pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

Einen Blouson nähen – Add-On für Schnittmuster „Janice“

blouson_naehen_anleitungAktuell sind sie überall in allen Varianten zu sehen – Blousons sind die neuen Must-Haves für den Herbst! Und weil sich viele von euch schon lange eine Kragenvariante wünschten, haben wir nun ein Add-On für unser Sweatjacken-Schnittmuster „Janice“ mit dem ihr euch einen angesagten, coolen Blouson mit Bündchenkragen nähen könnt! Die kostenlose Ergänzung enthält eine Fotoanleitung sowie zusätzliche Schnittteile und Maßtabellen. Beim Einnähen des Reißverschlusses hilft euch die Videoanleitung.

Meist springe ich erst auf neue Trends auf, wenn ich sie angezogen bei Leuten auf der Straße sehe und mir dann nach und nach vorstellen kann, sie auch selber zu tragen. Blousons sind natürlich nicht neu, aber so sportlich und lässig wie sie derzeit gestylt werden, gefallen sie mir sehr!

Schnittmuster_Blouson_Steppsweat_naehen

Zu unserem Nähglück ermöglicht uns eine riesige Stoffauswahl, dass wir uns diese Jacken genauso cool ganz einfach selber nähen können!

Das passende Schnittmuster bekommt ihr bei pattydoo – unsere Sweatjacke Janice (Größe 32 bis 54) mit Reißverschluss und Raglanärmeln:

schnittmuster sweatjacke

blouson_jacke_sweat_naehen_tutorial_schnittmuster

Für die Blouson-Variante werden Vorder- und Rückenteil gekürzt und der Ausschnitt mit einem Bündchenkragen genäht. Mit einem Klick auf den Button könnt ihr euch die Ergänzung mit zusätzlichen Schnittteilen, Maßangaben und einer Fotoanleitung kostenlos herunterladen:

Schnittmuster Blouson

 
 
 

(Achtung: Bitte speichert das PDF zuerst auf eurem PC und druckt es dann aus. Beim Ausdruck direkt aus dem Browser heraus wird das Dokument meist skaliert und die Maße stimmen nicht mehr.)

Blouson nähen

Ähnlich wie beim Original-Schnittmuster mit Kapuze wird die vordere Kante sowie der Ausschnitt innen mit einem Beleg verdeckt.

blouson_beleg_schraegband_naehen

Wir haben die Schnittteile erweitert, so dass auch der rückwärtige Halsausschnitt schön sauber ist. Ein hübsches Schrägband als Aufhänger und zur Versäuberung der Belegkante sind kleine Highlights, die mein Nähnerd-Herz höher schlagen lassen!

blouson_jacke_kragen_naehen_Anleitung

Die Reihenfolge der Arbeitsschritte zum Nähen des Blousons ist ein bisschen anders – trotzdem könnt ihr euch in der Videoanleitung prima anschauen wie Reißverschluss, Beleg und Bündchen angenäht werden:

Im Ergänzungs-PDF habe ich bei einigen Arbeitsschritten die Zeiten im Video vermerkt, hier habt ihr sie nochmal als Links und könnt direkt zur entsprechenden Stelle skippen:

  1. Kanten mit Formband bzw. Bügeleinlage verstärken – ab Minute 06:49
  2. Reißverschluss mit Kanten-Nähfuß annähen – ab Minute 08:38
  3. Raglanärmel & Rückenteil annähen – ab Minute 17:51
  4. Bündchenkragen annähen
  5. Beleg annähen – ab Minute 15:10
  6. Saumbund annähen – ab Minute 31:30
  7. Kanten absteppen

Bei einem Blouson wird der Saumbund typischerweise mit einem eingesetzten Stück Stoff an der vorderen Kante genäht. Das sieht edel aus und verhindert, dass das Bündchen durch den Reißverschluss beschädigt wird.

sweatjacke_blouson_buendchen

Hochwertige, teilbare Metall-Reißverschlüsse in vielen Farben und passenden Längen findet ihr bspw. bei Stoffe.de.

