pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

Ein Shirt mit Wasserfallausschnitt nähen | Sewing Tutorial for a Waterfallshirt

Wasserfallausschnittt selbernähen[Click here for English] Endlich ist es wieder soweit – ein neues pattydoo tutorial ist online! In meinem neuen Nähvideo lernt ihr wie ein Wasserfallausschnitt genäht wird. Außerdem zeige ich euch, wie ihr Hals- und Armlöcher eines Shirts mit Stoffstreifen auf die „feine Art“ versäubern könnt. Passend dazu haben wir zwei neue Schnittmuster im pattydoo Designer: das Top CLAIRE und das Shirt SCARLETT mit verschiedenen Ärmel- und Saumvarianten.


So ein Wasserfallshirt ist einfach ein Must-Have für jeden Frauenkleiderschrank! Je nach Stoffwahl und Styling wirkt es lässig leger…

Finally we have a new pattydoo tutorial and pattern in English! In the new sewing video, you will learn how to sew a cowl neckline and you’ll also learn how to use fabric strips to make clean edges on arms and necklines. To go with this we have two new patterns in the pattydoo Designer: the top CLAIRE and the shirt SCARLETT, both of which have different arm and hem variations.
So, a waterfall t-shirt is a must have for every woman’s wardrobe! Through the choice of fabric and styling it can appear casual…

Wasserfallshirt Neonstreifen

Viskose/Polyester-Jersey mit Neonstreifen von Villa Stoff

…oder stylisch elegant.

… or stylishly elegant.

Wasserfallausschnitt selbernähen

Ein Blazer ergänzt es zu einem tollen Businessoutfit!

A blazer can then turn it into a perfect outfit for the office.

Wasserfallshirt Tutorial

Nähvideo | SEWING VIDEO

Im Film seht ihr am Beispiel des Tops wie der Wasserfallausschnitt genäht wird.

Please click HERE for the ENGLISH sewing video on YouTube.



Stoffempfehlung | Material recommendation

Bitte beachtet: Damit der Ausschnitt schön fällt und sich weiche Falten bilden, ist die Stoffauswahl ganz entscheidend! Bitte verwendet für das Wasserfallshirt nur weich fallende, elastische Jerseystoffe, idealerweise aus Viskose- oder Polyestermischungen. Baumwolljerseys fallen in der Regel nicht so geschmeidig und sind deshalb weniger geeignet. Meist wirft der Ausschnitt dann nur eine Falte und ist nicht so schön geschwungen.

The fabric you use with cowls is very important as it affects how the shirt folds and falls. I’d strongly recommend that you use only an elasticated jersey that drapes softly. Ideally a viscose or polyester mix. Cotton jerseys generally don’t fold so smoothly and are therefore are less suitable; most drape just as one big fold and so don’t look very nice.

Wasserfallausschnitt nähen

Eine tolle Auswahl an Viskosejerseys in wunderschönen Farben bekommt ihr zum Beispiel bei Stoff & Stil.

A wide range of viscose jersey options can be found at places such as Stoff & Stil.

Die im Video gezeigte und von mir so genannte „feine Art“ einen Ausschnitt zu versäubern, habe ich hier auch als Fotoanleitung für euch. Eine schöne Alternative zum üblichen Annähen eines Bündchens.

I’ve also made a photo tutorial of an elegant neckline finishing technique here that uses a hidden binding. I find it’s a nice alternative to the usual technique of finishing with a cuff.

Armlöcher nähen

Schnittmuster Wasserfalltop | Pattern for Waterfall Top

Das Schnittmuster für unser Top CLAIRE mit Wasserfallausschnitt in den Größen 32 bis 54 bekommt ihr in unserem pattydoo designer:

Schnittmuster Wasserfalltop

 

For the waterfall top CLAIRE (sizes UK 8-26 / US 2-24), please click on the button:

Waterfall Top

Wasserfallauschnitt Top

Viskosejersey rot z.B. bei Stoff & Stil

Schnittmuster Wasserfallshirt | Pattern for Waterfall Shirt

Beim Schnittmuster für die Shirt-Variante könnt ihr euch im pattydoo designer aussuchen, ob das Shirt kurze, halbe, 3/4 oder lange Ärmeln haben soll. Übrigens passen dazu auch die Ärmel von unserem Shirt LIV.

