pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

SnapPap Nähideen

snappap_naehen_anleitungen_ideen_tascheAls ich euch meine erste Nähidee für SnapPap, meine Geldbörse zeigte, hielt die vegane Ledervariante von Snaply gerade seinen Einzug in die Nähszene. Mittlerweile ist es fest etabliert und wird von vielen Fans gerne vernäht. Daher war es höchste Zeit, dass SnapPap-Entdecker Simon einmal alle möglichen Näh- und Bastelideen in einem Buch zusammenfasst, um die große Vielfalt des Materials zu zeigen. Anfang des Jahres ist also „SnapPap – Ideen aus veganem Leder“ erschienen, das ich euch heute genauer vorstellen möchte – inklusive einer kleinen Buchverlosung (beendet)!

Nähen mit SnapPap

SnapPap_Buch_naehen_veganes_leder

Ich geb’s zu, durch meine Freundschaft zu Simon bin ich ein kleines bißchen voreingenommen, aber nichtsdestotrotz ist ihm gemeinsam mit seiner Freundin und Snaply-Kollegin Isah ein sehr schönes Werk gelungen! Beide haben 16 tolle DIY-Ideen zusammengetragen, die sich meist super schnell und einfach aus SnapPap umsetzen lassen.

SnapPap_Buch_was_ist_veganes_lederSnapPap_Buch_rechte_linke_Seite

Nach einem kleinen Info-Teil, in dem die wesentlichen Eigenschaften und Bearbeitungsmöglichkeiten von SnapPap zusammengefasst werden, folgen die Anleitungen für die einzelnen Projekte, welche jeweils mit einem tollen Foto präsentiert werden. Bei Simons Buchparty hatte ich die Gelegenheit, Christine Bauer kennenzulernen, welche die Designbeispiele wunderschön minimalistisch und stimmungsvoll in Szene gesetzt hat – eine tolle Fotografin!

SnapPap_Buch_popcorn_bag

Die meisten Projekte erfordern nur wenige Nähte (z.B. Dokumententasche, Vase und Paper Bag), andere gar keine (z.B. Dekokorb, Geldbeutel, Lampenschirm), es sind aber auch ein paar schicke Taschen zum Nähen dabei – wie eine Duffle Bag oder dieser coole Shopper:

SnapPap_Buch_shopper_naehen

Der wird übrigens aus SnapPap Plus genäht, dem neuesten Clou von Snaply. Durch einen maschinellen Prozess wird das waschbare Papier so nachbearbeitet, dass es schön knautschig ist und eine regelmäßige Knitteroptik erhält.

SnapPap_neu_gewaschen_knitter

SnapPap Plus grau und hellbraun

In unserem pattydoo-Atelier haben wir natürlich auch etwas aus dem Buch ausprobiert, zur Abwechslung mal nix Genähtes – sondern den Dekokorb, der aus SnapPap-Streifen und Buchklammern gefertigt wird.

SnapPap_Buch_korb_basteln

Wir haben eine flache Version daraus gemacht, die nun eine schicke Aufbewahrung für kleine Wollknäuel ist.

snappap_korb_buchklammern_basteln

SnapPap hellbraun | Bunte Buchklammern über Amazon

Supereasy und praktisch zum Sortieren von Tüddelkram sind auch die Steckboxen. Im SnapPap-Buch gibt es Vorlagen für zwei Größen – wir haben die kleine Variante in drei SnapPap-Farben gebastelt:

snappap_untensilo_naehzubehoer_reissverschluss

Ganz ohne Nähen geht’s bei pattydoo aber nicht, daher steppten wir die Kanten mit Neon-Garn dekorativ ab.

snappap_organizer_untensilo_naehsachen

Im SnapPap-Nähfieber probierte ich dann gleich noch etwas aus und nähte eine kleine Geo-Bag aus SnapPap-Plus. Auch wenn es weicher ist als das Original, war das Wenden ein kleiner Kraftakt – es hat sich aber, wie ich finde, sehr gelohnt! Die große Taschenvariante geht dann bestimmt noch etwas besser von der Hand.

tasche_geo-bag_snappap

SnapPap Nähideen Pinnwand

Noch mehr Nähideen für das sogenannte vegane Leder findet ihr übrigens auf meiner SnapPap-Pinnwand – dort seht ihr was sich für tolle Sachen mit diesem Material anstellen lassen!

