pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

Ella-Kleid mit Herzausschnitt

jerseykleid_herzausschnitt_naehenWas für ein Traumwetter! Endlich nochmal bei strahlendem Sonnenschein im Park spazieren und schöne, selbst genähte Kleider ausführen! Wie wär’s zum Beispiel mit unserem Ella-Kleid im neuen Dirndl-Style?! Dafür haben wir einen süßen Herzausschnitt kreiert, den ihr euch als Ergänzung zu unserem beliebten Jerseykleid Schnittmuster eine Woche lang kostenlos und danach ganz normal als weitere Variante herunterladen könnt. Also seid schnell, näht ihn nach und bringt eure Dekolletés perfekt zur Geltung!

So wie viele von euch mag ich das Ella-Kleid sehr, denn es ist schnell genäht und schmeichelt einfach jeder Frauenfigur.

kleid_herzausschnitt_naehen_anleitung

Herzausschnitt nähen

Bisher hatte ihr die Wahl zwischen einem Rollkragen, einem runden, einem U-Boot- und einem Wasserfallausschnitt. Nun kommt – passend zur nahenden Oktoberfestzeit – die herzförmige Variante hinzu.

Schnittmuster_Jerseykleid_Herzausschnitt_Nähanleitung

Bis zum 11. September 2016, 00:00 Uhr, konntet ihr das Schnittmuster für den Herzausschnitt kostenlos herunterladen. Habt ihr die Aktion verpasst? Dann abonniert doch den pattydoo Newsletter, um zukünftig immer auf dem Laufenden zu bleiben und von neuen Schnittmustern, Freebies und Rabattaktionen zu erfahren!

pattydoo_newsletter_abonnieren

Schnittmuster_Jerseykleid_Herzausschnitt_selber_nähen

Der Herzausschnitt wird wie bei unserem Sweatkleid „Carol“ mit einem Beleg gearbeitet (hier im Nähvideo zu sehen). Hierbei sollte die Ausschnittkante beim Nähen möglichst nicht gedehnt werden. Daher empfehle ich euch, sie mit Formband und die Belegteile mit Bügeleinlage (z.B. Vlieseline H180) zu stabilisieren. Falls der Ausschnitt doch etwas wellig wird, bringt ihr ihn einfach mit Bügeldampf wieder in Form. Einen besonderen Akzent könnt ihr mit Paspelband oder Spitze setzen.

Schnittmuster_Jerseykleid_Herzausschnitt_DIY_nähen

Jersey „Berrylove“ von Jolijou bei Swafing für Händler vorbestellbar, Auslieferung im Februar 2017

Blumengürtel

Der Taillengürtel mit großer Blüte passt wunderbar zu diesem Kleid und ist das I-Tüpfelchen für den gewünschten, romantisch-verspielten Look!

herzausschnitt_naehen_schnittmuster

Unser Gürtel-Schnittmuster „Twinny“ enthält neben der Blüte noch eine hübsche Schleife, welche ihr je nach Outfit mit einem Druckknopf einfach austauschen könnt.

schnittmuster Gürtel mit Blume

 

Schnittmuster_Jerseykleid_Blumengürtel_Flowerdesign_selber_nähen

Stoffe

Das fruchtig-süße Stoffdesign „Berrylove“ stammt übrigens aus der Feder von Andrea | Jolijou und ist seit Februar 2017 erhältlich (z.B. über Dawanda, Klicks auf die Fotos führen zu Produktseiten).

berrylove_blauberrygarden_rotberrydrops_rotberrylove_tuerkis

Auf unserem Weg zum Fotoshooting am Schloß Charlottenburg hat mir mein Kleid schon den ein oder anderen Hingucker beschert, so dass ich mit der Sonne im Gesicht, doppelt gut gelaunt mit Christian diese Aufnahmen machen konnte. So ist sogar noch dieser Clip entstanden:

Also, lieber Spätsommer, bitte bleibe noch eine Weile, damit ich mein neues Lieblingskleid noch viele Male tragen kann!

dirndl_jersey_naehen

schnittmuster Gürtel mit Blume

 

Liebe Ella-Nähfans, wie gefällt euch das kleine Add-On? Und falls ihr euch noch nicht an das Kleid gewagt habt – nur Mut, mit der bebilderten Schritt-für-Schritt Anleitung ist es leichter als ihr denkt! Im pattydoo Nähforum könnt ihr euch von weiteren, tollen Nähbeispielen inspirieren lassen.

