pattydoo Blog

Nähen lernen, Schnittmuster und Anleitungen für Nähbegeisterte

„Bowie“ als Kosmetiktasche

Kosmetiktasche mit SchleifeIhr habt zu selten die Gelegenheit, eine Clutch auszuführen und hättet gerne noch ein niedliches Kosmetiktäschlein in eurer Sammlung? Kein Problem – heute zeige ich euch, wie ihr aus meiner „Bowie“ in Clutchgröße ganz einfach ein Kosmetiktäschlein mit Reißverschluss nähen könnt. Dafür lasst ihr Innenfach und Klappe weg und näht die Tasche in der gleichen Technik wie meine „Susie“ zusammen.


Von meinem Schnittmuster (Größe XL) benötigt ihr die Schleifenteile sowie das Klappenteil für Außen- und Innenstoff. Diese werden im Bruch zugeschnitten. Dazu kommt ein 24 cm langer Reißverschluss.

Schnittmuster Handytasche

 
Schnittmuster Bowie Reißverschlusstasche

Wenn eure Tasche schmaler sein soll und ihr das Taschenteil kürzt, dann kürzt das Schleifenteil um den gleichen Betrag an den Kanten, die NICHT zusammengenäht werden.

Wie für die Clutch eignen sich auch für diese Variante die verschiedensten Stoffe. Feste Stoffe wie Jeans, Canvas oder Wachstuch ebenso wie leichte Baumwollstoffe. Diese könnt ihr bspw. mit H220 oder Decovil light verstärken. Schön edel sieht bestimmt auch ein glänzender Satinstoff aus.

Bowie Reißverschluss

Für meine Kosmetik-„Bowie“ habe ich Bibernylon (hier) verwendet. Ein fester, wasserabweisender Stoff, eigentlich für Outdoorbekleidung gedacht. Den geblümten Innenstoff gibt es hier.

Noch ein Tipp für dicke Stoffe: schneidet die Schleife an den Kanten, die an die Tasche genäht werden, ca. 1 bis 1,5 cm breiter zu, damit die Tasche sich nicht zusammenzieht.

Kosmetiktasche selber nähen

Die Schleife wird so wie im „Bowie“-Video genäht und genau neben der Mitte an den Außenstoff genäht. Dann werden Außen- und Innenstoff mit einem Kanten- bzw. Reißverschluss-Nähfuß an beide Seiten des Reißverschlusses angenäht. So wie im „Susie“-Video geht die Naht bis 1,5 vor der Kante.

Tasche nähen

Anschließend werden Außen- und Innentasche (bis auf eine Wendeöffnung) zugenäht. Ich habe noch eine Stoffschlaufe mit angenäht.

Kosmetiktasche mit Schleife

Jetzt nur noch die Tasche wenden, die Öffnung zunähen, Bügeln – fertig!

Happy Sewing,
Eure Ina

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. Boah, die sieht ja super aus. Dieser Bibernylon sieht ja spitze aus, toller Glanz.

    Gruß Gabriele

  2. Eine sehr schöne Variante.

    Viele Grüße
    Ines

  3. 3
    | Petra meint:

    Hallo Ina,

    ein wunderbares Täschlein hast Du da gezaubert, edel und praktisch zugleich.

    Dein Hinweis auf den Bibernylon find ich prima, diesen Stoff kannte ich noch nicht, er ist aber das passende Material dafür.
    Ich werde Deine Idee so umsetzen, dass ein „Taschenwanderer“ draus wird, so ein Ding für alles, was frau so an Wichtigkeiten in jeder Tasche mit nimmt.

    Die Schleife hat auch an anderen Stellen noch Dekopotenzial, ich habe sie auf einen runden Hockerbezug genäht, sehr kleidsam finde ich.

    Ein schönes Wochenende und weiter viele Ideen wünscht

    Petra

  4. Hallo Ina,

    auch diese Varinate ist superschön – ein echter Hingucker und aus dem Glanzstoff allemal.
    Das hat echt Suchtpotential.