Bücher-Verlosung

Und wenn ihr scharf auf Simons Näh- und Bastelideen seid, dann macht doch einfach bei meiner Verlosung mit! Der liebe Mr. Snaply hat mir 3 Exemplare für euch zur Verfügung gestellt.

gewinnspiel_snappap_buch_verlosung

+++ Achtung, das Gewinnspiel ist beendet! +++

Wenn ihr eines der drei SnapPap-Bücher gewinnen wollt, hinterlasst bitte bis zum 3. Mai 2017, 24.00 Uhr, einen Kommentar unter diesem Post. Schreibt mir gerne, was ihr schon aus SnapPap genäht habt oder gerne mal nähen möchtet. Bitte lest euch vorher noch die Teilnahmebedingungen durch!

Teilnahmebedingungen

  • Jeder darf nur einmal mitmachen, doppelte Kommentare werden gelöscht.
  • Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab dem 18. Lebensjahr, die ihren ständigen Wohnsitz innerhalb Deutschlands haben.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt.
  • Die drei Gewinner werden mit random.org ermittelt und per Mail von mir benachrichtigt.

Hier sind die 3 glücklichen Gewinner: Conny (Kommentar Nr. 1505), Eva (Nr. 917) und Veronika (Nr. 2344).

Vielen lieben Dank für eure unglaublich zahlreichen Kommentare!!!

Happy SnapPap Sewing,
Eure Ina


Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. 1
    | Georgia meint:

    Ich habe es schon als Taschenboden benutzt und ein Schlampermäppchen genäht. Über das Buch würde ich mich riesig freuen, liebe Grüße, Georgia

    • 2
      | veronika meint:

      Eine junge Dame möchte von mir am 1.5. in die Welt des Nähens eingeführt werden. Ein tolles Geschenk für sie wäre dieser Gewinn, denn sie möchte sich Taschen und div. Aufbewahrungsutensilien nähen.

    • 3
      | Katharina Borck meint:

      Bis jetzt hab ich nur das Portmonee, die susie und die geobag von pattydoo genäht und möchte gern auch dieses interessante Material testen. Ich würde mich über dieses Buch sehr freuen!
      Liebe Grüße
      Katharina

    • 4
      | Maier meint:

      Hallo,
      das Buch wäre ein toller Gewinn!
      Ich habe schon das schöne Reiseetui genäht mit Snap Pap und würde mich über noch mehr Anleitungen freuen. Lg caro

    • 5
      | Mandy Böwes meint:

      Möchte das schon lange mal ausprobieren da wäre das Buch eine Hilfe und Inspiration 😊

      LG und viel Glück allen

      • 6
        | Jennifer K. meint:

        Mir geht es genauso. Ein Gewinn würde mir sehr helfen, mich endlich zu trauen. LG

        • 7
          | Ulrike L. meint:

          So geht es mir auch. Das Material hat mich von Anfang an so begeistert, dass ich gleich ein paar Bögen SnapPap gekauft habe. Das Buch wäre die perfekte Ideenquelle für mein erstes Nähprojekt mit der SnapPap!

        • 8
          | Hedemann, Marlene meint:

          Würde gerne Teile aus SnapPap anfertigen, mir fehlen allerding noch die Anregungen, deshalb wäre so ein Buch genau das Richtige.

    • 9
      | Lisa meint:

      Bis jetzt habe ich mit SnapPap noch nicht gearbeitet, habe aber mehrmals schon geliebäugelt damit.
      Wenn ich das Buch gewinnen würde wäre das eine super Gelegenheit endlich mich ranzutrauen.

    • 10
      | Sylvia Voß meint:

      Ich möchte mir unbedingt mal ein Portmonaie nähen, da ich außer Kellnerbörsen nie die passenden Geldbörsen für mich finde. Und diese sind meist sehr fad in schwarz.

    • 11
      | Manuela Kirchner meint:

      Bisher hab ich SnapPap nur als Leder Ersatz unter Ösen und an Kordeln genutzt. An größere Projekte hab ich mich noch nicht getraut. Vielleicht würde mir das Buch helfen, auch mal andere Projekte zu versuchen. Liebe Grüße!

      • 12
        | Dörte meint:

        Bei mir ist es genauso. Bisher habe ich nur Kordeln mit SnapPap verziert für diverse Hoodies. Bin gespannt auf mehr … Liebe Grüße!

    • Ich würde mich gerne mal an so ein Projekt wagen und das Buch ist bestimmt super
      Liebe Grüße

    • 14
      | Kathi Bayer meint:

      Das Thema interessiert mich schon etwas länger. Mit dem Buch wäre ich einen Schritt weiter. Ich würde mich sehr darüber freuen.

      • 15
        | Rätze Marion meint:

        das wäre für mich mal wieder eine neue Herausforderung, da ich bisher noch nicht damit genäht habe, eure Bücher sind immer toll, so würde ich mich riesig freuen

    • 16
      | Judith meint:

      Mein erstes (und bisher letztes) Werk aus SnapPap war eine schwarze Tablet-Tasche – ich habe sie einmal quer mit einer Spur weißer Katzenpfötchen bedruckt (unser Kater latscht immer sehr gerne über alles hinweg, was wir vor uns liegen haben ;-).
      Über weitere Inspirationen und das Buch würde ich mich sehr freuen, da ich noch weiteres SnapPap-Material zu Hause habe und es sehr gerne verwerkeln würde.

