pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

Lass die Sonne rein!

smokkleid_naehenWie schön, dass es nun endlich wärmer und wärmer wird! Endlich bin ich in Stimmung, neue Frühlings- und Sommersachen zu nähen und meine Kleine mit neuen Kleidern, Tops und Shirts auszustatten! Vielleicht habt ihr die neuen Hamburger Liebe Stoffe bei Alles für Selbermacher entdeckt? Die Jerseys mit knalligen Melonen- und Ananas-Motiven machen richtig Lust auf Sommer und haben mich angespornt, einfach drauf los zunähen! Die passenden Schnittmuster dafür haben wir ja ;)

Damentop & Trägerkleid

Nun kann ich mit meiner Großen im Ananas-Partnerlook spazieren gehen!

Schnittmuster_Kinderkleid_Damentop_selber_nähen

Für mich habe ich unser Damentop Livia, für meinen Liebling das Trägerkleid Lea mit gerafftem Rockteil genäht.

Schnittmuster_Jerseykleid_trägerlos_Nähvideo_Nähanleitung

Hamburger Liebe Melontropic Jersey | Ringeljersey rot-pink von AfS

Mit einer Zwillingsnadel könnt ihr die Einfassstreifen prima mit der Nähmaschine an den Ausschnitt und die Armlöcher annähen. Oder ihr seid glückliche Besitzer einer Coverlock-Maschine, dann empfehle ich euch einen Doppelschrägfaltbinder – wenn alles richtig eingestellt ist, geht das Einfassen fast von allein, so dass solche Tops rucki-zucki fertig sind!

Schnittmuster_Trägerkleid_Einfassband_Ausschnitt

schnittmuster kinderkleid jersey

 

Kinderkleid mit Smoknähten

Die Nähbegeisterten, die meinen Blog schon lange verfolgen, wissen, dass ich eine gewisse Vorliebe für’s Smoken habe – ja genau, für’s Nähen mit Gummifaden! Mit Smoknähten könnt ihr aus einem rechteckigen Stoff ganz einfach ein schönes Sommerkleid nähen für kleine, aber auch große Mädchen nähen!

Schnittmuster_Kindersmokkleid_Nähte_mit_Raffung

Das klappt gut mit gewebtem Stoff, aber auch mit Jersey! Für meine Kleene (Größe 122) habe ich ein Rechteck von 110 cm Breite und 60 cm Höhe zugeschnitten. Beim Versäubern der oberen Stoffkante mit einem Rollsaum stellte ich den Differentialtransport der Overlockmaschine so ein, dass der Stoff gedehnt wurde und sich eine Wellenkante bildete. Darunter nähte ich mit je 1 cm Abstand 12 Smoknähte wie in diesem Nähvideo.

Schnittmuster_Smokkleid_Jersey_Smoknähte_Raffung

Die aus Jerseyresten geflochtenen Träger passen perfekt dazu und gefallen meiner süßen Quatschmaus ganz besonders!

Schnittmuster_Smokkleid_aus_Jersey_selber_nähen

Hamburger Liebe Pineapplelada Jersey von AfS

Ebenso wie der passende Haarbändiger, welcher nach Susannes Haarband-Tutorial enstanden ist.

Schnittmuster_Haarband_DIY_selber_nähen

Yeah, jetzt kann der Sommer kommen! Oder zumindest erstmal ein schöner warmer Frühling mit gaaanz viel Sonne!

Schnittmuster_Smokkleid_Damentop_selber_nähen

Happy Sewing,
Eure Ina

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. 1
    | Lisa meint:

    Ihr seid ja süß, ihr beiden! ;-) Früchtchen halt!
    Ich habe letztes Jahr meiner Zwergin (inzwischen 9 Jahre) aus einem langen Wickelrock von mir ein gesmoktes Kleid nach deiner Anleitung genäht – sie trägt es seither quasi ständig, auch wenn es nicht zur Jahreszeit passt…. :-/ weil „Das ist voll, echt voll, mein Lieblingskleid!!!!“
    Die Früchtchen-Stoffe animieren mich dazu, doch ein zweites (oder drittes…) Kleidchen zu nähen… hach…
    LG, Lisa

  2. 2
    | Kathrin meint:

    Die Sachen sind ja supersüß. Das Smoken muss ich auch unbedingt mal probieren.
    Darf ich mal was zu dem Einfassstreifen fragen? Die sind nicht gerade so meins, bei mir ist am Ende immer was offen. Wenn du das mit Zwillingsnadel nähst, nähst du in einem Rutsch oder steppst oder heftest du vorher? Bitte entschuldige die Frage, in dem Fall bin ich wirklich blutiger Anfänger.

  3. 4
    | Friederike meint:

    Hallo Ina,
    ist das Smok-Kleid von der Kleinen aus Jersey oder Baumwolle?
    Grüße

  4. Liebe Ina,
    wirkt ganz toll mit den Stoffen. Bin grad in Lübeck beim Seminar, hab aber leider noch keinen solchen Stoff hier im Laden gefunden.
    Wie hast du denn die geflochtenen Träger gemacht. Jersey-Streifen einfach lang gezogen und dann geflochten, oder anderst?
    Liebe Grüße
    Manuela

  5. 7
    | Daniela meint:

    Hi Ina… Ich finde deine Anleitungen echt super, dadurch bin ich überhaupt zum Nähen gekommen :) ich nähe unheimlich gerne für meine kleine (3,5 Jahre) Tochter.
    Zu den Kleid habe ich eine Frage: als ich mit den Smokenähten fertig war, und das Kleid geschlossen habe, ergab sich ein komischer Tunnel… Es viel nicht wirklich wie ein Kleid. Meine Tochter lief darin wie eine Geisha :) wo ist der Fehler???
    Nun hab ich es gekürzt und unten am Saum ein Bündchen angenäht und ein Top draus gemacht….

  6. 8
    | Andrea meint:

    Hallo Ina, dank deiner Anleitung zum smoken hat meine kleine zaubermaus ein niedliches Kleid bekommen und ich eine smokesucht entwickelt.
    Vielen Dank für deine Einladung tollen Anleitungen​. 😃

Teile deine Meinung mit

Your feedback