Happy Sewing,
Eure Ina

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. 1
    | Kathrin meint:

    Liebe Ina,
    vielen Dank für diese Variante des Ella-Kleids. Jetzt steht das Outfit für das diesjährige Oktoberfest ;-)
    Eine Frage noch: Du schreibst „Der Herzausschnitt wird wie bei unserem Sweatkleid „Carol“ mit einem Beleg gearbeitet.“ Den Zusammenhang verstehe ich nicht, hat sich hier vielleicht der Fehlerteufel eingeschlichen?
    Herzliche Grüße aus Frankfurt
    Kathrin

    • Hi Kathrin,

      vielen Dank – es freut mich, dass du das Kleid nachnähen möchtest!
      Der Ausschnitt vom Sewatkleid Carol wird auch mit einem Beleg (statt mit Bündchen) genäht, die Arbeitsweise ist ähnlich, daher der Hinweis.

      Liebe Nähgrüße,
      Ina

  2. 3
    | Katrin Gängel meint:

    Liebe Ina,
    vielen lieben Dank für das tolle Freebie! Du bist einfach unschlagbar.

    Liebe Grüße
    Katrin

  3. 4
    | Petra meint:

    Ich L I E B E die Ella und freue mich gerade wie verrückt über diese tolle Erweiterung! Und noch dazu kostenlos!
    Vielen lieben Dank dafür und immer weiter so.

  4. 5
    | Milla meint:

    Wow, dieser Ausschnitt sieht genial aus. Vielen vielen Dank für dieses tolle Freebie!

    Liebe Grüße
    Milla

  5. 6
    | Christina meint:

    Hallo liebe Ina.
    Das ist ja toll. Ja, ich <3 ella und jetzt der Ausschnitt.
    Ich freu mich auf s Nähen.
    Herzlichen Dank für deine großartige Arbeit
    Liebe Grüße, Christina

  6. Vielen lieben Dank für das tolle Kleid und auch noch kostenlos …… super :)
    Deine Videos sind immer spitze.

  7. 8
    | Petra meint:

    Vielen lieben Dank. der Ausschnitt ist so schön.

  8. 9
    | Angelina meint:

    Liebe Ina,
    vielen lieben Dank. Deine Beschreibungen sind immer perfekt. Ich habe schon so viel von dir gelernt. Ich glaube, ich gehe jetzt auch mal zum Oktoberfest:-)
    Liebe Grüße
    Angelina

  9. 10
    | Andrea Glausch meint:

    Hallo Ina,
    der Ausschnitt gefällt mir sehr gut! Vielen lieben Dank fürs Freebie!
    Liebe Grüße
    Andrea,

  10. 11
    | Börngen,Manuela meint:

    recht vielen dank liebe ina für das tolle freebie
    liebe grüße
    manuela

  11. Vielen lieben Dank, Ina! Ella steht auf meiner To-Sew-Liste, daher freue ich mich sehr über das Freebie! Ich finde es immer wieder toll, etwas Neues zu lernen. Solch einen Auschnitt habe ich noch nicht genäht (mit Beleg aber schon). Danke nochmal.
    Lg Franziska

  12. Ein wunderschönes Kleid. Der Ausschnitt ist ja der Knüller. Danke für das Freebie. ( Nun muss ich nur noch meine Ella nähen…)
    LG und ein schönes Wochenende
    Diana

  13. 14
    | Ingrid meint:

    Hallo Ina und Team, ihr seit einfach klasse. Und danke für die Ausschnitterweiterung. Ich hatte mich bei der Ella für den amerikanischen Ausschnitt entschieden, deshalb freue ich mich besonders über etwas „Abwechslung“.
    Also, herzlichen Dank und alles Liebe euch Allen.
    Ingrid

  14. Wie schön. Ich hab meine Ella immer noch nicht genäht, doch mit diesem tollen Ausschnitt ganz bestimmt ganz bald. Das ist soooo schön. Danke Du Liebe.
    LG Silvi

  15. 16
    | Martina meint:

    Sehr schön, vielen Dank.

