pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

Ein Reiseetui aus Kork und SnapPap nähen – Freebie

reiseetui_kork_naehenAls wir neulich nach Mallorca reisten und es auf dem Flughafen wieder einmal hektisch zuging, habe ich mir eine kleine Tasche gewünscht, in der ich alle wichtigen Dokumente mit einem Griff beisammen hätte. Daher habe ich es jetzt in die Tat umgesetzt und ein praktisches Reiseetui entwickelt, um für den nächsten Urlaub gewappnet zu sein! Weil ich gerade im Kork-Nähfieber bin, kommt das Material auch bei dieser Nähidee wieder zum Einsatz, denn in Verbindung mit Snappap ist es einfach perfekt dafür!

Ich habe gleich zwei Taschen genäht: eine für mich und eine für euch – also die zweite, um die Anleitung für euch zu fotografieren ;) Ich dachte mir, dass ihr bestimmt auch Lust habt, so einen smarten Reisebegleiter zu nähen?!

Reiseetui_Schnittmuster_Korkstoff_selber_nähen

Die vielen Fächer bieten genügend Platz für zwei Pässe, Flugtickets, Geld, Karten und sogar das Handy passt noch rein.

Reiseetui_Korkstoff_Schnittmuster_Nähanleitung

 

Stoffe & Zutaten

Für ein Reiseetui (geschlossen 24 x 14 cm) benötigt ihr diese Materialien:

  • ca. 28 x 50 cm Korkstoff z.B. von Snaply, alternativ (Kunst-)Leder oder auch Snappap
  • ca. 28 x 74 cm Snappap von Snaply
  • beidseitiges Klebeband Wondertape
  • 18 cm (Endlos-) Reißverschluss, z.B. metallisierter Reißverschluss von Snaply
  • einen Druckknopf oder Kam Snap
  • Klammern zum Feststecken z.B. Wonderclips
  • Nähmaschinennadel der Stärke 100 zum Nähen

Die kostenlose Vorlage könnt ihr mit einem Klick auf den Button direkt herunterladen.

Freebie Schnittmuster Reiseetui

Reiseetui_Korkstoff_Schnittmuster_freebie

Anleitung Reiseetui

Schritt 1Step 1: Etui zuschneiden und Markierungen übertragen
Bereitet alle Schnittteile aus Korkstoff und Snappap vor und übertragt die Markierungen für die Steppnähte auf das Kartenfach z.B. mit einem Kopierrädchen, ebenso auf das Geldfach die Aussparung für den Reißverschluss. Schneidet diese mit einem Cutter sauber aus.

Reiseetui_Schnittmuster_selber_nähen_Schnittteile

Schritt 2Step 2: Steppnähte
Steppt die gerundete Kante des Kartenfachs, eine lange Kante des Passfachs sowie die Rundung des Ticketfachs ca. 3 mm breit ab (Stichlänge 3 – 3,5 mm). Steppt die Kork- und Snappap-Teile für die Lasche rundherum knappkantig zusammen.

Reiseetui_Schnittmuster_Steppnähte

Schritt 3Step 3: Geldfach und Kartenfach
Befestigt auf der Rückseite des Geldfachs an den langen Kanten der Ausssparung beidseitiges Klebeband, um den Reißverschluss mittig darauf zu fixieren (der Schieber ist in der Öffnung).

Reiseetui_Schnittmuster_Reissverschluss_Schlitz

Steppt die Öffnung von rechts rundherum 3 mm breit ab und näht an den Enden, wo die Reißverschlussraupe liegt, ganz langsam, damit die Nadel nicht bricht. Legt anschließend das Kartenfach bündig auf das Passfach und steppt es entlang der übertragenen Markierungen A und C auf.

Reiseetui_selber_nähen_Reißverschluss_Kartenfach_Steppnähte

Faltet das Geldfach mittig.

Reiseetui_Schnittmuster_Reissverschluss_selber_naehen

Schritt 4Step 4: Lasche festnähen und Kartenfach steppen
Steppt die Lasche mittig an die kurze Seite des Snappap-Innenteils, sie sollte 6 cm überstehen. Legt das Passfach bündig auf das Snappap Innenteil und steppt es entlang der Markierung B auf.

