pattydoo Blog

Nähen lernen, Schnittmuster und Anleitungen für Nähbegeisterte

Kosmetiktasche selber nähen

Kosmetiktasche Schnittmuster(English version here) Nur noch neun Tage, dann ist es soweit – Weihnachten steht vor der Tür! Habt ihr schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen? Nein? Ihr braucht noch was für eure Freundin, eure Mama oder Oma? Na dann habe ich hier etwas für euch Nähbegeisterte! Ein paar schöne Stoffreste, dazu einen Reißverschluss und schon kann es losgehen, denn heute gibt’s mein neues pattydoo-Tutorial für eine zuckersüße kleine Tasche!

Ein Kosmetiktäschlein mit Reißverschluss und süßen Kellerfalten, von mir “Susie” getauft.

Tasche Nähanleitung

Wenn ihr wissen wollt wie’s geht, nehmt euch eine 20-minütige Auszeit und lehnt euch zurück. Film ab!

Durch den Reißverschluss und die Falten ist “Susie” etwas kniffliger zu nähen, aber wenn ihr vorher ein bis zwei Wendies und schon mal einen Reißverschluss eingenäht habt, kriegt ihr auch die hin!

Mit einem Klick auf den Button könnt ihr mein kostenloses Schnittmuster herunterladen. Alle Schnittteile enthalten 1 cm Nahtzugabe. (English sewing pattern and video here )

zum Schnittmuster

Videotutorial und Schnittmuster für Kosmetiktasche von pattydoo

Noch zwei Anmerkungen zum Reißverschluss und zur Einlage: da ich keinen kürzeren parat hatte, ist mein Reißverschluss im Video etwas länger. Genau passend wäre ein 20 cm langer (fertige Länge, gemessen zwischen Zipperanfang und -ende, siehe hier) oder ein endloser Reißverschluss vom Band, 22 cm abgeschnitten.

Kosmetiktasche nähen

Und für etwas mehr Stand bzw. Volumen könnt ihr so wie ich entweder loses Vlies verwenden, aber auch eine leichtes Volumenvlies, das auf das Innenfutter aufgebügelt wird (z.B. Vlieseline H630). Oder ihr habt neue, haushaltsübliche (Abwasch-) Lappen aus dünnem Vlies parat und schneidet die in der passenden Größe zu (wie hier). Oder ihr laßt es einfach weg – das sollte auch gehen, denn die Falten und abgenähten Ecken sorgen ohnehin schon für etwas Fülligkeit.

Und – gefällt euch das Täschlein? Habe ich im Film alles verständlich erklärt? Wenn ihr noch Fragen habt, dann schreibt mir gerne einen Kommentar.

Happy Sewing & einen schönen 3ten Advent,
Eure Ina

Dieser Artikel ist bei Elkes Blogparty Mein bester Blogpost verlinkt.

*Meine kostenlosen Schnittmuster und Nähanleitungen, die ich auf pattydoo zeige, sind in erster Linie für den privaten Gebrauch bestimmt. Wenn du danach genähte Exemplare verkaufen möchtest, schreibe mir bitte eine Mail, um eine Lizenz für das Schnittmuster “Susie” zu erhalten: lizenz@pattydoo.de

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. Super Anleitung… Danke für die Mühe, die du dir immer machst. Hab sie ein bisschen abgewandelt, weil ich keine Reißverschlüsse mag. Zu sehen hier: http://diefamiliep.wordpress.com/2014/02/21/alles-patty/

  2. Hallo liebe Ina,
    ich habe deine Tasche nachgenäht und auf meinem Blog veröffentlicht. Sie ist auf Anhieb gelungen, dank deiner super guten Erklärung.
    Schau doch mal vorbei:
    http://diemachbar.1x.de/wordpress/?p=80

    Danke dir und mach weiter so.
    Viele liebe Grüße
    Anja

  3. 313
    | Andrea meint:

    Hallo,
    mich würde interssieren, wo es den Blumenstoff von der “Susie” zu kaufen gibt. Gibt es den zufällig irgendwo im Internet?