Sowohl beim Top als auch beim Shirt könnt ihr zudem entscheiden, ob das Shirt mit einem einfachen Saumeinschlag oder mit einem Bündchen wie auf dem Foto sein soll.

With the pattydoo designer you can choose between short, half, ¾ or full length sleeves. The sleeves from our LIV shirt also fit in this pattern.
With the top and the shirt, you can decide whether to finish it with a simple hem or a cuff.

Wasserfallshirt Schnittmuster

Polyester-Jersey neonpink z.B. von Nähgarten

Zum Schnittmuster für unser Wasserfallshirt SCARLETT (Gr. 32 bis 54) gelangt ihr mit einem Klick auf den Button:

Schnittmuster Wasserfall Shirt

 

For the waterfall shirt SCARLETT (sizes UK 8-26 / US 2-24), please click on the button:

Waterfall Shirt
 
 

Mir gefallen meine neuen Shirts sehr – leicht, bequem und mit dem gewissen – nicht zu tiefen – Etwas!

I’ve really been enjoying my new shirts; they are light, comfortable and have a little something special.

Schnittmuster Shirt mit Wasserfallausschnitt

Das Fotoshooting bei uns um die Ecke, vor der Messe Berlin, hat richtig Spaß gemacht! Der Wind, von dem wir anfangs dachten, dass er stört, hat meine Haare ganz schön zum Wallen gebracht :)

Na, wie gefallen euch das neue Nähvideo und die Schnittmuster dazu?

The photo shoot was also great fun. We did it just round the corner from our office, here at Messe Berlin. I was a bit worried that the wind would make things difficult, but it actually ended up giving my hair quite a nice wind swept look!
So, what do you think of the new video tutorial and patterns? Let us know!

Ergänzung vom 13.07.2015: Wenn ihr die Ausschnitttiefe verringern wollt, könnt ihr das Vorderteil-Schnittteil anhand dieser Skizze anpassen.

Happy Sewing!
Ina

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. 1
    | Sophia meint:

    Liebe Ina,

    suuuuuper Idee!!!! Ich werde mit sicherheit in den nächsten Tagen mir den Schnitt kaufen und mich an die Arbeit machen.
    ;))
    Daanke!!

    Grüße, Sophia

  2. 2
    | Dita meint:

    Hallo Ina,

    ich bin ja ein totaler Fan von der Eliane sie liegt haufenweise in meinen Kleiderschrank. Doch das ist klar so ein Shirt muß unbedingt her.
    Bin voll begeistert und von gut passenden Tshirt kann man doch nie genug haben.

    Liebe Grüße
    Dita

  3. 3
    | Heidrun meint:

    Hallo Ina
    sieht super aus.Werde mir den Schnitt zulegen in den nächsten Tagen :-))
    L.G.Heidrun

  4. 4
    | Anika meint:

    Liebe Ina,

    vielen Dank für diesen schönen Schnitt. Habe lange nach genau so einem gesucht! Ich hatte das neulich sogar als „Wunsch“ in einem Komentar bei dir hinterlassen.

    Du bist einfach fabelhaft!

    Liebe Grüße
    Anika

  5. 5
    | Heike W. meint:

    Hallo Ina,

    sehr schönes Shirt und ein super Video wieder, so wie man es von dir gewohnt ist.
    Die kleinen Einblendungen wie z. B. Nahtzugabe finde ich klasse und man sieht auch wieder die kleinen Details.
    Gefällt mir sehr gut :-))

    LG Heike W.

  6. 6
    | Esther meint:

    Hat wieder Spaß gemacht, das Video anzusehen! Freu mich schon aufs Nachnähen! Ihr macht das einfach klasse!!

  7. 7
    | Trudi meint:

    Wow, kannst du eigentlich Gedanken lesen???? Gestern früh lief ich durch die Läden und dachte noch daran, das ich unbedingt einen Schnitt für solch ein Wasserfallshirt brauche, damit ich mir auch selber einige nähen kann.
    Super!! Ganz herzlichen Dank für diesen neuen Schnitt!!
    Liebe Grüße
    Trudi

  8. 8
    | Franziska meint:

    Hallo liebe Ina,
    das ist ja wieder ein super tolles Schnittmuster… Ich hab noch ein passenden Stoff in meinem Fundus, der sich super für das Shirt eignet. Da ist mein nächstes Projekt schon gesichert :-)
    Danke und liebe Grüße

