pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

Falten Hobo Bag aus Leder

Hobo_Tasche_naehenAls wir die Entscheidung für das Covermodell von „Taschenlieblinge selber nähen“ treffen mussten, fiel die Wahl schnell auf die Falten Hobo Bag – und wie sich herausgestellt hat, haben wir damit bei euch genau ins Schwarze getroffen! Im pattydoo Nähforum habt ihr schon so viele tolle, selbst genähte Hobo Taschen gepostet! Und auch ich mag diesen knautschig-lässigen Alltagsbegleiter nach wie vor sehr gerne und habe noch viele Nähideen dafür im Kopf. Eine zeige ich euch heute: die Falten Hobo Bag aus Leder mit Reißverschluss (statt Magnetknopf).

Da ist sie, meine neue Lieblingstasche aus herrlich weichem Rhabarberleder.

Hobobag_leder_naehen_tutorial

Dieses besondere Leder wird sehr schonend und zeitaufwendig mit Extrakten der Rhabarberwurzel gegerbt. Dadurch erhält es seinen einzigartigen samtweichen Griff und ist zudem völlig schadstofffrei!

Nähdetails

Weil ich die Tasche zum Ausgehen über die Schulter tragen möchte, habe ich sie mit einem kurzen Henkel ausgestattet. Ähnlich wie bei Grieseldas Anleitung nähte ich einen 60 cm langen Schlauch aus Leder (60 cm lang) und zog mit der Wendenadel eine 10 mm dicke Polyester-Kordel ein (46 cm lang). Die überstehenden Leder-Enden befestigte ich mit Hohlnieten an Karabinern. Mit diesen wird der Henkel an zwei Metallösen befestigt.

Zu den tollen Reißverschlüssen und Karabinern habe ich leider keine farblich passenden Nieten und Ösen gefunden und diese daher einfach mit Kupferlack bemalt. Sicher ist das nicht von langer Haltbarkeit, mal schauen…

Leder_Hobobag_Karabiner_Ösen

Hobo Bag mit Reißverschluss

Im Buch wird die Tasche mit einem Magnetknopf verschlossen. Stattdessen könnt ihr jedoch auch einen Reißverschluss einnähen.

Leder_Hobobag_Reissverschluss

Schneidet dafür 4 Rechtecke à 31 x 4,5 cm (inkl. 1 cm NZG) aus Futterstoff zu und näht diese wie beim Rucksack-Shopper an den Reißverschluss (Buch S. 40, Schritt 2).

tasche_reissverschluss_nähen

Dieses Reißverschlussteil wird an die obere Kante des Futterbeutels genäht.

hobo_bag_reissverschluss_nähen

Und zwar nur an die Taschenfronten.

hobo_bag_reissverschluss_kupfer

Anschließend geht es mit Schritt 6 im Buch weiter. Wenn ihr eure Hobo Bag auf diese Weise mit einem Reißverschluss nähen wollt, müsst ihr bedenken, dass beim Zusammennähen aller Teile noch mehr Lagen zusammen kommen (bei den Falten 5x Oberstoff, 3x Futterstoff). Vor allem bei dicken Materialien müsst ihr prüfen, ob eure Nähmaschine das bewältigen kann.

Das Taschenfutter könnt ihr nach Belieben mit Innentaschen nach dieser Anleitung ausstatten.

Leder_Hobobag_Innentasche

Für das Seitenteil meiner Tasche verwendete ich statt eines Endlos-Reißverschlusses zwei einzelne, teilbare Reißverschlüsse, welche sich unten an der Taschenmitte treffen.

Leder_Hobobag_Reissverschluss_Quasten

Aus den Lederresten bastelte ich Quasten und befestigte diese direkt an die Zipper. So habe ich das wertvolle Material fast komplett aufgebraucht und noch ein schönes Detail, an dem es sich prima herumspielen lässt :)

Leder_Hobobag_Reissverschluss_kupfer

Falls euch meine verwendeten Taschenzutaten gefallen, hier eine Auflistung:

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich für eure Begeisterung und Unterstützung bedanken! Ich freue mich riesig, dass euch mein Buch so gut gefällt! Euer Feedback und eure Werke sind eine tolle Belohnung für die Arbeit. Vielen Dank, liebe Nähfans!

pattydoo_buch_autogramm

Die Buchpräsentation letztes Wochenende im Idee-Shop war ein wunderbares Erlebnis, über das ich noch berichten werde. Fast drei Stunden lang durfte ich viele von euch kurz kennenlernen und jede Menge Bücher signieren. Unglaublich!

Übrigens startet Anfang März die große Taschenlieblinge-Blogtour – einige liebe Blogger-Kolleginnen treten nacheinander an und präsentieren ihre Taschen in ihren Blogs. Im Anschluss, Mitte März, habt ihr dann die Möglichkeit, eure Taschenlieblinge hier im pattydoo Blog zu verlinken und zu zeigen. So können wir uns alle gegenseitig inspirieren. Und was zu gewinnen gibt es auch :)

Also bleibt dran, meine Lieben und schaut bald wieder vorbei!

