pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

pattydoo goes Handmade Kultur

handmade_shopper09Yeah, ich freue mich sehr – über die „Kreativ Tage“ – Gewinnerinnen (siehe unten) und über meine erste gedruckte Anleitung in der neuen Ausgabe der Handmade Kultur (Nr. 4/2013)! Als Dörte mich fragte, ob ich Lust darauf hätte, habe ich sofort zugesagt. Zum einen ist ihr DIY-Magazin eines meiner Lieblinge, zum anderen wurde ich in den letzten Ausgaben schon ganz lieb supportet. Außerdem habe ich noch jede Menge Ideen zum Pimpen der Wendy im Kopf. Eine konnte ich nun auf diese Weise rauslassen.

Mein Handmade Kultur – Shopper hat lange Gurtträger, eine aufgenähte Tasche…

handmade_shopper10

…und die Ecken sind diesmal nicht abgenäht, sondern können mit Schlaufen angeknöpft werden.

handmade_shopper06

Die einzelnen Schritte sind wie immer ausführlich beschrieben und fotografiert. Dazu hat das Handmadekultur-Team tolle Tragefotos geschossen und mein Schnittmuster auf Papier gebracht.

+++ Ein wichtiger Hinweis für diejenigen, die die Tasche gerne nähen wollen: Ihr benötigt 3 Meter Gurtband, nicht nur 1,5 Meter wie versehentlich angegeben. +++

handmade_shopper07

Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte und auch für den lieben Text über mich!

handmade_shopper08

Neben meinem Shopper gibt es weitere tolle DIY-Ideen, darunter viele Nähprojekte, z.B. dieses Portemonnaie von I like trees, …

handmade_shopper01

…diesen wunderschönen, cleanen Mantel „Johanna“ von Schnittchen, …

handmade_shopper02

sowie diesen supergenialen, aus-einem-Schnittteil-Pullover. Das kostenlose Schnittmuster dafür könnt ihr hier herunterladen.

handmade_shopper03

Das Allertollste: mit genau diesen vier Nähprojekten könnt ihr an einem Wettbewerb teilnehmen und einen von neun Snaply-Starterkoffern oder sogar eine Nähmaschine gewinnen! Ich bin schon gespannt auf die Nähprojekte, die ihr einreichen werdet!

handmade_shopper05

Nun aber zu den Gewinnerinnen der „Kreativ Tage“ Tickets in Berlin. Random.org hat mir bei der schweren Aufgabe geholfen, 10 Kommentare aus den 297 herauszupicken. Mit von der Partie sind:

  • Gisi (Kommentar 109)
  • Steffi (Kommentar 183)
  • Katjuscha (Kommentar 130)
  • Carina (Kommentar 118)
  • Clara (Kommentar 67)
  • Mandy (Kommentar 125)
  • Eva (Kommentar 43)
  • Franziska (Kommentar 283)
  • Gabi (Kommentar 110)
  • Lisa (Kommentar 72)

Ihr habt bereits eine Mail erhalten. Alle anderen seid bitte nicht traurig und kommt trotzdem zur Messe. Sprecht mich gerne an, wenn ihr mich seht – ich freue mich, euch kennenzulernen!

Happy Sewing,
Eure Ina

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. Hallo Ina, sehr schöne Fotos! Ich glaube, dass ich mir diese Zeitschrift auch mal besorgen muss :)

    Schade, dass das mit dem Messebesuch nicht klappt, aber ich wünsche den Gewinnerinnen viel Spaß!

    Liebe Grüße, Kati

  2. :(

  3. Wow!!!! Was für eine super Idee mit den „angeknöpften Ecken“!!!
    Das muss ich doch glatt ausprobieren!!! Eine Verlinkung sei dir gewiss!!! Super!!!
    Und Glückwunsch, für deinen Artikel in der Zeitschrift…
    Ich glaube, jetzt werde ich sie mir mit Sicherheit auch mal zulegen wollen! ;-)

  4. Juhuuuu gibts ja nicht;)

  5. 5
    | Birgit meint:

    Hey Ina,

    sehr schöne Idee mit dem hochgeknöpften Ecken! Ich bin auch ein Fan deiner Wendy und habe einige davon gemacht. Sehr cool!

    LG
    -Birgit

  6. 6
    | Janine meint:

    Hey Ina
    :( , naja hat halt nicht sollen sein.
    Aber gehe trotzdem hin. Fest eingeplant.
    FRAGE : Wann gehst du denn hin?
    Damit man die Chance hat dich dort anzutreffen…..!!!! :D :D :D

  7. Schade, dass es mit der Karte nicht geklappt hat, aber unsere Anreise wird bereits sehnsüchtig erwartet…. Wir sind dabei.