  9. Liebe Ina,

    Das ist ein ganz tolles shirt, ich finde den Schnit spitze. Die foto sind ja cool geworden. Ihr habt aber eine tolle Lokation direkt in eurer Nähe.
    Danke für dein tolles Video, ich habe wie immer was dazu gelernt
    lg dodo

  10. 10
    | Martina meint:

    Hallo Ina,
    Ich komme ja gar nicht hinterher………….ich möchte immer mehr nähen und auch versuchen umzusetzen, aber mir fehlt die Zeit.
    Dieses Shirt muss aber sein, ist einfach irre toll.
    Danke für deine Inspirationen.
    Viele liebe Grüße aus der Pfalz.
    Ein Fan deiner Seite.
    Martina

  11. 11
    | Uta Hölker-Lange meint:

    Liebe Ina,
    Das neue Shirt sieht sensationell aus!
    Liebe Grüße Uta

  12. 12
    | Danica meint:

    Hallo Ina,

    nach dem Urlaub geht es direkt an Werk. Die Shirts sehen super aus und mal wieder danke
    für die ausführliche und super verständliche Anleitung.

    liebe Grüße
    Danica

  13. 13
    | Lydia meint:

    Hallo Ina!

    Einfach super dein neues Shirt freue mich schon riesig aufs nachnähen!
    Das Vidio ist einfach wieder klasse.

    Liebe Grüße von Lydia

  14. 14
    | Ingrid Wendt meint:

    Hallo Ina,
    und wieder ein tolles Shirt, das ich in meiner Größe nähen kann. Danke, dass Du auch an die füllligen „Weiber“ denkst.
    Ich werde den Schnitt mir gleich heute noch kaufen und bestimmt auch gleich nähen. Bitte mach weiter so.
    Ach mal eine Anregung: Hose in Kurzgröße für die kleinen Dicken unter uns…. oh wär das schön.
    Bis bald
    herzlichst Ingrid

  15. 15
    | Nicole meint:

    Ich wollte eh so langsam anfangen Langarmshits für den Herbst zu nähen und war auf der Suche nach einem solchen Schnitt. Das passt perfekt :D

  16. 16
    | Petra S. meint:

    Liebe Ina,

    das ist ein wunderschönes Shirt, ich werde es auf jeden Fall für mich nähen,
    vielleicht sogar in diesem tollen Rot und da das bei Dir wieder so einfach aussieht,
    wahrscheinlich in mehreren Varianten.

    Danke für die Anleitung und den Schnitt, mich begeistert immer wieder,
    dass Du die ganze Größenpalette abdeckst und auch an uns Rubensfrauen denkst.

    Das Video anzuschauen ist wieder ein Vergnügen.

    Liebe Grüße,

    Petra

    P.S.
    Das Windstyling steht Dir ausgezeichnet!

  17. 17
    | Conny meint:

    Hallo Ina,

    eine ganz tolle Idee, der Wasserfallauschnitt gefällt mir schon lange, hatte überlegt ein abgetragenes Shirt aufzutrennen, um mir ein Schnittmuster zu machen, das erübrigt sich ja nun und noch dazu mit Deinen tollen Anleitungen per Video.

    Ein großes Kompliment muss ich Dir für die Bilder machen, Du bist wirklich ein fotogenes Model, die offenen leicht gewellten Haare stehen Dir richtig gut!

    Liebe Grüsse
    Conny aus Oberfranken

  18. Hallo liebe Ina,

    da ist Dir wieder ein ganz toller Schnitt gelungen :-) Das Schnittmuster ist schon gekauft und auch den passenden Jersey habe ich heute erstanden… Bin gespannt auf das Ergebnis.

    Ich möchte Dir an dieser Stelle endlich mal ganz herzlich danken für Deine tollen Videos und Schnitte. Durch Dich habe ich letztes Jahr endlich richtig mir Nähen angefangen. Mein erstes Werk war Deine Elaine, gefolgt von mehreren Wendys und Mäppchen.

    Viele liebe Grüße, Brigitte

    P.S. Ich fände ich total super, wenn Du mal eine einfache und tragbare Alltagshose entwerfen würdest. Gibt es im Netz kaum und wenn, dann meist nicht so recht verständlich.

