pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

Kosmetiktasche „Vicky“ mit Innenfächern nähen

Kosmetiktasche "Vicky" by pattydooWollt ihr auch ein bisschen Ordnung in den Kleinkram bringen, den ihr in eurer „Vicky“-Kosmetiktasche aufbewahrt? Dann habe ich heute mal wieder eine kleine, nützliche Anleitung mit der ihr das Täschlein ganz einfach mit Innenfächern ausstatten könnt. Und nicht nur das – dazu gibt es noch ein Super-Give-Away, bei dem ihr u.a. wunderschöne, hochwertige laminierte Stoffe der Firma Coats gewinnen könnt!

Nähanleitung Innenfächer

Los geht’s mit der Nähanleitung für diese praktischen Innenfächer:

Kosmetiktasche mit Innenfächern

Dafür benötigt ihr zusätzlich zu eurem Innenfutter-Schnittteil noch ein Rechteck in der Größe 23 cm x 10 cm sowie Gummiband (0,7 bis 1 cm breit) ca. 25 cm lang. Wenn ihr auf beiden Seiten Fächer haben wollt, dann braucht ihr entsprechend die doppelte Menge.

Innentasche zuschneiden

Im ersten Schritt klappt ihr eine lange Seite des Rechtecks 1,5 cm um, legt das Gummiband darunter und näht den Tunnel (nicht das Gummiband) fest.

Kante umnähen mit Gummi

Dann legt ihr das Rechteck wie auf dem Foto rechts-auf-rechts auf euer Innenfutter-Schnittteil, näht es mit 1 cm Nahtzugabe fest und klappt es nach oben.

Innentasche annähen

Um zwei Fächer zu erhalten, näht ihr das Rechteck mittig fest.

Innentasche mittig festnähen

Anschließend strafft ihr das Gummiband und näht das Innenfach rechts und links am Innenfutter-Schnittteil fest. Dann geht’s weiter wie im Nähvideo gezeigt.

Innentasche seitlich festnähen

Mal wieder ganz einfach, oder? So sieht mein fertiges Täschlein von außen aus:

Freebie Kosmetiktasche Wachstuch

 

Kosmetiktasche "Vicky" by pattydooStoff außen: Kaffe Fassett „Jolly“ | Stoff innen: Kaffe Fassett „Warm Zig Zag“ | Pünktchen-Gurtband von NiKo hier

Wenn ihr eine größere „Vicky“ haben wollt, könnt ihr übrigens das Schnittteil einfach auf dem Kopierer vergrößern, z.B. auf A3. Der Reißverschluss muss so lang wie die obere Kante sein. Das hat Anke hier ausprobiert.

Und nun zum Give-Away!

COATS Give-Away

+++ Achtung +++ Edit: 7.10.2013: Das Gewinnspiel ist beendet! +++

Dafür hat mir die Coats GmbH wunderschöne laminierte Stoffe, Qualitätsnähgarne und Reißverschlüsse zur Verfügung gestellt. Perfekte Nähsets für mehrere Vickys!

coats_01Joel Dewberry for Free Spirit Serie „Heirloom“ Design „Paisley“ & Design „Blockprint Blossom“

Oder auch für andere schöne Sachen, z.B. für Lunchbags. Eine Nähanleitung dafür findet ihr auf der Coats-Webseite.

coats_02Joel Dewberry for Free Spirit Serie „Heirloom“ Design „Paisley“ & Design „Blockprint Blossom“

Mir selbst gefallen die besonderen Designs der laminierten Stoffe sehr, zudem sind sie schön weich und knittern kaum.

coats_03Amy Butler Serie „Soul Blossoms“ Design „Peacock Feathers“ & Free Spirit by Heather Bailey Serie „Nicey Jane“ – Design „Slim Dandy“

+++ Achtung +++ Edit: 7.10.2013: Das Gewinnspiel ist beendet! +++

Die drei gezeigten Nähsets könnt ihr also gewinnen. Sie enthalten jeweils 1+1 = 2 Meter laminierten Stoff, dazu zwei Reißverschlüsse (20 bzw. 30 cm lang) und zweimal hochwertiges Polyester-Nähgarn. Wenn ihr eines der Nähsets gewinnen wollt, hinterlaßt mir bitte bis Sonntag, den 6. Oktober 2013, 0.00 Uhr, einen Kommentar unter diesem Post und schreibt mir, was ihr für eure Liebsten zu Weihnachten nähen werdet oder gerne nähen möchtet.

Die Teilnahmebedingungen:

  • Jeder darf nur einmal mitmachen, doppelte Kommentare werden gelöscht.
  • Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab dem 18. Lebensjahr.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt.
  • Die drei Gewinner werden mit random.org ermittelt, dann hier verkündet und per Mail von mir benachrichtigt.

Ich bin gespannt auf eure Antworten und wünsche euch viel Glück!

Happy Sewing,
Eure Ina

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. 1669
    | Claudia meint:

    Grün, grün, grün sind alle meine Stoffe; grün grün, grün ist alles was ich mag :-))
    Tolle Aktion…..bin eh schon grade an Täschchen für das bevorstehende Weihnachten (jaaaa, ich bin immer zeitig dran:-)
    Würde grade super passen.

    Außerdem lieben Dank für all die tollen Anleitungen……du hast mir das Leben schon öfters mal erleichtert:-)))

    LG,
    Claudia

  2. Hallo Ina,

    ich bin über Youtube auf Deinen tollen Blog gestossen. Mich interessiert sehr das Taschen nähen und hier habe ich viele interessante Tipps bekommen. Da ich noch Anfänger bin, werde ich Deinen Rat befolgen und erst einmal eine Tasche aus nicht beschichtetem Stoff nähen und später dann an die wasserdichten Stoffe mich rantauen. Toller Blog mit vielen guten Tipps.

    Viele Grüße
    Kerstin

  3. 1671
    | Helena meint:

    mit deinen Anleitungen lerne ich das nähen :-) die Vicky ist eine unserer Lieblingstaschen, ist bereits in der Familie mehrfach gewünscht :-) vielen Dank für deine Mühen und natürlich würde ich mich genau so wie alle anderen über einen Gewinn freuen :-)

    LG

  4. 1672
    | Anita Marcinek meint:

    Liebe Ina,
    ich habe schon beim ersten Mal die Tasche Vicky so tol gefunden, dass ich sie gleich für alle meine Freundinnen genäht habe. Sie benutzen sie als Utensilo für ihre Stickmaterialien, als Utensilo für ihr Nähzubehör, als Schminktäschchen, als Täschchen fürs Portomonai, Fahrzeugpapiere und Handy, so dass man dieses bequem von einer Tasche in die andere packen kann.
    LG Anita

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Schnittmuster incl. Anleitung gibt es bei pattydoo, ich habe lediglich die Innenfächer und die Halteschlaufen auf beiden Seiten […]

Teile deine Meinung mit

Your feedback