    • 17
      | Marinna Ihloff meint:

      Bis jetzt habe ich mich noch nicht an das Material ran getraut. Aber mit dem Buch ist die Umsetzung bestimmt ein Kinderspiel

    • Hallo, liebe NäfhreundInnen, ich hätte das Buch unglaublich gerne, zumal ich mit Jutta Hellbach schon snapPap bedruckt und tolle extravagante Taschen genäht habe. Neue Anregungen fände ich richtig passend, lg

    • 19
      | silvi meint:

      Hallo Ina

      OOOOhhhhh das wär echt sehr sehr fein das Buch zu gewinnen,
      dann könnte ich gleich mal für meine liebe Freundin eine Tasche nähen zum Geburtstag! und die würde sich erst freuen!!!

      lg Silvi

    • 20
      | Melanie Wild-Teklenborg meint:

      Hallo Ina,
      ich habe schon viel über dieses tolle Material gehört aber leider bisher noch nichts daraus genäht.Das würde ich gerne ändern und mit diesem Buch könnte ich mir sicher ein paar tolle Inspirationen holen:)
      Liebe Grüße
      Melanie

    • 21
      | Anne meint:

      Ich hab leider noch gar nichts aus SnapPap genaeht. Die Paperbag im allerersten Foto, finde ich sehr witzig und originell und wuerd mich freuen, wenn ich diese nachnaehen koennte.
      liebe Gruesse!
      Anne

    • 22
      | Yvonne meint:

      Ich würde mich sehr freuen und das erste Mal das Material verwenden:)

    • 23
      | Ines Nuvoli meint:

      Hallo liebe Ina!
      Als erste möchte ich deine Anleitungen und Video’s sehr loben !!!
      Ich habe letztes Jahr wieder mir dem nähen angefangen wie eine blutige Anfängerin und dank deiner Videos und Anleitungen bin ich jetzt ganz schön weit gekommen!!
      Das Thema Veganes Leder interessiert mich auch schon aber bis jetzt habe ich noch nicht mich mit befassen können !, deshalb würde ich mich sehr über das Buch freuen wenn Ichbewusstsein gewinnen würde dann könnte ich meinen Horizont erweitern!
      Mit freundlichen Grüßen
      Ines

      • 24
        | Brigitte Engler meint:

        Snap Pap habe ich erst kürzlich kennengelernt, aber noch nicht ausprobiert. Ich würde mir gern eine Geo-bag aus diesem Material nähen und würde mich über das Buch mit vielen weiteren Ideen sehr freuen

    • 25
      | Nadine Krumnow meint:

      Ich habe bisher noch kein Snap Pap verarbeitet, aber es reizt mich, dass mal auszuprobieren. Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen.

    • Hallo Ina,
      ich bin begeisterte Näherin und liebe deine Schnitte. Bisher habe ich noch keine Erfahrung mit SnapPap. Habe schon öfter darüber gelesen, darum würde ich mich sehr über das Buch freuen um es endlich ausprobieren zu können.
      Ganz liebe Grüße und danke für deine guten Ideen und Schnitte!

    • 27
      | katrin meint:

      ohhhh :-) ich würde mich riesig über das buch freuen :-)
      jetzt bin ich so frech und drücke mir ganz dolle die daumen….
      liebste grüsse :-)

    • 28
      | Simone meint:

      Hallo ihr lieben !
      Ich habe noch nie mit diesem Material gearbeitet würde mich riesig freuen in dem Buch zu stöbern und was tolles ausprobieren

    • 29
      | Sonja meint:

      Noch mehr tolle Dinge machen, einfach Spitze

    • 30
      | Claudia meint:

      Ich habe bisher nur einen kleinen Organizer für einen Ordner und ein Portemonnaie genäht – das Buch würde ich so gern gewinnen. ❤️

    • 31
      | Brigitte Winkenbach meint:

      Bisher habe ich mich noch nicht an das Material herangetraut! Das Buch wird sicher tolle Ideen und Tipps zur Verarbeitung enthalten. Ich würde mich sehr darüber freuen.

    • Liebe Ina, bisher habe ich noch nicht mit diesem Material gearbeitet. aber ich interessiere mich schon länger dafür und werde es auf jeden Fall ausprobieren. Ein Buch wäre da natürliche eine tolle Sache.
      Liebe Grüße

    • Ich habe schon Snap Pap bestickt und eine Taschen damit genäht.
      Die Steckboxen gefallen mir sehr gut!