Reiseetui_Schnittmuster_selber_naehen_Passfach

Schritt 5Step 5: Druckknopf befestigen
Befestigt einen Druckknopfteil an der Lasche und den anderen am Außenteil, mittig an einer kurzen Kante mit 3 cm Abstand.

Reiseetui_Schnittmuster_offen

Schritt 6Step 6: Fertigstellen
Legt nun Außen- und Innenteil sowie das Geld- und das Ticketfach bündig aufeinander und fixiert die Teile bspw. mit Stoffklammern. Achtet darauf, dass der Drucknopf am Außenteil auf der anderen Seite, nicht bei der Lasche ist! Passt gegebenenfalls die Kanten vorsichtig mit dem Cutter oder Rollschneider an. Steppt alle Lagen rundherum 3 mm breit zusammen. Wenn eure Nähmaschine an den dicken Stellen streikt, könnt ihr ihr durch Drehen am Handrad weiterhelfen.

Reiseetui_Schnittmuster_Korkstoff_freebie_Nahanleitung_Steppnähte7

Fertig ist das Reiseetui im edlen Natur-Korklook, welches am Flughafen garantiert neidische Blicke auf sich zieht!

Reiseetui_Korkstoff_Schnittmuster_freebie

Reiseetui nähen - Anleitung + Schnittmuster Freebie by pattydoo

Wenn ihr das Taschenset aus Kork erweitern wollt, näht doch eine Geldbörse oder ein Brillen-Etui dazu! Dann steht der nächsten, stressfreien Reise nichts mehr im Wege!

Happy Sewing,
Eure Ina

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. 1
    | Julia meint:

    Schon wieder AO eine coole Anleitung mit Kork??. Also ich glaube, jetzt muss ich es mir doch einmal kaufen!

  2. 2
    | Maggi meint:

    Wow. Sehr schön :-)

    Vielen Dank für die Anleitung.

    LG
    Maggi

  3. 3
    | Hannelore Schwarzer meint:

    Wow, Ina! Genau so eine Idee für die Reise hab ich schon lange gesucht! Super. Vielen Dank?

  4. 4
    | Carina Maus meint:

    Die Idee ist super! Ich bin Nähanfängerin. Meint ihr, das ich das hinbekomme? Wo bekomme ich denn wohl den Stoff (genau so mit dem rötlichen Stoff) her? :)Liebe Grüße
    Carina

    • Liebe Carina,

      wenn du schon Übung mit geraden Nähten hast, bekommst du das bestimmt hin! Wichtig ist, dass du eine stärkere Nadel einsetzt, damit die vielen, festen Lagen gut genäht werden können. Hier findest du Tipps zum Nähen von Kunstleder, die auf für Kork bzw. Snappap hilfreich sind.

      Das rötliche Kork gibt es bei Snaply – Link oben in der Zutatenliste.

      Liebe Grüße & gutes Gelingen,
      Ina

      • 6
        | roswitha wilk meint:

        Hallo Ina,
        so ein Schnitt für dieses Reiseetui suche ich schon lange.Bin begeistert von deinen Videos und Schnittmustern ,nun habe ich ein paar Fragen.

        Wie dick darf denn der Kork Stoff idealerweise sein? 30 x 45 cm 0,5 dick sind oft die Abmessungen von Korkplatten,nicht passend für das Schnittmuster,kann ich den Kork auch wie Stoff zusammennähen/also zB .2 verschiedene Farben kombinieren?
        Was ist für die Fächer alternativ zu dem Snappap geeignet?
        Liebe Grüße Rosi

  5. 7
    | Petra S. meint:

    Liebe Ina,

    offensichtlich kannst Du hellsehen.
    Ich nähte eine ähnliche, selbst konstruierte, „Reisetasche“ aus Snap Pap und Klarsichtfolie.
    Trotz endloser Überlegungen gab es dann aber doch unschöne
    Doppelnähte und wegen der Einfassung der Folie an den Rändern auch sehr dicke Stellen, die meine Nähmaschine nur unwillig bewältigte.

    Dein Etui kommt mir mit der Anleitung zur richtigen Reihenfolge sehr gelegen, ist etwas größer und sieht zudem eleganter aus.
    Danke sehr!