Happy Sewing,
Eure Ina


Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. Hallo Ina,
    Das ist ja jetzt ein Zufall! Erst letzte Woche hat meine Mutter mich gefragt, ob man die Falten-Hobo denn auch mit einen Reißverschluss nähen könnte… Das wollte ich dich am Samstag dann auch fragen, aber das hab ich in der Aufregung dann ganz vergessen ;-)
    Vielen Dank also für die Anleitung!!!
    Liebe Grüße Julia

    • Ich wollte noch fragen, ob man nur teilbare Reißverschlüsse verwenden kann, oder ob auch ein Endlos Reißverschluss möglich wäre?

      • 3
        | aniger meint:

        moin Julia,
        du kannst auch Endlosreißverschlüsse nehmen ,hab ich auch schon bei einer ähnlichen Tasche genommen . LG
        Aniger

  2. 4
    | Petra meint:

    Super Ina! Diese Möglichkeit mit dem RV gefällt mir noch viel besser und die werde ich nun auch in die Tat umsetzen. Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße Petra

  3. 5
    | Monika meint:

    Hallo Ina,

    mit Reißverschluss finde ich die Taschen auch viel besser. Ich habe nur Taschen mit Reißverschluss, die sind mir sicherer.
    Liebe Grüße
    Monika

  4. Die ist ja wunderschön geworden, ein Traumteil. Ob sie bei mir so schön werden würde mag ich etwas zu bezweifeln :D.

  5. Diese Tasche ist super schön, in das Leder habe ich mich bei anfassen sofort verliebt ;-) Eine Blogtour ist super Idee…freue mich schon auf die ganzen Beiträge und werde bestimmt was zum verlinken haben :-)
    Liebste Grüße,
    Lee

  6. 8
    | Dagmar meint:

    Liebe Ina, deine Taschen sehen toll aus! Leider warte ich nun zwei Monate auf dein Buch…. und jetzt ist die Lieferung bis zur ersten Märzwoche verschoben. So kann ich leider noch nicht selber ans Nähen gehen (schluchz)….
    LG
    Dagmar

  7. 12
    | Andrea meint:

    Die Tasche ist toll geworden, danke auch für die kleine Anleitung für den Reißverschluss. Ich würde mich auch noch über die anderen Nähideen zur Tasche freuen ;-)

  8. 13
    | Julia meint:

    Boah, ist die toll geworden! Ich habe die Hobobag auch gleich nachgenäht. Aber so toll wie deine jetzt ausschaut, muss es wohl auch nochmal eine Ledervariante werden. Aber eine Frage habe ich noch: Bei deiner Auflistung der Materialien schreibst du einen Reissverschluss mit 10cm. Ich vermute, du meinst, den zum Verschließen der Tasche. Ist das nicht aber zu kurz und er ist in Wirklichkeit länger? Liebe Grüße, Julia

  9. 14
    | Cathrin meint:

    Liebe Ina, dein Buch ist wunderschön geworden und auch ich habe schon einige tolle Ideen für die Hobo-Bag im Kopf
    Übrigens ist das Buch über Thalia.de versandkostenfrei lieferbar, dort kann man auch nachschauen welche Filiale das Buch gleich vor Ort hat.
    @Kleiner Tipp für Dagmar!
    LG Cathrin

  10. 15
    | Sina meint:

    Sehr schöne Tasche :)

  11. 16
    | Ursula meint:

    Hallo Ina,

    Bin gerade dabei mich mit der Tasche zu beschäftigen, möchte sie für meine Tochter nähen, aber sie möchte sie unbedingt mit Reißverschluss. Also habe ich schon recherchiert wie ich es machen könnte. Und jetzt deine Anleitung, super! Ich freue mich jetzt darauf, dass nun alles perfekt ist. Vielen Dank, es ist klasse wie du auf alle Wünsche und Vorschläge eingehst.
    LG Ursel

  12. 17
    | Nina meint:

    Hallo Ina,
    dank dir hab ich nähen gelernt! Ein gaaaanz grosses Lob, deine Schnitte und Erklärungen sind echt grossartig! Und die Gewinnspiele noch das Tüpfelchen auf dem i. :-)
    LG aus Linz
    Nina

  13. 18
    | Nicky meint:

    Liebe Ina!
    So eine Tasche will ich auch haben!!!!
    Sie ist wirklich wunderschön!
    Leider macht meine Nähmaschine gerade komische Geräusche und ich muss sie wohl erst zum Kundendienst bringen. Grummel…
    So lange kann ich mich aber um die Zutaten kümmern;-)
    Eine Frage habe ich da noch:
    Wie viel hast du von dem Leder gebraucht? Hat 1 Stück gereicht?