    • 34
      | Chantal meint:

      Wie fantastisch ist das denn? Lese gerade zum 1. Mal von diesem tollen tierfreundlichen Material.
      Ich würde für meine Tochter ein Schlamperetui nähen für ihre Buntstifte.

    • 35
      | Heidi meint:

      Bin immer auf der Suche nach neuen Ideen und würde wahnsinnig gerne das Material auf meine Nähmaschine rattern lassen.

    • 36
      | Iris meint:

      Ich würde mich wahnsinnig freuen Besitzerin eines dieser tollen Bücher zu werden. Bisher habe ich mich nur an ein paar Kleidungsstücke aus Ina’s Kollektionen versucht. Nun möchte ich Neues ausprobieren :)

    • 37
      | Sabine meint:

      Ich würde mich freuen dieses Buch zu gewinnen und so einen Einblick in die Technik mit SnapPap eingeführt zu werden, und so wieder etwas neues kennenzulernen und meine Kenntnisse zu erweitern.

    • 38
      | Haase Gabriele meint:

      Ich finde das es ein Hammer Gewinn ist, und würde mich sehr darüber freuen, denn ich möchte gern dieses Material ausprobieren, ich komme vor Ideen und Anregungen garnicht mehr hinterher. Lieben Dank dafür

    • 39
      | Müller Eva meint:

      Liebes Pattydoo Team,

      Ich habe noch nichts aus SnapPap genäht.Ich würde sehr gerne eine Tasche aus dem Material nähen.
      Liebe Grüsse Eva Müller

    • 40
      | Patricia meint:

      Liebes Pattydoo Team,

      ich finde das Material total spannend. Auch da es vegan und umweltfreundlich ist. Würde gerne mal etwas damit gestalten. Die Boxen finde ich total reizvoll und kann es kaum erwarten diese herzustellen.

      VG aus Bremen

    • 41
      | Simone meint:

      Hallo liebes Team!
      Ich habe noch nicht mit diesem Material gearbeitet und fange gerade zum nähen da wäre das Buch eine tolle Hilfe und stürze würde mich riesig darüber freuen

    • 42
      | Svenja meint:

      Ich habe noch eine dicke Rolle Snappap zu Hause. Da wäre ein Buch voller Inspiration genau das richtige 😁

    • 43
      | Susanne Huxol meint:

      Hui , eine Neue Herausforderung.
      Gern würde ich das mal ausprobieren.
      Ich bin gern am tüfteln um neues für mich und meine Lieben zu erstellen.
      Und das material ist für uns neu!
      Die Neugier darauf ist groß.

      Ganz vernähte liebe Gruße aus Hamburgs Osten , da wo für Hamburg die Sonne aufgeht.

    • 44
      | Simone meint:

      SnapPap ist ein Super Material, welches vielseitig zu nutzen ist. Als Eyecatcher auf einem Kleidungsstück oder für Taschen, etc.
      Benutze es gerne und habe immer eine kleine Reserve.
      Das schöne Buch bringt bestimmt noch ein paar zusätzliche Ideen.

    • 45
      | Nadine Edelmeier meint:

      Das Buch würde mir helfen, mich endlich zu trauen.😉

    • 46
      | Miriam Hill meint:

      Ich habe mich noch nicht an das Material gewagt.
      Mit dem Buch kann man sie dann erst mal einlesen.
      Das wäre schön was tolles!!
      Auf jeden Fall sehr interessant für meine Tochter und mich!

      Liebe Grüße

    • 47
      | Sindy meint:

      Ich würd mich riesig über das Buch freuen. Bis jetzt hab ich noch nichts mit SnapPap genäht, aber das Reiseetui interessiert mich sehr. Das wird ganz sicher mein nächstes Nähprojekt.

      Liebe Grüße

    • 48
      | Bine meint:

      ich habe Schlüsselbänder, Kosmetiktäschchen und Labels daraus gezaubert. ein wunderbares Material. Macht absolut süchtig!

    • 49
      | Julia Karoglan meint:

      Habe mir schon SnapPapa besorgt. Leider fehlen mir noch Ideen,was ich daraus zauber könnte. Das Buch wäre deshalb perfekt.

    • 50
      | Linda Engelen meint:

      Ich habe noch nichts mit SnapPap genäht. Würde es aber sehr gerne mal ausprobieren für Taschen und das Portemonnaie aus dem Taschenlieblinge Buch. Außerdem habe ich gelesen, dass viele es benutzen um Kordeln an der Lynn, Nelly, etc. zu verschönern, das würde ich auch mit SnapPap ausprobieren :)

    • 51
      | Jasmine Lane meint:

      Habe erst vor kurzem das erste mal was davon gehört. Müsste es aber gleich testen;)
      Habe kleine Stücke für einen Pullover verwendet und dann die Geldbörse hier gesehen und müsste sie sofort nach arbeiten
      Top. Wäre sehr neugierig auf das Buche und weitere Möglichkeit.