    Liebe Grüße
    Petra

  6. Superschön!!! Die Material- und Farbkombi sieht genial aus!
    Vielen Dank für das tolle Freebie!

    Liebe Grüße
    herbstnacht

  7. 9
    | Ella meint:

    Liebe Ina, so kann das aber nicht weiter gehen! :) :)
    eine tolle anleitung nach der anderen. ich komme ja gar nicht mehr zum arbeiten…
    ich finde es sehr schön, dass du uns mit immer wieder tollen und nützlichen ideen beglückst… die taschen sind super…….vielen lieben dank
    ella

  8. 10
    | Antje meint:

    Hallo Ina,
    das kommt GERADE RICHTIG für meine baldige große Urlaubsreise, denn ich habe schon nach diversen Anleitungen für so ein Reiseetui gesucht. Vielen herzlichen Dank! Liebe Grüße, Antje

  9. 11
    | Monika meint:

    Liebe Ina,

    super vielen lieben Dank für die tolle Anleitung! So ein Etui will ich mir schon lange nähen und da ich jetzt dann hoffentlich bald wirklich mit den Quiet Books für meine zwei Jungs fertig bin, werde ich mich danach Dank Deiner Anleitung gleich mal dran machen ;-)
    Liebe Grüße, Monika

  10. 12
    | Renate meint:

    Hallo Ina,

    tolle Idee! Muss mir gleich mal Snappap bestellen.
    Da ich eine Mappe für fünf reisepässe brauche, werde ich mal statt dem Geldfach noch ein Passfach machen und in der GEsamtlänge 1-2 cm mehr, da es ja gefüllt dann ziemlich dick wird. Meinst du dass klappt?

    Liebe Grüße
    Renate

    • Hi Renate,

      ja, ich denke, es ist ist gut, wenn du die Mappe dann noch etwas breiter machst. Das sollte klappen!

      Liebe Grüße,
      Ina

  11. 14
    | Annabell meint:

    wow! Eine super Idee! Danach hab ich schon ne ganze weile gesucht! Meinst du, man kann einfach noch ein zusätzliches Fach für 2 weitere Reisepässe einnähen?
    Danke für die Anleitung :)

  12. 15
    | Justina meint:

    Ach wie toll Ina! Hab einen tollen Baumwollstoff, der perfekt passen würde. Kann man es auch daraus machen? Muß ich es dann aber verstärken! Ich werde versuchen ein zusätliches Fach für weitere 2 Reisepässe zu machen. DAnn ist es für die ganze Familie und nichts wird mehr verlegt! Richtig toll, DANKE!!!!

  13. 18
    | Susan meint:

    Oh toll. Ich wollte mir schon lange eine Tasche kaufen, aber nie die Richtige gefunden. Nun mache ich sie mir selber und noch eine zweite für meine Tochter. Super dankeschön!
    Liebe Grüße Susan!

  14. 19
    | Alexandra meint:

    Hallo liebe Ina,

    vielen Dank für die tollen Ideen und Freebies. Das Reiseetui werde ich für meine Eltern nähen, die Ende des Jahres nach Australien reisen!

    Sonnige Grüße,
    Alexandra

  15. 20
    | Laura meint:

    Eine super Anleitung. Danach habe ich schon lange gesucht! Vielen lieben Dank :)
    Würde gerne die Lage Snappap ebenfalls mit Baumwollstoff überziehen. Wie mache ich das am Besten?

    LG Laura

  16. 21
    | Kroschka meint:

    Super, vielen Dank für diese tolle Anleitung! Ich werde sie wohl auch um ein zusätzliches Passfach erweitern, damit wir alles beisammen haben.
    Ansonsten ist es auch eine tolle Geschenkidee.