  16. 17
    | Bennli meint:

    Danke liebe Ina,
    ich habe meine Ella zwar noch nicht genäht aber über den neuen sexy Ausschnitt freue ich mich gewaltig.
    du bist ein Schatz.
    alles Gute.
    das Video ist echt schön und sehr professionell!!!
    Bennli

  17. 18
    | Petra H. meint:

    Ich freue mich riesig, danke liebe Ina.

    Das Kleid Ella steht schon länger auf meiner To-Do-Liste und ich werde es mir sicher bald herunterladen. Du siehst in dem Kleid einfach umwerfend aus.

    Liebste Grüße

    Petra

    .

  18. 19
    | Daniela meint:

    Der Ausschnitt ist megahübsch, vielen Dank für das tolle Schnittmuster! Ihr macht alles immer mit so viel Liebe. Das ist echt schön. :-)

    Liebe Grüße,
    Daniela

  19. Liebe Ina, vielen lieben Dank für Dein Freebie zum Ella Kleid.

    Habe es mir ,schon mit amerikanischen Ausschnitt genäht und freue mich jetzt auf , den Herzausschnitt.

    Ganz liebe Grüße Melanie

  20. 21
    | Huber Andrea meint:

    Hallo liebe Ina. Wie immer TOLL! Mach bitte weiter so!!!! Viele sonnige Gruesse aus Niederbayern von Andrea

  21. 22
    | Birgit Stüwe meint:

    Hallo Ina , die Ella ist einfach mein Lieblingskleid. Meine Tochter und ich nähen es in allen möglichen Varianten.Deine Schnitte sind toll denn da stimmt auch immer alles und du hast es gut erklärt in deinen Videos.

  22. Wirklich tolles Freebie! Deswegen habe ich mir erlaubt, auf deine Seite zu verlinken.

    Viele Grüße

    Wendy

  23. 24
    | Sabrina meint:

    Mich haut das irgendwie nicht so vom Hocker, denn ein Herzausschnitt sollte meiner Meinung nch ein wenig tiefer angesetzt sein und da gehört halt irgendwie auch Oberweite rein… Ein Herzausschnitt sollte ja die Rundungen der Brust umschmeicheln und hervorheben und deshalb nicht irgendwo 10 cm überm Brustansatz liegen… Zumindest kenne ich Herzausschnitte bei z.B. Hochzeitskleidern nur deutlich weiter unten, sodass man den Brustansatz bzw. die „Mittellinie“ sehen kann…

    • 25
      | Ute meint:

      Da hat jeder eine andere Meinung! Ich finde, wie viele andere hier auch, diesen Ausschnitt einfach genial. Nicht jeder möchte eben so viel Oberweiste zeigen. Auch wenn es etwas höher ist, bleibt es ein „Herzausschnitt“. Ich finde den gut gelungen. Weiter so!

      • 26
        | Sabrina meint:

        Ja eben und weil jeder ne andere Meinung hat darf ich meine doch wohl auch äußern oder nicht?! Mir gefällts halt nicht und deshalb sage ich es auch, nur vom rumschleimen und sagen wie ach wie toll man das findet hab ich nix, wenns mir nunmal wirklich nicht gefällt, aber so sieht Ina und ihr Team, wie es ankommt (in dem Falle ja ganz gut, oder die anderen Kritiker trauen sich nur nichts zu sagen) und können gegebenenfalls in Zukunft auf gewisse Einwände eingehen und zum Beispiel auch andere Varianten (eben wie einen tieferen Ausschnitt) anbieten und vorstellen… Sowas funktioniert halt nur, wenn alle offen und ehrlich ihre Meinung äußern und wenn dir das gefällt, dann hat Ina doch deinen Geschmack getroffen, meinen halt leider nicht, da man mit großer Oberweite bei hochgeschlossenen Oberteilen halt schnell deutlich dicker aussieht als man ist, und „flachbrüstige“ stopfen sich aus um zu zeigen was sie haben und wer Brust hat darfs aber nicht zeigen und soll hochgeschlossen tragen, weil man so st zu viel zeigt oder was?! Hier wird halt eh generell mehr für Frauen vorgestellt, die weniger Oberweite haben, Frauen mit großer Oberweite kommen hier leider sehr kurz…