    • 52
      | Petra Lehnhoff meint:

      Hallo Ins
      Ich liebe 💛snappapp!!!! Und nicht nur in klitze klein, sondern in ganz groß.
      Habe unter anderem die Hohobag und die Standtasche aus deinem Buch damit genäht:-), sehen beide wie ich finde, echt obercool aus.
      Liebe Grüsse
      Petra

    • 53
      | Andrea Sieber meint:

      Das Buch würde mir sehr gefallen. Beschäftige mich neu mit diesem Material.

    • 54
      | Anja Meiling meint:

      Ich möchte gerne einen Rucksack mit SnapPap Boden und unterem Drittel nähen, darauffolgend kommen mir bestimmt noch andere Ideen, und bei der Umsetzung kann mir das Buch bestimmt gut helfen, da ich mit SnapPap noch keine Erfahrungen habe. Aber irgendwann ist immer das „erste Mal“, Augen auf und durch die Nähmaschine ;)

    • 55
      | Gisa Genzmer meint:

      Ich bin auf der suche nach Ideen für maritime Nähprojekte -bestimmt für Segelboote mit SnapPap als Bootsschale und Bootshäuser und und und…
      Das Buch wird mir helfen auch andere Nähideen zu finden und auch umzusetzen

    • 56
      | Inga meint:

      Ich würde das Buch gerne gewinnen, um mit diesem Stoff etwas Neues zu nähen. :)

    • 57
      | Anne meint:

      Ich würde gerne diesen coolen Shopper nähen, der aus Snap Pap Plus gezaubert wurde! Ich bin total neugierig auf dein neues Buch, liebe Ina!
      Liebe Grüße, Anne

    • 58
      | Jenny meint:

      Das Buch wäre eine super Inspiration um mich endlich einmal an SnapPap heran zu trauen 😀

    • 59
      | Kerstin Peter meint:

      Ich hab es bisher nur ausgestanzt und als Label benutzt . Würde es aber als nächstes gern für ein Utensilo versuchen 😊

    • 60
      | Adelheid meint:

      Ich kenne leider noch nicht Snap Pap und würde mich mit Hilfe des Buches an das „neue “ Material wagen.

    • 61
      | Melanie Kühnel meint:

      Hallo! Hab mir gerade eine neue Nähmaschine zugelegt, zudem hab ich Snap Pap noch nie verwendet. Wäre eine neue tolle Herausforderung für mich

      • 62
        | Rita Hebenstreit meint:

        Hallo Ina,
        Ich würde für meine Enkeltochter einen Schminkkoffer nähen und eine Tasche für meine Schnitte von Pattydoo.

    • 63
      | Susan Wagner meint:

      Coole Sache. Vorher noch nie gesehen. Würde mich reizen Verschiedenes davon auszuprobieren. Die Verlosung ist eine nette Idee.LG Sue

    • 64
      | Jutta Schweikert meint:

      Ich habe SnapPap schon einmal ausprobiert und in Verbindung mit Kork eine Pass- und Tickethülle genäht. Jetzt habe ich hier eine Menge SnapPap-Rollen herumliegen. Da wäre mir der Gewinn eine außerordentliche Hilfe, diese abzubauen.
      Lieben Gruß
      Jutta

  2. Hallo Ina,
    oh, das Buch würde ich gerne gewinnen. Hab hier nämlich schon seit Monaten SnapPap liegen und noch nichts daraus gemacht. Das wäre doch der nötige Schubser. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    • 66
      | Moni meint:

      Hallöle, vor kurzem hab ich zum ersten mal SnapPap für einen Geldbeutel verwendet und ich war so begeistert, das ein Reiseetui sofort darauf folgte 😊 Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ich viel mehr aus Snap Pap durch das Buch lernen könnte 😁

  3. 67
    | Pogi meint:

    Ich finde das Material und seine Eigenschaften schreien einfach danach, Taschen daraus zu fertigen. Auch Federtaschen/Schlmapermappen für die Schule!
    LG Pogi

  4. 68
    | Sandra meint:

    Hi.
    Würde das Buch auch gerne haben. Für tolle Inspirationen…..
    LG
    Sandra

  5. 69
    | Beatrice Tiegelkamp meint:

    Ich hab noch kein SnapPap vernäht, würde es aber so gerne mal ausprobieren! 🍀

  6. 70
    | Simona meint:

    Deinen Geo Bag würde ich gerne aus Snap Pap nachnähen, nicht nur aus Kunstleder bzw. Korkstoff.
    LG Simona