  17. 22
    | Michele meint:

    Danke viel mol, ich habe deine Anleitungen sehr gern sie sind so wunderbar klar? liebi grüessli aus der Schweiz

  18. Hallo Ina,
    Korkstoff gefällt mir echt sehr gut, und du hast so schöne Ideen und super Anleitungen dafür, hab nur eine Frage welche Stoffstärke nimmst du 0,7mm oder 1mm?
    LG Denise

  19. Hallo INA :)
    Deine Anleitungen sind generell einfach immer super! Toll erklärt, mit den passenden Bildern dazu und virtuelle allen super schön!
    Ich habe das Reiseetui aus Kunstleder mit einem teil Baumwolle versucht zu Nähen… Hat auch eigentlich für den „Versuch“ ganz gut geklappt…
    Aber: gibt es eine Möglichkeit das Etui bzw. Die Maße so zu ändern dass ich das schöne Dinge auch komplett aus BW nähen kann? Hast du eine Idee?
    Schönes Wochenende und weiterhin viel Spass beim Nähen :)
    Pia

  20. Oh m an, ja…
    ich habmir das scho so oft gedacht, dass so ein kleiner Reisebegleiter echt super wär…
    danke für die tolle anleitung.. die werd ich sicher mal nachnähen XD

    Viele liebe Grüße

    Franzy

  21. 26
    | Sarina Meyer meint:

    Hallo Ina
    Ich habe eine Frage zu der Fransentasche
    Ich habe mir das Alcantara unkaschiert besorgt zugeschnitten das ging auch gut bis auf die Fransen die sind nach dem Schneiden an der Seite unschön ausgefranst ich hatte einmal mit der Schere und einmal mit dem Rollmesser geschnitten.
    Wie kann das sein?
    Ich hatte verschiedene Hersteller leider habe ich bis jetzt keine Antwort bekommen, deswegen wende ich mich jetzt direkt an Dich .

  22. 27
    | test meint:

    test

  23. 28
    | Nadine meint:

    Das ist eine tolle Idee, eine solche Reisetasche. Ist es auch möglich, dieses Reiseetui aus Wachstuch/beschichteter Baumwolle zu nähen?

  24. Hallo Ina,
    vielen Dank für die tolle Idee! Habe schon lange sowas gesucht und mir die Materialien bestellt, so wie du es gearbeitet hast.
    Wollte gerade anfangen und stelle nun fest, dass auf der Zuschnittlist ein Mass von 24x29cm für das Aussenteil steht, aber das ausgedruckteSchnittmuster nur 24x26cm hergibt, ebenso ist daß Kartenfach nur 8cm statt 10 cm wie angegeben!
    Verstehe ich hier etwas falsch?
    Soll dass so sein, oder muss das Maß angepasst werden?

    Viele liebe Grüße
    von der Zickelmaus Katrin
    PS: Finde deine Werke absolut toll, habe schon jedemenge nachgearbeitet!

  25. Hi, das sieht großartig aus! Ich hab mir auch Snappap bestellt und wollte jetzt nur kurz wissen, ob es für das Etui Sinn macht das vorher zu waschen. Ich weiß nicht genau, wie es sich danach anfühlt.
    Bin auf jeden Fall sehr gespannt wie sich das verabeiten lässt. Kork habe ich noch nicht, mal schauen was ich stattdessen nehme, auch wenn der echt toll aussieht, evtl reichen meine Leder-Reste noch…
    Danke!

    • Hallo Jule,

      vielen Dank! Für das Etui würde ich das SP nicht unbedingt waschen.

      Viel Spaß beim Nähen & liebe Grüße,
      Ina

  26. 34
    | Graça Gonçalves meint:

    Ina obrigada por compartilhar. Achei linda.
    Abraços,
    Graça Gonçalves
    São Paulo – Brasil

  27. 35
    | Nadine meint:

    So eine schöne Idee! ?
    Passt perfekt für den nächsten Urlaub! :-)
    Ich habe allerdings etwas Schwierigkeiten dabei, den Reißverschluss an die snappap zu nähen…. Meine Nähmaschine verursacht dabei Garnchaos, der sich unten in der Nähmaschine verheddert. Wie kann ich das ändern?
    Es ist das erste Mal, dass ich Kork und snappap vernähe und ich bin total begeistert. Passend zum Reiseetui soll auf jeden Fall noch das einfache Portemonnaie aus Kork und snappap folgen! :-)

  28. 36
    | Mayssa meint:

    Ich habe es auch gleich nach genäht und auch gleich zur Reise genutzt. Super Idee und sehr praktisch.

  29. 37
    | Sabine meint:

    Eine tolle Idee. Ich werde es auch ausprobieren. Vielen Dank.

