pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

Eine Schultüte mit Applikationen nähen

schultuete_naehenLiebe nähbegeisterte Mamis von zukünftigen Schulkindern, habt ihr schon alles für den großen Tag vorbereitet? Wollt ihr eine Schultüte aus Stoff selber nähen? Die für meine Tochter nähte ich letztes Jahr kurz vor knapp am Tag vor der Einschulung. Das war nicht nicht gerade entspannt! Damit euch das nicht passiert und ihr rechtzeitig loslegen könnt, habe ich was für euch vorbereitet: mit meinem Nähvideo und einem Schnittmuster-Freebie können selbst Nähanfänger eine tolle Schultüte gestalten!

Kombiniert farbenfrohe Stoffe mit den Lieblingsmotiven eurer Kinder, appliziert den Namen und verziert die Schultüte mit hübschen Bändern und Borten – so entsteht ein wundervolles Geschenk für den großen Tag!

schultuete_jungen_maedchen_selber_naehen

Das Schnittmuster-PDF enthält zwei Schnittteile für eine 70 cm hohe Schultüte sowie Buchstaben in zwei Größen zum Applizieren. Klickt auf den Button, um das Schultüten-Freebie auf der Info-Seite kostenlos herunterzuladen:

Freebie Schultüte

 

Schultüte Pirat selber nähen Anleitung

Schultüte Nähvideo

In unserem neuen Nähvideo seht ihr wie einfach das Applizieren mit Vliesofix und Stickvlies geht und wie die Schultüte zusammengenäht wird.

Stoffe & Zutaten

Für eine 70 cm hohe Stoff-Schultüte benötigt ihr folgende Materialien:

* Affiliate Links

Viele der Materialien für meine Schultüten bekam ich im Idee-Shop am Ku’damm, dort gibt es neben Bastelzubehör auch eine riesige Stoffauswahl.

Schultüte Zackenlitze nähen

Baumwollstoff mit Piraten z.B. über Dawanda

Baumwollstoffe mit einem Muster, das in keine bestimmte Richtung verläuft, sind ideal für die spitze Schultüten-Form.

Schultüte Applikation nähen

Zudem eignen sich einzelne Motive prima, sie zusätzlich zum Namen zu applizieren.

Schultüte Anleitung Video

Ebenso könnt ihr als weitere Dekoration Knöpfe damit beziehen oder sie auf Filzstoff aufnähen und daraus Anhänger für das Schleifenband basteln.

pattydoo_schultüte_näehen_anleitung_freebie

Freebie Schultüte

 
 

Nähideen für die Schultüte

Wollt ihr eure Schultüte auch mit selbst genähten Geschenken befüllen? Dann habe ich hier ein paar schnelle Nähideen für euch!

schultuete_diy_selber_machen

Baumwollstoff Prinzessin

Auch wenn ihre Einschulung nun bald ein Jahr her ist, hat sich meine Kleene riesig über ihre neuen, selbst genähten Schultüten gefreut und sie gerne für euch vorgeführt!

schultuete_maedchen_naehen

Das süße Kleidchen ist übrigens unser Schnittmuster „Emily“ mit gerafftem Rockteil. Die Ausschnittkante fasste ich mit Schrägband ein, ebenso die Eingriffe der aufgenähten Rocktaschen (neu erdacht, nicht im Schnitt enthalten).

Ist das nicht ein wundervolles Festkleid? Mein großes Mädchen wird es nun zu ihrem großen Schuljahres-Abschlussfest anziehen… unfassbar, wie schnell die Zeit vergeht…

schnittmuster_kleid_dirndl_emily

Tante Ema-Baumwollstoff „Glücksbringer“ von Volksfaden

schnittmuster kinderkleid

 

Nun wünsche ich viel Freude bei den Vorbereitungen des großen Tages! Noch habt ihr ja genügend Zeit, ein paar tolle Sachen für eure zukünftigen Schulkinder zu nähen… Also ran an die Nähmaschine und einfach losgelegt!

Happy Sewing,
Eure Ina

P.S. Wenn ihr jedoch keine Lust und Zeit zum Schultüten-Nähen habt, macht euch keinen Streß – Hauptsache eure Kinder haben einen tollen Einschulungstag und ihr genießt die Zeit mit ihnen! Verfallt nicht in den Selbstmach-Wahn ;)

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. 1
    | Nicole meint:

    Super!! Vielen Dank liebe Ina! Genau das brauche ich für meine Große! Dann kann es nun ja losgehen. ☺

  2. 2
    | Annefie meint:

    Gerade schreibe ich noch auf was ich für die Schultüte einkaufen muss und überlege, wieviel ich wohl von allem brauche. Da wandert mein Blick auf die Email mit dem Freebie… Wenn das mal kein Schicksal ist… Vielen Dank! Mein Großer wird begeistert sein!