  7. 71
    | Silke meint:

    Ich habe gerade eine Rolle in Grau gekauft und weiß noch gar nicht, was ich damit anstellen soll.
    Das Buch wäre eine tolle Hilfe.
    Lg
    Silke

  8. 72
    | Petra meint:

    Hallo Ina,

    Ich habe das Snap pap für Teile einer Federtasche im Maritimlook genäht und auch schon Schlüsselanhänher gefertigt. Die se habe ich erst mit Zierstichen benäht und dann noch bemalt. Snap pap ist ein tolles Material, das sich prima nähen lässt und man kann es sehr vielfältig kreativ verwenden.
    Daher würde ich mich sehr über weitere Inspirationen aus dem neuen Buch freuen.
    Liebe Grüße aus unser gemeinsamen Lieblingsstadt :o)
    Petra

  9. 73
    | Sandra Sy. meint:

    Liebe Ina,
    durch dich bin ich damals auf SnapPap aufmerksam geworden. Mittlerweile habe ich so einiges daraus genäht. Mein Lueblingsstück ist aber meine Geldbörse aus hellbrauner SnapPap.
    Über das Buch würde ich mich wahnsinnig freuen.

    Liebe Grüße
    Sandra S. aus HH

  10. 74
    | The meint:

    Als letztes habe ich einen Wicki-Gürtel für den Sohn für Fasching gemacht. Form aufzeichnen, ausschneiden und hinten ein Stück Gummiband einnähen zum überziehen. Zusammen mit deinem Shirt Leo/ Paul mit angenähtem gerafften Röckchen ein super Kostüm, dass seitdem immer wieder gern getragen wird.
    Über das Buch würde ich mich sehr freuen…

  11. 75
    | Falko meint:

    Liebe Ina,
    gerne würde ich die von dir bereits präsentierte Nähidee der Geldbörse aufgreifen und mich mittels des jüngst publizierten Werkes zusätzlich inspirieren lassen!
    Herzliche Grüße
    Falko

  12. 76
    | Nessi meint:

    Oh, das wäre toll, ich würde nämlich sehr gerne SnapPap endlich ausprobieren. Als erstes würde eine Geldbörse ausprobiert werden, aber die Möglichkeiten sind ja endlos!
    Danke für das Bereitstellen des Gewinns und viele liebe Grüße,
    Nessi

  13. Ich bin bis jetzt nur so darum geschlichen…auch wegen mangelnden Projekten…das Buch wäre ein tolle Anstoß es auszuprobieren…und auch soo tolle Projekte wie eure zu realisieren. :)

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

  14. 78
    | Bea meint:

    Hallo Ina, habe gerade Snap Paper gekauft und bin mir noch nicht ganz schlüsdig was ich daraus nähen soll. Da wäre das Buch bestimmt ganz hilfreich.
    Vielen Dank für deine tollen Inspirationen und viele Grüße Bea

  15. Bekannt ist mir Snap Pap, aber ich muß gestehen, daß ich es noch nicht vernäht und nur im Laden gesehen habe. Viele sind sehr begeistert davon, bei mir hat sich das Ausprobieren irgendwie noch nicht ergeben. Es ist schon erstaunlich, was man aus dem Material alles machen kann.

  16. 80
    | Sabine E. meint:

    Hallo Ina,
    Ich wollte schon lange mal was aus dem Material nähen, aber irgendwie fehlt mir ..ach was weiß ich…. Jetzt seh ich deine Verlosung – vielleicht ist das die richtige Motivation.
    Vielen Dank für die Verlosung.
    Sabine E.

  17. 81
    | Sonja meint:

    Bisher habe ich leider noch nichts aus SnapPap genäht, aber das wäre ein super Anlass, das zu ändern. Der Shopper sieht auf jeden Fall ziemlich cool aus. Vielleicht wäre das ja was!?!
    Liebe Grüße Sonja

  18. 82
    | Stephanie meint:

    Snap Pap… eine Bereicherung der Nähszene- kombiniert mit den schönen Ideen von dir Ina eröffnet das ein neues Reich an Nähmöglichkeiten.
    Gerne würde ich durch das Buch weitere Anregungen finden
    lg Stephanie

  19. 83
    | Nicole E. meint:

    Hallo Ina,

    Ich nehme SnapPap gerne zur Verstärkung der Ösen an Hoodies, und als Kordelabschluß. Hab aber auch schon kleine Täschchen daraus gemacht. Das Bich würde sicher ein paar neue Anregungen bieten.

  20. Meinem Schwiegersohn habe ich aus dem schwarzen SnapPap eine große Tasche für Grillkohle genäht, wär super, wenn ich noch mehr yideen dafür finden würde

  21. Ich habe bisher nur von SnapPap gehört und das macht mich neugierig auf das Buch. :)
    Eine Tasche wär schon klasse, daraus.