  30. 38
    | Sieglinde meint:

    Super !! Danke für die „“ TOLLE ANLEITUNG „“.. Schönes Geschenk geworden.
    Lg.Sieglinde

  31. 39
    | Jennifer meint:

    Hallo,
    ich wollte mal fragen, ob ich auch echtes Leder für das Etui verwenden kann. Ich habe noch Rest vom Schühchen nähen.

    Super Idee mit dem Etui und die nächste Reise ein guter Grund sie zu nähen.

  32. 41
    | Koko meint:

    Tolle Idee, habe das Reiseetui mit hellbraunen Korkstoff und dunkelbraunen SnapPap genäht, Hat sich toll vernähen lassen. Sieht sehr edel aus, besonders der metalllisierte Reißverschluß läßt alles sehr hochwertig aussehen. Danke

  33. 42
    | Annemarie Matuschinski meint:

    Liebe Ina,
    Das Reiseetui ist super und ich werde es auf jedenfall nach nähen, Alle Utensilien dafür habe ich auch schon gekauft. Ich habe nur das Problem das ich 3 Reisepässe unterbringen muss. Für Ideen bin ich dankbar.

    Vielen Dank

    Liebe Grüße
    Annemarie

  34. 43
    | Mel meint:

    Vielen herzlichen Dank!!!

  35. 44
    | Claudia meint:

    Habe jetzt Geschenke für meine Lieblingsmenschen gefunden. Die reisen gerne herrum und mit so einem tollen Reiseetui bestimmt noch viel lieber.
    Vielen Dank für die tolle Idee Ins.
    LG Claudia

  36. 45
    | Eva meint:

    Tolle Idee und Ausführung! Vielen Dank auch für das Freebie!

  37. 46
    | Martina meint:

    Hallo liebe Ina!
    Ich habe das gesehen und wußte sofort, daß ich das für meine reisefreudige Schwester nähen möchte. Deine Beschreibungen sind so toll, da bin ich vor nichts bange. :-)
    Aber ich habe eine Frage: Snappap oder Kork sind ja doch etwas anderes Material als Stoffe. Kann ich das trotzdem mit der guten Schneiderschere zuschneiden?
    Ganz lieben Dank
    Martina

    • Liebe Martina,

      vielen lieben Dank! Bitte verwende für Kork und SnapPap nicht deine gute Stoffschere! Lieber eine Papier-Schere oder – noch besser – einen Rollschneider mit Lineal und Schneidematte.

      Liebe Nähgrüße,
      Ina

  38. 48
    | Julia meint:

    Hallo,
    was kann man alternativ zu dem SnapPap verwenden?

  39. 49
    | Julia meint:

    Hallo,
    ich habe gerade das Schnittmuster ausgedruckt, ausgeschnitten und zusammengeklebt. Jedoch stimmen die Größen mit den vorgegeben Größen nicht überein. Was mache ich falsch?
    Das Kontrollkästchen ist, wie vorgegeben, 1×1 cm.
    Kann man anstatt SnapPap noch etwas anderes verwenden.

    • 50
      | Susanne Andresen meint:

      Ich habe leider das gleich Proplem ..Kontrollkästchen stimmt werde es nochmal ausdrucken und auf die genauen Maße ändern . Bin ansonsten ein Fan von dir Ina

  40. 51
    | Elke Meyer meint:

    Würde mich auch interessieren, komme aber nicht an das Schnittmuster heran.

  41. 52
    | Jennifer meint:

    Hallo,
    ich habe jeweils ein Laschenteil aus beiden Stoffen zugeschnitten, sehe aber in der Anleitung nur ein verwendetes Teil. Habe ich etwas übersehen? Oder werden die zwei Laschenteile übereinander gelegt und dann angenäht??? Ich stehe gerade auf dem Schlauch…
    Liebe Grüße
    Jennifer

    • Ja, genau – die beiden Laschenteile werden übereinander gelegt und zusammengenäht (siehe Schritt 2).

      Liebe Nähgrüße,
      Ina

  42. 54
    | Liz meint:

    Tolle Idee!

    Ich bin noch ganz neu im Nähen 😁 Welche Stoffe kann man denn noch so für das Reiseetui verwenden?

    LG Liz

  43. 55
    | Regina meint:

    Hallo

    kann man dieses Reiseetui auch in Stoff nähen ?