Schnittmuster_Blouson_Kragen_anleitung_DIY

Stoffempfehlungen

Für den Blouson eignen sich elastische Sweatstoffe und Alpenfleece, für den sportlichen Look ist ein leichter Steppsweat toll. Bei diesem sollte jedoch das Volumenvlies auf der Rückseite mit Stoff bedeckt sein, damit die Jacke nicht gefüttert werden muss. Empfehlenswert sind die Steppsweats „Silke“ oder „Kelly“ von Swafing die bei vielen Stoffhändlern erhältlich sind. Hier ein paar Beispiele:

stoffe_de_sweat_mintstepp_sweat_kellystoffe_de_sweat_mintstepp_sweat_kelly_sterne

Steppsweat „Silke“ pink | Steppsweat „Kelly“ | Steppsweat petrol | Steppsweat Sterne über AfS oder Dawanda

Meinen glänzenden Steppstoff habe ich vom Stoffladen um die Ecke – musste ihn mir gleich in rot und blau besorgen…

Schnittmuster_Blousonjacke_tutorial

…um meine Blouson-Nählust zu stillen!

jacke_beleg_band_neon_diy

Oversize Shirt

Übrigens ist dieses Outfit hier – bis auf die Schuhe – komplett selbst genäht! Unter der Jacke trage ich unser Oversize-Shirt „Sophie“ mit V-Ausschnitt und dazu eine coole Bikerleggings, deren Schnittmuster euch u.a. demnächst hier erwartet. Auch die Bucket Bag aus Korkstoff will ich euch noch zeigen… (Ebenso wie die Anleitung für die Filztasche …was wollt ihr zuerst?).

blouson_stepper_outfit_naehen

Der melierte Viskose-Strick hat einen herrlich weichen Fall und ist wie gemacht für das Shirt.

shirt_oversize_jersey_naehen

Leichter Strick von Stoff & Stil

Auch von dieser Stoffart entdecke ich immer mehr Auswahl in den Geschäften, so dass hier sicher noch einige solcher Easy-Peasy-Kuschel-Shirts für den Herbst entstehen werden!

schnittmuster_oversize_shirt_naehen

Zuvor jedoch zeige ich euch euch noch wie ihr euren Blouson mit aufgesetzten Leistentaschen nähen könnt. Besorgt doch in der Zwischenzeit schon mal die passenden Stoffe und bereitet das Schnittmuster inkl. Add-On vor, damit ihr gleich mit eurem Blouson loslegen könnt!

schnittmuster sweatjacke

Happy Sewing,
Eure Ina

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. Wie immer: Perfekt dargestellt!!!
    Klasse und bestimmt für viele ganz wertvoll. Ich trage eher weniger bis gar keine Blousons. Ich messe 180cm in der Höhe und bin recht schlank. Da finde ich Blusond immer ein bisschen doof! Oder bilde ich mir das nur ein?

    Gruß Marion

    • 2
      | Brie meint:

      Hallo Marion,

      ich finde bei großen, sehr schlanken Frauen Blouson und Lagenlook – so wie Ina oben auf den Fotos – super schick.
      Probier es doch einfach mal in der Kombination aus…

      Liebe Grüße
      Brie

  2. Wow, das sind wahnsinnig tolle Designbeispiele!? Und auf die neuen Schnitte bin ich auch gespannt! Besonders auf die Biker Leggins und die Bucket Bag!?
    Ganz liebe Grüße Julia

  3. 6
    | Sabine meint:

    Gibt es den Schnitt auch für jungs? Mein Sohn mag nämlich solche Jacken.

  4. Hi Ina,
    sieht wirklich cool aus werd ich auch bald nähen.
    Habe eine Frage, habe leider mein Freebie Amy gelöscht nach der Anmeldung des Newsletter, gibt es eine Chance es nochmal zu bekommen???
    LG Denise

  5. 10
    | Steffi meint:

    Hallo liebe Ina,

    toll das neue Freebie! Kann ich den Rücken oder Kragenbeleg auch an die normale Janice nähen? Ich finde das sieht doch noch hübscher aus. Und die Idee, den Beleg mit Schrägband zu versäubern ist klasse. Werd ich jetzt auch öfter machen!

    Liebe Grüße
    Steffi

  6. 12
    | Petra H. meint:

    Liebe Ina,

    der Blouson ist ein Traum und steht schon auf meiner To-Do-Liste.

    Vorgestern sowie Gestern hatte ich bereits nach Papierschnitten gefragt und bin etwas enttäuscht darüber, dass man keine Rückmeldung bekommt.

    Ich hoffe, du findest noch die Zeit darauf zu antworten.