    Viele Grüße

  4. Ich wollte Danke sagen für die tolle Anleitung!
    Da ich selbst meine Nähmaschine erst seit Weihnachten habe, bin ich wirklich blutiger Anfänger. Das Ergebnis ist aber dank deiner wunderbaren Anleitung richtig vorzeigbar geworden.
    Mein erster Reißverschluss, meine ersten Kellerfalten. Ich bin begeistert!
    Ganz liebe Grüße
    Dörte

  5. 315
    | Judith meint:

    Hallo Ina ,
    letztens hab ich dein Täschchen Susi für meine Schwestern und Freunde genäht
    Sie waren total begeistert!
    Deine Anleitung ist super!!
    Viele liebe Grüße Judith :)

  6. 316
    | Carolin meint:

    Liebe Ina,
    Super super Tutorial! Habs gestern gleich ausprobiert und bin begeistert! Toll erklärt, toller Schnitt, einfach wunderbar :)
    Ich liebe es einfach :)

  7. Liebe Ina,

    vielen Dank für diese super Anleitung. Ich habe diese nachgenäht und deine Anleitung auf meinem Blog verlinkt. Auch ich als Anfänger bin mit deiner Anleitung super zurecht gekommen.
    Ich hoffe auf noch viele weitere Tutorials von dir. ;-)

    LG Stephi von Herzbotschaft

  8. Liebe Ina, schon lange war ich in deine Susie verliebt. Und heute habe ich sie endlich genäht.Vielen Dank für deine tolle Anleitung und das super Video! Meine kannst Du hier sehen, wenn Du magst: http://diasternchen.blogspot.de/2014/06/mal-eine-susie-wenn-man-kosmetiktaschen.html?m=1
    Viele liebe Grüße aus Hannover von Diana

  9. 319
    | Anastasiya meint:

    Hallo Ina,

    heute habe ich die “Susie” als Geschenk für meine Tante genäht. Ich hoffe, dass sie begeistert sein wird wie ich es bin!! Ich finde es toll wie du die einzelnen Schritte erklärst. Vor allem für solche Anfänger wie mich, ist dein Blog einfach LEGENDÄR!!! Als Nächstes probiere ich die “Wendie” zu nähen ;-)

    LG Anastasiya

    P.S. Falls ich ein Paar Grammatikfehler eingebaut habe, Sorry!!!

  10. Hallo Ina! Vielen vielen Dank für das tolle Tutorial! Ich lieeeeebe “Susie”! Habe bis jetzt eine für mich selber genäht, werde aber baldigst die nächsten nähen, meine Version von Susie kann man auf meinem Blog

    https://thelittlethingsinlive.wordpress.com/2014/07/17/kosmetiktasche-susie/

    sehen. Ich habe dort auch dein Tutorial verlinkt. Vielen Dank für deine tolle Arbeit und dass du sie mit uns allen teilst!

    Ganz liebe Grüße aus Österreich,
    Sabrina

  11. 321
    | M K meint:

    Hallo!Tolle Tasche!Aber darf ich nach einer Umrechnung der Maße für einen 18cm RV fragen?(Ich kann sowas nicht gut selbst umrechnen ;-)
    Vielen Danke,lg

  12. Hallo liebe Ina,

    Deine “Susie” incl. wunderbarer Anleitung (auch noch in Videoform :)) ist einfach nur toll.
    Bei mir steht jetzt ein “Erdbeeriges”-Prachtexemplar und das, ob wohl ich gerade erst anfange mit der Näherei.

    Auch, wenn ich nicht unbedingt für Mädelskram bin, aber Susie muss sein!

    Lieben Dank :)
    Eva

  13. 323
    | Jenny meint:

    Hallo Ina,

    vielen Dank für das Schnittmuster für die tolle Tasche.
    Ich habe diese schon ein paar Mal genäht und sie sieht immer wieder toll aus.

    Ich habe für mein aktuelles Susie-Projekt einen 30cm langen Reißverschluss, wie muss ich die Maße daran anpassen.
    Ich bin noch ein Anfänger und habe etwas Angst vor möglichen Rechen-/Denkfehlern :-) , daher frage ich lieber.

    Ich wäre dir sehr dankbar für eine kurze Info.

