einen absoluten Lieblingsstoff, den ich gern für Lynn hernehmen möchte, aber er reicht nicht komplett. Habe gehofft, dass ich nur 55cm für die Kapuze nachkaufen muss….???

    LG, Claudia

  38. 47
    | Susanne Schmincke meint:

    Hallo Ina,
    das Schnittmuster ist echt klasse! Vor allem sehr gut für Anfänger geeignet. In deinem Video wird alles super beschrieben. Nun habe ich eine Frage gibt es vielleicht die Möglichkeit nur einen Schalkragen zu machen?
    Liebe Grüße
    Susanne

  39. 48
    | Marion Rehsöft meint:

    Ich hab gestern den Hoodie „Lynn“ genäht. Das ist ein super tolles Schnittmuster und total einfach zu nähen nach der Videoanleitung. Meine Tochter wird begeistert sein. Auf den Schalkragen warte ich schon sehnsüchtig.

    LG Marion

  40. 49
    | Julia meint:

    Hallo,

    kann ich den Pulli einfach mit Raglan Ärmeln nähen von einem anderen schnittmuster von pattydoo.de ?

  41. 50
    | Marleen meint:

    Liebe Ina,

    ich habe unter anderem auch eine Lynn in meinem Schrank, die ich super gerne trage. Ich persönlich finde Kapuzen nicht so wahnsinnig praktisch und hatte die Kapuze etwas abgeändert und hoffte, dass ein Schalkragen (in Wickeloptik) dabei rauskommt. Ist es zwar auch (so einigermaßen), aber ich selbst bin damit leider nicht so ganz zufrieden.
    Ich habe weiter über mir gelesen, dass einige andere sich auch einen Schalkragen wünschen. Hier ist noch eine, die diesen Wunsch hat. Vielleicht überlegst Du es Dir ja und bringst für deine Lynn ein Add-On raus?

    Ich Denke viele Deiner Fans würden sich darüber freuen.

    Ganz liebe Grüße und freue mich über weitere tolle Schnittmuster von Dir.
    Marleen

  42. 51
    | Anni meint:

    Liebe Ina,

    Danke für dieses tolle Schnittmuster und die einfache Erklärung durch das Video, so habe ich es als blutiger Anfänger geschafft diesen schönen Pullover zu nähen !

    Liebe Grüße,
    Annika

  43. 52
    | Katrin meint:

    Hallo,

    mir gefällt das Schnittmuster sehr sehr gut, ich würde es aber gerne deutlich taillierter (Bench-Stil) und gerne auch länger nähen, eine Art Longhoodie in tailliert.

    Kann man das Schnittmuster entsprechend abändern oder wäre davon abzuraten?

    Danke!

  44. 53
    | Dine meint:

    Hallo Ina,

    ich nähe den Freestylepulli,möchte aber gerne noch die Kordelenden mit Kunstleder einfassen. Du sagst man soll darauf achten, dass das Leder waschbar ist. Bei dem von dir verlinktem Kunstleder steht allerdings, dass es nicht waschbar ist. Wo kann ich welches finden, dass ganz sicher waschbar ist? Snap pap mag ich nicht so….

    Vielen Dank!
    Gruß,
    Dine

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] genug haben! Heute zeige ich euch meinen neuen Hoodie bzw. Kapuzenpullover „Lynn“ (Blogpost) von pattydoo! Und ich bin total ver-LYNN-t (verliebt) in ihn, nachdem er endlich fertig war! Denn […]

Teile deine Meinung mit

Your feedback