    Danke für die Antwort

    • Ja, aber den müsstest du entsprechend verstärken, z.B. mit Decovil I Light. Oder du kombinierst mit SnapPap wie bei der Geldbörse.

      Gutes Gelingen & schöne Nähgrüße,
      Ina

  44. Perfekt, ganz grossartige Anleitung! Vielen lieben Dank!

    LG Ruth

  45. 58
    | Heidrun meint:

    Hallo Ina,
    ich finde das Reiseetui sehr schön und habe es aus Kunstleder genäht.
    Anleitung ist spitze.
    Aber der Reisepass passt leider nicht so hinein wie auf Deinen Bildern.
    Bei dem Freebie sind die Masse da anders?
    Sonst hat alles gut geklappt.
    Grüße
    Heidrun

  46. 59
    | Heidrun meint:

    Hallo Ina,
    habe das Reiseetui genäht genau nach dem Schnittmuster. Die Anleitung ist sehr gut. Aber bei diesen Maßen passen keine Zwei Reisepässe hinein. Habe ein zweites genäht mit den Maßen 30×24cm, dann passen sie hinein.

    Grüße
    Heidrun

  47. 60
    | Ulrike Reinhardt meint:

    Hallo
    Gerne möchte ich das Etui für meine Schwester nähen.
    Nun meine Frage sie hat sich Baumwollstoffe ausgesucht reicht das wenn ich sie mit Vlies verstärke?
    Danke für die Antwort 👍

    • Hallo Ulli,

      ja, du kannst den Stoff mit Bügeleinlage verstärken. Allerdings ist der Schnitt für Materialien vorgesehen, die nicht fransen (Kork, Kunstleder). Stoff müsstest du mit einer Nahtzugabe zuschneiden und verstürzen.

      Gutes Gelingen & schöne Nähgrüße,
      Ina

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] zeige ich euch mein neues Reiseetui genäht nach dem Freebie von Pattydoo. Ich freue mich so, denn es sieht eifach toll […]

  2. […] gefragt, wo es denn ein schönes Schnittmuster gibt und zack, spuckte er mir die tolle Version von Pattydoo aus! Die Version ist auf SnapPap und Korkstoff ausgelegt. So einen schicken Korkstoff hab ich […]

  3. […] Anleitung für diesen echt schicken Organizer findest du hier bei Ina (Danke, […]

  4. […] This handy passport wallet pattern features two passport slots, four card slots, a zipper pocket, and a slip pocket for other travel documents.  It is designed for cork and  Kraft Tex “paper” fabric.  It was published by the talented German designer from the website Pattydoo. […]

  5. […] SnapPap und Korkstoff lassen sich super miteinander kombinieren. Angela von LalaFab hat nach dem Freebook von pattydoo noch schnell für den nächsten Urlaub ein Reiseetui genäht. Da weder das SnapPap noch der […]

  6. […] letzten Urlaube immer genervt die ganze Zettel nicht richtig beisammen zu haben, da kam mir das Reiseetui von Pattydoo genau richtig. Wieder mit super […]

  7. Lesestoff sagt:

    […] wir nicht so viel Zeit haben, müssen wir relativ viel fliegen. Daher kam mir das Freebie von Pattydoo genau richtig. Wer kennt es nicht: man steht am Flughafen und ist ständig damit beschäftigt […]

  8. […] Im Stoffladen meines Vertrauens schlich ich eine ganze Weile um ein schönes Stück Korkstoff herum. Letztendlich habe ich es doch gekauft und ein Reise-Etui nach dem Schnitt von pattydoo gefertigt. […]

  9. […] Leder bekannt. So kam mir der Gedanke noch ein Reiseetui aus SnapPap zu nähen. Dank dem tollen Freebie von Pattydoo war das auch nicht sehr schwer. Für außen, habe ich das Papier per Hand gewaschen […]

  10. […] Als Abschiedsgeschenk habe ich ihnen deshalb das Reiseetui von Pattydoo genäht. Allerdings ist das Freebook für Kork oder Kunstleder vorgesehen und ich wollte das Reiseetui gerne mit Stoff beziehen. Da […]

  11. […] Simone alias @lollelila entstand ein wunderschönes Etui in Anlehnung an die Gratis-Anleitung Reiseetui von pattydoo, genäht aus […]

Teile deine Meinung mit

Your feedback