    Viele Grüße aus Schweden
    Jenny

  14. 324
    | Katia Voosen meint:

    Hallo Ina,
    großes Lob für Deine Nähanleitungen, ich finde sie toll. In Deinem Video verarbeitest Du einen fertigen RV. Kann ich auch einen Endlos RV verwenden und gibt es da etwas zu beachten?
    Herzliche Grüße aus Köln
    Katia

  15. 325
    | Sandra Genster meint:

    Hallo Ina,

    auch wenn du bereits vor zwei Jahren dieses Tutorial gemacht hast, hab ich es jetzt erst gefunden ;-) Habe das Täschlein schon genäht, deine Anleitung ist super klasse!!!

    Mir gefällt deine Stoffauswahl sehr gut und ich suche den Oberstoff wie verzweifelt… Möglich, dass es ihn gar nicht mehr gibt… Kannst du mir vielleicht verraten, von welchem Hersteller er ist? Vielleicht finde ich etwas vergleichbar Schönes dort… Vielen Dank schon mal!!!

    Liebe Grüße
    Sandra

  16. 327
    | Katharina meint:

    Hallo Ina,

    ich bin absolute Nähanfängerin und kann bisher nur geradeaus nähen, aber an dieser Anleitung konnte ich einfach nicht vorbeisehen!
    Gestern habe ich mich gleich an die Maschine gesetzt und losgelegt – das Ergebnis ist erstaunlich gut geworden! Nur beim Reißverschluss hab ich ein bisschen geschwitzt ;) Immerhin gefällt mir mein Werk so gut, dass ich heute gleich noch eine genäht habe. Ich weiß schon, was meine Freundinnen zu Weihnachten bekommen :D

    Ich finde deine Videos super! So kann auch ein absoluter Neuling einfach abgucken und erzielt tolle Ergebnisse.
    Weiter so!

  17. 328
    | Peggy meint:

    Hallo Ina, vielen Dank für die tolle Anleitung. Wie macht man denn den Teil mit dem RV, wenn man so einen endlos RV zur Hand hat? Bei einem normalen RV ist ja am Anfang etwas Stoff vorhanden, dann beginnen die Zähnchen erst und am Ende ist ebenso etwas RV-Stoff übrig. Bei meinem endlos RV, denn ich wie beschrieben auf 22cm zugeschnitten habe, beginnen die RV-Zähnchen sofort ohne etwas Spiel. Ich kann den Anfang und das Ende demnach nicht so schön zur Seite klappen, um 1,5cm frei zu lassen. Bei mir sind die RV-Zähnchen im Weg, die sich schlecht umklappen lassen? Hast du dafür eine Idee? LG Peggy

  18. 329
    | Corina meint:

    Vielen herzlichen Dank für dieses wunderbare Täschchen! Ich hab mich in Susie verliebt und werde sie bestimmt noch einige Male nähen.

  19. 330
    | Katinka meint:

    Liebe Ina,

    vielen Dank für dieses tolle Tutorial inkl. Video. Für mich, als Anfängerin die nie einen Nähkurs besucht hat, war die Anleitung einfach spitze und super zu verstehen.

    http://wenn-es-regnet.blogspot.de/2014/10/kosmetiktasche-und-der-erste.html

    Die Kosmetiktasche Susi werden ich definitiv erneut nähen.

    Luebe Grüße
    Katinka

  20. 331
    | Kaja meint:

    Hey Ina,

    eine Woche lang habe ich auf die fertig geschnittenen Stoffteile gestarrt und mich einfach nicht an die Tasche getraut. Ich Nähe erst seit ca 2 Monaten und einen Reißverschluss habe ich noch nie eingenäht.
    Heute habe ich es gewagt und ich kriege das Grinsen vor Stolz nicht mehr aus dem Gesicht. Dank deiner super tollen Anleitung habe ich das Täschchen rasend schnell nachnähen können und bin wirklich angesteckt. Ich könnte gleich das nächste nähen – Weihnachten kann kommen!
    Vielen vielen Dank für deine tolle und super verständliche Anleitung!
    Ganz liebe Grüße
    Kaja

  21. 332
    | Torunn meint:

    Hi Ina,
    ich finde deine Anleitungen echt toll, wollte aber noch kurz fragen wie lange ein mittel guter Näher für dieses Täschchen braucht ?
    LG Torunn

  22. 333
    | Torunn meint:

    Hi Ina,
    ich finde deine Anleitung und Videos echt toll, wollte aber noch fragen wie lange ein mittel guter Näher für diese Tasche brauchen wird?
    LG Torunn

  23. 334
    | Antje Lühmann meint:

    Deine Nähanleitung war mich als Nähanfänge , einfach supi. Mein kleines Täschchen ist sehr gut gelungen. Bin begeistert. Ich danke dir dafür.