  19. 19
    | Sigrid meint:

    Oh, Ina
    du bist ne Wucht.
    Schnittmuster ist schon bestellt. Bin sowas von begeistert !!!!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

  20. 20
    | Bennli meint:

    Woao die Bilder sind der Knaller. Der Schnittmuster gefällt mir ausgesprochen gut. Ich kann mir mein Shirt in Schwarz und sehr elegant gut vorstellen. Deswegen werde ich mir dein Schnittmuster kaufen.
    Danke für die tolle Arbeit die du machst.
    Liebe Grüße aus Köln
    Bennli

  21. 21
    | Mareike meint:

    Hallo liebe Ina,
    das Shirt ist sehr schön und würde es gerne nachnähen.
    Kann das Shirt mit einer normalen Nähmaschine genäht werden?
    Leider besitze ich keine Overlock-Maschine.
    Liebe Grüße
    Mareike

  22. 24
    | Monika meint:

    Liebe Ina,
    Hab sofort das Shirt genäht! Es sitzt super, der Ausschnitt fällt sehr schön. Ich bin ganz glücklich über deine Schnittmuster, da ich bei allen anderen Herstellern enorm viel verändern muss. Wie wär’s mit einem „Universal-Hosenschnitt“?
    Liebe Grüße,
    Monika

  23. 25
    | Manuela meint:

    Liebe Ina,

    ich habe das Shirt sofort genäht, habe es heute schon getragen, jedoch fällt bei mir der Ausschnitt, da ich etwas kleiner bin, fast etwas zu weit hinunter. Das heißt der „Wasserfall“ fällt zu tief aus, wie kann ich das am Schnittmuster ändern?

    Liebe Grüße
    Manuela

  24. 26
    | Andrea meint:

    Hallo Ina!

    Vielen Dank für die beiden tollen Schnitte. Ich habe schon beide Varianten nachgenäht und beide (Shirt und Top) sitzen super. So haben bei mir auch mal Stoffe Verwendung gefunden, die ich mir sonst nicht gekauft hätte.

    Mach weiter so!!!!!

    Und falls ich mir noch eine Bemerkung erlauben darf: Als Fotomodell machst Du Dich ganz hervorragend. Kompliment!

    LG
    Andrea

  25. 27
    | Braun meint:

    Hallo Ina,

    ich hab es auch wieder getan und bin begeistert…. Scarlett ist super nur die Ärmel sind – für ich jedenfalls – ein wenig zu eng….wie krieg ich die problemlos ca 2cm weiter? Ich näh es jetzt für meine Tochter in 50/52 und da hab ich mal gemessen, da sind die Ärmel auch recht knapp…… Für eine kurze Antwort wäre ich dir sehr dankbar.

    lg
    Sylvia

  26. 28
    | Sandra meint:

    Hallo Ina!

    Auf dem Schnittmuster zum Wasserfallshirt sind so kleine Rechtecke in verschiedenen Abständen angedruckt. Was bedeuten diese? Wird da evtl. ein kleiner Schnitt gemacht, um nachher das Schnittteil besser anlegen zu können?

    LG aus BW

    • Hallo,

      ja, bei den kleinen Rechtecken werden Einschnitte gemacht. Diese Einschnitte sind dafür da, dass du z. B. die Ärmel dann richtig positionieren kannst.
      Ich bin mir zwar nicht ganz sicher, aber ich glaub, im Video zum Shirt Elaine erklärt Ina das auch ganz schön.

      Viele Grüße
      Manuela

  27. Hallo Ina,

    mein erstes Wasserfallshirt ist fertig *freu*

    Ich glaube, da sind am Ärmel ein paar Knipse zu viel, den irgendwie bleibt bei mir da einer übrig.

    http://perlentis-manu.blogspot.de/2014/11/wasserfallshirt-scarlett.html

    Liebe Grüße
    Manuela

  28. Hi Ina,

    ist so ein Stoff wie beim Link auf für ein Wasserfallshirt geeignet oder eher nicht?

    http://de.dawanda.com/product/74353251-Strickstoff—Feinstrick—Beige—Strickoptik

    LG, Manuela

  29. 32
    | marica meint:

    super Anleitung! Danke vielmals!