  8. 8
    | Nina meint:

    Hallo! Wo bekomme ich diese Zeitschrift „Handmade Kultur“? Die muss ich haben!!! Liebe Grüße Nina

  9. Super, wie so eine tolle Tasche.

    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen. Wenn Berlin nicht sooooooooooooo weit weg von mir wär, hätt ich auch mitgemacht. Viel Spaß euch allen.

    Liebe Grüße
    Manuela

  10. Wow! Ich gratuliere dir und natürlich auch allen Gewinnerinnen ganz herzlich!
    Liebe Grüße!

  11. Ich muss gestehen, dass ich die Zeitschrift nicht kenne. Gibt es die denn im normalen Zeitschriftenhandel? Habe ich da noch nie gesehen!
    Und den Gewinnerinnen herzlichen Glückwunsch und viel Spaß bei der Messe! Ich gehe auch hin. Kaufe ich halt eine Eintrittskarte!

    Gruß Marion

    • 12
      | julia meint:

      Hallo Marion,
      ich kannte sie vorher auch noch nicht aber ich habe sie in einem dieser riesigen Zeitschriften-Läden im Bahnhof gefunden.

  12. 13
    | Gaby meint:

    Hallo Ina,
    gerade ist eine Tasche nach deiner Anleitung aus der Handmade Kultur fertig geworden,
    sie wird ein Geburtstagsgeschenk für meine Schwester.
    Die Anleitung war sehr ausführlich und prima bebildert, alles hat gut geklappt.
    Mal sehen ob ich damit eine Nähmaschine gewinnen kann.
    Viel Spaß in Berlin , leider ist das zu weit Weg.
    Liebe Grüße
    Gaby

  13. Hallo Ina,

    Gratulation zur Veröffentlichung in der Handmade Kultur. Ich werde heute eine kaufen, die beiden Vorgängerausgaben habe ich auch schon. Kann ich wirklich empfehlen. Viel Spaß auf der Messe. Ich werd versuchen hinzufahren, bin gespannt.

    Susanne

  14. Das Heft habe ich noch nirgendwo im Handel gesehen. Die aufgesetzte Tasche sieht toll aus, das wäre auch etwas für mich. Da heißt es tüfteln. :)

    • 16
      | Britt meint:

      Hallo, an Alle, die das Heft nicht beim Zeitschriftenhändler bekommen: Ihr könnt die Handmadekultur auch direkt online bestellen – http://www.handmadekultur.de/shop/magazin-handmade-kultur. Hier gibt es auch die älteren Ausgaben teilweise auch als kostenlosen Download. Ich finde das Heft toll und habe jede Ausgabe :). Einen schönen, sonnigen Tag noch, Britt

      • 17
        | Conny meint:

        Vielen lieben Dank Britt, für Deinen Link, bin zu faul in die Stadt zu fahren zum Bahnhofskiosk, habe sie mir soeben bestellt, hatte gestern schon mal durchgeblättert bei einer Bekannten, muss sie aber selber haben, lieben Gruss Conn y

  15. 20
    | Stefanie meint:

    Hallo Ina,

    Super Blog.
    Ich verfolge ihn erst seid kurzer Zeit, habe aber schon viele Anleitungen angesehen und Tipps in meinen Projekten umgesetzt. So hast du mir gezeigt wie ich am einfachsten einen Loopschal nähe. Ich habe gleich zwei gemacht und einen verschenkt und es kommen noch viele dazu… den wir wollen mit unseren 2.Klässlern für den Schulbasar kindgerechte Schals nähen. D.h. die Kinder sollen nähen. Mal sehen wie das wird und wie unsere Schals zwischen allen Fensterbildern und Nudelfiguren ankommen!

    Liebe Grüße
    mach weiter so
    Stefanie

  16. Liebe Ina,

    jetzt hast Du’s geschafft. Nicht nur, dass Deine „Wendy“ nun auf der großen Handmade-Bühne glänzt. Sondern auch, dass ich mir dieses Heft doch gekauft habe. Erst durch Dich bin ich auf den Geschmack gekommen. Du inspirierst mich immer wieder mit Deinen Blogbeiträgen. So! Jetzt hoffe ich, dass ich die Zeit finde und wenigstens ein schönes Teil daraus nähe, damit ich diese Nähmaschine gewinne :-o Eine Wendy ist schon in Arbeit. Ich übe allerdings noch an der Grundversion mit eigenem Stöffchen, yeah. Fotos folgen.

    Liebe Grüße und noch viele weitere tolle Ideen,
    GriseldaK

  17. 22
    | Uli meint:

    Hallo Ina,

    das Heft hab ich mir gleich besorgt. Tolle Sache! Bin schon sehr auf dein nächstes Projekt gespannt.

    Liebe Grüße

    Uli

    Tipp: Habe das Heft im Bahnhofzeitungsladen gefunden.