  24. Hallo Ina,

    ich finde deine Anleitung richtig gut. Anhand dieses Videos hab ich die größe etwas abgewandelt und mir eine große Tasche – sogar mit Reißverschluss – genäht.

    Natürlich habe ich deine Seite auf meiner verlinkt, damit auch andere die tolle Anleitung sehen können.

    Viele liebe Grüße

    Anne

  25. 336
    | Sonja meint:

    Liebe Ina, vielen Dank für die wunderbare Anleitung. Habe gerade mein Täschchen fertigbekommen (es sieht, na ja, nicht wirklich so aus wie deines, aber es ist ja meines ;-) ) Super verständlich und Anfängerfreundlich. <3 lichen Dank dafür

  26. 337
    | Pia meint:

    Danke für diese super tolle Anleitung! Mich würde interessieren, ob man die Susie auch mit Innenfächern ausstatten kann, so wie die Vicky?!
    Ich würde mich über eine Antwort freuen

    • Hi Pia,

      ich denke, die Variante mit dem Gummi ist nicht ganz zu passend für die Susie-Tasche. Julia hat eine schöne Anleitung zum Einbau eines zusätzlichen Reißverschlussfaches für eine ähnliche Tasche gezeigt, vielleicht magst du die ausprobieren:
      http://lillesolundpelle.blogspot.de/2015/01/tutorial-eine-zusatzliche.html

      Liebe Grüße,
      Ina

      • 339
        | Pia meint:

        Hi Ina,

        Danke für deine schnelle Antwort und entschuldige meine verspätete Reaktion :)
        Ich werde die Anleitung von Julia mal ausprobieren, hab ja noch die ein oder andere Susie auf meiner Agenda stehen ^^
        Trotzdem will ich einen Versuch wagen, eine vergrößerte Susie mit Innenfächern à la Vicky zu nähen. Und wenn’s nix wird oder nicht aussieht bin ich um eine Erfahrung reicher :)

        Liebe Grüße zurück aus dem nebligen Duisburg
        Pia

  27. Moin Ina,

    hast Dich gut gemausert.
    Dein Tässchen hat sich mittlerweile verselbst ständigt. :)

    http://miandres-kunst.blogspot.de/2015/02/von-inas-kosmetiktasche-zu-angies.html

    Ich hoffe es gefällt Dir.

    Liebe Grüße und lasse es Dir weiterhin gut gehen,
    der Micha

  28. 341
    | Sandra meint:

    Hallo Ina,
    Danke für die tolle Anleitung.
    Habe mir die Schnitte etwas vergrößert und den gleichen Stoff von meinem Dirndl hergenommen.
    Sieht super hübsch aus.

    DANKE nur weiter so
    alles Liebe
    Sandra

  29. Hallo Ina,
    leider ist mein Reißverschluß kaputt gegangen und nun stehe ich mit den süßen Täschen da?
    Und es hat mir soviel Mühe gemacht. Schade, nun “liegt” es nur so herum.
    Dir liebe Grüße

    margit

  30. Hallo liebe Ina,
    als ich angefangen habe, zu nähen, war das hier die erste Tasche, für die ich mich an einen Reißverschluss gewagt habe. Es hat wunderbar geklappt, die Tasche ist super geworden. Konnte ja gar nichts schief gehen :-)
    Jetzt arbeite ich bei einem Handarbeitsmagazin und kürzlich haben wir einen Blog ins Leben gerufen. Unter anderem aufgrund meiner super Erfahrung mit deinem Schnittmuster und auf deiner Seite, bist du dort in meinen Top 10 gelandet. Was ich dir natürlich sagen wollte!
    Liebe Grüße und schöne Pfingsten
    Almut

  31. 344
    | Christine Lange meint:

    Ich bin immer wieder begeistert über deine tollen Ideen und einfachen Erklärungen.