  3. 3
    | Heike meint:

    Herzlichen Dank für den Schnitt, der kommt mir seeehr gelegen :))) :-*

  4. 4
    | Steffi Harmuth meint:

    Ja cool. Das muss ich mir merken, meine Kurze kommt erst in 3 Jahren in die Schule.
    Aber da kommt noch ein anderer Gedanke bei mir auf: Wäre es nicht toll, wenn es das Kleid Emily auch ab Größe 134 gäbe? Ich hoffe, die Chancen stehen gut hierfür, denn meine Große ist eben aus der 128 entwachsen und das Kleidchen ist so süß!

  5. 5
    | Meike meint:

    Vielen Dank! Die Ideen schwirren schon seit Wochen in meinem Kopf, jetzt kann ich loslegen :)

  6. 6
    | Tilly meint:

    Wirklich eine nützliche Idee für Nähmamis und ganz toll sind auch die Anregungen für die selbstgemachte „Füllung“. Vielen Dank!

  7. 7
    | Konstanze meint:

    Das kommt genau zur richtigen Zeit. Ich habe schon Stoff und einen Rohling gekauft und bin schon seit einiger Zeit auf Ideensuche. Vielen Dank für die schönen Beispiele .

  8. 8
    | Helene meint:

    Hallo,
    das passt ja wunderbar. Gerade heute ist der Stoff für eine Schultüte gekommen.
    Aber ein Rohling mit Durchmesser der Öffnung 57 cm (s.o.) kann irgendwie nicht sein, oder ? Das wäre ja ne RiesenTüte…
    Lg Helene

    • Ja, klar – ich meinte den Umfang der Öffnung und hab’s korrigiert.
      Danke für den Hinweis & viel Spaß beim Nähen,
      Ina

  9. 10
    | Claudia meint:

    Liebe Ina,
    das ist lustig, sogar die Namen auf deinen Beispielen passen genau zu unseren Kindern :-)
    Vielen Dank für deine Anleitung! Bei meiner ersten Schultüte vor 2 Jahren habe ich den Stoff freestylemäßig zugeschnitten, aber jetzt für Antons Tüte nehme ich natürlich dein Schnittmuster!!!

    Liebe Grüße
    Claudia

  10. 11
    | Nicole meint:

    Vielen Dank! Das Schnittmuster kommt keinen Tag zu früh :-)
    Darf ich in diesem jahr über und mein Patenkind damit beglücken, so brauche ich es im nächsten Jahr für mein eigenes Schulkind!

  11. Super Schultüte, ich muss irgendwie überlegen wie ich eine Star Wars Schultüte hinbekomme. Gibt es sowas schon als Nähstoff…??? Fertige gibt’s von dem Thema, aber selbst machen wäre schön. Danke für das freebie. Lg MaPhiTa

  12. 13
    | Barbara Hachmöller meint:

    Hallo Ina!
    Auch mir hilft dein Schnittmuster nach einem Freestyle-Versuch im letzten Jahr sehr! Vielen Dank dafür!
    Eine Frage habe ich allerdings: Ich kann keine Knipse im Schnittmuster sehen – oder täusche ich mich?
    Lieben Gruß, Barbara

  13. 14
    | Nicole meint:

    Hallo Ina,
    kann man für die Schultüte auch Jersey nehmen? Insbesondere wenn man hinterher ein Kissen aus der Hülle machen will? (also mit Inlet etc) Was muss ich hier beachten?
    Danke dir!

    • Liebe Nicole,

      aufgrund der Dehnbarkeit von Jersey musst du die Tüte evtl. enger machen, damit sie schön anliegt. Wenn du etwas applizieren möchtest, unbedingt (Fixier-)Stickvlies unterbügeln. Das Kissen-Inlet kannst du anhand der Vorlage nähen: Klebe dafür Ober- und Unterteil zusammen, so dass die Nahtlinien aufeinander treffen. Nähe die Seitennaht jedoch etwas stärker ab, damit das Inlet etwas kleiner ist und messe anschließend die obere Kante aus. Dieses Maß ist der Umfang deines Kreises, zum Schließen des Inlets.