  24. 27
    | Daniela meint:

    Liebe Ina
    Vielen lieben Dank für dieses tolle Schnittmuster einfach genial!
    Liebe Grüsse, ich geh jetzt nähen! ;-)

  25. 28
    | Kerstin meint:

    Hallo Ina, auch ich will mir gern den Ausschnitt runterladen. Das klappt aber nicht. Er zeigt immer den blauen Balken mit 2,64 MB wird geladen – aber weiter passiert nix. Hast Du oder Jemand vielleicht ne Lösung für mich?
    einen sonnigen Sonntag wünsch ich

  26. 29
    | Nicole meint:

    Hallo Ina,
    Vielen lieben Dank für diese weitere Variante, meine anderen Ellas haben Bubikragen (einmal Langarm- einmal Kurzarm) und sind meine absoluten Lieblingskleidungsstücke. Darum freue ich mich schon auf diese nächste Variante!
    Du bist die Beste!!!
    Grüße!

  27. 30
    | Elke Offergeld meint:

    Hallo Ina, auch von mir vielen Dank für das Freebie.
    Deine Schnittmuster und Videos sind richtig gut. Habe mir endlich mal ein Kleid genäht. Und ich gefalle mir richtig gut darin. Habe schon seit Jahren keins mehr getragen. Das zweite bekommt jetzt den Herzausschnitt.
    Du bist super!!!!!!!!
    Liebe Grüße Elke

  28. 31
    | lammerly meint:

    Schönes Kleid, leider habe ich erst gerade die Mail „gefunden“. Mein Provider schafft es nicht, seine eigenen Sortierregeln auszuführen und im Wust von über 800 Mails habe ich nun leider den Termin verpasst. Hätte mir gefallen, da ich schon lange auf der Suche nach einem ähnlich geschnittenen Oberteil bin.

    Nun ja, dann wünsche ich denen, die es haben viel Spaß damit – vllt. schaffe ich es ja beim nächsten Mal zeitig, vorausgesetzt, das Mail-System funktioniert bis dahin.

  29. 32
    | Ellen Schmitt meint:

    Hallo liebe Ina,

    Habe leider auch dieses Freebie vom Herzausschnitt verpasst. Besteht dann noch die Möglichkeit diese Variante für das Ella Kleid zu erwerben. ?????????
    Würde mich riesig freuen, denn das Kleid habe ich schon in etliche Stoffvarianten genäht sieht auch toll in großen Größen aus ( habe Gr. 54 )
    Nun fehlt mir noch eins mit Herzausschnitt. Kannst du mir helfen diesen Wunsch zu verwirklichen ????? Liebe Grüße aus Bingen am Rhein

  30. 34
    | bille sf meint:

    Liebe Pattydoo,
    ich habe eine Frage zu dem Kleide Ella. Ich komme mit den Rockteilen und den Taillenbandteilen nicht klar, weil das irgendwie (bei mir) nicht zusammenpasst. Wenn ich die (lt Schnitt) hintere Rockbahn mit der vorderen Rockbahn vertausche, passt es. Dann passen auch die Knipse. Kann es sein, dass sich auf dem Schnitt ein „Druckfehler“ eingeschlichen hat? Ansonsten finde ich deine Schnitte prime und nähe viele davon.
    LG Bille

    • Liebe Bille,

      tatsächlich hatte sich hier ein Fehler eingeschlichen, die Bezeichnungen von Vorder- und Hinterrock waren vertauscht – in der Zwischenzeit haben wir das korrigiert.