  30. 33
    | Kerstin meint:

    Hallo Ina,
    ich bin auf der verzweifelten Suche nach einem schnittmuster/ Anleitung für ein Kleid mit Wasserfallausschnitt. Ist sowas vielleicht mal geplant? :)
    Viele Grüße

  31. 36
    | Saskia meint:

    Liebe Ina,

    ich finde das Wasserfallshirt total schön. Nun habe ich einen tollen Viskose-Webstoff gefunden, der total weich fällt, aber keinen Stretchanteil hat. Könnte ich solch einen Stoff für den Schnitt verwenden, wenn ich den Stoff schräg im Fadenlauf schneide oder müsste hier noch mehr beachtet werden?
    Tausend Dank vorab und viele Grüße!

    Saskia

    • Liebe Saskia,

      auch wenn der Stoff weich fällt, wenn er gewebt und nicht dehnbar ist, ist er nicht unbedingt geeignet. Bei den Schnitten für elastische Stoffe ist meist ein Dehnwert enthalten, so dass die Sachen schön am Körper anliegen. Aus Webstoff wäre das Shirt zu eng. Du könntest versuchen, es ein oder mehr Größen größer zu nähen. Du solltest jedoch unbedingt zuvor eine Probeteil aus einem ähnlichen Stoff nähen, um sicher zu gehen.
      Kurzum – ein Viskosejersey ist einfach am besten geeignet. Aber beim Experimentiern mit Stoffen und Schnitten kann man auch eine Menge lernen ;)

      Viel Erfolg & schöne Grüße,
      Ina

      • 38
        | Saskia meint:

        Liebe Ina!

        Danke für die Tipps…dann versuche ich mich mal an einem Probeteil.
        Ansonsten, mach bitte weiter so. Deine Anleitungen und Ideen sind echt toll.

        liebe Grüße,
        Saskia

  32. 39
    | rebecca meint:

    Ich liebe diesen Schnitt, habe ihn schon in mehreren Varianten genäht. Besonders gelungen ist der Ausschnitt, der klasse aussieht und alles drinn hält ;-). Bin zur Zeit schwanger und auch meine Babykugel passt sehr gut hinein. Mach weiter so!!!

    liebe Grüße Rebecca

  33. 40
    | Lucie meint:

    Ich hab mir dieses shirt auch genäht…
    Echt süß!!

  34. 41
    | Anette meint:

    Liebe Ina,

    danke für dieses wunderschöne Schnittmuster! Das Shirt sitzt super, der Wasserfall-Ausschnitt ist klasse und es geht wirklich schnell zu nähen.

    Nur beim Säume habe ich so meine Probleme. Vielleicht kannst du mir ja einen Tipp geben. Ich habe einen Viskosejersey vernäht und versuche nun verzweifelt, diesen an den Säumen zu covern. Aber meine Coverlock lässt ständig Stiche aus, trotz Verwendung von Jerseynadeln und verringertem Nähfussdruck. Ich habe schon diverse Fadenspannungen bei den Greifer- und Nadelfäden ausprobiert, aber irgendwie ändert sich nichts. Gibt es da noch einen Insider-Tipp?

    Liebe Grüße,
    Anette

  35. 42
    | Shadow-Witch meint:

    Ich habe heute das T-shirt Scarlett genäht, mit der Videoanleitung ein Kinderspiel.
    Es wird bestimmt mein Lieblingsshirt. ;-)
    Grüße von Gaby

  36. 43
    | Karin meint:

    Liebe Ina,
    ich habe schon mehrere Wasserfallshirts nach deinem Schnitt genäht und finde sie unheimlich schön! Gerade heute habe ich überlegt, wie ich den Ausschnitt für einen bestimmten Stoff ein wenig verkleinern könnte, und – schwupp! – erscheint auf deiner Seite eine entsprechende Skizze. It’s magic! Vielen Dank dafür!