    LG Chrissi

  22. 86
    | Andrea meint:

    Das SnapPap liegt hier schon, aber ich habe leider noch kein Projekt damit gemacht. Auf das Buch und die verschieden Ideen bin ich schon sehr gespannt.

  23. 87
    | Anja meint:

    Liebe Ina,
    das Material reizt mich schon seit längerem. Allerdings hatte ich nicht den richtigen 💡, was ich daraus nähen und/oder basteln sollte. In diesem Buch sind wundervolle Anregungen.
    Es wäre schön, dass Buch zu gewinnen! 💝
    Einen schönen Tag
    Anja

  24. 88
    | Conny Frank meint:

    Moin Ina, bisher habe ich Snap Pap nur als Verstärkung für Ösen benutzt. Mir fehlte bisher die Inspiration. Das Buch würde sie mir sicher liefern. ☺
    Herzliche Grüße Conny

  25. Hallo Ina,
    ich habe mich erst vor kurzem daran gewagt, und erst einmal ein paar Labels aus PapSnap mit drinnenliegendem Stoff für Kosmetiktaschen genäht. Das Buch wäre bestimmt eine Inspiration.
    Liebe Grüße Katrin

  26. 90
    | Nina meint:

    Hey Ina,
    ich habe aus SnapPap bisher Schlüsselanhänger genäht und es zum Appliziert genutzt.Auf jeden Fall möchte ich es auch mal als Taschenboden einsetzen.Mit Sichetheit werden noch so einige geliebte Dinge entstehen.Ich freue mich schon drauf!
    Liebste Grüße von der Nordsee!
    Nina

  27. 91
    | Nina meint:

    Hey Ina,
    ich habe aus SnapPap bisher Schlüsselanhänger genäht und es zum Appliziert genutzt.Auf jeden Fall möchte ich es auch mal als Taschenboden einsetzen.Mit Sichetheit werden noch so einige geliebte Dinge entstehen.Ich freue mich schon drauf!
    Liebste Grüße von der Nordsee!
    Nina

  28. 92
    | Melanie meint:

    Hallo Ina!
    Deine Geldbörse aus SnapPap wollte ich schon lange nachnähen… Und über das Buch würde ich mich sehr freuen, denn ich mag das Material.
    LG Melanie

  29. 93
    | Annette meint:

    Ich habe bereits eine „Handtasche“ für meinen Mann daraus genäht. Ausserdem eignet es sich super für kleine Label und Verziehrungen. In dem Buch könnte ich mir toll noch weitere Anregungen holen…

    LG Annette

  30. Ach, das ist toll. Ich mag snappapp super gern, weil es so herrlich robust ist. Das ist für manche Tasche einfach klasse. Natürlich hüpfe ich da super gern ins Lostöpfchen für das Buch und drücke mir fest die Daumen. Viele liebe Grüße maika

    • 95
      | tascha meint:

      Hi,
      SnapPap habe ich selbst noch nicht verarbeitet,
      wollte das aber schon immer mal tun,
      dass könnte eine schöne Erweiterung meiner Nähprojekte werden.
      So ein Buch wäre da eine tolle Sachen, um einzusteigen.
      LG an Alle
      tascha

  31. Ich gestehe: ich habe mich noch nicht an SnapPap rangetraut. Mit dem Nuch wäre das doch mal eine gelegenheit! Ich bin erstaut, wie vielfältig einsetzbar dieses Material ist!

    Gruß Marion

  32. 97
    | Sigi meint:

    Ich bin grad vom Nähfieber gepackt worden, und habe mir gestern nochmal dein schönes Reiseetui angesehen, das reizt mich sehr, wirkt sehr stabil. Das Buch hat sicher weitere tolle Ideen, und dann wüsste ich, was ich alles mit diesem Material zaubern könnte ;)
    LG sigi

  33. 98
    | Nadine meint:

    Eine tolle Alternative zum Leder! Würde mich über die gesammelten Ideen zur Verarbeitung sehr freuen.

  34. 99
    | Patricia meint:

    Ich habe immer noch einen Bogen graues Snap-Pap hier liegen und weiß nicht, was ich daraus machen soll. In diesem tollen Buch bekomme ich sicher Ideen! Ich würde mich sehr darüber freuen!