    LG Bärbel

  5. Hallo liebe Ina!

    Das sieht mal wieder toll aus :-).
    Ich hab mich in die Bowie verliebt und diese Variante werde ich auch noch nähen, gefällt mir gut.
    Dank der unterschiedlichen Größen habe ich die Bowie auch für meine Digitalkamera genäht.

    Liebe Grüße

    Daniela von BuntesNaehstuebchen

  6. 6
    | Martina Erler meint:

    Hallo, liebe Ina
    Bin von deinen „Schleifentaschen“ begeistert und würde mir gerne dein E-book bestellen. Leider verfüge ich aber nicht über ein Pre Paid Konto und möchte auch keines einrichten.Gibt es eine andere Möglichkeit dir das Geld zu überweisen?
    Hoffe, dass ich deinen Schnitt irgendwie bekommen kann!
    Liebe Grüsse Martina

  7. 8
    | Sabine Förster meint:

    Hallo liebe Ina,
    vielen Dank für das Schnittmuster und die Videoanleitung zu Bowie. Ich habe schon eine mit Druckknopf-Verschluss genäht und bin sehr begeistert vom Ergebnis. Sogar als absolute Nähanfängerin hat es mit deinem Tutorial super geklappt.
    Jetzt würde ich gerne noch eine Bowie mit Reißverschluss nähen. Auch bei der Bowie mit Reißverschluss hätte ich aber gerne das Innenfach. Ist das möglich? Und wenn ja, wie mache ich das? Ich komme nicht auf die Lösung, da ja an der Seite wo ich den Reißverschluss annähen würde, die Wendeöffnung bleiben muss…
    Ich wäre dir sehr dankbar für einen Tipp!
    Liebe Grüße
    Sabine

  8. 9
    | Sandra meint:

    Liebe Ina

    ich find diese Variante der Bowie auch genial! Ich möchte sie nöhen, hab da aber ne Frage: muss ich für innen und aussen das gleiche Teil des SM Benutzen? D.h. innen jnd aussen ist genau gleich gross? Danke für Dekne Rückmeldung

  9. 11
    | Steff meint:

    Hi die schleifenlasse is toll was für ein Reißverschluss muss ich denn nehmen wenn ich eine Nummer oder 2 Nummern kleiner mache?

  10. 12
    | Michaela meint:

    Habe dieses Täschchen vergrößert auf 30 cm. Sieht toll aus .
    Sind lauter Geschenke für meine Nichten geworden, haben sich sehr gefreut.

    Dein Videos sind echt klasse.

  11. 13
    | Nati meint:

    Ich will diese Variante gerne ausprobieren. Allerdings bin ich anfänger und habe nicht ganz verstanden wie ich die andere Seite an den Reißverschluss bekomme. Ich kenne die Form der Kosmetiktaschen immer nur mit 2 außen und 2 innenteilen. Hier sind es ja nur 2 insgesamt. Hilfe 😂

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] WorldWideWeb – Heute Bowie als Kosmetiktasche, viele bunte Kreise, Kinderschokoladen-Muffins, Vogelfutterbomben, eine Girlande, eine […]

  2. […] Wahlweise könnt ihr zum Schließen der Klappe auch einen mit Stoff bezogenen Knopf oder Klettband verwenden. Für letzteres findet ihr in dem Ebook eine Foto-Nähanleitung. Eine weitere Verschlußvariante für die Clutch ist ein Magnetverschluß – wie hier. Statt mit einer Klappe kann man die Tasche auch mit einem Reissverschluß nähen, dies seht ihr hier. […]

  3. […] is a magnetic catch – like here. Instead of a flap you can also close the case with a zipper, here’s a tutorial […]

  4. […] is a magnetic catch – like here. Instead of a flap you can also close the case with a zipper, here’s a tutorial […]

  5. […] Wahlweise könnt ihr zum Schließen der Klappe auch einen mit Stoff bezogenen Knopf oder Klettband verwenden. Für letzteres findet ihr in dem Ebook eine Foto-Nähanleitung. Eine weitere Verschlußvariante für die Clutch ist ein Magnetverschluß – wie hier. Statt mit einer Klappe kann man die Tasche auch mit einem Reissverschluß nähen, dies seht ihr hier. […]

Teile deine Meinung mit

Your feedback