    Sommerlich heiße Grüße aus Bridgewater, Massachusetts

    Karin

  37. 44
    | Sabine meint:

    Hallo Ina!
    Ich habe mir das Schnittmuster heruntergeladen und einen Jersey-Stoff gekauft. Jetzt hab ich noch mal die für Größe 38 angegebenen Maße bei mir nachgemessen und festgestellt, dass die Maße für Hüft- und Taillenumfang hinkommen, aber beim Brustumfang wäre es etwas eng, denn ich hab bei mir 87 cm gemessen… Dabei hab ich eigentlich nicht viel Holz vor der Hütte… ;) Könnte ich das Schnittmuster vielleicht anpassen, indem ich in Brusthöhe des Schnittmusters die Linien für Größe 40 nehme? Hab noch keine Erfahrung mit sowas… Oder ist das vielleicht wegen des Jersey-Stoffs gar kein Problem?
    Danke im Voraus und viele Grüße
    Sabine

    • Hallo Sabine,

      aufgrund des Wasserfallausschnittes ist die Passform des Shirts im Brustbereich flexiebel. Wenn dein Brustumfang nicht allzu sehr abweicht, sollte dir das Shirt evtl. auch ohne Anpassung gut passen. Das gilt vor allem bei weich fallendem Viskosejersey.

      Liebe Grüße,
      Ina

  38. 46
    | Sabine meint:

    Super, danke! Dann probiere ich es mal so.
    Deine Nähanleitungen sind wirklich toll! Habe zuletzt den Stufenrock genäht. :)
    Beste Grüße
    Sabine

  39. 47
    | Claudia meint:

    Ich finde deine Anleitungsvideos immer toll. Alles schön sachlich und erklärt, sauber und ordentlich gearbeitet. Das Wasserfallshirt werde ich für meine Tochter nähen, mir selbst steht ein Wasserfallausschnitt nicht so. Aber eine Frage habe ich mal. Du sagst, daß du die Stoffstreifen beim Verstürzen mit einem normalen Geradstich absteppst. Kann ich das so machen? Denn ich dachte immer, bei dehnbaren Materialien darf man nur elastische Nähte verwenden.
    lG Claudia

  40. 48
    | Simone meint:

    Ich habe gerade ein Probeteil aus einem alten T-Shirt meines Mannes geschnitten. Und schon das Probeteil ohne Saum, ohne Versäuberung und mit dem alten Lommel-Stoff sieht schon TOP aus. Da bin sich gespannt wie erst das Top mit dem richtigen Stoff wird. BRAVO für den tollen Schnitt!
    Gruß
    Simone

  41. 49
    | Ecker Evelyn meint:

    Hab mir auch grad die Scarlett ausgedruckt und zusammengeklebt.
    Doch steh ich jetzt grad vor einem Problem.
    Lt meinen Körpermaßen Brust 118 =gr 50, Taille 111=Gr 54, Hüfte 114= gr 46.
    Welche Größe soll ich nehmen? Oder Kann ich im Vorderteil oben mit 48 anfangen zu schneiden im Brust Bereich dann in die 50 gehen und dann wieder in die 48?
    Passt dann auch das Rückenteil noch und die Ärmel?
    ich weiß viele Fragen doch mit abändern hab ich es noch nicht so. Vielen Dank schon mal.

    • Liebe Evelyn,

      ich würde dir empfehlen, im Schulter- und Brustbereich die gleiche Größe zu nehmen. Durch den Wasserfallfallausschnitt ist im Brustbereich genügend Weite, so dass du hier ausprobieren kannst, die 48 zu nehmen und nur im Taillen- und Hüftbreich die Weite anpasst. Ebenso musst du das Rückenteil anpassen. Wenn du den Schulter-/Brustbereich so belässt, kannst du auch den Ärmel in Größe 48 verwenden.

      Gutes Gelingen 6 liebe Nähgrüße,
      Ina

  42. 51
    | Michaela meint:

    Habe mir heute das Video angesehen, endlich kann ich meinen super Stoff verwenden.
    Der Wasserfallausschnitt sieht klasse aus mit dem passenden Stoff.
    Werde mich gleich mal sputen und nähen, gekauft habe ich den Schnitt ja schon.

    Bis bald

  43. 52
    | Magdalena Hedwig meint:

    Hallo. Ich liebe diesen Schnitt. Allerdings würde ich den Wasserfallausschnitt gern etwas tiefer sitzen haben. Wie kann ich ihn tiefer setzen? Wie muss ich das Schnittmuster dann anpassen? Hab da leider ein Brett vorm Kopf um es selbst zu erkennen.
    Lieben Gruß, Magdalena

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] “Poppy” von pattydoo Ballerina-Hausschuhe “Klara” von Kreativlabor Berlin Wasserfall-Shirt “Claire” von pattydoo Leggings aus “Das […]

Teile deine Meinung mit

Your feedback