  32. Das ist wirklich ein tolles Täschchen und eine super Anleitung! Sehr verständlich und das fertige Ergebnis macht mächtig was her! Und weil es so gut geklappt hat mit dem Täschchen, habe ich noch eine größere Variante gemacht! Auf Einlage konnte ich ganz verzichten, da ich das Futter aus Wachstuch gemacht habe, so steht sie wie eine Eins!
    Mit solchen Anleitungen macht Nähen echt Spaß!
    Vielen Dank dafür!

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Kosmetiktasche genäht und eine Video-Anleitung für alle nähbegeisterten zur Verfügung gestellt. HIER findet ihr die Seite, man kann dort wunderbar stöbern und staunen […]

  2. […] für die Reiseapotheke, Make up oder Kleinkram entstanden. Schnitt und Anleitung habe ich bei pattydoo.de gefunden – eine tolle Seite und mein Tipp für Gleichgesinnte. Share this:Gefällt […]

  3. […] Firlefanz und Frau Kinkerlitzchen hinein. Liebe Pattydoo, danke für den Schnitt und die super Videoanleitung. Share this:TwitterFacebookE-MailGefällt mir:Gefällt mirSei der Erste dem dies […]

  4. […] der super Anleitung von http://www.pattydoo.de/2012/12/naehanleitung-kosmetiktasche/ habe ich mein ersten Täschchen genäht und habe einfach meinen wilden Blumen-Reste-Stoff zusammen […]

  5. […] Tasche ist nach einer (absolut genialen) Videoanleitung von pattydoo entstanden. Die Anleitung war der Hammer, mir ist glaube ich noch nie ein Nähprojekt […]

  6. […] ist heute CreaDienstag und ich habe mich mal an der Kosmetiktasche “Susie” nach der Anleitung von pattydoo probiert. Sie ist recht einfach zu nähen, aber ich habe es natürlich trotzdem geschafft, ein paar […]

  7. […] Dass trotz völliger Nählegasthenie und stundenlangem Kampf mit der Nähmaschine tatsächlich ein Kosmetiktäschchen herausgekommen ist. An dieser Stelle viele Grüße an die geduldige Nähleidensgenossin und […]

  8. […] Heute habe ich mich das erste Mal an einen Reißverschluß und an Kellerfalten probiert. Dabei geholfen hat mir das tolle Video von Pattydoo “Tutorial – Kosmetiktasche Susi”. […]

  9. […] meine Mama gibt es zum Muttertag auch eine Susie …. natürlich wieder nach der Pattydoo-Anleitung ….. allerdings habe ich diesmal ungefähr 3 cm in der Höhe geklaut, damit sie nicht ganz so […]

  10. […] de lo mismo, así que cuando La Mamma me hizo llegar el patrón del neceser plegado diseñado por Pattydoo, no puede esperar para hacer mi […]

  11. […] kleine Tasche ist nach einer Anleitung von pattydoo […]

  12. […] von pattydoo. Vielen Dank dafür!!! Meine Große hat sich […]

  13. […] geschehen. Ich muss es haben, nein, ich muss es auf der Stelle nähen. So auch die feine, kleine Susie. Ina von Pattydoo ist so eine Bloggerin. Sie ist nicht nur kreativ, sie kann nähen und erklären. […]

  14. […] entstand nach der Anleitung von Pech & Schwefel, die rechte kennt ihr sicherlich alle: eine Susie von […]

  15. […] Kinderhandschuhe | DaWanda Nähschule “Wendy” | Kosmetiktäschlein “Susie” […]

  16. […] de lo mismo, así que cuando La Mamma me hizo llegar el patrón del neceser plegado diseñado por Pattydoo, no puede esperar para hacer mi […]