      Liebe Nähgrüße,
      Ina

      • 36
        | Bille sf meint:

        Liebe Ina, vielen Dank für deine Antwort. Damit ich das richtig verstehe ?:das heißt dass die Knipse richtig sind und dass nur die Beschriftung auf den Rockteilen vertauscht war. Das heißt auch, dass die vordere Rockbahn oben etwas schmaler ist als die hintere…?
        LG Bille sf

        • Ja, nur die Beschriftung war vertauscht. Die Rockteile sind etwas unterschiedlich.

          Liebe Grüße,
          Ina

  31. 38
    | Rita Kleemann meint:

    Ich würde gerne wissen, wie man die Kante des Belegs innen nochmal einschlägt und zurücksteppt. So dass sich von aussen eine Parallelnaht ergibt und der Beleg von innen keine offene oder umsäumte Stoffkante hat.

  32. 39
    | Jana Richter meint:

    Liebe Ina, ich möchte ´ne sommerliche Variante nähen. Passen die Puffärmel vom Shirt Liv (war es glaub ich) hier dran? Vielleicht arbeite ich noch Paspelband ein und falls ich mich für Baumwollstoff entscheide, muss ich in der Seitennaht auch noch ´nen Reißverschluss unterbringen. Wenn das alles so funktionieren würde, es wär super. Danke für die tollen Inspirationen. Liebe Grüße Jana

  33. Richtig tolles Freebie! :) Haben wir mal mit vorgeschlagen…Echt sehr schöne Sachen

    lg

  34. 41
    | Kathrin Scheck meint:

    Hallo Ina,
    ich wage mich demnächst an die Ella mit Herzausschnitt und Dreiviertel Ärmeln. Es ist ein Winterstoff, schöner Jersey. Da der Stoff jetzt schon eine Weile hier rumliegt, muss das jetzt passieren.

    FRAGE: Ich habe Kleidergröße 42 bin aber 1,80 m groß. Muss ich das Kleid verlängern?? Über eine Antwort würde ich mich freuen…

    Danke und viele Grüße,

    Kathrin

  35. 42
    | Alexandra Lorson meint:

    Hallo Ina,
    ich habe mir die Ella als Papierschnitt im Stoffladen gekauft. Leider ist der Herzausschnitt nicht dabei. Kann ich den vielleicht irgendwo bekommen ohne wieder das ganze Schnittmuster zu kaufen?
    Danke und viele Grüsse

    • Liebe Ina, liebes pattydoo-Team,

      aufgrund meiner Abschkussprüfungen letztes Jahr habe ich ebenfalls das Add-on verpasst und möchte nun endlich die Ella nähen. Den Schnitt besitze ich schon länger auf dem PC. Meine Frage ist nun auch foglende: muss ich den ganzen Schnitt nochmal kaufen, um den Schnitteil des Herzausschnittes zu erhalten?

      Danke für eure Antwort und liebe Grüße,
      Caro

  36. 44
    | Claudia Fiebelkorn meint:

    Hallo pattydoo,
    wo finde ich denn die ganzen Ausschnitt-Varianten bei dem Ella-Kleid?
    Ich habe seit längerem (ca. 1 Jahr) das E-Book vom Ella Kleid, da ist nur der Amerikanische Ausschnitt drin, auch der Herz-Ausschnit fehlt. Wie komme ich daran? Ich finde im Blog nichts.
    LG
    Claudia

    • Hi Claudia,

      unser Schnittmuster „Ella“ hat viele unterschiedliche Varianten und Kombi-Möglichkeiten. Beim Kauf des Schnittmusters erhältst du deine zuvor gewählte, kombinierte Variante. Wenn du weitere Varianten der Ella nähen möchtest, kannst du dir eine weitere Kombi zusammenklicken und bestellen.

      Schöne Nähgrüße,
      Ina

Teile deine Meinung mit

Your feedback