    Ich freue mich schon auf viele tolle neue Ideen von dir!
    LG Nicky

  14. 19
    | Anke meint:

    Wow, die Tasche ist ja toll. Wie viel von dem Leder muss ich denn bestellen? Reicht eine Einheit? Das ist dann wohl ungefähr DIN A3.

    Liebe Grüße
    Anke

  15. 20
    | Verena meint:

    Hallo liebe Ina,

    vielen Dank für deine immer tollen Anleitungen! Dank dir habe ich als Anfängerin schon ein paar schöne Werke zaubern können :o)

    Lg Verena

  16. 21
    | Christin meint:

    Hallo Ina,
    Hab dich erst kürzlich entdeckt, als ich mir eine Overlock gekauft hab, bin total begeistert von deinen Videos, grossartig erklärt!
    Jetzt bin ich seit 4 Tagen Mädchenmama und würde aus dem tollen Stoff erstmal ein Sommeroutfit für die kleine Maus nähen. Vorher ist aber noch ein Nestchen fürs Bettchen dran, hab ich vorher nicht mehr geschafft.
    Liebe Grüße,
    Christin

  17. 22
    | Christin meint:

    Oh nein, falscher Artikel! Entschuldige bitte!

  18. Oh toll mit Reißverschluss! Und dieses Rhabarberleder muss ich mich doch mal anschauen. Das sieht in der tat herrlich weich aus!

    Gruß Marion

  19. 24
    | Virginie meint:

    Toller Gewinn! Mein Frühlingsprojekt ist ein Jumpsuit, den ich gerade Probenähen darf. Der würde in dem Sewing Flowers Stoff bestimmt toll aussehen.

  20. 26
    | Karina meint:

    Vor ein paar Jahren ergatterte ich auf dem Flohmarkt eine wunderschöne Lederhaut. Der Schnitt ist genau der richtige für das lang gehegte Schätzchen.

  21. 27
    | Steffi meint:

    Habe Dein Buch zum Geburtstag bekommen und nehme auch gerade diese Tasche in Angriff. Da ich seit kurzem zudem stolze Besitzerin einer Overlock bin, wäre der Stoff natürlich eine tolle Motivation für weiter Projekte.

  22. 28
    | Doro meint:

    So eine tolle Tasche! Wundervoll! :)
    Aber noch eine andere Frage: Hast Du auch ein Schnittmuster bzw Tutorial zu Deinem tollen Shirt, dass Du bei der Buchpräsentation auf dem Foto oben trägst?
    Das geht mir nicht mehr aus dem Kopf :))

  23. Hallo Ina, diese Tasche gefällt mir sehr gut. Von dem Rhababerleder hatte ich noch nie gehört, aber das sieht toll aus und mit Reissverschluß wäre mir die Tasche auch lieber. Werde mal sehen dass ich dieses Leder bekommen kann. Liebe Grüße Inge

  24. 31
    | Christine meint:

    Ich bin verliebt in die Tasche und finde den Innenstadt mit dem Kupfermuster sehr toll. Leider ist er bei dem genannten Shop ausverkauft. Weiß jemand wie der Stoff heißt oder kann mir einen ähnlichen Kupferstoff empfehlen.?

  25. Die Reißverschlussvariante gefällt mir besser als mit dem Magnetknopf, zumindest wenn ich magnetempfindliche Dinge wie Karten dabei habe.

    Allerdings bin ich bei der Umsetzung daran gescheitert, dass ich einen Endlosreißverschluss genommen habe, da ging das mit dem Aneinandernähen von Innen- und Außenbeutel nicht. Hatte ich da einen Knoten im Hirn oder geht das wirklich nur mit teilbarem RV?

  26. 33
    | Isabell meint:

    Hallo Ina,
    Ich würde auch gerne meine Hobo mit dem Reißverschluss schließen. Dem Bild kann ich nur leider nicht so ganz entnehmen wo der Schoeber hin zeigen muss. In deinem Bild ist er oben auf. Gehört die Öse zum Schieben nicht nach unten/innen? Damit man nach dem Wenden den Schieber regulär oben hat.?! Stehe da auf dem Schlauch.
    Lg Isabell

  27. 34
    | Sandra meint:

    Hallo Ina,

    ich liebe dieses Taschen-Buch! Danke dafür. Gerade versuche ich die Hobo-Bag zu nähen. Was mir nicht klar ist, wo kommt das Seitenteil 1c des Futterstoffs hin? Dafür hab ich doch das Erweiterungsteil. Oder hab ich etwas falsch verstanden?

    lg Sandra

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] mit einem Reißverschluss verschlossen haben. Dafür gab es zum Glück ein paar Tage vorher ein Tutorial auf dem Blog. Und auch wenn es echt etwas schwierig einzunähen war (also das Knifflige lag natürlich nur an […]

  2. […] Schnitt, die Falten Hobo Bag kommt aus dem Pattydoo […]

Teile deine Meinung mit

Your feedback