    Viele liebe Grüße
    Pat

  35. 100
    | Rosemarie Richter meint:

    Guten Morgen!
    Da bin ich aber neugierig geworden! Ich habe noch keine Erfahrung mit diesem Material … aber ich bin superneugierig! Ich würde gerne dieses Buch gewinnen und dann loslegen…
    Danke für diese Verlosung
    Liebste Grüße
    Rosi

  36. Oh das wäre toll :)
    Ich wollte es noch für eine Tasche benutzen! Aber irgendwie war es dann deutlich fester als ich dachte und ich habe mich nicht ran getraut. Bestimmt gibt es dann in dem Buch gute Tipps und Ideen für mich!
    Liebe Grüße

  37. 102
    | Julia Müller meint:

    Ich habe bereits das ein oder andere Mal snap pap benutzt aber so ganz trau ich mich noch nicht an komplette Projekte ran… Das Buch wäre eine super Inspiration :)

  38. 103
    | Nadine meint:

    Hallo!
    Ich habe etliche reiseetuis und stiftemäppchen davon genäht. Ein wirklich tolles Material.
    Die Nähbeispiele auf den Fotos sehen einfach klasse aus und machen Lust aufs Ausprobieren und Nähen :-)
    LG

  39. 104
    | Catharina Bay meint:

    Huhuuu,
    Ich wollte auch schon immer mal was mit Snap-Pap nähen, habe mich aber (noch) nicht so recht drangetraut. Das Buch wurde mir sicher eine geeignete Starthilfe für erste Projekte geben.
    Viele liebe Grüße,
    Catharina

  40. 105
    | Anne meint:

    Guten Morgen,

    leider habe ich es bisher noch nicht geschafft etwas aus SnapPap zu nähen.
    Das Buch bringt dann sicher Anregungen ;)

    Viele Grüße
    anne

  41. Ich hab das SnapPap seid einigen Monaten stehen, aber noch nicht die zündende Idee gehabt was ich daraus schönes mach. Das Buch wäre bestimmt eine super Hilfe. Ich drück mir mal die Daumen. LG Marlen

  42. 107
    | Tanja Müschke meint:

    Das würde ich gerne gewinnen!
    Mein nächstes Vorhaben ist eine Tasche aus einer alten Jeans und als Taschenboden SnapPap.

  43. 108
    | Monika meint:

    Genäht habe ich noch nichts daraus, aber ein Stück liegt schon in meinem Nähzimmer. Daraus möchte ich eine Tasche nähen, aber die kleinen Steckboxen finde ich auch sehr reizvoll.
    LG Monika

  44. 109
    | gundi meint:

    Ich finde es generell toll, andere Materialien als Stoff zu vernähen, da gibt es ja unendliche Möglichkeiten!
    Über das Buch würde ich mich also sehr freuen, denn snap-pap ist wirklich interessant und leicht zu verarbeiten.

  45. 110
    | Claudia meint:

    Ja, ich will…
    auch etwas aus Snappap nähen und bräuchte noch die passenden Ideen. Dafür wäre das Buch genau das richtige. :)

  46. 111
    | Andrea Göbel meint:

    Ich habe vor längerer Zeit SnapPap bestellt und traue mich nich ran. Das Buch wäre eine tolle Inspirationsquelle für mich.
    Liebe Grüsse Andrea

  47. 112
    | Andrea meint:

    Snap Pap steht ganz oben auf meiner „to sew“ – Liste. Ich brauche nämlich dringend ein neues Portemonnaie, eine Tasche würde ich auch gerne nähen, ach – es gibt so viel, was man mit Snap Pap nähen kann. Und daher würde ich mich über den Gewinn eines Buches sehr sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Andrea

  48. 113
    | Melanie seydel meint:

    Ich möchte gerne neue Sachen ausprobieren und da wäre das Buch echt super wenn ich unter den ersten 3 kommen würde … liebe Grüße melli

  49. 114
    | Nicole meint:

    An SnapPap habe ich mich noch nicht ran getraut. Das Buch wäre toll, damit ich mich an das Material traue und was nähe.

  50. 115
    | Elke SH meint:

    Ich habe bis jetzt noch keine Erfahrung mit dem Material, würde gerne so ein Täschchen nähen, ist auch toll zum verschenken.

    • Ich habe für mein Enkel ein Portemonnaie mit SnapPap genäht und finde das Material sehr schön. Über das Buch würde ich mich riesig freuen um noch mehr Projekte mit SnapPap umzusetzen. LG

    • 117
      | Bettina meint:

      Bisher habe ich noch keine Erfahrungen mit diesem Material, aber langsam verfalle auch ich der Nähsucht und probiere immer gerne neue Dinge aus :-)

      • 118
        | Sonja Weiss meint:

        Oi, das Buch sieht spannend aus. Ich habe auch noch nicht mit snap Papp gearbeitet, würde mich riesig über eine so tolle Inspirationsquelle freuen.

        • 119
          | Annette meint:

          Hallo.
          Ich möchte gerne ein Buch gewinnen, und mich inspirieren la.

Teile deine Meinung mit

Your feedback