    Liebe Grüße

    Petra

    • Liebe Petra,

      wir sind gerade dabei, weitere Schnittmuster ins Papierformat umzusetzen. Die Jacke wird auch dabei sein. Es wird jedoch bestimmt noch einen Monat bis zum Erscheinen dauern. Gut Ding braucht Weile…

      Viele liebe Grüße,
      Ina

      • 14
        | Petra H. meint:

        Liebe Ina,

        vielen Dank für deine Rückmeldung.

        Dann warte ich bis der Papierschnitt im Shop erhältlich ist. Das freut mich sehr und ich finde du hast ein tolles Preis-/Leistungsverhältnis und deine Freebies sind toll (Danke dafür!), so dass jeder hier mitmachen kann. Mach weiter so!

        Liebe Grüße

        Petra

  7. 15
    | Carola meint:

    Liebe Ina,

    ich bin einfach nur begeistert und geflasht, wie schnell hintereinander so viele tolle Nähprojekte von dir kommen. Fast jede Woche eine neue kreative Idee!!! Und der Blouson trifft wieder genau ins Schwarze bei mir! ;) Apropos „schwarz“: ist dieser super schwarze Steppsweat auch Silke oder Kelly? Der hat so einen tollen leichten Glanz auf dem einen Foto!?

    LG Caro

  8. Liebe Ina,
    wieder voll ins Schwarze getroffen!
    Habe schon die Janice genäht und freue mich jetzt auf den Blouson. Ich kann mich nur den Vorschreiberinnen anschließen, eine Abwandulung für die Jungs wäre natürlich der Oberknaller. Meine Bitte oder Idee: eine Abwandlung als gefütterter Blouson und aus Kunstleder, wäre das machbar? ;-)) Denn dann kann ich das gute Stück auch im Büro anziehen – mit schicker Hose oder zum Bleistiftrock.
    Ganz dickes Lob und Kompliment auch an dein Team und deine Family, die das alles möglich machen.
    Freue mich schon auf die angekündigten neuen Schnitte.
    Ganz liebe Grüße von
    Mira

  9. 17
    | Kathleen Witte meint:

    Hallo Ina,
    ich bin auch wieder nahtlos begeistert. Ich komme nur leider gar nicht hinterher mit dem Nähen. Deine Ideen kommen ja wie am Fließband. Nun gut, um auf deine Frage im letzten Satz zu kommen, ich würde mich zuerst über die Bucket Bag freuen.

    Liebe Nähgrüße
    Kathleen

  10. Hallo Isa,

    der Blouson ist der Hammer! Super, super schick! Der kommt auf meine Liste. :)Und auf die Buckel Bag hätte ich auch große Lust.

    Liebe Grüße
    Kathrin

  11. 19
    | Katrin Gängel meint:

    Hallo Ina,
    danke für dieses super Add-on. Leider führt der Link für die Leistentasche ins Leere. Wird es dafür noch eine Anleitung geben?

    Liebe Grüße
    Katrin

  12. 22
    | Nancy Evrard meint:

    Hallo Ina,

    ich bin immer begeistert von Deinen tollen Ideen und Schnittmustern und Deinen verständlichen Erklärungen dazu. So macht nähen einfach Spaß! Vielen Dank! Auch der Blouson ist wieder suuuper! Gibt es auch eigentlich mal ein Schnittmuster für einen Blazer? Den man z. B. schick zum Business-Outfit tragen kann oder auch aus einem Sweat nähen könnte? Auf solch ein Stück warte ich noch sehnsüchtigst in Deiner Kollektion.

    Immer weiter so!

    Liebe Grüße
    Nancy

  13. 23
    | Nadine meint:

    Oh ja, eine Anleitung für die Bucket Bag wäre toll! :)

  14. 24
    | Manuela meint:

    Hallo Ina,
    danke für dieses tolle Add-On! Auf meiner Nähwunschliste stehen Kuscheljacke/-pulli und Blouson – super, dass sich das mit nur einem Schnittmuster vereinen lässt! Ich liebe Deine Schnitte und Deine Arbeit, mach weiter so, für die Nähwelt bist Du eine wahre Bereicherung!!!
    DANKE! LG Manu

  15. 25
    | Mariana meint:

    Soooooo schick <3 Das muss ich unbedingt nachnähen :-)

  16. Liebe Ina,
    danke für die tollen Add-Ons.

    Meine Frage dazu:

    Ist das Add-On auch auf das RILEY – Jackentutorial anwendbar oder passen dann die Belege nicht?

