pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

SnapPap Nähideen

snappap_naehen_anleitungen_ideen_tascheAls ich euch meine erste Nähidee für SnapPap, meine Geldbörse zeigte, hielt die vegane Ledervariante von Snaply gerade seinen Einzug in die Nähszene. Mittlerweile ist es fest etabliert und wird von vielen Fans gerne vernäht. Daher war es höchste Zeit, dass SnapPap-Entdecker Simon einmal alle möglichen Näh- und Bastelideen in einem Buch zusammenfasst, um die große Vielfalt des Materials zu zeigen. Anfang des Jahres ist also „SnapPap – Ideen aus veganem Leder“ erschienen, das ich euch heute genauer vorstellen möchte – inklusive einer kleinen Buchverlosung (beendet)!

Nähen mit SnapPap

SnapPap_Buch_naehen_veganes_leder

Ich geb’s zu, durch meine Freundschaft zu Simon bin ich ein kleines bißchen voreingenommen, aber nichtsdestotrotz ist ihm gemeinsam mit seiner Freundin und Snaply-Kollegin Isah ein sehr schönes Werk gelungen! Beide haben 16 tolle DIY-Ideen zusammengetragen, die sich meist super schnell und einfach aus SnapPap umsetzen lassen.

SnapPap_Buch_was_ist_veganes_lederSnapPap_Buch_rechte_linke_Seite

Nach einem kleinen Info-Teil, in dem die wesentlichen Eigenschaften und Bearbeitungsmöglichkeiten von SnapPap zusammengefasst werden, folgen die Anleitungen für die einzelnen Projekte, welche jeweils mit einem tollen Foto präsentiert werden. Bei Simons Buchparty hatte ich die Gelegenheit, Christine Bauer kennenzulernen, welche die Designbeispiele wunderschön minimalistisch und stimmungsvoll in Szene gesetzt hat – eine tolle Fotografin!

SnapPap_Buch_popcorn_bag

Die meisten Projekte erfordern nur wenige Nähte (z.B. Dokumententasche, Vase und Paper Bag), andere gar keine (z.B. Dekokorb, Geldbeutel, Lampenschirm), es sind aber auch ein paar schicke Taschen zum Nähen dabei – wie eine Duffle Bag oder dieser coole Shopper:

SnapPap_Buch_shopper_naehen

Der wird übrigens aus SnapPap Plus genäht, dem neuesten Clou von Snaply. Durch einen maschinellen Prozess wird das waschbare Papier so nachbearbeitet, dass es schön knautschig ist und eine regelmäßige Knitteroptik erhält.

SnapPap_neu_gewaschen_knitter

SnapPap Plus grau und hellbraun

In unserem pattydoo-Atelier haben wir natürlich auch etwas aus dem Buch ausprobiert, zur Abwechslung mal nix Genähtes – sondern den Dekokorb, der aus SnapPap-Streifen und Buchklammern gefertigt wird.

SnapPap_Buch_korb_basteln

Wir haben eine flache Version daraus gemacht, die nun eine schicke Aufbewahrung für kleine Wollknäuel ist.

snappap_korb_buchklammern_basteln

SnapPap hellbraun | Bunte Buchklammern über Amazon

Supereasy und praktisch zum Sortieren von Tüddelkram sind auch die Steckboxen. Im SnapPap-Buch gibt es Vorlagen für zwei Größen – wir haben die kleine Variante in drei SnapPap-Farben gebastelt:

snappap_untensilo_naehzubehoer_reissverschluss

Ganz ohne Nähen geht’s bei pattydoo aber nicht, daher steppten wir die Kanten mit Neon-Garn dekorativ ab.

snappap_organizer_untensilo_naehsachen

Im SnapPap-Nähfieber probierte ich dann gleich noch etwas aus und nähte eine kleine Geo-Bag aus SnapPap-Plus. Auch wenn es weicher ist als das Original, war das Wenden ein kleiner Kraftakt – es hat sich aber, wie ich finde, sehr gelohnt! Die große Taschenvariante geht dann bestimmt noch etwas besser von der Hand.

tasche_geo-bag_snappap

SnapPap Nähideen Pinnwand

Noch mehr Nähideen für das sogenannte vegane Leder findet ihr übrigens auf meiner SnapPap-Pinnwand – dort seht ihr was sich für tolle Sachen mit diesem Material anstellen lassen!

Bücher-Verlosung

Und wenn ihr scharf auf Simons Näh- und Bastelideen seid, dann macht doch einfach bei meiner Verlosung mit! Der liebe Mr. Snaply hat mir 3 Exemplare für euch zur Verfügung gestellt.

gewinnspiel_snappap_buch_verlosung

+++ Achtung, das Gewinnspiel ist beendet! +++

Wenn ihr eines der drei SnapPap-Bücher gewinnen wollt, hinterlasst bitte bis zum 3. Mai 2017, 24.00 Uhr, einen Kommentar unter diesem Post. Schreibt mir gerne, was ihr schon aus SnapPap genäht habt oder gerne mal nähen möchtet. Bitte lest euch vorher noch die Teilnahmebedingungen durch!

Teilnahmebedingungen

  • Jeder darf nur einmal mitmachen, doppelte Kommentare werden gelöscht.
  • Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab dem 18. Lebensjahr, die ihren ständigen Wohnsitz innerhalb Deutschlands haben.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt.
  • Die drei Gewinner werden mit random.org ermittelt und per Mail von mir benachrichtigt.

Hier sind die 3 glücklichen Gewinner: Conny (Kommentar Nr. 1505), Eva (Nr. 917) und Veronika (Nr. 2344).

Vielen lieben Dank für eure unglaublich zahlreichen Kommentare!!!

Happy SnapPap Sewing,
Eure Ina


Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. 3278
    | Kornelia Bastian meint:

    Hallo INA eine frage, wie können so hohe Kommentare GEwinnen, wenn es nur 119 sind was angezeigt werden? oder Sehen wir Lesen nicht alle Kommenatre?

  2. 3279
    | Anja Willkomm meint:

    Ich habe das Material letztens auf dem Stoffmarkt in Dresden entdeckt, habe mich aber nicht getraut es zu kaufen, da ich bisher noch keine Erfahrungen mit dem Material habe. Mein Sohn kommt in wenigen Monaten in die Schule und bekommt demnächst ein neues „schulfähiges“ Kinderzimmer von uns renoviert, da möchte ich das eine oder andere mal mit SnapPap probieren um ein paar schöne Highlights zu setzen.

  3. Juhuuuuuuuuuuuu, ich habe gewonnen.
    Herzlichen Dank an Ina und Team

Teile deine Meinung mit

Your feedback