  17. […] Eine Susie nach dem Schnittmuster von Pattydoo: Diana mag Blumen und hatte auf einem Bild ein Kissen von Ikea in ihrem Zimmer stehen. Also habe ich genau so einen Bezug genommen (den hatte ich ohnehin schon bereit liegen, weil er mir auch so gut gefiehl) und daraus das Täschlein genäht. Vorteil des Kissens: Der Stoff ist deutlich fester als das Baumwoll-Pendant aus der Meterwaren-Abteilung. Gefüllt habe ich das Täschlein mit Tee und Entspannungs-Badesalz. […]

  18. […] Sali W. hat uns Fotos von Ihrer neuen Stricknadeltasche, einer Stifterolle und einem Kosmetiktäschchen geschickt, die beide aus Stoffen von buttinette entstanden sind. Die Anleitung für die Kosmetiktasche findet Ihr unter: http://www.pattydoo.de/2012/12/naehanleitung-kosmetiktasche/ […]

  19. […] Videoanleitungen habe ich sehr gutes Feedback von euch bekommen, selbst Nähanfänger konnten die Susie wunderbar nähen. Täglich neue Fotos von euren schönen Werken zu sehen, macht mich jedes Mal auch […]

  20. […] ihrer bekanntesten Nähprojekte sind z.b. Kosmetiktasche „Susie“, Handytasche „Bowie“, sowie die vielseitige Umhängetasche […]

  21. […] Wie immer …. nach dem Schnittmuster von Pattydoo! […]

  22. […] angelegt, in denen ihr eure Werke hochladen und uns alle inspirieren könnt. Zeigt her eure Susies, Bowies, Wendies & […]

  23. […] Aber nun schaut: Die Susie von Pattydoo von Britte *fg* Das Freebook dazu gibt es auf Pattydoos Seite *undnochmalklick* […]

  24. […] die Anleitung von Ina einfach perfekt ist, verlinke ich euch hier nur die Anleitung und das zugehörige Video, wie auch ein paar Bilder, die ich während des Nähens gemacht […]

  25. […] Schnittmuster samt Nähvideo für die Kosmetiktasche “Susie” findet ihr in Inas Blog pattydoo. Mit den farbenfrohen Stoffen aus der “Purple“-Serie entstand eine strahlend schöne […]

  26. […] sind Taschen in allen Formen und Größen einfach unverzichtbar: eine WENDY für alle Fälle, eine SUSIE für’s Schminkzeug, ein Bügeltäschlein für den Schmuck und eine VICKY für Cremes & […]

  27. […] Diese kleine niedliche Tasche von Pattydoo ist immer wieder ein kleines Highlight. Diesmal habe ich es für die Mutti und Omi von Mats zum Geburtstag genäht – beide haben am Nikolaustag. Das Video dazu, wie es genäht wird und das Schnittmuster, findet ihr hier: Susie […]

  28. […] Pattydoo (Kosmetiktasche “Susie”) […]

  29. […] gut, aber ich wollte ja mitmachen, also muss ich da wohl durch!Ich hab mich für das Täschchen von Pattydoo entschieden, weil ich das am schönsten fand. Und so siehts nun aus, mein allererstes […]

  30. […] gut, aber ich wollte ja mitmachen, also muss ich da wohl durch!Ich hab mich für das Täschchen von Pattydoo entschieden, weil ich das am schönsten fand. Und so siehts nun aus, mein allererstes […]

  31. […] Anleitung hatte ich bei pattydoo gesehen und irgendwie klang das alles so simple. Und dann denk ich ja immer: Ach, was soll schon […]

  32. […] letzter Zeit bin ich wieder verstärkt auf viele Susies von Pattydoo gestoßen, die immer sehr hübsch aussehen. Allerdings sah es auch kompliziert aus, weswegen ich […]

  33. […] gut, aber ich wollte ja mitmachen, also muss ich da wohl durch!Ich hab mich für das Täschchen von Pattydoo entschieden, weil ich das am schönsten fand. Und so siehts nun aus, mein allererstes […]

  34. […] alle Taschenbeispiele aus meinem Buch fanden ihren Platz – aber auch eine Susie durfte nicht fehlen! Denn sicher ist dieses Täschlein einer der Gründe, für die Bekanntkeit von […]

Teile deine Meinung mit

Your feedback