pattydoo Nähblog

Nähen lernen, Schnittmuster, Anleitungen und Nähideen

Sommertunika

Pfaff Sommertunika SchleifeHallo, meine lieben Blogleserinnen und -leser! Genau heute vor 3 Monaten habe ich mit meinem Blog begonnen und damals hatte ich nur eine leise Ahnung, was mich erwarten wird. Dass pattydoo zu einem so festen Bestandteil in meinem Alltag werden würde, hatte ich sicher nicht gedacht. Klar, hin und wieder ein Post schreiben, aber es gehört eben noch viel mehr dazu!

Denn das Nähen ist ja nur die eine Sache, die anderen sind: darüber zu schreiben, Fotos zu machen und sogar noch zu filmen! Dazu die Recherche nach neuen Ideen und netten Kontakten in der Blogwelt. Aber das Schöne daran ist: es macht unheimlich viel Spaß und gerade kann ich mir den Alltag ohne meinen Nähblog schon nicht mehr vorstellen. Euer positives Feedback spornt mich an, immer mehr Ideen umzusetzen. Und ich kann euch sagen, soviel wie jetzt habe ich – bis auf meine Ausbildungszeit – schon lange nicht mehr genäht. Die Maschine rattert! Und in meinem Kopf erst, da geht’s ab! Unter anderem mit Gedanken zu diesen Projekten:

Nr.1 – PFAFF Gewinnspiel

Pfaff Sommertunika frontal

Brandaktuell, weil wir heute endlich sommerliche Fotos von mir in meiner Tunika machen konnten. Jawoll, auch für die Mama wird mal was genäht! Aber zugegeben, nicht nur mein Kleiderschrank, sondern womöglich sogar mein Maschinenpark soll damit aufgefüllt werden. Denn mit diesem guten Stück nehme ich nun am 150 Jahre PFAFF-Gewinnspiel teil. Es hat einige Arbeit gekostet, aber mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden – es darf bald in meinen Koffer in den Sommerurlaub mitfliegen!

Dafür habe ich einen Schnitt von Burda abgewandelt: die Länge gekürzt und die Ärmel sind angeschnitten.

Pfaff Sommertunika Ärmel

Nach einem passenden Stoff hatte ich auf dem letzten Stoffmarkt Ausschau gehalten und mich dann sofort in das sommerliche Muster von Free Spirit verliebt. Dazu noch Pünktchen – ist doch klar!

Pfaff Sommertunika Schleife

Ich würde mich sehr freuen, wenn euch mein Entwurf gefällt und ihr mir eure Stimme beim Gewinnspiel gebt.

Pfaff Sommertunika Seite

Zwar strebe ich nicht unbedingt den ersten Preis an (ein Praktikum bei dem Modedesigner Guido Maria Kretschmer), aber eine von den Nähmaschinen zu gewinnen, wär‘ schon ein feines Geburtstagsgeschenk!

Pfaff Sommertunika im Sitzen

Also klickt euch doch mal HIER durch die vielen Entwürfe und schenkt mir einen grünen Daumen! Vielen Dank!

…und weiter geht’s mit…

Nr. 2 – Ein Gewinnspiel für euch!

Auch hier wird es demnächst ein Gewinnspiel geben. Pünktlich zur Premiere des 5ten pattydoo tutorials das wir gestern abgedreht haben. Also haltet euch bereit!

…und

Nr.3 – Eine neue Anleitung

In den nächsten Tagen gibt’s dann wie versprochen die Anleitung zum Blusen-Upcycling!

Ich hoffe, ihr seid genauso gespannt wie ich wie’s mit pattydoo so weitergeht. Und ihr wisst ja: ich freue mich über jeden Kommentar! Danke für eure Unterstützung!

Happy Sewing,
Eure Ina

Kommentare

  1. Also meine Stimme hast du schon mal bekommen. Der Stoff ist wirklich super schön. Auf dein nächstes Tutorial bin ich schon ganz gespannt. Leider bin ich noch nicht dazu gekommen das Smoken zu probieren. Meinen Gummifaden finde ich nicht und zum kaufen habe ich auch noch keinen gefunden…. Danke jedenfalls für deine schnelle Antwort
    lieber Gruß
    dh

  2. 2
    | Carola meint:

    Ganz toll dein Kleid! Sieht super aus… und dein Beitrag war echt schön zu lesen. WELL DONE! meine Stimme hast Du :-) Mach weiter so.

  3. Hallo ina,

    toll ist sie so damit verbreitest du den Sommer. Habe dir meine Stimme gegeben, bin so gerne hier in deinem Blog.

    wünsche dir viel Erfolg beim Gewinnspiel.
    LG Bettina

  4. 4
    | Caro meint:

    Huhu,

    irgendwie hat es letztens meinen Kommentar dazu nicht gespeichert. Egal, jedenfalls wollte ich dir nur viel Glück für das Gewinnspiel wünschen, meine Stimme hast du erhalten – bist ja ganz ordentlich dabei :)

    Und ich wollte dir schreiben, dass mir die Upcycle-Projekte total gut gefallen. Es ist schön zu sehen, dass aus „alten geliebten“ oder nicht passenden Klamotten noch schöne neue Sachen entstehen können. Vor allem Jeansstoff und momentan alte Pullis haben es mir angetan (die kann man in der Waschmaschine schön hochgradig waschen und die verfilzen dann ganz toll, zumindest bei reiner Wolle) ;))

    LG
    Caro

  5. Hallo,
    ich finde Deinen Blog so toll. Es sind immer tolle Ideen dabei, und in Deinen Videos strahlst Du soviel Ruhe und Gelassenheit aus, das es die reinste Entspannung ist Dir zuzusehen. Ich werde auf jeden Fall öfter bei Dir vorbeischauen. Vielleicht schaust Du auch mal bei mir vorbei, damit Du weißt, was ich so alles mache.
    Viele Grüße
    Regina von Melook

  6. 6
    | Mehdi Yasemin meint:

    Gans toll, sieht Super aus.mein Stimme hast du :-)

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Naja, immerhin bin ich mit ein, zwei konkreten Projekten im Kopf hinmarschiert. Jetzt habe ich einen passenden Jersey für das Äffle-Kleidchen aus meiner ToDo-Liste und ein feines Stöffchen für meine Sommertunika. […]

  2. […] Auch wenn Eure Zeigefinger vom Durchklicken schon schmerzen, bitte stimmt doch weiterhin für meine Sommertunika beim PFAFF-Gewinnspiel ab. […]

Teile deine Meinung mit

Your feedback