      Gutes Gelingen & schöne Nähgrüße,
      Ina

  14. 16
    | Cornelia meint:

    Hallo Ina ,
    ich finde deine Anleitungen immer ganz toll und habe schon vieles nachgearbeitet.
    Kann man die Schultüte auch kleiner machen ?
    Ich will eine für meinen Enkel machen aber eine Große bekommt er ja von den Eltern .
    Liebe Grüße

    • Hallo Cornelia,

      ja, klar – du kannst das Schnittteil auch anhand deiner Schultüte erstellen. Lege den Papprohling auf ein genügend großes Stück Papier. Zeichne die untere Spitze und eine Kante der Schultüte auf. Markiere in der Schultüte diesen Startpunkt – rolle sie dann über das Papier, wobei die Spitze am unteren Punkt bleibt. Zeichne beim Abrollen die obere Kante der Schultüte auf das Papier und rolle sie so weit, bis du wieder am Startpunkt angelangt bist. Zeichne dann eine Linie von diesem Punkt bis zur unteren Spitze. Noch die Nahtzugabe ergänzen, schon ist dein Schultüten-Schnittteil fertig!

      Gutes Gelingen & liebe Grüße,
      Ina

  15. 18
    | Cori meint:

    Hallo Nähverrückte, ich selbst Nähverrückt habe die Schultüte in etwas kleiner für die 10 Jährigen Nachbarszwillinge (Bub und Mädchen) genäht. Jeansstoff, piratenstoff in schwarz und Kleeblattstoff waren mein Material. Die Mutter der beiden war total erfreut und wird die Schultüten füllen und die Kinder damit überraschen. Ich liebe deine Ideen zum Nachnähen. Vielen Dank.

  16. 19
    | Manuela meint:

    Liebe Ina!

    Vielen lieben Dank für diese tolle Anleitung. Habe damit eine Ritter- Schultüte (da mein Sohn total auf Ritter steht) angefertigt und ich finde sie ist echt schön geworden und zum ersten Mal ist mir auch das applizieren gelungen (bei meinen ersten Versuch gabs danach Löcher im Shirt, da meine Maschine den Stoff regelrecht frisst- der Tipp mit dem Stickvlies kannte ich nicht und kam mir daher sehr gelegen!). Es stehen schon ein paar andere Nähprojekte von dir auf meiner To do Liste! Auch mag ich deine sympathische Art sehr!!!

    Nochmals ganz herzlichen Dank! LG Manuela

  17. Hallo Ina,

    vielen Dank für diese tolle Anleitung! Ich habe es benutzt um meine zwei Töchter, Emily und Haley, Schultüten zu Basteln. Die lieben Pferde, die Farbe Rosa und Glitzer, deswegen waren sie sehr glücklich mit dem Ergebnis. ; )

    http://zickzackzickler.blogspot.de/2016/09/emilys-schultute.html

    Liebe Grüße,

    Myrle

  18. 21
    | Marie-Lois meint:

    Vielen Dank, eine superschöne Anleitung, dazu die zusätzlichen Nähprojekte als Highlight, sehr gut.

  19. 22
    | Marie-Lois meint:

    Diese Anleitungen werde ich demnächst für meine Schültütenkreation
    verwenden.
    Viele Grüße

  20. 23
    | Julia meint:

    Hallo!
    Danke, für die tolle Idee!
    Ist die NZ schon enthalten? Ich kann es nirgendwo entdecken!
    LG, julia

  21. 24
    | Antje meint:

    Hallo,
    Bis zur Einschulung ist noch ein bisschen Zeit, aber ich fang lieber schonmal mit der Planung für die Schultüte an. Ist ja eigentlich nicht so schwer.

    Beim Ideen-Sammeln auf Google habe ich viele Beispiele gesehen, wo nicht einfach nur flache Applikationen aufgenäht sind, sondern auch Blumen, Eulen, Schmetterlinge — die irgendwie gefüllt aussehn, als hätte man Kuscheltiere aufgenäht. Wie macht man sowas?

    • Hallo Antje,

      hierfür würde ich, kurz bevor die Applikation komplett aufgenäht ist, stoppen und sie vorsichtig mit etwas Füllwatte ausstopfen.

      Gutes Gelingen & schöne Nähgrüße,
      Ina

  22. 26
    | Katrin meint:

    Hallo!
    Bei mir passt das ausgeschnittene SM so gar nicht auf die 70cm Tüte!Ausgedruckt hab ich es mit der richtigen Einstellung aber es fehlen nach oben alleine schon gute 15 cm…
    Gleicher Fall bei meiner Freundin!

  23. 27
    | Janett meint:

    Hallo Ina,

    vielen Dank für die Anleitung und das Schnittmuster. Da ich für meinen Sohn eine St. Pauli – Schultüte machen möchte, brauch ich drei Farben und somit auch drei Stoffe. Nun ist meine Frage: Wie stelle ich das am besten an? Ich würde die untere Vorlage teilen. Nun frage ich mich aber, in welchen Winkel ich schneiden muss, damit der Stoffverlauf beim Zusammennähen später auch gerade ist. Gelingt es, wenn ích einen ähnlichen Winkel nehme wie bei deiner Vorlage?
    Viele Grüße
    Janett

Teile deine Meinung mit

Your feedback