    Danke und liebe Grüße
    Anastasia

  17. 29
    | Klara meint:

    Hallo Ina !
    Toller Schnitt! :)

    Wie sieht es denn mit einer Kleidchen-tauglichen Jacke aus ? … ich liebe (deine ;) ) Kleider und trage sie mit viel Freude! Mit dem nun kommenden Herbst/Winter braucht man dringend ein passendes Jäckchen. Ich fände etwas figurbetontes, das man auch zumachen kann, klasse!

    Danke, liebste Grüße und einen tollen kommenden Herbst!
    Klara

  18. 30
    | Naomi meint:

    Hi Ina,
    ich finde die Jacke echt richtig stark!
    Über die Bikerleggins freue ich mich schon sehr. Könntest du mir evt. Schon mal sagen was du da für Stoff verwendet hast, dann kann ich ihn nämlich kommende Woche auf dem Stoff Markt besorgen. Wäre super lieb!
    LG Naomi

    • Liebe Naomi,

      du kannst normalen Baumwolljersey mit mind. 5% Elasthan dafür verwenden oder dehnbares, dünnes, geschmeidiges Kunst- (Wild-) Leder.
      Bzw. kannst du auch beides mixen z.B. Leggings aus Jersey und Knieeinsatz aus Kunstleder (Verbrauch bis Gr. 48: 110 cm + 45 cm für Knieeinsatz).

      Liebe Nähgrüße,
      Ina

  19. 32
    | Naomi meint:

    Vielen Dank dafür! Und wie viel Stoff brauche ich für die Bucket Bag?

    LG Naomi

  20. 33
    | Sasa meint:

    Hallo

    das ist toll, und ich fände es klasse wenn es das gleiche auch für die Herrenjacke Jordan geben würde. Mein sohn hat sie als Fleecejacke und würde bestimmt auch so Blouson tragen. Ist ja grad auch für Jungs total in

  21. 34
    | Martina Kasper meint:

    Hallo! Ich wollte mir vor kurzem so einen Blouson kaufen, jetzt weiß ich warum ichs gelassen habe, bin sooooo froh über das tolle Schnittmuster! Den Stoff hab ich schon gekauft, das Schnittmuster gedruckt, jetzt freu ich mich dann schon aufs Nähen! Werde dann natürlich das Ergebnis präsentieren! Danke Danke Danke

  22. 35
    | Petra meint:

    Hallo,
    ich möchte den Blouson für meine Tochter nähen. Sie ist ca. 1,78 m groß.
    Sollte man dann die Schnittmuster auch unten um 9 cm kürzen?- oder lieber etwas weniger? Ich habe bedenken, das der Blouson zu kurz werden könnte.
    Und was muss man dann beim Reißverschluss beachten?

    LG Petra

    • Hi Petra,

      die Sweatjacke hat im Original z.B. in Größe 38 einen 60 cm langen RV. Die Blouson-Variante ist insgesamt 10 cm kürzer und hat einen 50 cm langen RV. Reißverschluss-längen gibt es in 5 cm-Schritten. Du könntest entweder die Jacke nicht kürzen und verlängerst entprechend den Blouson Beleg oder du wählst ein Maß dazwischen: 55 cm RV-Länge. Dann musst du VT und RT um 4 cm kürzen und den Beleg 5 cm verlängern. Kannst du es nachvollziehen? Vergleiche am besten die Maße mit einer Jacke, die ihr schon habt.

      Gutes Gelingen & liebe Nähgrüße,
      Ina

  23. 38
    | Beate meint:

    Liebe Ina,

    Vielen Dank für deine tolle Arbeit und Ideen! Ich als Nähanfängerin traue mich dank dir auch an schwierige Sachen ran und mit deinen Anleitungen hat es bisher auch toll geklappt.
    Tatsächlich würde ich es auch toll finden, wenn es den Blousonkragen auch für die Männerjacke geben würde. Ich wollte diese als Weihnachtsgeschenk nähen und sie wird mit solch einen Kragen gewünscht.
    Lieben Gruß Beate

    • Liebe Beate,

      vielen Dank! Wir werden das Add-On auch für die Männerjacke machen, bitte gib‘ uns ein bisschen Zeit – vor Weihnachten werden wir es schaffen!