  18. 23
    | Heike W. meint:

    Hallo Ina,

    ein ganz großes Lob auch an deine gut sortierte und übersichtliche Homepage.
    Einfach klasse, man findet alles sehr schnell.
    Super!!!!

    LG
    Heike W.

  19. Ganz großes Kompliment für deinen Blog!
    Schaue immer wieder gern vorbei :)

    Gruß Lisa

  20. 25
    | Conny meint:

    Bin begeistert von Deinem Artikel in der Handmadekultur, hab sie mir soeben bestellt, das ist ja ein Ritterschlag für Dich, den Du dir auch redlich verdient hast bei Deinem Elan… freue mich auf meine Bestellung und werde das Weihnachstutensilo gleich nachschneidern, liebe Grüsse Conny aus Oberfranken!

  21. 26
    | Olga meint:

    Hallo Ina,

    ich habe mir die Zeitschrift hauptsächlich wegen der Tasche gekauft, denn ich habe mit deiner Wendy schon länger geliebäugelt. Nun wollte ich loslegen, Stoffe bestellen, finde aber leider im Gegensatz zu deinen anderen Schnittmustern (von denen ich 2 habe und welche ich qualitativ sehr gut gemacht finde) nirgendwo eine Angabe wie viel von welchem Stoff denn für eine Tasche benötigt wird? Weder im Artikel noch auf dem Schnittmuster hab ich etwas dazu gefunden. Kannst du mir bitte weiterhelfen?

    Viele Grüße,
    Olga

    • 27
      | Ina meint:

      Liebe Olga,

      toll, dass du den Shopper gleich nähen möchtest.

      Du hast recht, eine konkrete Mengenangabe für die Stoffe fehlt. Für die Außenseite benögst du ca. 45 x 80 cm, für die Innenseite: ca. 45 x 90 cm, für den Boden und die Innenleisten 45 x 50 cm. Dazu noch ein paar Reste für die aufgesetzte Tasche und Klappe.

      Viel spaß beim Nähen,
      Ina

  22. 28
    | Silke Bauer meint:

    Hallo Ina ,

    ich hatte das Glück beim letzten Gewinnspiel von Handemade Kultur einen Trostpreis zu gewinnen und so mit auch ein Abo der Zeitschrift !!! Grad eben aus der Post gefischt und deine Tasche bewundert :-D denk mal die werde ich vielleicht noch vor weihnachten hinbekommen !!!!

    LG Silke

    Hab gestern Filz bestellt , für das tolle Utensilo ( soll in mein Nähzimmer )

  23. 29
    | Petra meint:

    Liebe Ina,

    schade, schade – es hat leider nicht geklappt.
    Ich wünsche Dir und allen Gewinnern anregende und erlebnisreiche Stunden/Tage. Viel Spaß!
    Auf einen Bericht darf man wohl gespannt sein?

    Die Zeitschrift kannte ich noch nicht, habe sie mir gerade bestellt (Britt, vielen Dank für den Link).

    Liebe Grüße,
    Petra

  24. Hallo liebe Ina,

    danke für deine tolle Anleitung für den Shopper in der Handmade Kultur. Da es meine erste genähte Tasche war, musste ich mich hier und da in der Anleitung durchfuchsen. Noch dazu hatte ich zu wenig Gurtband (1,5 Meter reichen einfach nicht ;-) ) …aber nach einer kurzen Kaffeepause kam mir dann zum Glück noch eine Idee, wie ich das mit dem Gurtband sinnvoll lösen kann.

    Fazit: Insgesamt 4 Stunden Arbeitszeit (bei der nächsten geht es aber schneller ;-) ); jede Menge übers Nähen gelernt, super viel Spaß gehabt (vor allem am Ergebnis) und eine liebe Freundin wird die Tasche als Geschenk erhalten :-)

    Mit Gruß und Kuss, Frau Haselnuss

  25. 32
    | Sabine meint:

    Liebe Ina,
    habe die Tasche aus einem dicken Stoff mit Londonstadtplan und Wachstuch genäht. Das war etwas anstrengender und hat auch länger gedauert, aber das Resultat ist klasse. Ein tolles Weihnachtsgeschenk für meine Tochter. Vielen Dank für die tolle Anleitung.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden sendet Dir Sabine

  26. 33
    | Adelina meint:

    Hi Ina. This is a beautiful bag! However I don’t read German so any chnace of getting the instructions in English? Really appreciate your help!

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] einem Portmonnaie (welches noch auf meiner ToDo-Liste steht) gab es eine tolle Nähanleitung von Pattydoo für einen Shopper. Als Taschenfetischistin stand außer Frage: Diesen Shopper muss ich nähen! […]

  2. […] Die komplette Anleitung für meinen Shopper aus der letzten Handmadekultur! […]

  3. […] Die komplette Anleitung für meinen Shopper aus der letzten Handmadekultur! […]

Teile deine Meinung mit

Your feedback