      Liebe Nähgrüße,
      Ina

  24. 40
    | Beate meint:

    Super! Ich freu mich, vielen Dank!

  25. 41
    | Melli meint:

    Hallo Ina,
    ich möchte die Jacke gerne für meine Tochter nähen, aber im Collegestil. Kann ich statt dem Reißverschluss auch Druckknöpfe verwenden? Wenn ja, wieviel muss ich dann für die Knopfleiste hinzurechnen?

    Danke im Voraus und liebe Grüße
    Melli

  26. 42
    | Donatella Corazzi meint:

    hallo Ina,

    ich bin am nähen dieser blouson-jacke und habe eine frage betr. des kragens:
    mein halsausschnitt misst 50cm aber euer schnitteil des kragens ist sehr viel kürzer, nur ca. 37cm lang. auch wenn der kragen aus elastischem material ist, ist das doch vieeel zu kurz, oder? dein feedback (so schnell wie möglich :o)) damit ich weiterkomme …!!) wird mit freuden erwartet ….

    ein lieber gruss aus zürich, donatella

    • Liebe Donatella,

      damit der Kragen schön anliegt, muss er kürzer sein. Allerdings hängt die Länge auch vom Stoff ab. Wenn die Bündchenware weniger dehnbar ist, muss der Kragen u.U. verlängert werden. Stecke ihn mal gleichmäßig verteilt am Halsausschnitt fest und schaue, ob der Stoff sich auf die Strecke dehnen lässt.

      Gutes Gelingen & liebe Grüße,
      Ina

  27. 44
    | Karin Höller meint:

    Hallo,

    obwohl ich eine alte „Nähfee“ bin bin ich von deinen Anleitungen begeistert. Ich darf mittlerweile Jacken und Hoodies für meine Söhne nähen und es macht mir riesig Spaß. Für mich ist das Nähen nach einer langen depressiven Phase zur Therapie geworden. Ich tausche die Modelle untereinander und habe z.B. an einer Sweatshirtjacke den Kragen des Blousons “ Janice “ verarbeitet.
    Also ich weiß nicht wieviel Sterne oder Likes ich dir pinnen soll, aber ich wünsche uns weiterhin viel Spaß mit deinen Anleitungen!!!
    Ich wünsche euch Nähbegeisterten alles Liebe und Gute und Nähmaschinen los!!!

  28. 45
    | Koko meint:

    Ich habe den Blouson mit Leistentasche genäht. Ich mußte leider die schon fertige Jacke an den Vorderteilen der Ärmelausschnitte um ca. je 3 cm schmäler machen. Außerdem spähte sehr unschön das Vlies aus dem Doublefleece-Steppstoff und habe deswegen alle Nahtzugaben mit dem übrigen glatten Bündchenstoff eingefasst. Es ist dann doch noch ein schöner Blouson geworden. Danke für das aufwenige aber dennoch kostenlose Add-On.

  29. 46
    | Annette meint:

    Liebe Ina! Vielen lieben Dank für dieses tolle Add-on! Habe mir heute diesen Blouson genäht und bin total begeistert!
    Ich bin 1,74 gross und trage Gr. 38 und der Blouson passt einfach perfekt! Die Länge ist optimal – überhaupt nicht zu kurz. Auch die Ärmel sind toll. Und überhaupt – Du hast mal wieder an alles gedacht: die Absteppung ist wie am gekauften Blouson meiner Tochter. Es macht einfach Freude, mit Deinen Schnittmustern und mithilfe Deiner Videos zu nähen: dank der Knipse und der bereits integrierten Nahtzugabe passt immer alles zusammen. Vielen herzlichen Dank dafür!!!! Ich freue mich riesig über meine selbstgenähte Jacke. :-)

    Meine Leistentasche ist wg dem dicken Material ein bisschen dicker geworden. Beim Inspizieren der Kaufjacke meiner Tochter ist mir aufgefallen, dass in der Konfektion die Leistentaschen wohl anders (einfacher?) genäht werden. Allerdings konnte ich nicht nachvollziehen, wie und so habe ich Deine genau nach Anleitung genäht. :-)

    Liebe Grüsse
    Annette

Teile deine Meinung mit

Your feedback